12°

Dienstag, 25.09.2018

|

Neunkirchen am Brand: Verkehrszeichen abgetrennt

Unbekannte schnitten zwei Schilder in Wohnsiedlung um Kloster-Neustift-Straße ab - 24.02.2018 10:27 Uhr

Die Polizei im Einsatz. © Marius Becker/dpa


Die Schilder wurden hierbei vermutlich mittels Rohrschneider abgetrennt. Eines der Schilder konnte mittlerweile im nahegelegenen Wald wieder aufgefunden werden. Dem Markt Neunkirchen entstand dadurch ein Schaden von rund 1200 Euro. Da die Schilder fehlen, erhöht sich die Gefahr für die Kinder in der Wohnsiedlung, warnt die Polizei. Hinweise, die zu einer Täterermittlung führen können, nimmt die Polizei Forchheim unter Tel. 09191/7090-0 entgegen. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Forchheim, Neunkirchen, Neunkirchen