Samstag, 23.02.2019

|

Schals gegen soziale Kälte: Awo ruft zum Stricken auf

Mit einem XXL-Wollstück soll symbolisch ein öffentliches Gebäude umhüllt werden - vor 2 Stunden

ZIRNDORF  - Mit der Stricknadel nimmt die Awo den Kampf für eine gerechtere Gesellschaft auf. Der Kreisverband im Landkreis organisiert die Aktion "Schals gegen soziale Kälte". Im November – wenn die Arbeiterwohlfahrt kurz vor ihrem 100. Gründungstag steht – soll mit einem XXL-Wollstück symbolisch ein öffentliches Gebäude, entweder ein Rathaus oder das Landratsamt, umhüllt werden. [mehr...]

Fieser Schädling

Gefährlicher Schädling: Familie darf Baum nicht fällen

Besonders die Tochter leidet unter dem Eichenprozessionsspinner - 22.02. 11:48 Uhr

ROSSTAL - Schon rund drei Jahre leidet eine Roßtaler Familie unter dem Eichenprozessionsspinner, der eine Eiche in ihrem Garten befallen hat. Erst jetzt kam es zu einer Einigung mit ihrer Gemeinde: Diese hatte trotz großer gesundheitlicher Beeinträchtigungen keine Erlaubnis zur Fällung des Baums erteilt. Stattdessen soll ein Kompromiss nun Abhilfe schaffen. [mehr...] (25) 25 Kommentare vorhanden

Bildergalerien zum Bombenfund in Nürnberg
Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Aktuelle Nachrichten vom Kleeblatt

Leitl ist zufrieden: "Mit ein bisschen Glück gewinnen wir"

Nach dem Remis gegen Heidenheim ist die Stimmung beim Kleeblatt positiv - 22.02. 21:45 Uhr


FÜRTH  - Das dritte Spiel unter Stefan Leitl, zum dritten Mal bleibt das Kleeblatt ungeschlagen. Entsprechend entspannt und positiv ist nach Abpfiff die Stimmung, der Trainer sah ein "gutes Spiel gegen einen starken Gegner", während der Keeper ein "50:50-Spiel" notiert. Hier sind die Stimmen! [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Nullnummer gegen Heidenheim: Vorne fehlt's bei Fürth!

Offensivimpulse bleiben beim 0:0 gegen das Ostalb-Team Mangelware - 22.02. 20:28 Uhr


FÜRTH   - Die SpVgg Greuther Fürth bleibt auch im dritten Spiel unter Trainer Stefan Leitl ungeschlagen. Beim 0:0 gegen den Tabellenvierten 1. FC Heidenheim spielte das Kleeblatt engagiert und defensiv diszipliniert, entwickelte im Angriff aber wieder einmal wenig Durchschlagskraft. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Der Kleeblatt-Gegner: Das macht Heidenheim gefährlich

Der FCH will seine Serie von acht ungeschlagenen Spielen ausbauen - 22.02. 05:49 Uhr


FÜRTH  - Der 1. FC Heidenheim, Gegner des Kleeblatts am Freitag, wird seit Jahren geprägt von zwei Charakteren: dem Trainer Frank Schmidt und seinem Spielführer Marc Schnatterer. Diese Saison könnte den Höhepunkt ihrer Zusammenarbeit markieren. [mehr...]

Polizei und Gericht

Einbruch in Zirndorf: Paar bedroht 65-Jährigen mit Messer

Vierstelliger Geldbetrag gestohlen - Polizei bittet um Hinweise zu dem Fall - 22.02. 16:39 Uhr


ZIRNDORF  - Ein Einbrecherpaar soll am Donnerstagabend in die Wohnung eines 65-Jährigen in Zirndorf eingebrochen sein, ihn mit dem Messer bedroht und viel Bargeld geklaut haben. Die Polizei sucht nun nach dem Duo. [mehr...]

Bilder aus Fürth und Umgebung
Aktuelles auf einen Blick

Im Trend: Fürth erleichtert Kauf von Lastenrädern

Stadt legt ein Förderprogramm für gewerbliche Nutzer auf — Vorbild Bamberg - vor 8 Stunden


FÜRTH  - Nach dem Vorbild anderer Kommunen will die Stadt Fürth künftig den Kauf von Lastenrädern und Lastenpedelecs fördern. Ziel ist es, den Anteil der Radfahrer im gewerblichen Verkehr zu erhöhen. Für den Anfang gibt es dafür noch sehr bescheidene finanzielle Mittel, aber bei Bedarf soll nachgeschossen werden. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Es geht ums Essen: Welthaus will Jugend wachrütteln

Neue Mitarbeiterinnen bieten kostenlose Workshops für Kindergärten und Schulen an - 22.02. 21:00 Uhr


FÜRTH  - Mit zwei neuen Mitarbeiterinnen und Kapital vom Bund packt das Welthaus eine Kampagne an, die vor allem Kinder und Jugendliche für das Thema nachhaltige Ernährung sensibilisieren soll. Adressaten sind Schulen und Kindergärten im gesamten Großraum. [mehr...]

Bombensprengung: Darum wurde Wasser aus Kanal abgelassen

Kein Zutritt zu Sperrzone: Feuerwehr-Chef bittet Haustierhalter um Verständnis - 22.02. 15:26 Uhr


FÜRTH  - Was, wenn die Wucht der Bombensprengung den Kanal beschädigen würde? Auch dieses Szenario mussten die Experten am Montag bedenken. Man entschied sich, Wasser abzulassen – 90 Schwimmbecken hätten damit gefüllt werden können. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Waagstraße 3: Besonderes Häuschen sucht Nutzer

Altstadtverein bittet um Vorschläge für den frisch sanierten Ladenbau - 22.02. 11:00 Uhr


FÜRTH  - Der Upcycling-Laden Upsala wurde im Sommer geschlossen. Neuer Mieter des Häuschens in der Waagstraße 3 ist der Altstadtverein – und er ist noch offen für Ideen, wie die 31 Quadratmeter künftig genutzt werden können. Bürger und Vereine können sich mit Vorschlägen melden. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Auf Frankens Straßen

Eine Zeitreise in 50 Bildern von Pottenstein nach Heilbronn

Wir haben in unserem Archiv echte Perlen gefunden

NÜRNBERG/FÜRTH/ERLANGEN - Tauchen Sie ein in die Nostalgie fränkischer Orte wie Erlangen, Fürth, Treuchtlingen, Weißenburg und Pegnitz. Auf 50 alten Fotos aus unserem Archiv werden vergangene Zeiten wieder lebendig. Auf den fränkischen Straßen sah vieles anders aus als heute - Autos, Lkw, Omnibusse und einmalige Einblicke ins Straßenbild vergangener Tage. [mehr...]

Videos der FN
Aktuelles aus dem Landkreis Fürth

Schals gegen soziale Kälte: Awo ruft zum Stricken auf

Mit einem XXL-Wollstück soll symbolisch ein öffentliches Gebäude umhüllt werden - vor 2 Stunden


ZIRNDORF  - Mit der Stricknadel nimmt die Awo den Kampf für eine gerechtere Gesellschaft auf. Der Kreisverband im Landkreis organisiert die Aktion "Schals gegen soziale Kälte". Im November – wenn die Arbeiterwohlfahrt kurz vor ihrem 100. Gründungstag steht – soll mit einem XXL-Wollstück symbolisch ein öffentliches Gebäude, entweder ein Rathaus oder das Landratsamt, umhüllt werden. [mehr...]

Gefährlicher Schädling: Familie darf Baum nicht fällen

Besonders die Tochter leidet unter dem Eichenprozessionsspinner - 22.02. 11:48 Uhr


ROSSTAL  - Schon rund drei Jahre leidet eine Roßtaler Familie unter dem Eichenprozessionsspinner, der eine Eiche in ihrem Garten befallen hat. Erst jetzt kam es zu einer Einigung mit ihrer Gemeinde: Diese hatte trotz großer gesundheitlicher Beeinträchtigungen keine Erlaubnis zur Fällung des Baums erteilt. Stattdessen soll ein Kompromiss nun Abhilfe schaffen. [mehr...] (25) 25 Kommentare vorhanden

Cadolzburg hat WBG-Pläne

Markt befürwortet Idee einer Kooperation mit Kreiskommunen - 21.02. 15:30 Uhr


CADOLZBURG  - Auch in Cadolzburg ist der Mangel an bezahlbarem Wohnraum ein Thema. Attraktiv erscheint die Gründung einer Wohnungsbaugesellschaft (WBG) mit den anderen Gemeinden im Landkreis Fürth. Der Marktgemeinderat hat bei nur einer Gegenstimme den Bürgermeister beauftragt, die weiteren Schritte der von der WBG Fürth angeregten Kooperation mit Kreiskommunen zu begleiten. [mehr...]

Tempo 30 in Ortsdurchfahrten: In Baden-Württemberg geht’s

Antrag auf Geschwindigkeitsbegrenzung der Steiner SBG für ruhigere Nächte - 21.02. 11:00 Uhr


STEIN  - Die Forderung gibt es immer wieder: Tempo 30 soll für mehr Ruhe in den Ortsdurchfahrten sorgen — auch aus Stein oder Cadolzburg kommt der Wunsch. Ebenso oft wird der Vorstoß von den Verantwortlichen reflexhaft abgelehnt. Schließlich ist die Ortsdurchfahrt eine Bundes- oder Staatsstraße. Doch die SBG (Steiner Bürgergemeinschaft) hat jetzt eine interessante Entdeckung gemacht - in Baden-Württemberg. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Namen im Gespräch

Ehre, wem Ehre gebührt

Hier finden sich Ehrungen aus Parteien, Vereinen und Verbänden - 21.01. 17:33 Uhr

FÜRTH - Ehre, wem Ehre gebührt: Parteien, Vereine und Verbände zeichnen langjährige Mitglieder aus oder wählen ihre Führungen neu. Hier sehen Sie, was sich in den letzten Monaten getan hat. [mehr...]

Spenden aus Stadt und Landkreis

Hier wird Gutes getan!

Willkommene Finanzspritzen: Spenden aus Stadt und Landkreis helfen - 21.01. 19:04 Uhr

FÜRTH - Mit ihrer finanziellen Unterstützung helfen Spender, Gutes zu tun. Hier sehen Sie, wer in den letzten Monaten großzügig war. [mehr...]

Neues vom Sport

Kleeblatt-Fans auf den Spuren von Julius Hirsch

Die Fanszene der Spielvereinigung kickt im Gedenken an den Meisterspieler


FÜRTH  - Julius Hirsch war Meisterspieler bei der Spielvereinigung Fürth, vermutlich 1943 wurde er von den Nationalsozialisten ermordet. Die Fürther Fanszene widmet seinem Andenken im März ein Fußballturnier, begleitet von einer Ausstellung und einem Vortrag. [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden

Handball: Mit Krafttraining zum Leistungsträger

Bei Landesligist TSV Roßtal gibt Dominik Schmidt als Linksaußen Gas


ROSSTAL  - Die erste Männermannschaft des TSV Roßtal spielt in der Handball-Landesliga auch nach dem Jahreswechsel eine erstaunlich gute Rolle. Mit dem 25:21 gegen den HSV Hochfranken am Samstag festigte der Aufsteiger Rang sechs. Seinen Anteil an den Erfolgen der jüngeren Vergangenheit hat Linksaußen Dominik Schmidt, der keine ganz gewöhnliche Entwicklung nahm. [mehr...]

Von Zirndorf in die Welt: Gesundheitssport Sarengue boomt

Fitness zu südamerikanischen Rhythmen erobert Nord- und Mittelbayern


FÜRTH  - Abnehmen und mehr Sport treiben dürften zu den häufigsten Neujahrs-Vorsätzen gehören. Angebote gibt es viele, Fitnessstudios oder Sportvereine zum Beispiel. Eine interessante Alternative dazu bietet Sarengue®. [mehr...]

Sport in Fürth und Umgebung
Im Rampenlicht: Kultur in Fürth

Anpacker, Aufmischer

Kontrabass-Koryphäe Joe Fonda im Babylon-Keller - 21.02. 14:00 Uhr


FÜRTH  - Stimmung im Jazzkeller: Der Fü-Jazz Club brachte zwei Lokalmatadore mit Joe Fonda, einem der großen Bassisten der amerikanischen Jazzszene, zusammen und mischte den Untergrund im Babylon-Kino auf. [mehr...]

Mach dir ein paar schöne Stunden

Kulturgeschichte der Freizeit mit Blick auf Fürth: Geschichtsverein startet ins Jahr - 21.02. 09:08 Uhr


FÜRTH   - Im Stadtmuseum (Ottostraße 2) öffnen sich heute die Türen für einen Vortrag, der womöglich in der Freizeit entstand: Eine "Einführung in die Kulturgeschichte des Freizeitverhaltens mit Blick auf Fürth" gibt Kunsthistorikerin Verena Friedrich. [mehr...]

Die überraschenden Seiten von Fürth

Ambitioniert: Gerd Dollhopf und seine Fotoklasse waren 2018 unterwegs in der Stadt - 18.02. 11:00 Uhr


FÜRTH  - Wie oder was ist Fürth? Wie fühlt sich die Kleeblattstadt an, was macht sie aus? Herbstbunte Blätter, die sanft auf den Boden fallen. Das bunt erleuchtete Riesenrad bei der Michaelis-Kirchweih. Die U-Bahn mit verschmierten Scheiben. Der illuminierte Rathausturm. Drei in weißen Badeanzügen posierende Badeassistentinnen. Tatsächlich? [mehr...]

Fürth - damals und heute