Montag, 18.12. - 07:50 Uhr

|

Ebl: Längere Krankheit bedeutet weniger Weihnachtsgeld

Fränkische Kette greift durch - Verdi kritisiert Vorgehen scharf - 16.12. 05:49 Uhr

FÜRTH  - Die einen finden es unsozial und ungerecht, die anderen halten es für nachvollziehbar: Die fränkische Biomarktkette Ebl kürzt zum ersten Mal jenen Mitarbeitern, die das Jahr über länger krank waren, das variable Weihnachtsgeld. [mehr...] (52) 52 Kommentare vorhanden

Frischen Sie jetzt Ihr Erste-Hilfe-Wissen auf

Dreiecktuch & Co.: Das steckt im Verbandkasten

Video-Serie Erste Hilfe: BRK gibt Tipps zum Umgang mit dem nützlichen Set

FÜRTH - Was muss ich bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand tun, was bei einem Motorradunfall? Jeder musste durch den Erste-Hilfe-Kurs - doch eben jenes lebensrettende Wissen ist oft eingerostet. Wir helfen nach. [mehr...]

Ungeklärter Fall

Überfall in Fürth: Lottogewinn lockte die Täter an

"Aktenzeichen XY" zeigte, welchen Albtraum zwei Frauen erleben mussten - 15.12. 12:00 Uhr

FÜRTH - Der Lottogewinn war eigentlich ein Geheimnis, doch irgendwie müssen die Täter davon erfahren haben: Detailreich hat die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" geschildert, was eine Fürther Mutter und ihre Tochter vor einem Jahr erleben mussten, als sie in ihrer Wohnung überfallen wurden. [mehr...]

Polizei und Gericht

Mann in Fürther Jakobinenstraße von Trio ausgeraubt

28-jährigem Opfer wurde auch ein Zahn ausgeschlagen - 15.12. 14:33 Uhr


FÜRTH  - Am Freitag ist ein Mann in der Fürther Jakobinenstraße von drei bislang unbekannten Personen mit einem Messer bedroht und verletzt worden. Jetzt sucht die Polizei dringend nach Zeugen. [mehr...]

Bei Gunzenhausen: Fürther wird zum Eierdieb

30 Bio-Eier nicht bezahlt - Landwirt merkt sich das Kennzeichen - 14.12. 16:06 Uhr


HEIDENHEIM  - Ei, ei, ei. In Heidenheim (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen) trieb am Dienstag ein Eierdieb sein Unwesen. 40 Eier hatte der Mann im Gepäck, 30 davon waren nicht bezahlt. [mehr...]

Gasaustritt: Kindergarten in Zirndorf-Weiherhof evakuiert

Polizei musste den Bereich rund um das Gebäude absperren - Kinder in Sicherheit - 14.12. 12:58 Uhr


ZIRNDORF  - Alarm in einem Kindergarten in Zirndorf-Weiherhof: Mitarbeiter hatten einen starken Gasgeruch festgestellt und gegen 10.50 Uhr die Polizei und Feuerwehr alarmiert. [mehr...]

Videos der FN
Bilder aus Fürth und Umgebung
Aktuelles auf einen Blick

Autor verurteilt Billigreisen als Klimakiller

Frank Herrmann: Kreuzfahrten "extrem schädlich" für die Umwelt - vor 10 Stunden


FÜRTH  - Damit mehr über faires Reisen nachgedacht wird, zieht Autor Frank Herrmann durch die Lande und klärt auf: Über die Folgen des Tourismus für Umwelt und Menschen. Vor kurzem war der Experte für verantwortungsvollen Tourismus im Rahmen der Reihe "Agenda-2030-Kino" zu Gast im Foyer des Landratsamtes Fürth. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Erste Exponate: Jeep und Isetta fürs Erhard-Zentrum

Zwei nostalgische Fahrzeuge wurden in den Neubau gehievt - 15.12. 19:00 Uhr


FÜRTH  - Ein betagter Armee-Jeep, der von einem Kran durch die Luft gehievt wird – das hat man auch nicht alle Tage. Hinter dem Fürther Rathaus diente das mehrstündige Schauspiel am Freitagvormittag der Ausstattung des Ludwig-Erhard-Zentrums (LEZ). [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Dreiecktuch & Co.: Das steckt im Verbandkasten

Video-Serie Erste Hilfe: BRK gibt Tipps zum Umgang mit dem nützlichen Set - 15.12. 13:30 Uhr


FÜRTH  - Was muss ich bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand tun, was bei einem Motorradunfall? Jeder musste durch den Erste-Hilfe-Kurs - doch eben jenes lebensrettende Wissen ist oft eingerostet. Wir helfen nach. [mehr...]

Überfall in Fürth: Lottogewinn lockte die Täter an

"Aktenzeichen XY" zeigte, welchen Albtraum zwei Frauen erleben mussten - 15.12. 12:00 Uhr


FÜRTH  - Der Lottogewinn war eigentlich ein Geheimnis, doch irgendwie müssen die Täter davon erfahren haben: Detailreich hat die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" geschildert, was eine Fürther Mutter und ihre Tochter vor einem Jahr erleben mussten, als sie in ihrer Wohnung überfallen wurden. [mehr...]

Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Aktuelle Nachrichten vom Kleeblatt

Wütender Wittek: "Hätte vorher abpfeifen können!"

Die Stimmen zum 1:1 der SpVgg Greuther Fürth gegen den SV Darmstadt 98 - 17.12. 16:50 Uhr


FÜRTH  - Der Schock über den späten Ausgleich sitzt noch tief bei den Fürthern. Altintop traf in der vierten Minute der Nachspielzeit zum 1:1 für Darmstadt. Kleeblatt-Torschütze Wittek wettert nach der Partie gegen den Schiedsrichter, SpVgg-Coach Buric spricht von einem Schlag ins Gesicht. Die Stimmen! [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Altintop-Schock! Fürth verspielt Sieg in der Nachspielzeit

Kleeblatt bleibt nach dem 1:1 gegen Darmstadt im Tabellenkeller kleben - 17.12. 15:24 Uhr


FÜRTH  - Mit einem Sieg hätte die SpVgg Greuther Fürth an Darmstadt 98 in der Tabelle vorbeiziehen und den Relegationsplatz verlassen können. Lange sah es danach aus, doch dann setzte Hamit Altintop in der Nachspielzeit zum Schlenzer an. [mehr...] (19) 19 Kommentare vorhanden

Bilder

Hier gibt's das beste Schäufele der Region!

Sie haben abgestimmt: Diese 20 Restaurants haben sich durchgesetzt

NÜRNBERG  - Wir haben unsere User gefragt, wo sie am liebsten Schäufele essen - und sie haben geliefert. Die Top 20 der Abstimmung unter insgesamt 49 Vorschlägen haben wir in einer Bildergalerie zusammengefasst. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

Aktuelles aus dem Landkreis Fürth

Keidenzell: Alles ist Gold, was glänzt

Der Kirchturm von St. Nikolaus wird endlich rundum aufpoliert - 16.12. 21:00 Uhr


LANGENZENN  - Wer sich im Farrnbachgrund, egal ob aus Osten oder Westen, Keidenzell nähert, sieht ihn bereits von weitem: den Turm der Kirche von St. Nikolaus. Und das soll auch so sein, darauf legten die Einheimischen schon 1878 großen Wert. Seit Anfang Oktober ummantelt freilich ein Gerüst das stolze 29 Meter hohe Bauwerk. Verschwinden wird es erst im Frühjahr 2018, dann sind rund 100 000 Euro verbaut, und davon muss die Kirchengemeinde einen großen Brocken stemmen. [mehr...]

Höflichkeit ist nur in der Gruppe uncool

Moderne Umgangsformen: Andreas Lassen und der Verein 1-2-3 haben Tipps für Schüler - 16.12. 16:00 Uhr


ZIRNDORF  - Hat die Jugend von heute keinen Anstand mehr? Nicht wenige würden dies wohl mit einem uneingeschränkten Ja beantworten – aber stimmt das wirklich? Andreas Lassen ist seit Jahren mit "Benimm-Kursen" in den Landkreisschulen unterwegs. Unterstützt wird das Angebot vom Präventionsverein "1-2-3", bei dem die Lehrerin Ute Eberlein dem Vorstand angehört. Wie es um die Manieren bestellt ist, erzählen die beiden Experten im Interview. [mehr...]

Steuern sprudeln im Landkreis Fürth

Erster Blick auf die Finanzen des Kreises im Jahr 2018 - 15.12. 16:00 Uhr


ZIRNDORF  - Der Blick auf das Haushaltsjahr 2018 lässt Gutes erahnen: Die Kernziffern für die Gemeinden im Landkreis Fürth sehen positiv aus. Damit darf auch der Landkreis selbst, der von den Abgaben der Kommunen lebt, auf ausreichend Einnahmen für seine Aufgaben rechnen. Kämmerer Martin Kohler wagte im Kreistag einen Blick in die Glaskugel. [mehr...]

Baustelle Hort

Altes Schulhaus in Stein verwandelt sich - 15.12. 06:00 Uhr


STEIN  - Alles im Zeitplan, alles im Kostenrahmen – auf der Baustelle an der Stuttgarter Straße in Oberweihersbuch läuft es rund. Spätestens im September 2018 ziehen dort die Bauarbeiter ab und die Schulkinder in ihren neuen Hort ein, der im alten Schulhaus entsteht. [mehr...]

Leseraktion

Lichterglanz: Wir suchen die schönste Weihnachtsdeko!

LED-Leuchten und mehr zieren wieder viele Häuser in der Region

NÜRNBERG  - Mal hier ein Lichtchen, dort ein leuchtender Stern — um diese Zeit sorgen viele für zusätzliche Illumination in und an ihren Häusern. Manch einer geht dabei an die Belastungsgrenzen seiner Sicherungen. Haben auch Sie ihr Haus weihnachtlich beleuchtet? Dann schicken Sie uns Fotos! [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

Video
Böller der Woche

Ishak, Dreier und Doppelpacks

Auf den formidablen Fight in Braunschweig folgt die Video-Analyse

NÜRNBERG  - Es war ein echter Charaktertest. Und der 1. FC Nürnberg meistert ihn souverän. Zudem erklärt NN-Sportchef Hans Böller, warum Begriffe wie Dreier oder Doppelpack im Fußball falsch sind. [mehr...]

Neues vom Sport

Nur der Schnee stoppt das Kleeblatt

Frauenfußball: Schiedsrichterin bricht das Sechs-Punkte-Spiel ab


FÜRTH  - Beim Aufwärmen überraschte heftiger Schneefall die Regionalliga-Kickerinnen der SpVgg Greuther Fürth und des ETSV Würzburg. Das Spiel war witterungsbedingt schon auf das Trainingszentrum der Profis verlegt worden, der starke Schneeschauer sorgte letztendlich dafür, dass trotz Kunstrasenplatz abgebrochen werden musste. [mehr...]

Volleyball in Zirndorf: Die Jahnhalle soll beben

TSV-Volleyballer wollen mit Heimsieg die Hinrunde beenden


ZIRNDORF  - Mit einem Heimspiel beenden die Volleyball-Männer des TSV Zirndorf am Samstag (20 Uhr) die Vorrunde in der Regionalliga Süd-Ost. Die Jahnhalle (Jahnstraße 2, Zirndorf) wird wieder einmal beben, ist sich Trainer Klaus Wischermann sicher. [mehr...]

Stein ist stolz auf die Weltmeister im Radball

Sportpreis des BLSV und großer Empfang für Mlady-Cousins


STEIN  - Im bis zum Bersten gefüllten Kultursaal des Rathauses hat die Stadt Stein ihre frisch gebackenen Radball-Weltmeister Bernd und Gerhard Mlady empfangen. Dabei durften sich die beiden Cousins bereits zum zweiten Mal in das Goldene Buch der Stadt eintragen. [mehr...]

Sport in Fürth und Umgebung
Im Rampenlicht: Kultur in Fürth

Das Hohelied der perfekten Linie

"Eingeritzt und zugespitzt": Vier grafisch versierte Künstler stellen im Stadttheater Fürth aus - 14.12. 17:00 Uhr


FÜRTH   - Auf den Punkt gebracht: Vier Grafiker zeigen bis 16. Januar im Stadttheater ausgewählte Arbeiten. "Eingeritzt und zugespitzt" nennt sich die Schau, die einen Ausblick auf eine Welt im Quadrat erlaubt. [mehr...]

Ohne Bammel auf dem Weg zur Prinzessin

Das Weihnachtsstück des Stadttheaters Fürth: "Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen" - 13.12. 15:15 Uhr


FÜRTH  - Mit dieser Produktion kommen kleine und große Theatergänger furchtlos durch die Weihnachtszeit — und mit einem breiten Lächeln. Das Kult-Ensemble kniet sich in "Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen" mächtig rein. [mehr...]

Ein lustiges Stück Heimat in den Malzböden

"Gäih weider — hogg di her!": Frankenbarde Jürgen Leuchauer las bei den FN - 10.12. 21:00 Uhr


FÜRTH  - Wenn jetzt einer fragen sollte, wie sich nach dem "Ganz nebenbei"-Glossenabend in der Vorwoche die zweite Kulturveranstaltung in der neuen FN-Geschäftsstelle angelassen hat, wie der Abend verlief, wie gut Jürgen Leuchauer war und wie hoch der Spaßfaktor, so kommt als Antwort wirklich nur die Wendung "Bassd scho" in Betracht. [mehr...]

Die Weihnachtswoche startet nass und kalt

Grau bleibt auch nach dem dritten Adventssonntag die dominierende Farbe - vor 11 Stunden

NÜRNBERG  - Der Montag präsentiert sich ähnlich bescheiden wie der Sonntag: Wir müssen uns auf einen Mix aus Regen und möglicherweise ein wenig Schneeregen einstellen. Sonnenschein oder richtiger Schnee? Fehlanzeige. [mehr...]

Fürth - damals und heute
In Bildern: Fürth und der Landkreis