Montag, 20.11. - 10:37 Uhr

|

Laubendorf: Halbschranken erst in vier bis fünf Jahren

Die Stadt prescht vor, die Bahn bremst bei der Sicherung des gefährlichen Übergangs - vor 4 Stunden

LANGENZENN  - In einem flammenden Appell hat der Langenzenner Stadtrat — auf Antrag der SPD — einstimmig die Deutsche Bahn aufgefordert, den unfallträchtigen unbeschrankten Bahnübergang Laubendorfer Brücke endlich zu sichern. Die Stadt würde die Kosten für Lichtzeichenanlage und Halbschranken sogar vorschießen. Das alles hilft aber nichts, teilt die DB mit: Es würde das notwendige Planfeststellungsverfahren nicht beschleunigen, sondern eher verzögern — und das dauert laut Bahn mindestens vier bis fünf Jahre. [mehr...]

Über 100 Veranstaltungen

Stadtjubiläum: Fürth lässt es 2018 wieder krachen

Über 100 Veranstaltungen - Der Höhepunkt wird das Höfefest im Juli - 17.11. 14:02 Uhr

FÜRTH - 2018 geht es rund in Fürth, die Stadt feiert wieder ein Jubiläum. Über 100 Veranstaltungen warten auf Besucher. Wie schon bei der letzten Sause im Jahr 2007 soll manches bleiben und das Stadtbild dauerhaft bereichern. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Frischen Sie jetzt Ihr Erste-Hilfe-Wissen auf

Erste Hilfe: Das Einmaleins zum Druckverband

Die FN-Videoserie zeigt, wie man stark blutende Wunden versorgt und dabei zur Not improvisiert

FÜRTH - Was muss ich bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand tun, was bei einem Motorradunfall? Jeder musste durch den Erste-Hilfe-Kurs - doch eben jenes lebensrettende Wissen ist oft eingerostet. Wir helfen nach. [mehr...]

Polizei und Gericht

Nachbar löscht Brand und rettet Bewohner in Fürth

Aufmerksamer Mann verhinderte am Freitag Schlimmeres - 19.11. 14:19 Uhr


FÜRTH  - Seinem Nachbarn verdankt ein 69-jähriger Fürther wohl sein Leben: Der 54-Jährige bemerkte am Freitagnachmittag die starke Rauchentwicklung in der Wohnung unter ihm. Dann griff er beherzt ein. [mehr...]

80-Jährige erfasst Motorrad: 24-Jährige schwer verletzt

Insgesamt vier beteiligte Fahrzeuge - Bikerin von Fahrzeug geschleudert - 18.11. 13:37 Uhr


FÜRTH  - Bei einem Verkehrsunfall in Fürth ist am Samstagvormittag eine 24-Jährige Motorradfahrerin schwer verletzt worden. Eine 80-Jährige hatte ihr mit ihrem Nissan die Vorfahrt genommen. [mehr...]

Fünf Verletzte: Küche in Fürth fing Feuer

Feuerwehr musste mit schwerem Atemschutz in der Angerstraße anrücken - 17.11. 17:39 Uhr


FÜRTH  - Nachbarn sahen Rauch aus dem zweiten Geschoss dringen: Ein Küchenbrand am Rand der Fürther Altstadt sorgte am frühen Freitagabend für einen Großeinsatz der Feuerwehr, die mit schwerem Atemschutz anrücken musste. [mehr...]

Bilder aus Fürth und Umgebung
Aktuelles auf einen Blick

Die Kunst des Geldanlegens

Anfassen erlaubt: Ausstellung will Finanzwissen spielerisch vermitteln - 19.11. 16:00 Uhr


FÜRTH  - Als trocken und langweilig empfinden viele das Thema Geldanlage — zumal sich in der aktuellen Niedrigzinsphase mit konventionellen Anlagen kaum Renditen erzielen lassen. Die mit einem Innovationspreis ausgezeichnete Erlebnisausstellung "Finanzen (be)greifen", die zurzeit in Fürth zu sehen ist, ermöglicht eine intuitive und experimentelle Auseinandersetzung. [mehr...]

"Himmel und Hölle": Fürther Stimmen zu Jamaika

Thema Koalitionsverhandlungen: Klare Ansagen in Richtung Berlin - 19.11. 10:00 Uhr


FÜRTH  - Wird das jetzt was? Oder können sich die Jamaika-Parteien auch nach x Gesprächsrunden nicht einigen, wie die neue Regierung gebildet werden soll? Die FN sondierten die Stimmung in Fürth und hörten in der Fußgängerzone klare Ansagen in Richtung Berlin. [mehr...]

Strompreis sinkt leicht, dafür wird Erdgas teurer

Die infra hat ihre Energietarife für 2018 angepasst — Lokalpatriotische Namen kommen - 17.11. 16:00 Uhr


FÜRTH  - Neues Jahr, neue Energiepreise: Strom wird für Kunden der städtischen infra diesmal sogar ein bisschen billiger, dafür geht der Tarif beim Erdgas nach oben. Und: Das Unternehmen gibt seinen Tarifen neue, lokalpatriotischere Namen. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Geld abgezweigt? Razzia in Erlanger Immobilienfirma

Fürther Bauprojekt mit 26 Wohnungen und drei Doppelhäusern unter der Lupe - 17.11. 15:40 Uhr


FÜRTH  - Wegen möglicher Tricksereien in einem Insolvenzverfahren hat die Staatsanwaltschaft fünf Objekte einer Erlanger Immobilienfirma durchsuchen lassen. [mehr...]

Aktuelle Nachrichten vom Kleeblatt

Buric nach Bochum-Remis: "War nicht schön anzusehen!"

Fürths Trainer ist dennoch zufrieden mit dem Unentschieden - 18.11. 16:09 Uhr


BOCHUM  - Es ist der erste Punkt in der Fremde in dieser Saison für die SpVgg Greuther Fürth unter der Regie von Damir Buric. Wie dieser Punktgewinn zustande kam, ist für den Kleeblatt-Coach daher zweitrangig. Die Stimmen nach dem 1:1 in Bochum! [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

1:1 in Bochum! Kleeblatt ringt dem VfL einen Punkt ab

Caligiuri brachte das Kleeblatt in Führung, Hinterseer köpfte zum Ausgleich ein - 18.11. 14:54 Uhr


BOCHUM  - Die SpVgg Greuther Fürth hat sich beim VfL Bochum den zweiten Auswärtspunkt der Saison erkämpft. In einer niveauarmen Partie mit zwei extrem harmlosen Angriffsreihen stand das Kleeblatt in der Abwehr etwas kompakter als noch in den Vorwochen und verdiente sich so das 1:1. [mehr...] (18) 18 Kommentare vorhanden

Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Aktuelles aus dem Landkreis Fürth

Laubendorf: Halbschranken erst in vier bis fünf Jahren

Die Stadt prescht vor, die Bahn bremst bei der Sicherung des gefährlichen Übergangs - vor 4 Stunden


LANGENZENN  - In einem flammenden Appell hat der Langenzenner Stadtrat — auf Antrag der SPD — einstimmig die Deutsche Bahn aufgefordert, den unfallträchtigen unbeschrankten Bahnübergang Laubendorfer Brücke endlich zu sichern. Die Stadt würde die Kosten für Lichtzeichenanlage und Halbschranken sogar vorschießen. Das alles hilft aber nichts, teilt die DB mit: Es würde das notwendige Planfeststellungsverfahren nicht beschleunigen, sondern eher verzögern — und das dauert laut Bahn mindestens vier bis fünf Jahre. [mehr...]

Nicht nur in Seukendorf gibt's nur noch Brennholz

Waldpraxistag nach dem Auguststurm - vor 4 Stunden


SEUKENDORF  - Immer noch sind die Spuren des Auguststurms in den Wäldern von Seubersdorf über Cadolzburg bis zum Fürther Stadtwald zu sehen. Nicht alle Waldbesitzer sind so erfahren, dass sie selbst eingreifen können, sie ließen sich nun im Rahmen eines Waldpraxistages, den die Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Ansbach-Fürth veranstaltete, zeigen, was gemacht werden muss. [mehr...]

Zirndorf gibt den Opfern einen Namen

Museum bot Rundgang zum Gedenken an die Reichspogromnacht 1938 - 19.11. 14:00 Uhr


ZIRNDORF  - Die Opfer der Reichspogromnacht am 9. November 1938 haben in Zirndorf kein Grab und keine Ruhestätte. In der von den Nazis organisierten Gewaltnacht gegen jüdische Bürger wurden vor allem Wohnungen, Geschäfte und Synagogen zerstört und verwüstet. Die Menschen wurden meist wenig später deportiert und in Lager gebracht. Beim Zirndorfer Gedenken 2017 wurden ihre Namen verlesen, etliche Bürger begleiteten den Marsch. [mehr...]

Alles neu macht der Langenzenner Advent

Larissa Wiegel erstmals in der Rolle des Christkinds — Betreuerin ist jetzt die neue FU-Vorsitzende Doreen Weghorn - 19.11. 09:00 Uhr


LANGENZENN  - Langenzenn hat eine neue Christkindbetreuerin: Es ist Doreen Weghorn, die heuer die Termine der örtlichen himmlischen Botin, Larissa Wiegel, organisiert. [mehr...]

Hübsch bis hässlich: Zeigen Sie uns Ihre Trafohäuschen!

Wir verlosen unter allen Einsendungen fünf Bücherpakete - 24.10. 16:30 Uhr

NÜRNBERG  - Von grau und klotzig bis dekorativ verziert: Die Trafohäuschen in der Region präsentieren sich vielfältig und gehören zum Landschaftsbild einfach dazu. Wir wollen die schönsten, hässlichsten, skurrilsten Exemplare in einer Galerie sammeln. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Videos der FN
Video
Böller der Woche

Böller der Woche: Kein einfacher Job für Westgate

Früher Bild, heute Club: Neuer Pressesprecher beim 1. FC Nürnberg

NÜRNBERG  - Mit ihm kann man streiten. Über ihn haben die Fans schon vor seinem Amtsantritt gestritten: Daniell Westgate, der neue Pressesprecher beim 1. FC Nürnberg. Von der Bild zum Club: Hans Böller über den Rollentausch am Valznerweiher. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Neues vom Sport

100 Meter in 14 Sekunden mit 70

Ausnahme-Athleten im Rampenlicht bei Meistersportlerehrung der Stadt Fürth


FÜRTH  - Die Stadt hat zur jährlichen Meistersportlerehrung geladen. Ein guter Anlass, auch Sportler zu würdigen, die unter mangelnder Öffentlichkeit leiden. [mehr...]

Ex-Profi bewirbt sich bei Bezirksligist ASV Fürth

Mettin Copier hat schon für AZ Alkmaar gespielt


FÜRTH  - Der ASV Fürth kann zwei Neuzugänge präsentieren: Mit Manuel Döllfelder kommt ein Keeper vom Ligarivalen SV Schwaig an die Magazinstraße. Ungewöhnlicher ist die Geschichte des zweiten Neuen: Mettin Copier. [mehr...]

Die PM Vivil kickt seit 60 Jahren

Fürther Privatmannschaft hat ihre Heimat beim SC Germania Nürnberg


FÜRTH  - Eine Institution im Bereich der Fußball-Privatmannschaften (PM) ist die PM Vivil, die in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen feierte. Auch wenn das Team eigentlich zum SC Germania Nürnberg gehört, sehen sich die Mitglieder mehr als Fürther Mannschaft, denn der Schwerpunkt des Vereinslebens liegt in der Kleeblatt-Stadt. [mehr...]

Sport in Fürth und Umgebung
Im Rampenlicht: Kultur in Fürth

Echt jetzt, Zirndorf?

Hoëckers Reise durch die Welt der Missverständnisse - 18.11. 17:40 Uhr


ZIRNDORF  - "So liegen Sie richtig falsch" heißt Bernhard Hoëckers aktuelles Programm. Ob "richtig falsch" so viel bedeutet wie "total daneben", darüber gab der prominente Komiker und Schauspieler vor johlenden Fans in der Paul-Metz-Halle Aufschluss. [mehr...]

Fürths Bandleader Thilo Wolf komponiert neuen BR-Gala-Song

Das Lied vom "Blauen Stern": "Sternstunden"-Einspielung im heimischen Tonstudio - 17.11. 19:00 Uhr


FÜRTH  - Singende Kinder, leuchtende Augen, gerührte Zuhörer. Ja, ist denn schon wieder. . . ? Na, und ob. Vor dem großen Fest steht allerdings erst einmal die Sternstunden-Gala 2017 des BR auf dem Programm. In den Fürther Wavehouse-Studios von Thilo Wolf wurde jetzt das Eröffnungslied für das TV-Ereignis eingespielt. [mehr...]

Und irgendwann bleib i dann dort

Gert Steinbäcker erobert mit Band und einem alten S.T.S.-Freund die Stadthalle Fürth - 17.11. 18:30 Uhr


FÜRTH  - Gert Steinbäcker macht in Fürth Tourneehalt. Der frühere S.T.S.-Frontmann hat mehr als die neue CD "Ja eh" im Gepäck. Vor allem sein alter Kumpel Schiffkowitz und die Songs aus der großen S.T.S.-Zeit machen das Konzert zum Erlebnis. [mehr...]

Durchhalten: Nasskaltes Wetter bleibt nicht lange

Kalter Wind und Böen machen es draußen gefühlt noch unfreundlicher - vor 2 Stunden

NÜRNBERG  - Für Montag und Dienstag sind Regen und Wolken unsere ständigen Begleiter. Bei den Böen von bis zu 45 Kilometer in der Stunde, können uns die Temperaturen von 4 bis 6 Gard viel kälter erscheinen. Ab Mittwoch dürfen wir uns auf sonnigere und wärmere Aussichten freuen. [mehr...]

Fürth - damals und heute
In Bildern: Fürth und der Landkreis