-10°

Dienstag, 17.01. - 09:48 Uhr

|

Druck auf dem Fürther Wohnungsmarkt bewegt die Menschen

Druck auf dem Fürther Wohnungsmarkt bewegt die Menschen

Das örtliche Sozialforum demonstrierte für deutlich mehr sozialen Wohnungsbau — Die WBG wehrt sich gegen Kritik der Aktivisten - vor 3 Stunden

FÜRTH  - Es wird immer schwerer, in Fürth bezahlbaren Wohnraum zu finden. Das Sozialforum fordert deshalb Politik und Investoren auf, mehr Geld in den sozialen Wohnungsbau zu stecken – und demonstrierte am Freitag vor den WBG-Neubauten am Scherbsgraben. Die städtische Wohnungsbaugesellschaft hält sich jedoch für den falschen Adressaten. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bilder aus Fürth und Umgebung
Polizei und Gericht

Unbekannter tritt Tür ein und legt sich zu Frau ins Bett

Die erschrockene Mieterin rief sofort die Polizei - 16.01. 11:39 Uhr


Illustration - Einbruch

ZIRNDORF  - Unerwünschten Herrenbesuch gab es am Montagmorgen für eine Frau aus Zirndorf. Ein unbekannter Mann trat ihre Wohnungstür ein und legte sich zu ihr ins Bett. Beim Eintreffen der Polizei stellte er sich schlafend, doch für die Beamten gab es ein im Wortsinn böses Erwachen. [mehr...]

Aktuelles auf einen Blick

Druck auf dem Fürther Wohnungsmarkt bewegt die Menschen

Das örtliche Sozialforum demonstrierte für deutlich mehr sozialen Wohnungsbau — Die WBG wehrt sich gegen Kritik der Aktivisten - vor 3 Stunden


4C-FUE-1420_214M88VB_WEB_OBJ6392583_1.JPG

FÜRTH  - Es wird immer schwerer, in Fürth bezahlbaren Wohnraum zu finden. Das Sozialforum fordert deshalb Politik und Investoren auf, mehr Geld in den sozialen Wohnungsbau zu stecken – und demonstrierte am Freitag vor den WBG-Neubauten am Scherbsgraben. Die städtische Wohnungsbaugesellschaft hält sich jedoch für den falschen Adressaten. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Nürnberg/Fürth: Hiesige Firmen mögen ihren Standort

Die Region genießt einen guten Ruf — Zentrale Lage als wichtiger Faktor - 16.01. 21:00 Uhr


4C-FN-4126_0NLYBPY_WEB_OBJ6392880_1.JPG

FÜRTH  - Der Großteil der mittelfränkischen Unternehmen bewertet die Standortqualität der Region rund um Nürnberg und Fürth positiv und würde sich auch wieder hier ansiedeln. [mehr...]

Offensive: Fürther McDonald's führt "Tisch-Service" ein

Fast-Food-Kette preist Standort im Westen als "Filiale der Zukunft" an - 16.01. 16:12 Uhr


Appetit_auf_McDonalds_steigt_urn-newsml-dpa-com-20090101-161021-99-892697_large_4_3.jpg

FÜRTH  - Die McDonald's-Kette kämpft offenbar mit allen Mitteln gegen die Krise der großen Fast-Food-Anbieter: Eine Filiale im Fürther Westen wird jetzt als "McDonald's-Restaurant der Zukunft" angepriesen. Das ganz Besondere: Hier gibt es auch einen Tischservice statt reiner Selbstbedienung. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

45 Mal den Kirchturm von St. Paul hoch

Fürther Extremsportler sammelte Geld für einen barrierefreien Zugang zur Kirche - 16.01. 16:00 Uhr


4C-FUE-2422_3WO5LJG_WEB_OBJ6392990_1.JPG

FÜRTH  - Treppen steigen, damit andere es bald nicht mehr müssen: Mit einem Benefizlauf hat der Fürther Extremsportler Hermann Geiger am Samstag Spenden zugunsten des barrierefreien Umbaus der Paulskirche gesammelt. Am Ende kamen exakt 716,60 Euro zusammen. [mehr...]

Witz und scharfe Worte: Kabarett in der Region

Viele Stars auf Bühnen in Nürnberg, Fürth, Erlangen und anderswo - 16.01. 10:37 Uhr


Uthoff-dpa

NÜRNBERG  - Günther Grünwald, Max Uthoff oder Django Asül - sie alle kommen in den nächsten Monaten nach Franken und haben eine ganze Portion Satire im Gepäck. Nicht nur in Nürnberg wird gelacht, sondern auch in Erlangen, Fürth, Roth, Ansbach und vielen anderen Städten. Hier sind die Kabarett-Highlights der NN-Kulturredaktion. [mehr...]

Run auf Schließfächer

Hiesige Banken sind auf höhere Nachfrage vorbereitet - 16.01. 06:00 Uhr


4C-FUE-WI-SCHLIESSFAECHER-1498_41R1T8F6_WEB_OBJ6379085_1.JPG

FÜRTH  - Mangelware Schließfächer: Die Angst vor Einbrüchen hat laut einer Auswertung des Handelsblatts bei Banken die Nachfrage nach Tresorraum derart steigen lassen, dass dieser mancherorts in Deutschland schon knapp ist. Wir fragten Finanzinstitute in Stadt und Landkreis Fürth, wie die Lage in der Region ist. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bauarbeiter auf Montage werden besser gestellt

Chef muss jetzt die Unterkunft bezahlen und darf Kosten nicht mit „Auslöse“ verrechnen - 15.01. 21:00 Uhr


dachdecker

FÜRTH  - In Stadt und Landkreis Fürth gilt erstmals für alle 145 dort angesiedelten Baubetriebe: Auf Montage muss der Chef jetzt die Unterkunft stellen – und bezahlen. [mehr...]

Strecken-Ticker

Keine Züge nach Hartmannshof: Technische Störung bei S1

Hier erfahren Sie alle Verspätungen und Zugausfälle in der Region - vor 1 Stunde

Keine Züge nach Hartmannshof: Technische Störung bei S1

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise, Unfälle und gesperrte Autobahnen. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Neues vom Kleeblatt

Kleeblatt verliert Geheimtest in Ingolstadt

Radoki muss bei 2:4-Niederlage auf zahlreiche Spieler verzichten - 14.01. 17:07 Uhr


SpVgg Greuther Fürth - FSV Mainz

INGOLSTADT  - Die SpVgg Greuther Fürth testete am Samstagnachmittag beim FC Ingolstadt, nachdem die Partie gegen Regensburg kurzfristig abgesagt wurde. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit verloren die Kleeblätter nach einer 2:0-Führung am Ende mit 2:4 gegen die Schanzer. Trainer Janos Radoki ist mit der Leistung seines Teams jedoch zufrieden. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Trainingslager ist kein Thema: Fürth bleibt dem Süden fern

Das Testspiel gegen Regensburg fällt flach, Ingolstadt springt ein - 13.01. 22:14 Uhr


Sprints auf dem Kunstrasen

FÜRTH  - Es bleibt dabei: Das Kleeblatt fliegt nicht ins Trainingslager. In Sachen Vorbereitungsspiel wurde am Freitag derweil umdisponiert. Da der Probelauf gegen Jahn Regensburg ausfällt, testet die Spielvereinigung am Samstag nun gegen den FC Ingolstadt. [mehr...]

Kleeblatt-Pechvogel Gjasula: Erst Reha, dann reden

Spielvereinigung hat eine Option zur Vertragsverlängerung - 13.01. 06:00 Uhr


Gjasula

FÜRTH  - In der Hinrunde musste die Spielvereinigung Greuther Fürth leidvoll erfahren, wie abhängig sie von einem ihrer besten Spieler war. Und zwar ab dem Tag, als bei Jurgen Gjasula die Achillessehne riss. Während der Mittelfeldregisseur in der Reha an seiner Rückkehr arbeitet, redet der Manager über seine Vertragsverlängerung. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Junger Obermichelbacher braucht Hilfe

Leukämie: Der 17-jährige Tom braucht einen Spender

Typisierungsaktion für einen jungen Mann aus Obermichelbach - 10.01. 17:15 Uhr

Leukämie: Der 17-jährige Tom braucht einen Spender

SEUKENDORF - Ein dramatischer Appell ergeht an alle gesunden Menschen zwischen 17 und 55 Jahren in Fürth und Umgebung: Lassen Sie sich als Stammzellenspender registrieren. Nur dadurch können Patienten wie der 17-jährige Tom aus Obermichelbach, der an Leukämie erkrankt ist, gerettet werden. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bilder aus Fürth und Umgebung
Aktuelles aus dem Landkreis Fürth

Zufriedenes Tuchenbach

Hoher Rücklauf bei Bürgerbefragung — Probleme im Jugendtreff - 16.01. 13:00 Uhr


4C-FLAND-TUCHEN_WEB_OBJ6371070_1.JPG

TUCHENBACH  - Wer schon lange in Tuchenbach lebt, fühlt sich wohl, wohnt gerne dort und würde es als Wohnort weiterempfehlen. Nur als Wirtschaftsstandort taugt das Dorf (noch) nicht. Das ergab die Bürgerbefragung 2015/2016, deren Ergebnisse dritter Bürgermeister Dieter Goebel in der Gemeinderatssitzung präsentierte. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Ammerndorf: Neujahrsempfang im frisch renovierten Treff

Erste Feier im Bürgerhaus, das offiziell seiner Bestimmung übergeben wurde - 16.01. 06:00 Uhr


4C-FUE-24_11XV9RHI_WEB_OBJ6369403_1.JPG

AMMERNDORF  - Premiere im neuen Bürgerhaus: Dort fand erstmals nach sieben Jahren Obdach im TSV-Sportheim der Neujahrsempfang statt. Die Marktgemeinde veranstaltet die alljährliche Zusammenkunft gemeinsam mit dem Heimat- und Gartenbauverein. [mehr...]

Der Oberasbacher Neuntöter bezirzte auch die Jury

Ein Talent mit Auge: Der 14-jährige Finn Sanders aus Zirndorf holte sich mit einem Naturfoto den Sieg - 15.01. 14:00 Uhr


4C-FLAND-FINN1484228409_WEB_OBJ6376232_1.JPG

ZIRNDORF  - Mehr als 650 Nachwuchs-Fotografen haben beim Wettbewerb des bayerischen Umweltministeriums „Natur im Fokus“ mitgemacht – und mehr als 1500 Bilder eingeschickt. Finn Sanders (14) aus Zirndorf bekam den seltenen Neuntöter vor die Linse – und gewann mit diesem Bild in seiner Altersklasse in der Kategorie „Amsel, Drossel, Fink und Star“. [mehr...]

Demontage des Bronnamberger Funkmasts lässt auf sich warten

BI wirft Zirndorfs Bürgermeister Wortbruch vor: Entgegen eines Stadtratsbeschlusses hat die Verwaltung den Mietvertrag verlängert - 15.01. 09:00 Uhr


4C-FUE-2_41UTS1YC_WEB_OBJ6369398_1.JPG

ZIRNDORF  - Als er 2002 installiert wurde, ging ein Aufschrei der Empörung durch den Ort. Zwischenzeitlich wäre der Mietvertrag für den Funkmast auf dem Feuerwehrhaus von Bronnamberg schon seit 31. August 2016 ausgelaufen. Doch dass er abmontiert wird, darauf warten die Bronnamberger vergeblich. [mehr...]

Krankheit Demenz darf kein Tabu sein

Expertin Schunk rät bei Vortrag im Roßtaler Awo-Pflegeheim dazu, Netzwerke zu bilden - 14.01. 06:00 Uhr


4C-FUE-6_31PGDIC8_WEB_OBJ6332273_1.JPG

ROSSTAL  - „Wenn Eltern älter werden — Unterstützung, Beratung und Therapie für pflegende Angehörige“ — unter diesem Titel hat das Awo-Pflegeheim in Roßtal vor kurzem zu einem Infoabend eingeladen. Ein Thema, das offensichtlich viele betrifft, denn der Vortrag war gut besucht. [mehr...]

Mademoiselle Marie macht jetzt auch Schule

Der fränkische Musicalfilm soll künftig für Lehrzwecke genutzt werden, Stadt und Landktreis Fürth gegen den Anstoß - 13.01. 16:00 Uhr


4C-FUE-MARIE_WEB_OBJ6376664_1.JPG

FÜRTH/CADOLZBURG  - Der fränkische Musical-Heimatfilm „Mademoiselle Marie“ soll künftig auch in Schulen gezeigt werden. Deshalb bieten das Bürgermeisteramt der Stadt Fürth und das Landratsamt zwei kostenlose Vorstellungen für Lehrer an, die den Film kennenlernen wollen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Im Rampenlicht: Kultur in Fürth

Gottesfürchtiger Held wider Willen

Gelungener Start ins Luther–Jahr: Fürther Musical über den großen Reformator erlebte im Stadttheater gefeierte Uraufführung - 16.01. 13:45 Uhr


4C-KU-LUTHER2_WEB_OBJ6391997_1.JPG

FÜRTH  - Ein furchtloser, zutiefst gläubiger Mann lehnt sich gegen Missstände in seiner Kirche auf – und verändert die Welt auf Dauer. 500 Jahre danach ist sein Einfluss immer noch so stark spürbar, dass man ihm nicht nur Ausstellungen und Gedenkfeiern widmet, sondern auch ein nagelneues Musical: „Luther – Rebell Gottes“ ist ein spannender Bilderbogen über den Reformator geworden, die Uraufführung im Stadttheater Fürth wurde mit viel Beifall gefeiert. [mehr...]

Das Gesangbuch hilft in allen Lebenslagen

Ausstellung in der Dambacher Erlöserkirche zeigt 101 Exemplare aus vergangener Zeit - 16.01. 13:30 Uhr


4C-FN-2341_3WKZW83_WEB_OBJ6391976_1.JPG

FÜRTH  - Kaum hat das Reformationsjubiläumsjahr begonnen, wartet es auch schon mit Höhepunkten auf: Im Stadttheater läuft das Luther-Musical, die Erlöserkirche in Dambach präsentiert eine Ausstellung der besonderen Art: Hier sind liebevoll verzierte historische Gesangbücher zu entdecken. [mehr...]

Dubiose Bierleiche

Fulminante Persiflage „Tarte d’ Ort“ im Babylon - 15.01. 12:00 Uhr


4C-FUE-IMPRO_WEB_OBJ6383598_1.JPG

FÜRTH  - „Heiner, da liegt einer!“ – „Jaa, das kommt vor. Willste n’ Bier?“ – Vergesst den Franken-Tatort im Fernsehen, im Babylon-Keller läuft der ultimative Fürth-Tatort. Nein, kein Daadord, sondern ein „Tarte d’ Ort“, eine gnadenlose Persiflage des Bamberger Improvisationstheaters Ernst von Leben. [mehr...]

Neues vom Sport

Fürth: Glückliche Viktoria-Kegler

Hoffnung im Abstiegskampf nach Heimsieg gegen Kaiserslautern


4C-FUE-KEGEL_WEB_OBJ6391697_1.JPG

FÜRTH  - Mit einem wichtigen 5:3-Heimsieg gegen die TSG Kaiserslautern starteten die Kegler von Viktoria Fürth ins neue Jahr und beendeten damit die Negativserie gegen die Pfälzer. Wie zuletzt immer war es eine extrem spannende Begegnung – es entschied der vorletzte Wurf. [mehr...]

Volleyball: TSV Zirndorf gewinnt das Derby

Volleyballerinnen holen nach Weckruf gegen Feucht den Derbysieg


4C-FUE-VOLLEY_WEB_OBJ6392426_1.JPG

ZIRNDORF  - Ihrer Favoritenrolle gerecht geworden sind die Zirndorfer Volleyballerinnen im Bayernligaderby gegen den TSV Feucht: Nach 77 Minuten hieß es 3:0 (25:18, 25:18, 25:23). Der Vorsprung auf die Abstiegsplätze ist mittlerweile komfortabel. [mehr...]

Handball: Roßtal kitzelt den Spitzenreiter

Handball-Landesliga: TVR unterliegt bei der TG Heidingsfeld


4C-FUE-413_119OIB4Z_WEB_OBJ6357954_1.JPG

ROSSTAL  - Die Krise der Landesliga-Handballer des TV Roßtal hat sich im neuen Jahr fortgesetzt. Mit dem 23:29 (11:11) bei der TG Heidingsfeld kassierte die Mannschaft von Trainer Wolfgang Schmidt bereits die vierte Pleite in Folge und liegt mit 8:14 Punkten als Drittletzter weiter auf einem Direktabstiegsplatz. [mehr...]

Sport in Bild und Video
Frostiges Franken: Jetzt wird es richtig kalt

Frostiges Franken: Jetzt wird es richtig kalt

Im Lauf der Woche wird es immer sonniger, die Temperatur fällt dennoch weiter - vor 2 Stunden

NÜRNBERG  - Die Region bibbert: Am Dienstag erwarten uns -7 bis -3 Grad. Und damit hat der Winter sein Pulver noch nicht verschossen. Für Ende der Woche sind nachts zweistellige Minusgrade vorhergesagt. Klirrend kalt! Dafür wird es im Lauf der Woche zunehmend sonniger. [mehr...]

Blickwinkel: Die Alte Mine in Stein
Fürth im Video

Blickwinkel: Die Alte Mine in Stein

Videoserie erkundet besondere Orte in und um Fürth - 14.12. 16:05 Uhr

FÜRTH  - Mit der Kamera verändert sich der Blick: Man sucht nach Perspektiven, aus denen man einen Ort bisher vielleicht noch nie wahrgenommen hat. Was dabei herauskommen kann, zeigt unsere Videoserie "Blickwinkel". Für die aktuelle Folge waren wir in der Alten Mine in Stein unterwegs. [mehr...]

Videoserien der FN
Damals und heute: Fürth im Wandel der Zeit
So sah es früher aus

Damals und heute: Fürth im Wandel der Zeit

Serie zeigt mit vielen Bildern, wie sich markante Orte verändert haben - 16.08. 05:00 Uhr

FÜRTH   - Wie haben sich geschichtsträchtige und markante Orte und Gebäude in Fürth verändert? Das zeigt eine Serie der Fürther Nachrichten anhand zahlreicher historischer und neuerer Bilder. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Gänsberg: Erinnerungen an ein Stück Altstadt
Fürth - damals und heute
Fürth - damals und heute
Junge Bands präsentieren sich im Weißraum
Spot an!

Junge Bands präsentieren sich im Weißraum

Video-Serie der FN widmet sich Fürther Musikern - Alle Folgen - 28.07. 17:00 Uhr

FÜRTH  - Bühne frei und Spot an für junge Bands aus Fürth: In der Video-Serie "Weißraum" präsentieren die Fürther Nachrichten Gruppen, die zwar noch am Anfang stehen, aber Potenzial haben. In unserer achten und letzten Folge stellen sich die Tin Shots vor. [mehr...]

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden

In Bildern: Fürth und der Landkreis