10°

Mittwoch, 24.10.2018

|

222 Teilnehmer beim Erntedanklauf in Roßtal

Läufer genossen endlich wieder gutes Wetter - und verliefen sich - 05.10.2017 14:24 Uhr

Vom Hobbyläufer bis zum ambitionierten Duathleten war alles dabei beim 12. Roßtaler Erntedanklauf. Über Sonne freuten sich alle. © Foto: Andreas Goldmann


Der Auftakt gehörte traditionell den 35 Duathleten: 27 Männer und acht Frauen machten sich vom Gelände Freizeit und Erholung auf eine fünf Kilometer lange Laufstrecke, schwangen sich anschließend für 12 km aufs Rad, um anschließend noch einmal 2,5 km zu laufen. Mit dabei war auch Vorjahressiegerin Lena Gottwald vom TSV Zirndorf, die nach einer Gesamtzeit von 1:05:29 den Titel verteidigte. Nur sieben Minuten schneller war mit Moritz Luber (Tri-Team Frankenalb) der schnellste Mann (58:15 min).

Schnellster Läufer auf der Königsdisziplin über 17 km war Karl-Heinz Jacob vom Laufteam Fürth (1:02 h). Katja Gehrung war hier die Erste bei den Frauen. Auf der 6,4-km-Strecke siegte Andy Baumgartl (26:08 min), bei den Frauen gewann Silke Bittel (LAC Quelle Fürth, 31:08 min). Auf dieser Distanz startete auch Margit Rühmling, Jahrgang 1938, die älteste Teilnehmerin. Sie beendete ihr Rennen nach knapp über einer Stunde.

Den Jugendlauf über 2,5 km gewann Jan Semmler. Das einzige Mädchen, Annika Bub, lief zwei Minuten später auf Gesamtplatz drei ein, von allerdings nur vier Startern in dieser Disziplin.

132 Kinder und Jugendliche zählte der Schülerlauf, insgesamt nahmen 222 Athleten am Erntedanklauf teil. Obwohl die Streckenmarkierungen nicht wie im Vorjahr mutwillig entfernt wurden, verliefen sich dennoch einige Teilnehmer. So kürzten einige die Strecke unabsichtlich ab, was zu Schwierigkeiten bei der Zeitnahme führte. 2018 soll der Startschuss an der Sportmeile fallen. 

ago

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Roßtal