-9°

Montag, 21.01.2019

|

Bastelwerkstatt zum Ferienbeginn

07.04.2009

Dieser tolle Osterstrauch ist im Haus Phantasia in der Fürther Wasserstraße 5 entstanden. Zum Beginn der Osterferien wurde in der Samstagswerkstatt Festtagsschmuck gebastelt. Zusammen mit hiesigen Künstlern hatten Kinder die Möglichkeit, kreativ zu werden und frei zu arbeiten, während die Eltern in Ruhe ihre Einkäufe erledigen konnten. Unter Anleitung von Maria Milan (re.) wurden Ostereier bemalt und an einem Strauch aufgehängt. Die Teilnehmer schufen auch ganz außergewöhnliche Schmuckstücke, indem sie Eierschalen zerkleinerten und zu neuen Mosaik-Ostereiern zusammenklebten. So entstanden völlig neue Kunstwerke - Ostereier, die in kein gewöhnliches Schema passen. Am Ende waren alle Beteiligten von dem Ergebnis begeistert und wollen wiederkommen. Jede Woche lädt die Samstagswerkstatt der Schule der Phantasie in der Wasserstraße von 11 bis 13 Uhr Kinder zum Basteln ein. © Edgar Pfrogner


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Fürth