-2°

Freitag, 14.12.2018

|

Fürth: Rauchentwicklung in U-Bahnstation Hardhöhe

Der Bahnsteig wurde vorübergehend geräumt - 25.02.2018 11:57 Uhr

Gegen 10.45 Uhr war ein U-Bahn-Fahrer mit einer unbesetzten Bahn auf der Strecke der U1 unterwegs, als er eine starke Rauchentwicklung bemerkte.

Die Berufsfeuerwehr Fürth, die Freiwillige Feuerwehr Fürth Stadt Mitte und der Löschzug der Berufsfeuerwehr Nürnberg wurden zur Station der Haltestelle U1 Fürth Hardhöhe gerufen.

Die Einsatzkräfte räumten den U-Bahnsteig. Nach ersten Erkenntnissen war die Ursache eine heißgelaufene Bremse, die stark qualmte. Sie konnte allerdings rasch abgekühlt werden. Zeitweise musste die Station komplett gesperrt werden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

  

vek E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Hardhöhe