Donnerstag, 18.10.2018

|

Kinderträume von Ritterfete bis zum Prinzessinnen-Tag

Sandra Ohr gründete in Roßtal eine Kindereventagentur als Profi-Hilfe für gestresste Eltern - Erfolg mit kreativen Ideen - 24.10.2008

Ob süße Prinzessin, wilder Pirat oder furchtloser Ritter: Sandra Ohr hat für jeden Geburtstagsfestwunsch eine Idee parat. © Rempe


Sandra Ohr ist Erzieherin. Und Mutter. Der Versuch, beides unter einen Hut zu bringen, brachte sie ins Grübeln. Eine Freundin aus Brasilien wusste die Lösung: «Sie hat mir erzählt, dass es in ihrer Heimat üblich ist, Kindergeburtstage von Profis organisieren zu lassen», erzählt Sandra Ohr von der Geburtsstunde ihrer Agentur «Bambini-Events».

Die 34-Jährige, die elf Jahre in einem Kindergarten gearbeitet hat, ging ihr großes Projekt 2006 gleich richtig an. Sie präsentierte ihr frisches Konzept auf Flyern und im Internet und investierte ihr gespartes Geld in Kostüme, Dekomaterial und Spiele.

Große Aufregung

«Als die erste Mutter anrief und einen Kindergeburtstag buchte, war die Aufregung bei mir groß», gesteht Sandra Ohr, die aus Nürnberg stammt und mit ihrer Familie in Roßtal lebt.

Eine echte «Ritterparty» hatte sich das erste Geburtstagskind gewünscht. «Kein Problem», sagt die Frau mit den vielen Ideen. Es wurden Helme gebastelt, Rüstungen angelegt und spannende Turniere bestritten - ein voller Erfolg.

Zu den Rennern im Feten-Programm gehören seither die rosarote Prinzessinnen-Party oder das zauberhafte Elfen-Fest. Jungs lieben ganz traditionell Cowboy-und-Indianer-Geburtstage und sind begeistert, wenn Bob, der Baumeister einlädt und es beim Absperrband-Wett-Aufrollen und Hütchen-Slalom hoch hergeht.

«Ich habe tatsächlich eine Lücke entdeckt», freut sich die Kindereventmanagerin. Wer sich von ihr helfen lässt, kann dem großen Tag entspannter entgegensehen. Bevor die kleinen Gäste eintrudeln, dekoriert sie den Raum, deckt den Kaffeetisch dem Motto entsprechend. Kostüme und Schminke, die zum Thema passen, gehören unter anderem zum Angebot. Außerdem Gummibärchen, Luftballons, eine CD mit Fotos vom großen Ereignis und auf Wunsch eine tolle Torte. Vor allem aber spielt Sandra Ohr mit den kleinen Gästen und sorgt dafür, dass alle ihren Spaß haben. Ab 130 Euro aufwärts zahlen Eltern für diesen Service.

Mittlerweile hat sich die Geschäftsidee nicht nur durchgesetzt, es gibt sogar weitere Aufgaben. So bietet die junge Mutter «pädagogisch sinnvolle Betreuung» zum Beispiel erfolgreich für Hochzeitsfeiern und große Firmen-Events an.

Beim Stöbern im Internet wurde auch eine TV-Redakteurin auf das besondere Angebot aus Roßtal aufmerksam: Zwei Tage lang begleitete anschließend ein Kamerateam Sandra Ohr bei ihrem Einsatz für eine Dschungel- und eine Beautyparty: «Das Filmen ist viel anstrengender, als man denkt, aber wenn man sich dann erst sieht und die eigene Stimme hört - grauselig», lacht sie.

Der rund zehnminütige Beitrag wird voraussichtlich Anfang November im Mittagsmagazin «Sam» bei Pro 7 zu sehen sein, ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Beauty-Party mit Gurkenmaske

Die kreative Roßtaler Geschäftsfrau hat ständig neue Ideen. Zum Beispiel für ihre Beauty-Party: «Mädchen so ab neun finden das toll», verrät sie, «wir machen aus Bananen und Quark Gesichtsmasken, auf die Augen kommen Gurkenscheibchen, aus Erdbeermus gibt’s Zahnpasta und Gesichtswasser aus Früchtetee . . .»

Was als Tipp von einer Freundin begann, ist für Sandra Ohr längst «ein Traumjob» geworden. Und Sohn Yannick (4) findet’s auch toll, weil Mama dank selbstständiger Planung Zeit hat, wenn er sie braucht.

Bambini-Events Telefon: (0 91 27) 57 90 97; Internet: www.bambini-events.de; Kontaktmöglichkeit über: info@bambini-events.de 

Sabine Rempe

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Fürth