10°

Montag, 25.09. - 11:53 Uhr

|

Senioren betreuen Kinder

Fürther Mehrgenerationenhaus öffnet „Omas gute Stube“ - 14.04.2012 22:00 Uhr

Gute Kontakte pflegt das Merhgenerationenhaus mit dem beanchbarten Seniorenheim Curanum. © Hans-Joachim Winckler


Im Mütterzentrum weiß man, dass viele Eltern in Fürth auf der Suche nach stundenweiser Kinderbetreuung sind, um Einkäufe, Ämtergänge oder Arztbesuche einfacher erledigen zu können. Gerade für Familien mit Kindern unter drei Jahren sei das neue Angebot wertvoll.

Hinter „Omas guter Stube“ steckt der Gedanke, dass es viele Seniorinnen gibt, die gerne in der Kinderbetreuung aktiv wären, sich aber oft nicht trauen, ein Kleinkind bei sich zu Hause zu betreuen, weil die Wohnung nicht mehr „kindersicher“ ausgestattet ist oder weil sie ängstlich wären, wenn sie ganz alleine mit einem Kind wären. Das Mehrgenerationenhaus hat nun beide Seiten zusammengebracht.
 

Kindgerechte Räume


Seniorinnen, die Kinder betreuen wollen, finden im Mütterzentrum kindgerechte Räume und einen geschützten Rahmen vor. Nach einem Aufruf in den FN meldeten sich zwölf Frauen, die Interesse hatten. Gleich beim ersten Treffen sei spürbar gewesen, dass sie sich auf diese Arbeit freuen, sagt Kerstin Wenzl, Leiterin des Mütterzentrums.

Kerstin Wenzl und Conny Erndt vom Mehrgenerationenhaus organisierten in Zusammenarbeit mit der Spielgruppentrainerin Birgit Rohlederer eine Fortbildung für die Seniorinnen, bei der sie Kreisspiele, Singspiele und Kinderspiele erlernen und auffrischen konnten. Auch wurden Techniken in Erster Hilfe am Kind geschult. Künftig werden die Frauen in Zweier-Tandems zusammen maximal sechs Kinder betreuen.

„Omas gute Stube“ ist immer am Montag und am Donnerstag von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Eltern sollten ihre Kinder mindestens einen Tag vorher (für Montagsbetreuung am Freitag) anmelden. Die Kosten für die Betreuung liegen bei drei Euro pro Stunde. Die Seniorinnen arbeiten ehrenamtlich. Es besteht die Möglichkeit, dass die Kinder und ihre Betreuerinnen zusammen Mittag essen.

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter Tel. 772799.

  

fn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Fürth