Sonntag, 18.11.2018

|

Fünf Männer treten in Bayreuth auf 24-Jährigen ein

Polizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdeliktes - 10.09.2018 17:08 Uhr

Gegen 22.45 Uhr war die Gruppe von fünf Männern, welche laut Angaben der Polizei im Alter von 15 und 27 Jahren waren, in der Königsallee unterwegs. Dort trafen sie auf den 24-Jährigen, der sich hier gerade mit Bekannten aufhielt. Die beiden Gruppen gerieten in Streit. Dabei ging die fünfköpfige Gruppe auf den 24-Jährigen los und schlugen ihn.

Auch als der Mann zu Boden ging, ließen die Täter nicht von ihm ab und traten ihn mit den Füßen gegen den Kopf und den Oberkörper. Anschließend ergriffen sie die Flucht. Mehrere Polizeistreifen fahndeten sofort nach den Tatverdächtigen und konnten die sie wenig später aufspüren. Der Verletzte kam zur Behandlung ins Krankenhaus. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen eines versuchten Tötungsdeliktes.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region