-1°

Sonntag, 17.02.2019

|

Höcke in Gunzenhausen: Großer Protest gegen die AfD

500 Menschen demonstrierten gegen die Partei - Kaum Zwischenfälle - 12.11.2016 19:44 Uhr

Die Gegendemonstrationen in Gunzenhausen verliefen fast ohne Zwischenfälle, sagt die Polizei. © News5/Goppelt


Es geht ihnen um Bürokratieabbau, um ein unternehmerfreundliches Deutschland: Am Samstag tagte das Mittelstandsforum der rechtspopulistischen Alternative für Deutschland (AfD) im mittelfränkischen Gunzenhausen. Dort sprach unter anderem Björn Höcke, der Chef der Thüringer AfD - ein Politiker, der selbst innerhalb der Partei umstritten ist. Erst kürzlich sorgte Höcke für Wirbel, als er über das "Reproduktionsverhalten der Afrikaner" fabulierte.

Jetzt sprach Höcke also in Gunzenhausen - vor Mittelständlern, zu Wirtschaftsthemen. Davor demonstrierten am Samstagabend knapp 500 Menschen, während in der Stadthalle 300 Personen der AfD lauschten.

Drei Gegendemonstranten waren vermummt

Bilderstrecke zum Thema

500 Menschen demonstrieren: AfD sorgt für Protest in Gunzenhausen

Weil die Alternative für Deutschland (AfD) in der Gunzenhäuser Stadthalle tagte, protestierten knapp 500 Menschen gegen die Rechtspopulisten. Die Polizei spricht von einem ruhigen Verlauf, es habe kaum Zwischenfälle gegeben. Wir haben die Bilder!


Laut Polizei liefen "beide Versammlungen störungsfrei". Man habe Demonstranten und Gegendemonstranten strikt mit Absperrgittern getrennt, so eine mögliche Eskalation verhindert, heißt es in einer Pressemitteilung. Einige Zwischenfälle gab es aber dennoch: Drei Teilnehmer des Anti-AfD-Protests liefen vermummt durch die Straßen, gegen sie laufen nun Strafverfahren.

Bereits am Freitagabend ertappte die Polizei zwei Jugendliche (14 und 17 Jahre), die an die Gunzenhäuser Stadthalle Sticker gegen die Alternative für Deutschland klebten. Auf sie wartet nun ein Verfahren wegen Sachbeschädigung.

Mehr vom AfD-Mittelstandskongress und den Gegendemonstrationen lesen Sie in Kürze hier auf nordbayern.de.  

tl

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Gunzenhausen