Freitag, 20.04.2018

|

Einbruchserie in Heßdorf: Mehrere tausend Euro Beute

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise - 02.05.2016 12:40 Uhr

Im Schutz der Nacht brachen Unbekannte in zwei Einfamilienhäuser im Käferhölzlein im Heßdorfer Ortsteil Hannberg ein. Nach Angaben der Polizei entwendeten sie dort Bargeld, Mobiltelefone und wertvolle Gegenstände im Gesamtwert von mehreren tausend Euro.

Im gleichen Zeitraum durchwühlten die Unbekannten ein Gartenhäuschen in der Röhracher Straße, einen Schuppen und eine Garage im Kellerweg. Hier stellten die Einbrecher mehrere hochwertige Werkzeug- und Arbeitsgeräte zum Abtransport bereit - ließen die Gegenstände jedoch an Ort und Stelle liegen.

Eine weitere Garage im Buchenweg und eine Scheune am Kirchensteig wurden ebenfalls durch die Unbekannten heimgesucht und nach Wertgegenständen durchwühlt.

In allen Fällen kam die Spurensicherung an den Tatort.

Das zuständige Fachkommissariat der Erlanger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333. 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Erlangen