-0°

Dienstag, 19.03.2019

|

Patricia Kelly gastiert in Mühlhausen

Oberpfälzer Fan holt ehemaliges Mitglied der Kelly Family in die Josephskirche - 15.01.2016 16:38 Uhr

Patricia Kelly ist schon bei der Hochzeit von Sandra Polster aus Mühlhausen aufgetreten. Nun folgt ein Konzert in der Sankt-Josephs-Kirche. © Foto: privat


Die Kelly Family, die in den 1990ern europaweit bekannt war, gibt es längst nicht mehr. Ihre Mitglieder haben sich aber gemausert und sind bis heute aktiv. Im März kommt nun Patricia Kelly für ein Konzert nach Mühlhausen.

Okay des Managers

Zu verdanken ist dies Sandra Polster: Sie ist seit jeher riesiger Kelly-Fan. Für ihre Hochzeit konnte sie sich nichts Besseres vorstellen, als Patricia Kelly als Sängerin zu gewinnen. Eine kurze Anfrage per E-Mail und tatsächlich kam kurz darauf das Okay von Patricia Kellys Mann, der zugleich ihr Manager ist.

Fünf Lieder hat das ehemalige Mitglied der Kelly Family, die mittlerweile drei Alben selbst produziert und als Sängerin und Songwriterin eine Karriere aufgebaut hat, bei der Hochzeitsfeier in der Kirche für die Mühlhausenerin Sandra Polster und ihren Ehemann gesungen. Es sollte nicht der letzte Auftritt sein.

Bei einem Konzert im September 2015 in Nürnberg traf man sich wieder und Patricia Kellys Mann fragte Sandra Polster, ob sie nicht eine Konzertlocation im Landkreis Neumarkt wüsste. Nachdem ein ursprüngliches Weihnachtskonzert zu kurzfristig war, wird es nun im Frühjahr stattfinden – Sandra Polster, die eigentlich mit Eventmanagement und Konzerten beruflich rein gar nichts zu tun hat, mimt dafür zusammen mit Patricia Kellys Mann den Veranstalter.

Das Konzert in der Schweppermannstraße 1 beginnt um 19.30 Uhr. Karten zu 25 Euro (Kinder: 18 Euro; Abendkasse 27 Euro) bei der Gemeinde Mühlhausen, Bahnhofstraße 7, per E-Mail: ticketspatriciakelly@web.de und unter * (01 57) 84 90 49 93.  

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt