Montag, 17.12.2018

|

zum Thema

Wolff Sports Silvester-Ultra: Eike Loch knackt die Bestzeit

34 Sportler überqueren nach 49 Kilometern auf der Zeugenberg-Runde die Ziellinie - 03.01.2016 19:13 Uhr

Verlaufen (fast) ausgeschlossen: Die komplette Zeugenberg-Runde ist mit „Rot auf Gelb“ markiert. © Foto: privat


Nach zwei Jahren gegen den Uhrzeiger ging es bei der 3. Auflage des Ultralaufes im Uhrzeigersinn. Gemeint ist damit die Zeugenbergrunde rund um Neumarkt – 49 Kilometer und 900 Höhenmeter. Start und Ziel befanden sich in Höhenberg, Zwischenstationen waren Hasenheide, Buchberg, Stauf, Tyrolsberg, Postbauer-Heng, Loderbach und Wolfstein.

Alle 34 Starter haben das Ziel erreicht. Dazu kamen noch zehn Etappenläufer, die nur einen Teil der Strecke absolvierten. Alle hatten mit dem Wetter zu kämpfen: Ab 14 Uhr begann es zu regnen und es bildete sich Blitzeis.

Das hinderte Eike Loch (LAC Quelle Fürth) aber nicht daran, über die gesamte Distanz einen neuen Rekord aufzustellen. Nach 3:45 Stunden hatte er die 49 Kilometer bewältigt und lief lächelnd ins Ziel ein.

Titelverteidiger Stefan Bergler von Wolff Sports wurde Zweiter in 4:27. Als Dritter lief Ralf Giese vom Team LG Nord Berlin Ultrateam ins Ziel. Nach 5:40 lief die erste Dame, Claudia Ulrich, vom Team Leonberg ein. Zweite wurde Elke Ambach vom Team Ambach in 6:17 und Dritte Andrea Dauflinger von Wolff Sports in 7:02.

Ergebnisse Top 10: 1. Loch, Eike LAC Quelle Fürth 3:45 Stunden; 2. Bergler, Stefan Wolff Sports 4:27; 3. Giese, Ralf LG Nord Berlin Ultrateam 4:31; 4. Gensel, Patrick LG Bamberg 4:36; 5. Schön, Johannes Lauffreunde Gößweinstein 4:46; 6. Fischer, Sven Erdinger Alkoholfr. 4:49; 7. Kraft, Gregor Lauffreunde Gößweinstein 4:59; 8. Schweigert, Wolfgang 5:00; 9. Leyendecker, Rainer SV Schwindegg 5:02; 10. Reichl, Frank 5:11.  

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt