Freitag, 15.12. - 05:35 Uhr

|

Neustadt: "Solo"-Strampeln für den guten Zweck

Startgeld der Radtouren von Helmuth P. Schuh geht an BR-Therapiestunden - 29.04.2017 13:52 Uhr

Helmuth P. Schuh (l.) hat mit den Sponsoren Stefan Beyer und Helmut Baugut (v. r.) den Startschuss für die "SOLO"-Radtouren gegeben, deren Erlös dem Einsatz von BRK-Therapiehunden zugutekommt. © oh


Die "solo-Radtouren" sind nach Auskunft Touren-Initiator Helmuth P. Schuh für Interessenten gedacht, die nicht so gerne in einer Gruppe fahren. Sie sind für Familien mit Kindern geeignet. Schuh: "Das Besondere daran ist, dass man an keinen festen Termin gebunden ist und sie bei landschaftlich reizvoller Streckenführung, vorbei an Wiesen, Wäldern und Weiherlandschaften gut auch für den Familienausflug nutzen kann". Dies gelte auch für die "Route 66", die es Ende August auch als geführte Tour geben werde.

Die Starterpakete für die 66-Kilometer-Runde gibt es bei "Klör-Zweiräder und Mehr", in der Karl-Eibl-Straße 52, in Neustadt, während der Geschäftszeiten. Neben der ausführlichen Streckenbeschreibung beinhaltet das Starterkit weiteren attraktiven Inhalt. Es gibt für alle Radler eine wertvolle Radwegekarte, einen Gutschein in Höhe von 6,60 Euro der "Neuen Apotheke" sowie weitere schöne "give-aways".

Zusätzlich gibt es für die ersten zehn Starter noch eine schöne gefüllte Frankenbrunnen-Getränke-Kühl-Tasche. Die Startspende in Höhe von fünf bekommt in diesem Jahr der BRK-Ortsverband Neustadt für den Einsatz mit seinen Therapiehunden und obendrein wird dieser Betrag von der Neuen Apotheke als Tourpate verdoppelt, sodass die BRK-Ehrenamtlichen im Herbst zehn Euro als Spende pro Radler erhalten. In Bad Windsheim gibt es in der "Esso"-Tankstelle Startunterlagen für eine Solo-Tour mit dem Titel "Von der Kurstadt in die Kreisstadt". 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neustadt