18°

Samstag, 01.10. - 19:11 Uhr

|

Am Montag: Nürnberger Stadtlauf bremst Autofahrer aus

Am Montag: Nürnberger Stadtlauf bremst Autofahrer aus

Frauentorgraben rund um den Hauptbahnhof fast ganztägig gesperrt - vor 1 Stunde

NÜRNBERG  - Am Montag gehört die Stadt wieder den Sportlern. Dann steht nämlich der Stadtlauf auf dem Programm. Während die Läufer schwitzen, müssen Autofahrer mit Umleitungen rechnen. [mehr...]

Bilder aus Nürnberg
Nachrichten aus Nürnberg

Schwer verletzt: Autofahrer erfasst Fußgänger in Nürnberg

36-jähriger Mann wurde zu Boden geschleudert - 4000 Euro Schaden - vor 8 Stunden


Sirene

NÜRNBERG   - Am späten Freitagabend wurde ein Fußgänger beim Überqueren der Fürther Straße von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Offenbar hatte der 36-Jährige nicht auf den Verkehr geachtet. [mehr...]

AfD-Chefin Petry wettert in Nürnberg gegen Merkel und TTIP

Auch linke Gruppierungen protestierten vor der Meistersingerhalle - vor 24 Minuten


Petry

NÜRNBERG  - Lautstarke Proteste linker Gruppen, massives Polizeiaufgebot und mehrfache Taschenkontrollen am Eingang - das war die Szenerie für den Auftritt von Frauke Petry in Nürnberg. Beirren ließ sich die AfD-Chefin davon aber nicht. [mehr...]

Betriebsunfall am Hafen: Mit Arm in Förderband geraten

Mann musste mit hydraulischem Gerät aus zehn Metern Höhe befreit werden - vor 10 Stunden


Feuerwehr Frontansicht

NÜRNBERG  - Notruf am frühen Samstagmorgen: Gegen 3.30 Uhr erreichte die Leitstelle in Nürnberg die Nachricht aus einer Recyclingfirma, dass bei Arbeiten in einer Lagerhalle ein Arbeiter eingeklemmt wurde. [mehr...]

Baustellen in Nürnberg: Statistisch war's ein normaler Sommer

2226 Baustellen in der Stadt - Großprojekte im Norden - 01.10. 06:00 Uhr


Hallertorbrücke

NÜRNBERG  - In den vergangenen Sommerferien wurden in Nürnberg 2226 Baustellen beantragt und genehmigt. „Das sind so viele wie jedes Jahr“, sagt Marco Daume, technischer Werkleiter vom Servicebetrieb Öffentlicher Raum (Sör). Die Zahl liege stets etwas über 2000. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Ein Jahr Z-Bau: Über Erfolge, Baustellen und Zukunftspläne

Leiter Steffen Zimmermann: "Es ist anstrengend, aber schön" - 01.10. 06:00 Uhr


Feier im Z-Bau

NÜRNBERG  - Mit viel Vorschusslorbeeren, aber auch mit viel Skepsis von außen ist der Z-Bau in der Frankenstraße 200 vor einem Jahr an den Start gegangen. Z-Bau-Chef Steffen Zimmermann spricht über ein schönes, aber anstrengendes Jahr und die Zukunftspläne. [mehr...]

Sportförderprogramm des FCN: "Funino" ist ein Volltreffer

Projekt zur Sportförderung - Kopernikus-Grundschule war Pilotschule - vor 2 Stunden


4C_CSR_WEB_OBJ5706352_1.JPG

NÜRNBERG  - "Nürnberg gewinnt für die Region" steht auf den Plakaten, die den Weg in die Sporthalle der Kopernikus-Grundschule weisen, wo der 1. FC Nürnberg sein Schulprojekt zur Sportförderung und seine CSR-Initiative vorstellt – die Aktivitäten des Vereins zur Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung. [mehr...]

Urgesteine des Punk: Slime im Hirsch in Nürnberg

Urgesteine des Punk: Slime im Hirsch in Nürnberg

Band aus Hamburg brachte vor vier Jahren ihr letztes Album heraus

NÜRNBERG  - Ihr Sound prägte den deutschsprachigen Punk der Achtziger, nun gibt es Nachschub: Slime sind zurück, vor vier Jahren erschien ihr Album "Sich fügen heißt lügen". Am Freitagabend trat die Band aus Hamburg im Hirsch auf. [mehr...]

Drama bei Ochsenfurt: Vorfall bleibt mysteriös

Drama bei Ochsenfurt: Vorfall bleibt mysteriös

Kripo und Staatsanwaltschaft ermitteln

OCHSENFURT - Nach dem Fund zweier toter Kinder und ihres Vaters unter einer Brücke südöstlich von Würzburg hat die Polizei Fremdverschulden ausgeschlossen. Gelöst ist der Fall deshalb aber noch nicht. [mehr...]

Bewährungsstrafen für Ex-Manager von Müller-Brot

Bewährungsstrafen für Ex-Manager von Müller-Brot

Hygienemängel an Produktionsumgebung

LANDSHUT - Mäusedreck, Kakerlaken, Schimmel an den Anlagen: In der Großbäckerei Müller-Brot herrschten eklige Zustände. Drei Ex-Manager haben nun ihre Strafen erhalten. [mehr...]


Bilder von Polizeieinsätzen
Street Art, Stadtlauf, Shopping: Unsere Wochenendtipps

Street Art, Stadtlauf, Shopping: Unsere Wochenendtipps

Slime, GWLT, myFlint: Musikliebhaber-Herzen werden höher schlagen

NÜRNBERG  - Am Wochenende wird trainiert. Vor allem die Stimmbänder und Lachmuskeln. Bei Späßen à la "Wo isn des Hirn?" - "Do wos hie kert" wird sich so mancher nicht mehr auf seinem Sitz halten können. Wer dann doch lieber auf das traditionelle Sportprogramm besteht, kann sich beim Nürnberger Stadtlauf austoben. Auch wer nicht so auf Bewegung steht, wird etwas finden. Unsere Wochenendtipps. [mehr...]

Abtauchen in die 80er: Als "Das Boot" Szenetreff war

Abtauchen in die 80er: Als "Das Boot" Szenetreff war

Angesagtes Disko-Schiff stellte Revolution im Nürnberger Nachtleben dar

NÜRNBERG  - Tortellini am "Boot", mit Clubkarte ins "Dröhnland" oder zum Headbangen ins "Groovy": Wir haben in alten Fotokisten gewühlt, uns mit Szene-Kennern unterhalten und etliches Archivmaterial gesichtet. Kurzum: Wir lassen mal wieder legendäre Lokale wiederaufleben. Heute: "Das Boot". [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

In den Katakomben der Oper
Nürnbergs Unterwelt

In den Katakomben der Oper

Bilder aus dem verzweigten und weitläufigen Kellersystem unter dem Opernhaus

NÜRNBERG  - Unter den Brettern, die die Welt bedeuten, findet man zunächst eine Heizung, Lüftung, Vorratskammern - eben was es in jedem Keller gibt. Doch unter Bühne und Parkett im Nürn­berger Opernhaus geht es noch tiefer hinab - richtig tief. [mehr...]

Nürnberg, deine Bürger

Einwandererstadt Nürnberg: Wo welche Migranten leben

Karte zeigt Geburtsorte und Migrantenanteil nach Stadtteilen - 21.09. 05:58 Uhr

Einwandererstadt Nürnberg: Wo welche Migranten leben

NÜRNBERG - Nürnberg ist seit jeher eine Stadt, die von Einwanderung lebt. Das begann bereits im Mittelalter und setzt sich bis heute fort. Nürnbergs Popularität bei Einwanderern hat verschiedene Gründe, seine Vergangenheit als Handels- und Industriestadt ist nur einer davon. Eine Analyse. [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden

Bilder aus Nürnberg
Mittags in der Stadt
Tierisch eingeparkt

Tierisch eingeparkt

Die 100 schönsten Mittagsbilder

NÜRNBERG - Interessante Zeitgenossen und viele Schnappschüsse aus der Nürnberger Innenstadt: In unserer Fotostrecke "Mittags in der Stadt" finden Sie werktags ein aktuelles Bild. [mehr...]

Auf Pirsch im Tiergarten
Na, neidisch?

Na, neidisch?

Die schönsten Fotos aus dem Tiergarten

NÜRNBERG - Im Tiergarten herrscht immer Trubel. Ob Eisbären, Delfine oder Tapire: Manche Tiere sind tagaktiv, andere kommen erst nachts heraus. Daher finden sich zu jeder Tageszeit Motive. [mehr...]


Historische Fotos aus Nürnberg
Sonne, Schauer, Sonne: Sonntag gibt sich herbstlich

Sonne, Schauer, Sonne: Sonntag gibt sich herbstlich

Der Wochenanfang könnte sehr ungemütlich werden - Sonntag mit Sonne - vor 2 Minuten

NÜRNBERG  - Man kann es eindeutig nicht mehr leugnen, der Herbst ist da. Der Sonntag bringt's nur noch knapp 15 Grad, der Wochenanfang sieht auch nicht besser aus - ganz im Gegenteil. [mehr...]

Sagen Sie mal... Wir fragen, Nürnberger antworten

Eine Auswahl unserer täglichen Rubrik aus dem Stadtanzeiger - 03.08. 16:32 Uhr

Sagen Sie mal... Wir fragen, Nürnberger antworten

NÜRNBERG - Sagen Sie mal.... Tag für Tag antworten Nürnberger kurz und knapp auf unsere Fragen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

Foto-Blog: Wir suchen die Weisheit der Straße

Foto-Blog: Wir suchen die Weisheit der Straße

Menschen aus der Region teilen ihre Gedanken, Erfahrungen und Träume - 31.05. 14:00 Uhr

NÜRNBERG  - Welcher Song hat dein Leben verändert? An welchem Ort würdest du jetzt am liebsten sein? Wann hast du das letzte Mal einen Fremden auf der Straße angelächelt? Mit den großen und kleinen Fragen des Lebens beschäftigt sich Straßen-Weise, der neue Blog der Volontäre der Nürnberger Nachrichten und der Nürnberger Zeitung. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Nürnbergerin auf Weltreise

Ein paar Tage in Katmandu, Nepal

Die "Nürnbergerin auf Weltreise" nimmt wieder Wünsche entgegen - 27.09. 09:10 Uhr

Ein paar Tage in Katmandu, Nepal

KATMANDU - Schon wieder kann Elke Zapf, die "Nürnbergerin auf Weltreise", einen Leserwunsch erfüllen. Mit einem "Namasté" meldet sie sich dieses Mal aus Nepal. [mehr...]

Leserforum
Braucht es im Wald mehr Regeln?

Braucht es im Wald mehr Regeln?

Konflikte sind an der Tagesordnung

NÜRNBERG - Jagdpächter ärgern sich über Geocacher, die das Wild aufscheuchen, Wanderer über Mountainbiker, die überfallartig hinter ihnen auftauchen. Muss das wirklich sein? [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Kalenderblatt
1. Oktober 1966: Katzenjammer über Verbote

1. Oktober 1966: Katzenjammer über Verbote

Tierschutzverein bittet um mehr Verständnis

NÜRNBERG - "Wer heute umziehen will, steht meistens vor der Frage, auf die Wohnung oder sein Tier zu verzichten", meint Dr. Borger, der Präsident des Tierschutzvereins Nürnberg-Fürth. [mehr...]