19°

Dienstag, 22.05.2018

|

zum Thema

Fliegerbombe am Nürnberger Hauptbahnhof: Der Ticker zum Nachlesen

Entschärfung hatte sich verzögert - Evakuierung und Zugausfälle - 13.02.2018 17:09 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Bombenfund in Nürnberg: Großeinsatz am Rosenmontag

Bei Bauarbeiten am Hauptbahnhof wurde am Montagmorgen eine Fliegerbombe gefunden. Die geplante Entschärfung hat sich aufgrund einer Vielzahl von Krankentransporten nach hinten verzögert. Während der Entschärfung war der Zugverkehr komplett eingestellt und der Luftraum über Nürnberg gesperrt.


Bilderstrecke zum Thema

Fliegerbombe: Nürnberger Anwohner mussten Wohnungen verlassen

In Nürnberg haben Einsatzkräfte nach dem Fund der Fliegerbombe am Montagnachmittag mit der Evakuierung der umliegenden Gebäude begonnen. Nach Angaben der Polizei mussten über 8000 Menschen ihre Wohnungen verlassen.


Mehr laden

  

jhl/moe/tsr/schiem E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg