Donnerstag, 17.01.2019

|

Soll statt der S-Bahn die Gredl fahren?

Landkreis Roth sowie die Städte Hilpoltstein und Roth teilen sich die Kosten für eine Machbarkeitsstudie - vor 17 Minuten

ROTH  - Der Fahrplan wurde leicht verändert: Aus der S-Bahn wird anscheinend wieder die Gredl, und schon darf sie weiter fest im Fahrplan stehen: Der Rother Finanzausschuss beschloss, dass die Stadt sich mit 10 000 Euro an einer 30 000 Euro teuren Machbarkeitsstudie beteiligt, die die Zukunft der Verbindung zwischen Roth und Hilpoltstein untersuchen soll. [mehr...]

Strecken-Ticker

Personen auf Gleis: Strecke Nürnberg Hbf - Nürnberg-Eibach freigegeben

Verkehrslage hat sich größtenteils normalisiert - 12.01. 16:04 Uhr

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise und Unfälle. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Das sind unsere Bilder des Jahres 2018
Bilder aus Roth und Umgebung
Polizeimeldungen aus dem Landkreis Roth und Schwabach

Allersberg: Taxifahrer verfolgt Teenager

Jugendliche hatten sich von Nürnberg nach Allersberg fahren lassen, wollten aber nicht zahlen - 13.01. 16:43 Uhr

ALLERSBERG - Zu drastischen Mitteln griff ein Taxifahrer, als drei Teenager sich von ihm fahren ließen, dann aber die Rechnung nicht bezahlen wollten. [mehr...]

Das Neueste aus Roth und Umgebung

Soll statt der S-Bahn die Gredl fahren?

Landkreis Roth sowie die Städte Hilpoltstein und Roth teilen sich die Kosten für eine Machbarkeitsstudie - vor 17 Minuten


ROTH  - Der Fahrplan wurde leicht verändert: Aus der S-Bahn wird anscheinend wieder die Gredl, und schon darf sie weiter fest im Fahrplan stehen: Der Rother Finanzausschuss beschloss, dass die Stadt sich mit 10 000 Euro an einer 30 000 Euro teuren Machbarkeitsstudie beteiligt, die die Zukunft der Verbindung zwischen Roth und Hilpoltstein untersuchen soll. [mehr...]

Bäume an der Straße weg: Freier Blick auf die "Fabrik der Zukunft"

Stadt Roth ließ Kiefern im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht fällen — Aufforstung mit niedrigeren Laubgehölzen — Firmen wollen sich präsentieren - 16.01. 18:00 Uhr


ROTH  - Wer in diesen Tagen zwischen Allersberg und Roth unterwegs war, dem ist sicher aufgefallen, dass beim Industriegebiet "An der Lände" auf einigen hundert Metern Länge der Waldstreifen neben der Staatsstraße gerodet und die Sicht auf die imposante "Fabrik der Zukunft" des Kabelherstellers Leoni frei geworden ist. [mehr...]

Einsturzgefahr: Eingänge in die Keller werden saniert

Thalmässing: Weil in den Gewölben viele Fledermäuse ihren Winterschlaf halten, fließen Fördergelder in Höhe von 75 Prozent - 16.01. 15:46 Uhr


THALMÄSSING  - Früher nutzten die Thalmässinger Brauereien die Felsenkeller als Sommerlager, jetzt sind sie das Winterquartier für die Fledermäuse. Doch weil der Zahn der Zeit an den alten Mauern genagt hat, sind die Eingänge einsturzgefährdet. Deshalb sollen sie nun saniert werden. [mehr...]

Sebastian II. und Sonja I. haben in Spalt das Zepter übernommen

Zum Krönungsball im Roß-Saal kamen sogar Gäste vom Carneval-Verein "Klimperkasten" aus Hamburg angereist — Stadtschlüssel übergeben - 16.01. 06:00 Uhr


SPALT  - Die Monarchie ist in die Hopfen- und Bierstadt eingezogen. Bis zum Ende der tollen Tage am Dienstag, 5. März, haben Prinz Sebastian II. (Sebastian Zettl) und ihre Lieblichkeit, Prinzessin Sonja I. (Sonja Flock) die Macht über das närrischen Volk übernommen. [mehr...]

Schmidt-Bäcker plant Filiale mit Café am Ortseingang

Räumlichkeiten in der Bahnhofstraße zu klein — Spielplatz und 70 Stellplätze — Firma Bittner stellt Ausgleichsfläche zur Verfügung - 16.01. 06:00 Uhr


ALLERSBERG  - Zu wenig Parkplätze, zu kleiner Laden: Der Schmidt-Bäcker in Allersberg will aus der Bahnhofstraße wegziehen und an der Rother Straße eine neue Filiale eröffnen. In seiner jüngsten Sitzung stimmte der Allersberger Marktgemeinderat der dafür notwendigen Aufstellung eines Bebauungsplanes zu. [mehr...]

Top-Acts am laufenden Band

Der RCV startete schwungvoll in die Faschingssession 2019 - 15.01. 14:34 Uhr


ROTH  - Mit einem Super-Programm startete der Rother Carneval Verein (RCV) schwarz-weiß in die Faschingssession 2019. Garden mit schwungvollen Marschtänzen und wunderbaren Schautänzen, brillante Solotänze der Tanzmariechen und spritzige Büttenreden sorgten in der Prunksitzung in der Kulturfabrik für Stimmung. [mehr...]

Slupina und Hörmann räumen wieder ab

Sportler des Jahres im Landkreis Roth stehen fest

LANDKREIS ROTH - Es gibt im Landkreis Roth eigentlich keine Sportart, die es nicht gibt. Schon 19667 Sportlerinnen und Sportler sind seit 1976 ausgezeichnet worden. 2018 blieben Überraschungen aus: Wie schon im Vorjahr triumphierten Milena Slupina und Hannes Hörmann [mehr...]

Aktuelles vom Sport im Landkreis Roth und in Schwabach

Slupina und Hörmann räumen wieder ab

Sportler des Jahres im Landkreis Roth stehen fest - 14.01. 16:30 Uhr


LANDKREIS ROTH  - Es gibt im Landkreis Roth eigentlich keine Sportart, die es nicht gibt. Schon 19667 Sportlerinnen und Sportler sind seit 1976 ausgezeichnet worden. 2018 blieben Überraschungen aus: Wie schon im Vorjahr triumphierten Milena Slupina und Hannes Hörmann [mehr...]

Tolle Ballwechsel, keine Punkte

2. TT-Bundesliga: FC Saarbrücken schickte Hilpoltstein in den Tabellenkeller - 13.01. 21:35 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Es war schon etwas leichtsinnig, das Match gegen den FC Saarbrücken II zum Schicksalsspiel für die Tischtennis-Mannschaft des TV Hilpoltstein zu erklären. Punktspielsiege gegen diesen Gegner sind nämlich absolute Mangelware. Und daran änderte sich auch bei der Neuauflage dieses Duells nichts. Mit 4:6 verloren die Mittelfranken ein weiteres Mal und rutschten damit auf den drittletzten Tabellenplatz der 2. Bundesliga ab, punktgleich mit dem Vorletzten TTC Bad Hamm. [mehr...]

Schicksalsspiel gegen den Talentschuppen?

Dritter Sieg gegen den international besetzten FC Saarbrücken II würde Hilpoltstein aus der Patsche helfen - 11.01. 19:00 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Es könnte ein Schicksalsspiel werden: Am Sonntag empfangen die Tischtennis-Asse des TV Hilpoltstein um 14 Uhr in der Stadthalle den Tabellendritten und letztjährigen Meister FC Saarbrücken. Nur vier Punkte Unterschied liegen derzeit zwischen den Kontrahenten. Doch der eine spielt um die Meisterschaft, der andere gegen den Abstieg. [mehr...]

Sportler des Jahres: Stimmabgabe noch möglich

Ehrungsmarathon am Freitagabend in der Turnhalle der Anton-Seitz-Schule — 528 Teilnehmer - 09.01. 14:40 Uhr


LANDKREIS ROTH  - Endspurt: An diesem Freitag, 11. Januar, ist es ab 19 Uhr wieder soweit: Der Landkreis Roth ehrt in der Turnhalle an der Nürnberger Straße (Anton-Seitz-Schule) in Roth zum 39. Mal die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des vergangenen Sportjahres. Der Ehrungsabend wird durch ein buntes Programm aufgelockert. Als Höhepunkt werden die Sportler und Mannschaften des Jahres bekanntgegeben. [mehr...]

Celler Jugendstil gefällt auch den Hilpolsteinern

2. TT-Bundesliga: Die Punkte aus dem ersten Spiel des Jahres will das TV-Quartett trotzdem mitnehmen - 04.01. 18:00 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Die weiteste Fahrt der Saison könnte für die Tischtennis-Spieler des TV Hilpoltstein auch zur wichtigsten werden. Am Sonntag um 14 Uhr müssen sie beim Tabellennachbarn TuS Celle antreten. Der Gewinner hat anschließend ein ausgeglichenes Punktverhältnis, der Verlierer dürfte zumindest vorläufig auf einem Abstiegsplatz stehen. [mehr...]

Von Roth nach Roth

Mehr Touristen als Rother im "Land der offenen Fernen"

Rother Bräu schmeckt der Spalter Hopfenkönigin — Erlebnispfad durch das "Schwarze Moor" - 25.09. 15:28 Uhr

ROTH/ROTH - Roth, am Fuße der Hohen Rhön gelegen, ist in der Region weithin bekannt für sein schmackhaftes Bier. Wie bitte? Schmackhaftes Bier? Ja, richtig gelesen: Denn gemeint ist nicht die Kreisstadt Roth in Mittelfranken, sondern das Dorf Roth in der Rhön, das ein Ortsteil der unterfränkischen Gemeinde Hausen ist. Wie es sich in Roth so lebt, hat uns Fridolin Link, erzählt, der seit 1984 Bürgermeister von Hausen ist und in Roth lebt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Altes Blech mit Blaulicht

Auf Zeitreise mit der "alten Dame" von der Feuerwehr

Schwabacher Drehleiter gehört trotz fast 50 Jahren noch nicht zum alten Eisen - 30.05. 06:57 Uhr

Video

SCHWABACH - "Das ist immer eine Zeitreise, wenn wir damit fahren", meint Markus Geier, Gerätewart der Schwabacher Feuerwehr. Was er damit meint? Die alte Drehleiter im Feuerwehrhaus. Die stammt aus dem Baujahr 1969 und ist immer noch unentbehrlich. [mehr...]

Weitere Bilder aus Roth und Umgebung
Nachrichten-Service

Aktuelles aufs Handy: nordbayern.de bei WhatsApp

Frische News aus Franken und der Welt: Drei verschiedene Kanäle zur Auswahl

NÜRNBERG - Mit dem WhatsApp-Kanal von nordbayern.de erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus Franken und der Oberpfalz immer sofort auf Ihr Smartphone - schnell, unkompliziert und kostenlos. Jetzt neu: Sie können aus verschiedenen Nachrichtenkanälen wählen. [mehr...]

Leserforum

Soll Pellerhaus abgerissen und rekonstruiert werden?

Altstadtfreunde wollen Antlitz aufleben lassen

NÜRNBERG - Für gewöhnlich retten die Altstadtfreunde Nürnberg denkmalgeschützte Bauten. Das Pellerhaus würden sie opfern, um die im Krieg zerstörte Fassade rekonstruieren zu können. [mehr...] (44) 44 Kommentare vorhanden

16. Januar 1969: Sensation blieb aus

Vernehmung Grundigs bereits beendet

NÜRNBERG - Im Schäfer-Prozeß ist die große Sensation ausgeblieben, die mit der gestern durchgeführten Vernehmung von Konsul Dr. h. c. Max Grundig erwartet worden war. Die Vernehmung ist beendet. [mehr...]