16°

Freitag, 21.07. - 05:02 Uhr

|

Roth: Schachmatt in der Brentwoodstraße

Realschüler und Gymnasiasten trafen sich zwischen den Schulen

ROTH  - Die Brentwoodstraße in Roth trennt und verbindet gleichzeitig das Gymnasium und die Realschule. Bei bestem Sommerwetter haben sich am Montagnachmittag dort Schüler beider Schulen unter freiem Himmel freundschaftliche Duelle im Schach geliefert. [mehr...]

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Roth und Schwabach

Eckersmühlen: Diebe suchten Bäcker und Metzger heim

Einbruch in Geschäfte an der Hauptstraße

ROTH - Langfinger richteten in den vergangenen Tagen in Eckersmühlen und am Rothsee einen Schaden von mehreren tausend Euro an. [mehr...]

Das Neueste aus Roth und Umgebung

Roth: Schachmatt in der Brentwoodstraße

Realschüler und Gymnasiasten trafen sich zwischen den Schulen - 20.07. 15:05 Uhr


ROTH  - Die Brentwoodstraße in Roth trennt und verbindet gleichzeitig das Gymnasium und die Realschule. Bei bestem Sommerwetter haben sich am Montagnachmittag dort Schüler beider Schulen unter freiem Himmel freundschaftliche Duelle im Schach geliefert. [mehr...]

Geschichtsunterricht mit Straßen und Gedenktafeln

Gästeführerin Marlene Lobenwein erinnert im Rahmen eines Spazierganges durch die Altstadt an Rother Persönlichkeiten von anno dazumal - 20.07. 05:34 Uhr


Wissen Sie, dass im 19. Jahrhundert ein gebürtiger Rother als aussichtsreicher Papstnachfolger galt? Haben Sie eine Ahnung, welch großzügiger Rother der Stadt viel Geld vererbte und damit unter anderem den Bau des Städtischen Kindergartens ermöglichte? Oder ist Ihnen bewusst, dass der Wegbereiter der deutschen Klassik und des deutschen Schulwesens in Roth geboren wurde? Wenn ja, dann dürfen Sie sich als Belohnung auf eine spezielle Art von Geschichtsunterricht freuen. Wenn nein, dann sind Sie erst recht am Sonntagnachmittag, 23. Juli, zu einem rund zweistündigen Spaziergang mit Stadtführerin Marlene Lobenwein eingeladen. [mehr...]

Eine Spur Exotik

Thai-Kulturgruppe Gmünd feiert 20-jähriges Bestehen - 19.07. 15:44 Uhr


GEORGENSGMÜND  - Die Thai-Kulturgruppe Georgensgmünd feiert 20-jähriges Bestehen und lädt Interessierte herzlich ein, mitzufeiern. Das 20. Deutsch-Asientreffen findet am Samstag, 22. Juli, von 11 bis 24 Uhr am Bruckespan statt. Es werden Thaitänze und Obst-Schnitzen gezeigt. Zudem gibt es thailändische Spezialitäten und Karaoke auf Deutsch oder Thailändisch. [mehr...]

In Roth ist Schluss mit dem kostenlosen Parken

Werkausschuss beschloss Gebühren für Parkhaus am Sieh-Dich-Für-Weg - 19.07. 06:00 Uhr


ROTH  - Ab Oktober ist es vorbei mit dem kostenlosen Parken in der Parkgarage am Sieh-Dich-Für-Weg in Roth: Die Gebühren in den Parkdecks (Zentrum, Kulturfabrik und Schloss Ratibor) werden erhöht, am Sieh-Dich-Für-Weg werden sie wieder eingeführt. Der Einbau von Schranken in allen Parkhäusern soll geprüft werden. [mehr...]

Auch Gmünder SPD nominiert Ben Schwarz

Amtsinhaber erhielt alle Stimmen für die Bürgermeisterwahl am 24. September - 18.07. 16:21 Uhr


GEORGENSGMÜND  - Einstimmig war das Ergebnis der Nominierung der Georgensgmünder SPD von Ben Schwarz für die Bürgermeisterwahl, die am selben Tag wie die Landrats- und Bundestagswahl am 24. September stattfindet. Dass sich die Gmünder auch jenseits aller Parteigrenzen weiterhin ihr 41-jähriges Gemeindeoberhaupt auf dem Chefsessel im Rathaus wünschen, zeigt die bemerkenswerte Tatsache, dass die CSU – wie vor sechs Jahren – den SPD-Mann Ben Schwarz bereits bei ihrer Jahresversammlung als Kandidaten nominiert hat. Beide Parteien werden mit der gemeinsamen Liste SPD/CSU antreten. [mehr...]

"Wir sind das Volk": Ausstellung in der Kulturfabrik Roth

Schau mit Fotos von Stefan Lober wurde mit einer Diskussionsrunde zur Flüchtlingspolitik eröffnet - 17.07. 17:09 Uhr


LANDKREIS ROTH  - "Wir sind das Volk!", skandierten die Menschen zur friedlichen Revolution 1989. Heute gilt dieser Ausspruch als Synonym für die Krise der repräsentativen Demokratie in Deutschland. Wer aber ist das Volk wirklich? Stehen die "Wutbürger" von Dresden, Pegida, AFD & Co tatsächlich stellvertretend für eine immer größer werdende Zahl Menschen, die sich enttäuscht von der Politik abwenden? Diese Thematik hat eine Ausstellung in der Kulturfabrik Roth zum Inhalt. [mehr...]

Bildergalerien aus Roth und Umgebung

Sonne, Musik, Party: Die Festivals der Region 2017

Festivalguide für alle Open-Airs von Jazz und Folk über Metal bis Elektro - 05.07. 16:52 Uhr

NÜRNBERG  - Rock, Jazz, Metal und Elektro: Wenn es wieder wärmer wird, locken zahlreiche Festivals und Open-Airs in der Region. Mit unserem Festivalguide kann der musikalische Sommer unter freiem Himmel geplant werden. [mehr...]

Aktuelles vom Sport im Landkreis Roth und in Schwabach

Daniel Nagl gewinnt erste SUP-Kreismeisterschaft

28-jähriger Eckersmühlener siegt auf der Mittelstrecke und beim Duathlon - 20.07. 16:09 Uhr


REDNITZHEMBACH  - Das Training hat sich ausgezahlt. Erst kürzlich war er per Stand-Up-Paddling (SUP) 400 Kilometer auf Rednitz, Regnitz und Main bis Aschaffenburg unterwegs. Nun darf er sich zweifacher Landkreismeister nennen. Daniel Nagl aus Eckersmühlen hat bei der ersten SUP-Landkreismeisterschaft in Rednitzhembach sowohl den Wettbewerb über die 3,5-Kilometer-Mittelstrecke gewonnen als auch im Duathlon den ersten Platz belegt. Veranstalter war der Wassersportverein "Flotte Finne". [mehr...]

So viele Einzelstarter wie noch nie beim Schultriathlon

Realschule Roth stellte die meisten Schwimmer, Läufer und Radfahrer - 19.07. 15:30 Uhr


ROTH  - Mit einem Rekord ist der zwölfte Schultriathlon des Landkreises Roth über die Bühne gegangen: 213 Einzelstarter liefen, radelten und schwammen im und um das Rother Freibad um die Wette. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Sven Ehrhardt testet in Aurau für neue Bestzeit

Rother gewinnt 20. Klosterweglauf und hat im Juli noch viel vor - 17.07. 16:26 Uhr


AURAU  - Sven Ehrhardt (Team Memmert) hat den Klosterweglauf gewonnen. Auch bei den Damen war eine Favoritin schnellste: Larissa Korn (LG Erlangen) holte sich ihren vierten Sieg in der Wertung des Läufer-Cups. [mehr...]

Tschauner: Zwischen Lichtgestalt und Bankdrücker

In der Fußball-Bundesliga spielt wieder ein gebürtiger Schwabacher - 15.07. 06:00 Uhr


SCHWABACH/WENDELSTEIN  - 2005 spielte er erstmals in der Bundesliga, jetzt ist er mit Hannover 96 zurückgekehrt: der gebürtige Schwabacher Philipp Tschauner. Ein Rückblick auf seine Karriere. [mehr...]

Challenge Roth ohne einen Erlanger Stammgast

Bernd Hagen hat verletzt den Triathlon verpasst und muss auch in Erlangen absagen - 11.07. 12:00 Uhr


ERLANGEN  - 5000 Athleten haben am Sonntag die Challenge Roth erlebt, mehr als 3000 von ihnen haben sich einen Tag lang über 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42 Kilometer Laufen gequält. Ein Dauer-Gast aber hat gefehlt: Bernd Hagen. [mehr...]

160 Jahre: Die Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung feiert Jubiläum

Nachrichten aus der Heimat

Vom Ausrufer über das Intelligenzblatt zur modernen Lokalzeitung - 28.10. 17:27 Uhr

ROTH/HILPOLTSTEIN - Die Geschichte der Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung begann vor 160 Jahren als „Intelligenzblatt“. Nach einer offensichtlich genauso schwierigen wie turbulenten Anfangsphase, in der der Zeitungsname wiederholt wechselte, gelangte das Heimatblatt ab Januar 1915 erstmals als Rother Volkszeitung zu seinen Lesern. [mehr...]

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden

Ereignisse im Bild festgehalten

Sonne und Regen: Wetter-Mischmasch am Wochenende

Es wird unbeständig: Sonne, Regen und Gewitter wechseln sich ab - vor 9 Stunden

NÜRNBERG - Nach dem Gewitter von vergangener Nacht ist es etwas kühler. Verschnaufpause. Denn am Freitag ist nochmal Freibadwetter angesagt. Das Wochenende meint es dann allerdings nicht mehr so gut mit uns. [mehr...]

Leserforum

Inklusion? Barrieren für Schüler mit Handicap

Kinder lernen nur selten zusammen

NÜRNBERG - Kinder mit Handicap haben ein Recht darauf, an einer Regelschule unterrichtet zu werden. Doch in der Realität scheitern Familien oft in ihrem Bemühen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

20. Juli 1967: Teurer Spaß: die Straßenbahn

Einzelfahrt kostet 70 Pfennig

NÜRNBERG - Die SPD-Mehrheit im Stadtrat erfüllte gegen die Stimmen der CSU, FDP, NPD und DFU den Wunsch der Verkehrsbetriebe nach höheren Fahrpreisen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden