Dienstag, 23.01. - 03:12 Uhr

|

Winteridylle am Rothsee und Bäume auf der Fahrbahn

So schön der Schnee ist, mancherorts sorgte er für Behinderungen - vor 10 Stunden

HILPOLTSTEIN  - Leise rieselt der Schnee und die Welt ist überzuckert. Die weißen Flocken tun der grau-braunen Wintertristesse, die sich ohne Schnee im Januar schnell einstellt, richtig gut. Doch für die Autofahrer ist die Idylle getrübt. [mehr...]

Bilder aus Roth und Umgebung
Strecken-Ticker

Zugverkehr zwischen Schwabach und Roth steht still

Bahn rechnet damit, dass Störung rund zwei Stunden für Probleme sorgt - vor 5 Stunden

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise und Unfälle. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Das Neueste aus Roth und Umgebung

Brauchtumszug mit leichtem Gruselfaktor

In Spalt wurde das 24. BDK-Freundschaftstreffen mit 79 Brauchtumsgruppen aus Süddeutschland gefeiert – am Sonntag im Fernsehen - 22.01. 06:00 Uhr


SPALT  - Wenn der Bund Deutscher Karneval (BDK) zum Freundschaftstreffen lädt, ist das ein Ritterschlag für den Gastgeber. Beim 24. Treffen sind 79 Gruppen aus Süddeutschland in Spalt zu Gast. Die Generalprobe des Silberjubiläums glückt gut, wenngleich der Start etwas holprig gerät. Tausende Gäste warten sehnlichst auf die fantasievollen "Maschkera". Doch der Himmel schickt Graupelschauer. [mehr...]

Musikalische Weltreise von Paris bis Alteiselfing

Hannes Ringlstetter präsentiert in der Rother Kulturfabrik eine musikalische Weltreise — Schnaps in Ungarn und Bananenblättergitarre auf La Gomera - 21.01. 18:55 Uhr


ROTH  - Er ist Kabarettist, Komiker, Schauspieler, Moderator – und nicht zuletzt Musiker. Die Rede ist vom Tausendsassa Hannes Ringlstetter, der jetzt mit seiner Band in der Rother Kulturfabrik sein Publikum auf eine musikalische Weltreise der besonderen Art eingeladen hat. [mehr...]

CSU will Bürger im Landkreis Roth entlasten

Die Straßenausbaubeitragssatzung soll abgeschafft werden: Aber woher kommt künftig das Geld für Gemeindestraßen? - 21.01. 08:00 Uhr


ROTH/HILPOLTSTEIN  - Am Montag beginnen die Freien Wähler, Unterschriften für ihr Volksbegehren zur Abschaffung der bei Bürgern so ungeliebten "Straßenausbaubeitragsatzung" ("Strabs") zu sammeln. Im Vorfeld hat die CSU-Landtagsfraktion auf ihrer Klausur in Kloster Banz nun deren Abschaffung beschlossen. Ist das Volksbegehren damit hinfällig? "Nein", sagt Kammersteins Bürgermeister Walter Schnell von den Freien Wählern. "Wir sind froh über die Kunde der CSU, aber wir glauben sie noch nicht ganz. Bis zu einem Beschluss des Landtags werden wir das Volksbegehren laufen lassen." [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Landkreis Roth: Linkspartei tritt zur Kommunalwahl 2020 an

Neuer Vorstand Roth-Schwabach fordert bezahlbare Wohnungen und weniger verkaufsoffene Sonntage - 20.01. 15:00 Uhr


ROTH/HILPOLTSTEIN  - Die Linke im Landkreis Roth und der Stadt Schwabach wird 2020 erstmals zur Kommunalwahl antreten. Das hat der neu gewählte Kreisvorstand während seiner Klausursitzung beschlossen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Roth: "Sprach-Kita" ein Volltreffer

Positive Zwischenbilanz des Awo-"Waldwichtel"-Einrichtung im Rother Norden - 20.01. 06:00 Uhr


ROTH  - Nach dem Pisa-Schock kam die Projekt-Flut — und mit ihr der Weitblick, dass man den Hebel gegen das Leistungsversagen deutscher Schüler schon im Kleinkindalter ansetzen müsse. Denn was sich schnell herumsprach: Sozialer Hintergrund, Herkunft – das spielt hierzulande die Hauptrolle beim Bildungserfolg junger Menschen. Die Forderung nach „Chancengleichheit“ machte die Runde. Seitdem ist in den Kindertagesstätten einiges geboten. „Mal mehr, mal weniger nachhaltig“, meint Anja Eitel. Doch „echt überzeugt“ gibt sich die Leiterin des Awo-„Waldwichtel“-Kindergartens in Roth vom Bundesprogramm der „Sprach-Kitas“. Eitels Einrichtung ist so eine. Seit fünf Jahren die einzige im Landkreis. Dabei sei das Konzept „ein Volltreffer“. [mehr...]

"Dreckschleuder" zückte Reizgas

"Vor lauter Angst": Rentnerin hielt die Attacken ihres Vermieters nicht mehr länger aus - 19.01. 16:43 Uhr


SCHWABACH/ROTH  - Beinahe zerbrechlich wirkt Angelika M. (Name geändert), als sie den Gerichtssaal betritt. Eine zarte Person. Wegen gefährlicher Körperverletzung ist die 68-jährige Rentnerin aus der Kreisstadt angeklagt, was ihr niemand zutraut. Das Verfahren gegen sie wird eingestellt. [mehr...]

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Roth und Schwabach

Winterliche Lektion gelernt

Pkw-Fahrer war auf der A 9 bei Hilpoltstein auf glatter Straße zu schnell unterwegs und kollidierte mit Gefahrgut-Transporter - 19.01. 18:34 Uhr

HILPOLTSTEIN - Winterliche Straßenverhältnisse und unangepasste Geschwindigkeit – eine gefährliche Kombination! Diese Lektion hatte ein Pkw-Fahrer zu lernen, der auf der A 9 unterwegs war und bei Hilpoltstein gegen einen Gefahrgut-Transporter krachte. [mehr...]

Weitere Bilder aus Roth und Umgebung
Das sind die Bilder des Jahres 2017 im Landkreis Roth
Aktuelles vom Sport im Landkreis Roth und in Schwabach

Das fünfte Gold für den Routinier Nico Christ

Hilpoltsteiner Zweitliga-Spieler souverän bayerischer Meister — Im Doppel-Endspiel zusammen mit Hörmann Chance vertan - 21.01. 18:42 Uhr


INGOLSTADT  - Die alten Hasen haben den Angriff der Jugend noch einmal abgewehrt – zumindest teilweise. Das Herren-Einzel der bayerischen Meisterschaften im Tischtennis endete nach Setzliste: Nico Christ vom TV Hilpolstein gewann mit 36 Jahren seinen fünften Landestitel. Im Endspiel schlug er den eine Position hinter ihm gesetzten Marius Zaus von der DJK Effeltrich mit 4:1 Sätzen. Christ holte sich damit das letzte Ticket, das für die deutschen Meisterschaften zu vergeben war. [mehr...]

Die drei "H" fordern die alten Hasen heraus

Die Jugendlichen Hollo, Hörmann, Hegenberger bei der Bayerischen in Ingolstadt gegen Dickhardt und Christ - 19.01. 15:26 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Die Tischtennis-Asse des TV Hilpoltstein gehen bei den bayerischen Einzelmeisterschaften an diesem Wochenende in Ingolstadt als Favoriten an den Start. Nach der Absage von Alexander Flemming, der sich auf die Clickball-WM eine Woche später in London vorbereitet, wollen sich der an Nummer eins gesetzte Dennis Dickhardt wie auch Nico Christ, sein Kollege im hinteren Paarkreuz der 2. Bundesliga, für die deutschen Meisterschaften Anfang März in Berlin qualifizieren. Für das wichtigste nationale Tischtennisturnier ist Flemming durch seinen dritten Platz beim TOP 48- Ranglistenturnier bereits persönlich qualifiziert. [mehr...]

Preisgeld verdoppelt: Challenge Roth stockt ordentlich auf

Weltweit zweithöchste Siegprämie für einen Triathlon nach dem Ironman Hawaii - 19.01. 10:03 Uhr


ROTH  - Paukenschlag beim Challenge Roth: Für das Jubiläumsrennen am 1. Juli 2018 haben die Veranstalter eine spektakuläre Preisgeld-Erhöhung verkündet. Insgesamt werden 200.000 US-Dollar an die Bestplatzierten verteilt. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Der traditionelle Heimsieg

2. TT-Bundesliga: Hilpoltstein schlägt Bad Homburg nach 4:0-Führung 6:3 - 14.01. 19:42 Uhr


HILPOLSTEIN  - Während der Brauchtumsumzug durch die Altstadt von Hilpoltstein tobte, zelebrierten die Tischtennis-Asse des TV ihre eigene Tradition und gewannen wieder einmal das Heimspiel gegen den TTC Bad Homburg. Für das 6:3 brauchten sie deutlich länger als Borussia Dortmung mit dem gleichen Ergebnis gegen Frickenhausen. Dabei geriet der 4:0-Vorsprung vor der Pause noch ganz schön in Gefahr. Nach gut dreieinhalb Stunden inklusive Unterbrechung erlöste Dennis Dickhardt die Mittelfranken mit einem 14:12 im vierten Satz gegen Alexander Valuch. [mehr...]

Sportler des Jahres: Die gläsernen Einsen sind verteilt

Der Auftritt von Weltmeisterin Milena Slupina war nur ein Höhepunkt bei der Ehrung von 552 Sportlerinnen und Sportlern - 14.01. 15:50 Uhr


LANDKREIS ROTH  - Wenn der Landkreis zur Sportlerehrung ruft, kann man sich auf etwas gefasst machen: Auf eine mehrstündige Veranstaltung, die gutes Sitzfleisch erfordert, doch kein bisschen langweilig ist. Auf eine beeindruckende Jahresbilanz, die aufzeigt, wie breitgefächert, stark und überregional erfolgreich die Sportlandschaft im Landkreis ist. Auf einen gut gelaunten Landrat, dem dieser Termin Anlass zu besonderer Freude ist. In der 38. Auflage präsentierte sich die Sportlerehrung als unterhaltsamer Gala-Abend in der gefüllten Anton-Seitz-Halle. Bei der Bekanntgabe der Sportler des Jahres hatte die Jugend ganz klar die Nase vorn. [mehr...]

Aus dem Gerichtssaal

"Dreckschleuder" zückte Reizgas

"Vor lauter Angst": Rentnerin hielt die Attacken ihres Vermieters nicht mehr länger aus

SCHWABACH/ROTH - Beinahe zerbrechlich wirkt Angelika M. (Name geändert), als sie den Gerichtssaal betritt. Eine zarte Person. Wegen gefährlicher Körperverletzung ist die 68-jährige Rentnerin aus der Kreisstadt angeklagt, was ihr niemand zutraut. Das Verfahren gegen sie wird eingestellt. [mehr...]

Leserforum

Verbot für Beamte: Sollten Lehrer streiken dürfen?

Klage vor Bundesverfassungsgericht

KARLSRUHE - Wenn ein Lehrer zum Warnstreik geht, bekommt er Probleme. Ob das Streikverbot für alle Beamte gilt, entscheidet das BVerfG. [mehr...] (25) 25 Kommentare vorhanden

22. Januar 1968: Der große Reigen der Universität

Traditionelles Winterfest auf Nürnberger Parkett

NÜRNBERG - Zahlreiche Gäste folgten der Einladung der Universität Erlangen-Nürnberg zum Ball in der Nürnberger Meistersingerhalle. [mehr...]