Dienstag, 21.11. - 18:21 Uhr

|

Depression sorgt für hohen Krankenstand im Landkreis Roth

DAK-Gesundheitsreport: Auch im Nürnberger Land steigt die Quote - vor 6 Stunden

ROTH  - Der Krankenstand in Schwabach, dem Landkreis Roth und dem Nürnberger Land ist 2016 gesunken. Das geht aus dem Gesundheitsreport der Krankenkasse DAK hervor. Bedenklich hoch ist jedoch der Anstieg der Fehltage wegen psychischer Erkrankungen. [mehr...]

Bilder aus Roth und Umgebung
Polizeimeldungen aus dem Landkreis Roth und Schwabach

VW in Roth angefahren

Unfallverursacher kümmerte sich nicht um den Schaden

ROTH - Die Polizei bittet um Hinweise: Ein in der Johann-Strauß-Straße geparkter VW wurde angefahren, 1000 Euro Schaden kümmerten den Verursacher nicht. [mehr...]

Das Neueste aus Roth und Umgebung

Deutsche Bahn erneuert ihr Zugmaterial

Loks zwischen Nürnberg und Treuchtlingen werden durch Triebwagen ersetzt - vor 3 Stunden


TREUCHTLINGEN  - Auf den Gleisen rund um Treuchtlingen finden gerade wieder Testfahrten für verschiedene Züge statt. Die neuen Waggons sollen bald im regulären Bahnverkehr im Einsatz sein. [mehr...]

Depression sorgt für hohen Krankenstand im Landkreis Roth

DAK-Gesundheitsreport: Auch im Nürnberger Land steigt die Quote - vor 6 Stunden


ROTH  - Der Krankenstand in Schwabach, dem Landkreis Roth und dem Nürnberger Land ist 2016 gesunken. Das geht aus dem Gesundheitsreport der Krankenkasse DAK hervor. Bedenklich hoch ist jedoch der Anstieg der Fehltage wegen psychischer Erkrankungen. [mehr...]

Spectrum-Galerie zeigt in Roth "Ach, Mensch!"

Kunstausstellung von Sabine Reimann in den Rothmühlpassagen - 21.11. 06:00 Uhr


LANDKREIS ROTH  - Sabine B. Reimann, Vorsitzende des Kunstvereins Spectrum, zeigt eine neue Kunstausstellung in der Galerie des Vereins in den Rothmühl-Passagen in Roth. Unter dem Motto "Ach, Mensch!" zeigt sie 21 ganz unterschiedliche Werke: Acrylgemälde, Vektorgrafik, großformatige Fotos und zwei kleine Installationen. [mehr...]

Ruf nach Neuwahlen: Fränkische Stimmen zum Jamaika-Aus

Politiker aus der Region sind teils fassungslos - Kritik an der FDP - 20.11. 15:15 Uhr


NÜRNBERG  - Das Aus einer möglichen Jamaika-Koalition ist besiegelt. Politiker aus der Region schwanken zwischen Fassungslosigkeit und der Forderung nach Neuwahlen. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Stimmen aus Schwabach und Roth: Wie weiter nach Jamaika?

Wie heimische Politiker den Abbruch der Sondierungsgespräche bewerten - 20.11. 14:41 Uhr


SCHWABACH/ROTH  - Jamaika bleibt eine Trauminsel, wird aber keine Regierungskoalition. Dafür hat die FDP gesorgt. In Berlin herrscht nach dem überraschenden Scheitern der Sondierung Ratlosigkeit. Und an der Basis? Ganz unterschiedlich fallen die Vorschläge aus, was nun zu tun ist. [mehr...]

49 neue Meister für die Landkreise Roth und Weißenburg

Viel Lob für die neuen Mitglieder der Kreishandwerkerschaft - 20.11. 12:43 Uhr


ROTH  - Bei der Meisterfeier der Kreishandwerkerschaft Mittelfranken-Süd in der Rother Kulturfabrik waren sich die Redner einig: Die jungen Frauen und Männer haben damit die beste Grundlage für glänzende Aussichten in ihrem weiteren Berufsleben geschaffen. [mehr...]

Reaktionen zum Aus der Jamaika-Koalition

Stimmen aus Schwabach und Roth: Wie weiter nach Jamaika?

Wie heimische Politiker den Abbruch der Sondierungsgespräche bewerten

SCHWABACH/ROTH - Jamaika bleibt eine Trauminsel, wird aber keine Regierungskoalition. Dafür hat die FDP gesorgt. In Berlin herrscht nach dem überraschenden Scheitern der Sondierung Ratlosigkeit. Und an der Basis? Ganz unterschiedlich fallen die Vorschläge aus, was nun zu tun ist. [mehr...]

Aus dem Gerichtssaal

Lange Haftstrafen für Drogendealer

Zwei Männer aus Roth wurden verurteilt und zum Entzug geschickt - 16.11. 18:29 Uhr

ROTH - Im Drogenprozess am Landgericht Nürnberg-Fürth ist das Urteil gesprochen. Ein 30–Jähriger muss drei Jahre und vier Monate ins Gefängnis, ein 51-Jähriger sogar vier Jahre. [mehr...]

Hübsch bis hässlich: Zeigen Sie uns Ihre Trafohäuschen!

Wir verlosen unter allen Einsendungen fünf Bücherpakete

NÜRNBERG  - Von grau und klotzig bis dekorativ verziert: Die Trafohäuschen in der Region präsentieren sich vielfältig und gehören zum Landschaftsbild einfach dazu. Wir wollen die schönsten, hässlichsten, skurrilsten Exemplare in einer Galerie sammeln. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Weitere Bilder aus Roth und Umgebung
Aktuelles vom Sport im Landkreis Roth und in Schwabach

Hilpoltsteiner Damen bleiben an Berg dran

Handball, Bezirksklasse West: TV-Damen fertigen Erlangen 18:9 ab - vor 5 Stunden


HILPOLTSTEIN  - Die Handballerinnen des TV Hilpoltstein haben im zweiten Saisonspiel den zweiten Sieg eingefahren und den HC Erlangen II mit 18:9 (8:3) besiegt. [mehr...]

TV Hilpoltstein im Abstiegskampf angekommen

Tischtennis, Oberliga: Hilpoltstein verliert in Gräfelfing und Passau 6:9 - 19.11. 19:20 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Die zweite Tischtennismannschaft des TV Hilpoltstein hat am Samstag und Sonntag zwei knappe 6:9-Niederlagen in den richtungsweisenden Spielen gegen Gräfelfing und Passau einstecken müssen. [mehr...]

Christine Ramsauer siegt in Rednitzhembach

An Silvester kommt es in Pleinfeld zum Showdown im Läufer-Cup - 19.11. 16:15 Uhr


REDNITZHEMBACH  - Die Entscheidung im Läufercup der Frauen ist vertagt. Mit einem überlegenen Sieg beim Kunstweglauf in Rednitzhembach ist die 49-jährige Christine Ramsauer aus Allersberg der Führenden Larissa Korn so nahe gerückt, dass der Pleinfelder Silvesterlauf nun die Entscheidung bringen muss. Bei den Herren war Sven Ehrhardt nicht zu schlagen. [mehr...]

Kabacinski beim TV Hilpoltstein Wackelkandidat

Tischtennis: Hilpoltsteins Nummer eins macht der Schlagarm zu schaffen - 17.11. 16:24 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Nach zwei spielfreien Wochenenden wird es wieder ernst für die Zweitvertretung des TV Hilpoltstein. Nach den beiden Pleiten gegen die Topteams aus München und Fürstenfeldbruck möchte sie gegen Gräfelfing und Passau, zwei vermeintlich schlagbare Gegner, zurück in die Spur. [mehr...]

TT-Tempel für einen Tag

Die Elite gab sich beim beim Leipold-Tischtennis-Super-Cup die Ehre - 15.11. 14:45 Uhr


SCHWABACH  - Das derzeitige "Who-is-Who" des Tischtennissports und auch jenes aus vergangenen Zeiten präsentierte in der Schwabacher Hans-Hocheder-Halle, was sie so drauf haben und entflammten ein Feuerwerk an der Platte. [mehr...]

Ist der Achtstundentag noch zeitgemäß?

Ihre Meinung ist gefragt

NÜRNBERG - An Vorschlägen zur Flexibilisierung beziehungsweise zur Verkürzung der Arbeitszeit fehlt es nicht. Eine der zentralen Fragen dabei ist, ob sich Arbeitnehmer damit in jedem Fall besser stellen oder Arbeitgeber zurückstecken müssen. [mehr...] (33) 33 Kommentare vorhanden

21. November 1967: Der Nachwuchs schwitzt

Kaufmännische Lehrlinge im Examen

NÜRNBERG - Für 434 kaufmännische Lehrlinge und Anlernlinge begann gestern in der Messehalle mit dem Aufsatz und dem Fachrechnen die Gehilfenprüfung. Das schriftliche Examen geht mit Aufgaben aus Buchführung, Schriftverkehr und Betriebswirtschaftslehre weiter. [mehr...]