-2°

Mittwoch, 20.03.2019

|

Schwabacher Frauenhaus weiter voll ausgelastet

Andrea Hopperdietzel und Johanna Zerer legten Bericht 2018 vor - 19.03. 05:58 Uhr

SCHWABACH/LANDKREIS ROTH  - Das Frauenhaus Schwabach bleibt eine so traurige wie dringende Notwendigkeit. Auch 2018 war es weitgehend ausgelastet und hat Frauen Schutz vor gewalttätigen Männern gegeben. Das zeigt der Jahresbericht, den Frauenhaus-Leiterin Andrea Hopperdietzel und Johanna Zerer, die Vorsitzende des Trägervereins "Hilfe für Frauen in Not Roth-Schwabach" vorgelegt haben. [mehr...]

Strecken-Ticker

Strecke Würzburg - Bamberg: Technische Störung behoben

Es muss aber noch mit Folgeverzögerungen gerechnet werden - 18.03. 22:38 Uhr

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise und Unfälle. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Bilder aus Roth und Umgebung
Polizeimeldungen aus dem Landkreis Roth und Schwabach

Heißes Öl setzt Küche in Spalt in Brand

Bewohner griffen beherzt ein - Feuerwehr erledigt den Rest - vor 8 Stunden

SPALT - In eine Küche in Spalt hat Öl in einer heißen Pfanne Feuer gefangen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 10.000 Euro. [mehr...]

Das Neueste aus Roth und Umgebung

Nürnberger Hafen: Hitze-Sommer setzte der Schifffahrt zu

Niedrigwasser brachte Einbruch des Schiffsgüterumschlags mit sich - vor 8 Stunden


NÜRNBERG  - Der trockene Sommer im vergangenen Jahr wirkt sich auch auf den Hafen Nürnberg-Roth aus: Durch das Niedrigwasser in Rhein und Donau haben die Standorte 2018 fast 30 Prozent weniger Güter per Schiff umgeschlagen. Dass die Jahresbilanz dennoch positiv ausfällt, liegt am Zuwachs des Schienentransports. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Schwabacher Frauenhaus weiter voll ausgelastet

Andrea Hopperdietzel und Johanna Zerer legten Bericht 2018 vor - 19.03. 05:58 Uhr


SCHWABACH/LANDKREIS ROTH  - Das Frauenhaus Schwabach bleibt eine so traurige wie dringende Notwendigkeit. Auch 2018 war es weitgehend ausgelastet und hat Frauen Schutz vor gewalttätigen Männern gegeben. Das zeigt der Jahresbericht, den Frauenhaus-Leiterin Andrea Hopperdietzel und Johanna Zerer, die Vorsitzende des Trägervereins "Hilfe für Frauen in Not Roth-Schwabach" vorgelegt haben. [mehr...]

Leoni-Chef Kamper: "Wir müssen uns dramatisch verändern"

Welche Standorte vom Stellenabbau betroffen sein werden, ist noch offen - 18.03. 18:17 Uhr


NÜRNBERG  - Alles hinterfragen, alles auf mehr Gewinn trimmen: Leoni-Chef Aldo Kamper will den Nürnberger Kfz-Zulieferer mit einem harten Umbauprogramm wieder auf Kurs bringen - und dafür unter anderem 2000 Stellen weltweit abbauen. [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden

Hilpoltstein: Schwerpunkte strategische Planung und Stadtentwicklung

Freie Wähler: Völlig unverständlich, dass CSU-Fraktionssprecher Meier Aufgabengebiet der beantragten Verwaltungsstelle nicht kennt - 18.03. 17:04 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Die Fraktion der Freien Wähler (FW) im Hilpoltsteiner Stadtrat wundert sich über die Begründung des CSU-Sprechers Hans Meier, den Haushalt 2019 nicht mitzutragen, wenn die neu zu schaffende Stelle für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung nicht genauer beschrieben werde. Auch die Bezüge müsste man niedriger ansetzen als dies bisher der Fall gewesen sei, hatte Meier im Vorfeld der jüngsten Stadtratssitzung gefordert (wir berichteten). [mehr...]

Rother Valentin-Passagen: Halle oder Indoor-Biomarkt?

In die Pläne für die leerstehenden Räume kommt Bewegung — Neue Eigentümer lassen Gebäude auf Statik, Lärm- und Brandschutz prüfen - 18.03. 17:03 Uhr


ROTH  - Es bewegt sich was in den Valentin-Passagen. Nachdem die neuen Eigentümer, die Hilee GmbH aus Zossen bei Potsdam und ihre Tochtergesellschaft Interra Immobilien AG aus Düsseldorf, die 12.000 Quadratmeter große Immobilie neben dem Rother Marktplatz nun tatsächlich kaufen konnten – die Stadt Roth hat ihr Vorkaufsrecht zurückgezogen – wollen sie möglichst schnell Schwung in den Laden bringen. Wie der Schwung aussehen könnte, davon haben sie bereits eine konkrete Vorstellung. [mehr...]

Leoni in der Krise: 2000 Stellen sollen gestrichen werden

Das Nürnberger Unternehmen kündigt drastische Sparmaßnahmen an - 18.03. 06:37 Uhr


NÜRNBERG  - Der Nürnberger Automobilzulieferer und Kabelproduzent Leoni hat seine Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 veröffentlicht. Neben enttäuschenden Zahlen kündigte das Unternehmen auch an, dass weltweit 2000 Stellen abgebaut werden sollen, allein 500 davon in sogenannten Hochlohnländern wie beispielsweise Deutschland. [mehr...] (17) 17 Kommentare vorhanden

Aktuelles vom Sport im Landkreis Roth und in Schwabach

Die Abschiedstour hat begonnen

Rother Pool Factory hofft nach Sieg und Remis im Snooker-Oberhaus auf Wunder - vor 8 Stunden


ROTH  - Das Bundesliga-Abenteuer der Rother Snookerspieler neigt sich dem Ende entgegen, auch wenn rechnerisch noch alles möglich ist. In Horst musste man sich am vorletzten Spieltagswochenende geschlagen geben, beim Tabellenletzten Hannover gelang dafür ein Kantersieg. Helfen kann jetzt aber nur noch ein Snooker-Wunder. [mehr...]

Johannes Stumpf, die schärfste Waffe

Mann des Abends beim Verfolgerduell zwischen Bad Königshofen und Hilpoltstein - 17.03. 19:00 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Das war ein richtig erfolgreiches Wochenende für die zweite Garnitur der Hilpoltsteiner Tischtennis-Asse. Im OberligaSpitzenspiel siegte die Truppe um den jungen Spitzenspieler Hannes Hörmann beim bisherigen Tabellenzweiten TSV Bad Königshofen II nach einer tollen Mannschaftsleistung und vier Stunden hochklassigem Sport mit 9:6. Dadurch hat sich die Ausgangslage im Kampf um den Relegationsrang deutlich verbessert. Durch den Sieg im direkten Duell zieht man mit dem leicht besseren Spielverhältnis an den Oberfranken vorbei, wobei Etwashausen immer noch einen Minuszähler weniger ausweist als die beiden punktgleichen Teams. [mehr...]

Kraftsport unter Qualen — und mit Happy-End

TSV Katzwang kann stolz sein auf seine Kraftsportler: Thomas Ziegler und Roman Reinbold für EM und WM qualifiziert - 15.03. 10:37 Uhr


KATZWANG/MAINZ  - Zwei Kraftsportler des TSV Katzwang 05 qualifizierten sich bei der Deutschen Meisterschaft in Mainz im Kraftdreikampf für die EM und WM. Obwohl Roman Reinbold und Thomas Ziegler beide mit Verletzung und Erkältung zu kämpfen hatten, war für sie der Start wichtig, um die Qualifikation für die EM in Rumänien beziehungsweise die WM in Südafrika nicht zu gefährden. Beide haben ihre Ziele mit Qualifikation für EM und WM erreicht – für den Verein ein weiteres Highlight. [mehr...]

Kettenreaktion auf den Kegelbahnen

Was so alles passiert, wenn in den oberen Ligen die "Falschen" verlieren — Gut möglich, dass erst in zwei Wochen alle Entscheidungen gefallen sind — Auch ein neues Spielsystem konnte den Mitgliederschwund nicht stoppen - 14.03. 14:27 Uhr


SCHWABACH  - Der Kegelsport hat nicht unbedingt an Attraktivität gewonnen in den vergangenen Jahrzehnten. Eher das Gegenteil war der Fall: Der Nachwuchs hält sich da vielmehr an modernere Sportarten. Auch durch die Revolution des Spielsystems hat sich am Trend, dass immer weniger Mannschaften am Rundenspielbetrieb teilnehmen, wenig verändert – weg vom reinen Zusammenzählen der gefallenen Kegel und hin zum Wettkampf Mann gegen Mann respektive Frau gegen Frau. Auch die Tatsache, dass durch diese Systemänderung die Verweildauer auf den Kegelbahnen spürbar verringert werden konnte, trug nicht zu mehr Attraktivität dieser Sportart bei. [mehr...]

Roth ärgert mit Last-Minute-Sieg die Noris Baskets

Bezirksliga: SpVgg-Basketballer setzen sich in Heimspiel 73:72 durch - 13.03. 15:39 Uhr


ROTH  - In dieser Saison haben die Noris Baskets noch nicht oft verloren, stehen schon als Aufsteiger in die Bezirksoberliga fest. Der Meistertitel ist noch nicht in trockenen Tüchern – weil die SpVgg Roth gegen den Favoriten 73:72 gewann. [mehr...]

Weltfrauentag

Fragebogen: Große Aktion zum Weltfrauentag

Mitmachen bis zum 17. März 2019

NÜRNBERG - Wir Frauen ärgern uns - weil die Kita geschlossen bleibt, weil wir aus der Teilzeitfalle nicht herauskommen, weil wir nach Dienstschluss zu Hause weiter arbeiten. Aber: Immer nur Jammern hilft auch nichts. Deshalb wollen wir von euch wissen: Was müsste passieren, damit ihr flexibler und gleichberechtigter leben könnt? [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Umfrage

Warum hängen Bio-Produkte in Nische fest?

Wir wollen Ihre Meinung wissen

NÜRNBERG - Jährlich findet die BioFach in Nürnberg statt. Wir möchten von Ihnen wissen: Warum hängt die Branche noch immer in einer Nische fest? [mehr...] (46) 46 Kommentare vorhanden

27. Februar 1969: Blick auf Rednitzaue

Eibacher Entengraben wird 1970 bezogen

NÜRNBERG - Die Vorarbeiten für eine der interessantesten Wohnsiedlungen in Europa, die rund 40 Millionen kostet, sind abgeschlossen. [mehr...]