Donnerstag, 17.01.2019

|

Eine Chance für die Weißenburger Innenstadt

Die Firmen Steingass und Müller stellten ihre Pläne vor - 16.01. 07:57 Uhr

WEISSENBURG  - Als eine große Chance für die Weißenburger Innenstadt sehen Jürgen Steingass, Chef des gleichnamigen Modehauses, Dirk Wannenmacher, Expansionsleiter für Süddeutschland der Müller Großhandelsgesellschaft, und Oberbürgermeister Jürgen Schröppel den Umzug der Müller-Filiale ins bisherige Steingass-Haupthaus. [mehr...]

Bildergalerien
Aus dem Polizeibericht

Spiegelglatte Fahrbahn wurde einer Seniorin zum Verhängnis


WEISSENBURG  - Plötzlich auftretendes Blitzeis wurde am späten Montagabend einer 60-jährigen Autofahrerin zum Verhängnis, die mit ihrem Fahrzeug auf der Kreisstraße WUG 1 von Weimersheim kommend in Richtung Alesheim fuhr. [mehr...]

Vier Verletzte bei Unfall auf der B2 bei Monheim

Ausweichmanöver auf schneebedeckter Fahrbahn ging schief - Ehepaar aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen beteiligt


MONHEIM/TREUCHTLINGEN  - Ein wegen der Schneelast umgestürzter Baum war die Ursache für einen schweren Unfall am vergangenen Samstagabend südlich von Treuchtlingen. [mehr...]

Südfranken: Schnee sorgt für Verkehrsbehinderungen

Auf der Bundesstraße 2 bei Langenaltheim blieben 20 Lastwagen hängen - Nur geringer Sachschaden


LANGENALTHEIM  - Schnee- und Eisglätte haben am frühen Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 2 im südlichen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. [mehr...]

Meldungen aus der Stadt Weißenburg

Eine Chance für die Weißenburger Innenstadt

Die Firmen Steingass und Müller stellten ihre Pläne vor - 16.01. 07:57 Uhr


WEISSENBURG  - Als eine große Chance für die Weißenburger Innenstadt sehen Jürgen Steingass, Chef des gleichnamigen Modehauses, Dirk Wannenmacher, Expansionsleiter für Süddeutschland der Müller Großhandelsgesellschaft, und Oberbürgermeister Jürgen Schröppel den Umzug der Müller-Filiale ins bisherige Steingass-Haupthaus. [mehr...]

Für den Katastrophenfall in Altmühltal gerüstet

IuK-Einheit stellte ihren neuen Einsatzleitwagen vor - 16.01. 07:52 Uhr


WEISSENBURG  - Die Informations- und Kommunikationseinheit (IuK-Einheit) des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen hat ihren neuen Einsatzleitwagen 2 (ELW) erhalten. Im Beisein der Feuerwehrführungskräfte sprach Landrat Gerhard Wägemann bei der offiziellen Inbetriebnahme von einer „richtigen und wichtigen Investition in die Feuerwehr“. [mehr...]

Die Luna Bühne feiert Geburtstag

Seit zehn Jahren Kultur & Comedy in der Altstadt - 15.01. 08:39 Uhr


WEISSENBURG  - Seit zehn Jahren gibt es in Weißenburg die Luna Bühne, mitten im Herzen der Altstadt. Die Kleinkunstbühne in der Paradeisgasse 9 ist seitdem ein Garant für gute Unterhaltung. Der runde Geburtstag wird natürlich gebührend gefeiert. Nicht ganz so groß, wie es dem Anlass entspräche, weil die Luna Bühne eben nicht nur eine Kleinkunstbühne, sondern vor allem auch eine sehr kleine Bühne ist. Die Jubiläumsveranstaltung am morgigen Mittwoch, 16. Januar, ist deshalb schon lange ausverkauft. [mehr...]

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Der bayerische Rebell kommt wieder zurück

Hans Söllner ärgert sich weiter über „die da oben" - 16.01. 15:36 Uhr


WEISSENBURG  - Wenn das so weitergeht, muss Hans Söllner demnächst einen Zweitwohnsitz im Landkreis anmelden. Zumindest war er die vergangenen Jahre derart oft da, dass sich das rentieren würde. Der bayerische Liedermacherrebell hat aber einen guten Anlass, im Januar wieder in Weißenburg aufzuschlagen. Er hat neues Material im Gitarrenkoffer. Von seinem frisch im Oktober erschienenen Album „Genug“. [mehr...]

Einer der besten Jazzer Deutschlands

Dieter Köhnlein tritt mit seinem Trio im Café LebensKunst auf - 16.01. 15:35 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Der Mann hat schon in 28 Staaten und auch vier Kontinenten dieser Erde Musik gemacht – unter anderem auf Einladung der Europäischen Union oder des Goethe-Instituts. Jetzt bringt er zwei Kollegen mit und gastiert zum zweiten Mal in Gunzenhausen. Der Vorteil: Der Anfahrtsweg hält sich in Grenzen. Denn Dieter Köhnlein, so der Name des virtuosen Jazzpianisten, von dem hier die Rede ist, lebt in Petersaurach bei Georgensgmünd. [mehr...]

Bilder

2018 in Bildern: Dramen, Menschen, Emotionen

Die größten Ereignisse des Jahres im Spiegel unserer Bildergalerien - 21.12. 15:08 Uhr

WEISSENBURG  - Was hat die Menschen im Weißenburger Land 2018 bewegt? Wir haben die Statistik angesehen und die Bildergalerien herausgezogen, die in diesem Jahr am meisten Menschen sehen wollten. Ein Gang durch die großen Ereignisse des Jahres. [mehr...]

Meldungen aus dem Landkreis Weißenburg Gunzenhausen

Messe "WIR in Altmühlfranken" in Gunzenhausen

Die Verbraucher-Schau des Landkreises beginnt am 4. April - 16.01. 17:23 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Alle vier Jahre präsentiert sich Gunzenhausen als Plattform für Neuheiten und Trends. Heuer ist es wieder so weit: Am 4. April startet die Neuauflage der "Messe Altmühlfranken" erstmals unter dem neuen Namen "WIR in Altmühlfranken". [mehr...]

Seenland auf der Urlaubsmesse CMT stark vertreten

Die Landesgartenschau in Wassertrüdingen steht heuer im Mittelpunkt - 16.01. 16:53 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Das Fränkische Seenland ist hinter Lateinamerika, Indien, Japan, Oberbayern und dem Allgäu zu finden. Der Messestand auf der CMT in Stuttgart, der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit, befindet sich in Halle 8 ganz hinten. In direkter Nachbarschaft machen der Steigerwald, die bayerischen Heilbäder, der Naturpark Altmühltal und die AOK Baden-Württemberg auf sich aufmerksam. Also ein eher ungünstiger Standort fürs Seenland? "Keine Spur", sagt Karolin Hofmann vom Seenland-Tourismusverband, "wir sind genau da, wo wir immer hinwollen und wo uns die Messegäste erwarten." [mehr...]

Für den Katastrophenfall in Altmühltal gerüstet

IuK-Einheit stellte ihren neuen Einsatzleitwagen vor - 16.01. 07:52 Uhr


WEISSENBURG  - Die Informations- und Kommunikationseinheit (IuK-Einheit) des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen hat ihren neuen Einsatzleitwagen 2 (ELW) erhalten. Im Beisein der Feuerwehrführungskräfte sprach Landrat Gerhard Wägemann bei der offiziellen Inbetriebnahme von einer „richtigen und wichtigen Investition in die Feuerwehr“. [mehr...]

Franken atmet auf: Hochwasserlage entspannt sich langsam

Trotz Katastrophenhilfe in Südbayern: Einsatzbereitschaft in Franken gesichert - 15.01. 17:00 Uhr


NÜRNBERG  - Niederschläge und Tauwetter ließen die Pegelstände vieler Flüsse und Bäche ansteigen. Aktuell entspannt sich die Hochwasserlage jedoch wieder. Obwohl rund 400 Helfer von Feuerwehren und THW nach Südbayern aufgebrochen sind, um Schnee zu schaufeln, ist die Einsatzbereitschaft in Franken nicht gefährdet. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Dauerregen sorgt für kräftiges Altmühl-Hochwasser

Das Flusstal ist bereits großflächig überschwemmt — Brombachsee füllt sich - 15.01. 05:57 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Während die Menschen in der Alpenregion immer noch mit den Schneemassen kämpfen, wirken sich die dauerhaften Niederschläge in der Region langsam aber sicher auf die Flüsse aus: Die Pegel steigen. In Aha lag der Wasserstand gestern Mittag bei 303 Meter über Normalnull und damit knapp unter der Meldestufe 2. [mehr...]

Meldungen von den VfL Baskets Treuchtlingen

Niederlage zum Auftakt: VfL verlor 80:90 in Bamberg

Treuchtlinger verloren die ersten drei Viertel und kamen dann nicht mehr heran - 14.01. 08:43 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Der Start ins neue Jahr ist gründlich misslungen. Mit 80:90 mussten sich die VfL-Baskets Treuchtlingen im ersten Rückrundenspiel der 1. Regionalliga Südost auswärts dem Team von TTL Bamberg geschlagen geben. [mehr...]

Fifty-Fifty-Spiel: VfL-Start in Bamberg

Treuchtlinger Korbjäger zum Rückrunden-Auftakt mit Auswärtsspiel am Sonntag, 13. Januar - 12.01. 06:00 Uhr


TREUCHTLINGEN  - „Da kommen gleich einige Hämmer auf uns zu“, sagt Trainer Stephan Harlander mit Blick auf das Startprogramm der VfL-Baskets. In der Rückrunde der 1. Regionalliga Südost geht es für die Treuchtlinger Korbjäger am Sonntag um 15 Uhr mit dem schweren Auswärtsspiel bei TTL Bamberg los. Danach kommt der MTSV Schwabing zur Heimpremiere 2019 in die „Sene“ (19. Januar), ehe schließlich die Partien gegen die Topteams Oberhaching (27. Januar, auswärts) und Breitengüßbach (2. Februar, zu Hause) am Plan stehen. [mehr...]

VfL-Start am 13. Januar in Bamberg

Treuchtlinger Auftaktspiel der Regionalliga-Rückrunde – Zuletzt in Jena gewonnen - 07.01. 11:02 Uhr


TREUCHTLINGEN  - In der 1. Basketball-Regionalliga Südost hat der VfL Treuchtlingen am Sonntag, 13. Januar, um 15 Uhr sein erstes Spiel nach der Weihnachtspause. Das Auswärtsmatch bei TTL Bamberg markiert zugleich den Start in die Rückrunde. [mehr...]

Tobias Grimm hört als Wettelsheimer Trainer auf

Der 33-Jährige bleibt dem Verein aber als Team-Manager erhalten – Bezirksligist auf Trainersuche - 15.01. 08:41 Uhr

WETTELSHEIM - Für den Wettelsheimer Trainer Tobias Grimm gilt die volle Konzentration wie im Vorjahr dem Verbleib in der Fußball-Bezirksliga Süd. Nach der Saison ist es für den 33-Jährigen allerdings erforderlich, wegen Familie und Beruf etwas kürzer zu treten. [mehr...]

SV Wettelsheim von Null auf Hundert in der Halle

Der SVW war jahrelang nicht unter mehr dabei und holte jetzt gleich den Titel – Eklat bei Roth gegen Weißenburg - 14.01. 08:34 Uhr


WEISSENBURG  - Der Schlusspunkt war dem Mann des Tages vorbehalten: Mit seinem neunten (!) Turniertreffer machte Julian Dürnberger für den SV Wettelsheim den 2:0-Sieg im Finale der Hallenfußball-Kreismeisterschaft gegen den ASV Neumarkt perfekt. Zuvor hatte schon Kevin Rasch mit einem herrlichen Schlenzer in den Torwinkel zum 1:0 gegen den Bayernligisten getroffen. Der SVW ist damit erstmals Gewinner des „VGN-Lotto-Hallencups“ in der Region Neumarkt/Jura. [mehr...]

Stadtmeister-Hattrick für den TSV 1860

Bezirksligist holten den Weißenburger Titel im Finale gegen den FC/DJK - 07.01. 10:53 Uhr


WEISSENBURG  - Der Hattrick ist perfekt: Zum dritten Mal in Folge hat der TSV 1860 Weißenburg den Titel des Hallenfußball-Stadtmeisters geholt. Im Endspiel gewann der Topfavorit und Bezirksligist mit 3:1 (1:1) nach Neunmeterschießen ge­gen den FC/DJK (Kreisliga) und darf nun den von Schirmherr und Oberbürgermeister Jürgen Schröppel gestifteten Wanderpokal behalten. [mehr...]

Meldungen aus dem Sportgeschehen

Volleyballerinnen weiter voll im Abstiegskampf

TSV 1860 Weißenburg unterlag bei der SG Unterdürrbach mit 0:3-Sätzen - 15.01. 08:31 Uhr


WEISSENBURG  - Die erste Volleyball-Damenmannschaft wartet weiter auf den zweiten Saisonsieg. Zum Jahresauftakt in der Landesliga Nord-West verlor das Team von Trainer Mathias Kopper auswärts bei der SG Unterdürrbach/Waldbüttelbrunn mit 0:3 und steckt nach der sechsten Niederlage im siebten Spiel weiterhin voll im Abstiegskampf. [mehr...]

Seenlandmarathon ist Nummer 1 in Mittelfranken

Zudem Platz fünf in Bayern bei der Wahl zum Marathon des Jahres - 12.01. 06:00 Uhr


PLEINFELD  - Der Seenlandmarathon hat einmal mehr seine Beliebtheit unter Beweis gestellt. Bei der jährlichen Publikums-Abstimmung auf www.marathon4you.de ist die Veranstaltung in Pleinfeld und am Großen Brombachsee erneut zum beliebtesten Marathon der Metropolregion Nürnberg gewählt worden – klar vor dem Fränkische Schweiz Marathon und dem deutlich größeren Metropol-Marathon in Fürth. [mehr...]

Andreas Blob – der schnelle Mann der Lebenshilfe

Der 28-jährige Raitenbucher kam beim Läufer-Cup auf Platz zwei in der MÄnner-Hauptklasse - 04.01. 09:32 Uhr


PLEINFELD  - „Das ist gelebte Inklusion“, schwärmte der Leichtathletik-Kreisvorsitzende Ralph Edelhäußer, als er zum Abschluss des Läufer-Cups in der Pleinfelder Brombachhalle einen besonderen Sportler auszeichnen konnte: Andreas Blob von den Weißenburger Werkstätten hatte in der Altersklassen-Wertung der Serie einen hervorragenden zweiten Platz in der Männerwertung Jugend/Hauptklasse (Jahrgänge 1989 bis 2002) erreicht. [mehr...]

Schläge ins Gesicht: Frauen misshandeln Schwangere

Mit Regenschirm verprügelt

SCHILLINGSFÜRST - Eine hielt das Opfer fest, eine andere schlug der Schwangeren ins Gesicht: Am Dienstag haben zwei Frauen in Schillingsfürst eine 21-Jährige misshandelt. [mehr...]

Nach Raubüberfällen: Fliesenleger vor Gericht

Fünf Jahre später beginnt der Prozess

NÜRNBERG - Im April 2013 hielt ihm ein Bankräuber in der Sparkasse Buchenbühl eine Pistole an den Kopf. Jetzt steht der Mann, der ihm das angetan haben soll, vor Gericht. [mehr...]


Leserforum

Soll Pellerhaus abgerissen und rekonstruiert werden?

Altstadtfreunde wollen Antlitz aufleben lassen

NÜRNBERG - Für gewöhnlich retten die Altstadtfreunde Nürnberg denkmalgeschützte Bauten. Das Pellerhaus würden sie opfern, um die im Krieg zerstörte Fassade rekonstruieren zu können. [mehr...] (44) 44 Kommentare vorhanden

16. Januar 1969: Sensation blieb aus

Vernehmung Grundigs bereits beendet

NÜRNBERG - Im Schäfer-Prozeß ist die große Sensation ausgeblieben, die mit der gestern durchgeführten Vernehmung von Konsul Dr. h. c. Max Grundig erwartet worden war. Die Vernehmung ist beendet. [mehr...]