21°

Freitag, 25.05.2018

|

Millionen Spinner im Landkreis unterwegs

Gespinstmotten machen sich über Büsche her - 24.05. 08:07 Uhr

BURGSALACH  - Millionenfach sind im Landkreis derzeit Spinner unterwegs. Allerdings nur in Form der Larven einer kleinen, unscheinbaren Mottenart, die von Frühjahr bis Sommer ihr Unwesen treibt und reihenweise Büsche und Bäume kahl frisst. Diese sogenannten „Gespinstmotten“ haben ihren Namen von den recht kunstvollen „Hochzeitskleidern“, die sie ihren botanischen Opfern verpassen. Das sieht zwar wenig hübsch aus, aber die Pflanzen erholen sich meist schnell von der Belastung. [mehr...]

Bildergalerien
Aus dem Polizeibericht

Gegen Baum geprallt: Auto überschlägt sich in Pleinfeld

Fahrer verlor wohl wegen gesundheitliche Probleme Kontrolle über Pkw


PLEINFELD  - Ein schwerer Unfall sorgte am Dienstagvormittag mitten im Pleinfelder Zentrum für Aufsehen. Offenbar hatte ein Mann wegen gesundheitlicher Probleme die Kontrolle verloren und prallte mit seinem Kleinwagen gegen einen Baum. Daraufhin überschlug sich das Fahrzeug. [mehr...]

Betrunkener Autofahrer fragt bei Weißenburger Polizei nach dem Weg

22-Jähriger Schwabe stellte sich bei der Weißenburger PI selbst ein Bein


WEISSENBURG  - Die Polizei versteht sich grundsätzlich als Freund und Helfer, aber bei Alkohol am Steuer hat der Spaß für die Gesetzeshüter dann eben doch ein Loch. Das musste in der Nacht von Montag auf Dienstag ein 22-Jähriger aus Baden-Württemberg feststellen, der die Weißenburger Polizeidienststelle besuchte, um sich nach dem Weg zu erkundige [mehr...]

Langenaltheim: Überschlag nach Mückenstich

Frau kam von der B2 ab, weil ihr Sohn im Rücksitz schrie


LANGENALTHEIM  - Nachdem ihr Sohn vermutlich von einem Insekt gestochen wurde, ist eine Frau so erschrocken, dass sie mit ihrem Wagen von der B2 abkam und sich überschlug. [mehr...]

Meldungen aus der Stadt Weißenburg

Altmühlfranken: Top in Sachen Lebensqualität

Landkreis landet deutschlandweit ganz weit vorne - 24.05. 06:00 Uhr


WEISSENBURG  - In einer vom ZDF in Auftrag gegebenen Prognos-Studie zur Lebensqualität in Deutschland erreicht Weißenburg-Gunzenhausen einen hervorragenden 67. Platz. Ausschlaggebend dafür un­ter anderem: die intakte Natur, die hohe Sicherheit und viel Platz. [mehr...]

Mehr Sicherheit im Weißenburger Freibad

Neue Sprungturmsicherung zum Saisonstart - 23.05. 11:45 Uhr


WEISSENBURG  - Mit einer verbesserten Sicherheitsausstattung ist das Limesbad in Weißenburg in die neue Saison gestartet. Der Sprungturm hat eine neue Treppenanlage erhalten, an dessen Aufgang und am Einmeterbrett wurden auch Fallschutzmatten eingebaut. [mehr...]

Gutmann Aluminium Draht baut neue Halle in Emetzheim

Sieben Millionen Euro werden investiert - 22.05. 15:12 Uhr


WEISSENBURG  - Die Gutmann Aluminium Draht (GAD) GmbH in Weißenburg erweitert ihren Produktionsstandort bei Emetzheim. Nur drei Jahre nach der Einweihung der neuen Halle entsteht im unmittelbaren Anschluss im Süden eine weitere Halle, in der bereits Ende dieses Jahres die Produktion aufgenommen werden soll. Das Unternehmen investiert für die neue Halle und den Maschinenpark insgesamt sieben Millionen Euro. Auch die Belegschaft wird mit dem Anbau noch einmal leicht anwachsen. [mehr...]

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Berühmter Organist in Treuchtlingen

24.05. 14:46 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Seltenen Besuch bekommt die Orgel in der Treuchtlinger Markgrafenkirche. Der bekannte US-amerikanische Komponist und Organist Carson Cooman wird dem Gotteshaus einen Besuch abstatten und aufspielen. Cooman wurde an der Harvard University an der Ostküste der Vereinigten Staaten ausgebildet und ist spezialisiert auf das Spielen zeitgenössischer Orgelmusik. [mehr...]

Star-DJ sorgt für die Burning-Beach-Beats zwischen Wald & See

Sven Väth und die süddeutsche Rave-Gemeinde kommen zum Burning Beach nach Allmannsdorf - 18.05. 09:35 Uhr


ALLMANNSDORF  - Der Burning Beach nimmt Kurs aufs dritte Jahr und der Sache geht der Charme nicht aus. Die süddeutsche Technoszene ist immer noch beschäftigt, mit dem Charme dieses Festivalgeländes zwischen Wald und Strand klarzukommen. „Diese Location ist und bleibt einzigartig und ist meines Erachtens mit keinem anderen Festival im Umkreis zu vergleichen.“ [mehr...]

Die neuen deutschen Songpoeten beim Gutsfest

Am 22. Juni mit Glasperlenspiel und Lea – Musik, Kunst, Poetry und Kulinarik am Schloss - 17.05. 12:40 Uhr


ELLINGEN  - Feiern im Schatten der Residenz? Aber hallo. Das Fürst Carl Gutsfest zaubert ein Pop-Festival in den historischen Hof des Ellinger Barockschlosses, das sich gewaschen hat. [mehr...]

Wenn Pfarrer rocken

Die Theologen-Band kommt ins Kloster - 17.05. 08:37 Uhr


HEIDENHEIM  - Wenn Pfarrer abrocken … Richtig abrocken ist vielleicht das falsche Wort. Aber mit einem Augenzwinkern gesagt: für Pfarrer nicht schlecht. Auf jeden Fall sicherlich gewagt und mal anders. Denn die Theologen-Band G.U.T. drauf aus dem Ries greift gern zu E-Gitarre und dreht den Bass auf. [mehr...]

Infokarte
Kirchweihen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Bier und Rummel: Die Kirchweihen in Altmühlfranken

Kirchweihsaison geht von April bis Oktober - 128 Feste im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen - 30.04. 14:50 Uhr

ALTMÜHLFRANKEN  - Nicht weniger als 128 Kirchweihen stehen heuer im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen auf dem Programm. Wir zeigen, wo in welchem Dorf Kerwa ist. [mehr...]

Meldungen aus dem Landkreis Weißenburg Gunzenhausen

Badewarnung am Kleinen Brombachsee

Blaualgen trüben das Strandvergnügen am ersten Hochsommer-Wochenende - vor 32 Minuten


GUNZENHAUSEN  - Die Voraussetzungen für ein Badewochenende könnten besser nicht sein. Das uneingeschränkte Wasservergnügen ist allerdings nicht ungetrübt. [mehr...]

Gunzenhausen: Bürgermeister überrascht Minister

Antrittsbesuch beim Landesamt für Schule — Karl-Heinz Fitz überbringt gute Nachricht an Bernd Sibler — Grundstücksdeal wird besiegelt - vor 10 Stunden


GUNZENHAUSEN  - Seit 65 Tagen erst ist Bernd Siebler im Amt – und schon absolvierte der neue bayerische Kultusminister seinen Antrittbesuch beim Landesamt für Schule in Gunzenhausen. Dafür erntete er nicht nur Anerkennung und Applaus der inzwischen 54 dort beschäftigten Mitarbeiter. Sondern wurde von Bürgermeister Karl-Heinz Fitz auch mit einer guten Nachricht überrascht. [mehr...]

Millionen Spinner im Landkreis unterwegs

Gespinstmotten machen sich über Büsche her - 24.05. 08:07 Uhr


BURGSALACH  - Millionenfach sind im Landkreis derzeit Spinner unterwegs. Allerdings nur in Form der Larven einer kleinen, unscheinbaren Mottenart, die von Frühjahr bis Sommer ihr Unwesen treibt und reihenweise Büsche und Bäume kahl frisst. Diese sogenannten „Gespinstmotten“ haben ihren Namen von den recht kunstvollen „Hochzeitskleidern“, die sie ihren botanischen Opfern verpassen. Das sieht zwar wenig hübsch aus, aber die Pflanzen erholen sich meist schnell von der Belastung. [mehr...]

Glyphosat: Gunzenhausen verzichtet auf Anwendung

Nur bei verpachteten landwirtschaftlichen Flächen gibt es eine Ausnahme - 24.05. 06:00 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Wie steht es ganz konkret bei den städtischen Maßnahmen zum Umweltschutz? Und wie verhält es sich mit der Akzeptanz der Bevölkerung, wenn Teile der Landschaft nicht mehr so ordentlich und aufgeräumt aussehen wie gewohnt? Diese Fragen tauchten in der jüngsten Sitzung des städtischen Bauausschusses auf. Das Gremium kam zu einvernehmlichen Lösungen – und sah die Notwendigkeit, die Bürger noch intensiver als bisher zu informieren. [mehr...]

Kanutestival und Seefest locken an den Altmühlsee

Über 80 verschiedene Kanu-Modell können am Wochenende ausprobiert werden - 23.05. 17:37 Uhr


GUNZENHAUSEN   - Erst Sport treiben, dann feiern, diese Kombination lockt am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Mai, an den Altmühlsee. Im Seezentrum Schlungenhof stehen Kanutestival und Seefest auf dem Programm. [mehr...]

Aktuelles vom Fußball

"Wir haben unseren Stiefel gefunden"

Trainer Markus Vierke über den Stil des TSV 1860 Weißenburg und die Erwartungshaltung aufgrund des dritten Platzes - vor 7 Stunden


WEISSENBURG  - Fast 50 Spiele auf dem Feld hat der TSV 1860 Weißenburg mit seiner ersten Fußball-Herrenmannschaft seit Juli 2017 absolviert. Jetzt ist Saisonende in der Bezirksliga. Zeit also, um Bilanz zu ziehen sowie einen Blick auf den aktuellen Stand und die weitere Entwicklung zu werfen. Wir haben das im Gespräch mit Markus Vierke getan. Der 36-jährige Trainer ist nach etlichen anderen Stationen seit rund elf Monaten bei seinem Heimatverein im Amt und hat die TSVler nach den vergangenen Jahren mit Schwerpunkt Abstiegskampf nun auf den dritten Tabellenplatz geführt. [mehr...]

Bezirksentscheid in Weißenburg, Landesfinale in Roth

Der Erdinger-Meistercup hat am 1. und 8. Juli seinen Schwerpunkt in Mittelfranken – Anmeldung bis 19. Juni - vor 7 Stunden


WEISSENBURG  - Die ersten Fußball-Meister der Region stehen bereits fest – unter anderem auch die DJK Raitenbuch in der A-Klasse Mitte. Grund genug, daran zu erinnern, dass der Erdinger-Meistercup heuer in Weißenburg und Roth ausgespielt wird. Die Meldephase läuft noch bis einschließlich 19. Juni. Teilnahmeberechtigt sind bei den Vorentscheiden alle Herren-Meister von der A-Klasse bis zur Bezirksliga sowie die Frauen-Meis­ter bis zur Bezirksoberliga. Für das Finalturnier in Roth gesetzt sind jeweils die Meister der Landes- und Bayernligen sowie der Champion der Regionalliga Bayern. [mehr...]

SV Wettelsheim ist die fairste Mannschaft der Bezirksliga

Der TSV 1860 Weißenburg folgt auf Rang drei – Blick auf die Bilanzen - 24.05. 08:48 Uhr


WEISSENBURG/WETTELSHEIM  - Für den TSV 1860 Weißenburg ist der dritte Platz in der Abschlusstabelle der Fußball-Bezirksliga Süd ebenso ein schöner Erfolg wie für den Aufsteiger SV Wettelsheim der rettende 14. Rang. Bemerkenswert dabei: Die zwei Südvereine haben ihre Saisonziele mit sportlichen Mitteln erreicht und sind in der Fairnesstabelle vorne zu finden. [mehr...]

Die Stirner ärgerten den Meister

Sportclub trotzte dem SV Unterreichenbach in der Kreisklasse Nord ein 1:1 ab - 23.05. 11:14 Uhr


STIRN  - Der SC Stirn ist immer für eine Überraschung gut – gerade gegen den SV Unterreichenbach. Wie schon beim 2:2 im Hinspiel so trotzte der Sportclub nun auch im Rückspiel den seit Kurzem als Meister der Fußball-Kreisklasse Nord feststehenden „Urus“ ein Unentschieden ab. Das 1:1 bedeutete für die Stirner zugleich einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf. [mehr...]

Meldungen aus dem Sportgeschehen

Der Boom beim Seenlandmarathon hält an

Für Großereignis im September gibt es schon über 600 Anmeldungen – Erster Testlauf am 24. Juni - 24.05. 08:40 Uhr


PLEINFELD  - Rund vier Monate sind es noch bis zur größten Sport­veranstaltung im Landkreis-Weißenburg-Gunzenhausen, doch schon jetzt zeichnet sich wieder eine sehr hohe Beteiligung am achten Seenlandmarathon am Samstag und Sonntag, 22. und 23. September, ab. [mehr...]

Edelweiß Bubenheim holte sich den Raiffeisenpokal

400 Schützen aus 52 Vereinen waren am Start – Spannendes Finale in Absberg - 18.05. 08:43 Uhr


ABSBERG  - Das Finale um den Raiffeisen-Pokal der Sportschützen wurde heuer beim SV Absberg ausgetragen. Sieger wurde am Ende der SV Edelweiß Bubenheim knapp vor den Höhenschützen Biburg-Stadelhofen und den Zimmerstutzen Kehl. Die bes-ten Einzelschützen waren durchwegs Damen, denn hier lag Simone Boscher (Adler Suffersheim) vor Tina Grünwedel und Tanja Meier (beide Kehl). [mehr...]

Heuer gibt es kein Lost-Mills-Rennen

Topereignis der Stand-Up-Paddler musste abgesagt werden, weil Organisator Surf-Sepp aus gesundheitlichen Gründen passen muss - 16.05. 11:44 Uhr


WEISSENBURG  - Das diesjährige Lost-Mills-Rennen der Stand-Up-Paddler am Brombachsee ist abgesagt: Aus gesundheitlichen Gründen kann Rolf Gsänger, besser bekannt unter seinem Spitznamen „Surf-Sepp“, den Wettbewerb in Langlau nicht veranstalten. [mehr...]

Meldungen von den VfL Baskets Treuchtlingen

Vielfältiges Engagement bei den VfL Baskets

Maximilian Rammler leitete 60 Spiele in einer Saison, sitzt im Kampfgericht und spielt auch selber - 16.05. 11:40 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die VfL-Baskets haben zum Saisonende einen ihrer Aktivposten ausgezeichnet, nämlich Maximilian Rammler. Er steht stellvertretend für das große ehrenamtliche Engagement bei dem Treuchtlinger Verein und hat für den VfL in der vergangenen Saison als Schiedsrichter rund 60 Basketballspiele mit meist mehreren Einsätzen an den Wochenenden gepfiffen. [mehr...]

Die VfL-Korbjäger und ihre bislang beste Saison

Erstmals 20 Siege und Rang drei im achten Jahr in der 1. Regionalliga Südost - 05.05. 06:00 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Zwei Wochen liegt der letzte Spieltag in der 1. Bas­ketball-Regionalliga Südost zurück, doch in Sachen Auf- und Abstieg dürfte das letzte Wort noch nicht gesprochen sein. „Im Mai und Juni ist das immer so eine Grauzone im Basketball“, weiß Josef Ferschl, der stellvertretende Abteilungsleiter des VfL Treuchtlingen. Neben Lizenzierungsverfahren gilt es auch abzuwarten, wer tatsächlich sein Aufstiegsrecht wahrnimmt. Spätestens Ende Juni muss dann alles entschieden sein. Am 7. Juli folgt die Staffel-Tagung in Altdorf. [mehr...]

Die VfL-Baskets spielten den Meistermacher

Treuchtlinger besiegten Oberhaching mit 84:77 und machten Gotha II zum Titelträger der 1. Regio - 23.04. 08:25 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die VfL-Bas­kets haben zum Saisonabschluss der 1. Regionalliga Südost noch einmal eine richtige starke Leistung hingelegt und mit ihrem 20. Saisonsieg die Meis­terschaftsträume des TSV Oberhaching zerstört. Die Treuchtlinger gewannen in einem begeisternden und mitreißenden Match mit 84:77 gegen den bisherigen Tabellenführer und machten damit zugleich die Rockets Gotha II zum Meister, der in die 2. Bundesliga Pro B aufsteigen darf. [mehr...]

Schwerer Unfall auf der A3 nahe Regensburg

Auto wurde von Straße geschleudert

NITTENDORF - Am Donnerstagabend fuhr auf der A3 bei Nittendorf ein Lkw auf ein Stauende auf: Der Fahrer eines Autos wurde dabei schwer verletzt, die Autobahn musste komplett gesperrt werden. [mehr...]

Gerichtsvollzieher bedroht: Schusswaffe hat Nachspiel

Schuldner löste SEK-Einsatz aus

NÜRNBERG - 2017 herrschte große Aufregung im Stadtteil Gibitzenhof. Ein 57-Jähriger hatte einen Gerichtsvollzieher mit einer Pistole bedroht. Nun steht er vor dem Landgericht. [mehr...]


Leserforum
Interview

Schäufele, Wein, Bier: Womit Franken Touristen anzieht

Tourismus im Frankenland boomt

NÜRNBERG - Wie in anderen Regionen Deutschlands boomt heute auch der Tourismus im Frankenland: Die Zahl der Übernachtungen stieg auf 24,1 Millionen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

25. Mai 1968: Treffen der Nachwuchsjournalisten

Zensur durch den Schulleiter

NÜRNBERG - In Nürnberg trifft sich Bayerns Journalisten-Nachwuchs: Dabei wird schnell klar, dass die Schülerzeitungen mit vielfältigen Problemen zu kämpfen haben. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden