Dienstag, 24.10. - 00:41 Uhr

|

Ein neues Logo für Weißenburg

Neue Stadtmarke soll entwickelt werden - 23.10. 08:32 Uhr

WEISSENBURG  - Weißenburg soll ein neues Stadtlogo bekommen. Den Entwurf einer Studentin der Fakultät Design der Technischen Hochschule Nürnberg hat jetzt der Hauptausschuss des Stadtrats angenommen. Er soll Grundlage des Außenauftritts der Stadt werden. [mehr...]

Bildergalerien

Pizza im Konjunktiv

Stadtschreiber Franzobel streift durch Weißenburg - 19.09. 14:10 Uhr

WEISSENBURG - Franzobel ist der Weißenburger Stadtschreiber. Mit offenen Augen und Ohren streift er durch Weißenburg und entdeckt manche Wunderlichkeit, die dem Einheimischen längst nicht mehr auffällt. Wöchentlich berichtet der österreichische Autor in einer Kolumne von seinen Eindrücken. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Streit in Pleinfelder Ortsteil eskaliert

Mann verletzt seinen Nachbarn mit heftigen Hieben


PLEINFELD  - Ein Streit unter Nachbarn ist am Samstagmittag in einem Ortsteil der Marktgemeinde Pleinfeld eskaliert: Ein 60-Jähriger verletzte dort einen Nachbarn durch Hiebe mit einem Werkzeug schwer. Nun ermittelt die Ansbacher Kriminalpolizei wegen versuchter Tötung. [mehr...]

Pappenheim: Betrunkene halten Polizei auf Trab

Schlägerei in Grünanlagen - Rausch endet auf Fahrradweg


PAPPENHEIM  - Bevor mehrere Betrunkene ihren Rausch am frühen Mittwochabend auf einem Radweg und schlussendlich im Krankenhaus ausschliefen, hielten sie die Beamten der Polizei Treuchtlingen mächtig auf Trab. Diese mussten wegen verschiedener Vorwürfe gegen die Gruppe gleich dreimal anrücken. [mehr...]

Als Schlampe beschimpft: Streit in Solnhofen eskaliert

Handfeste Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen


SOLNHOFEN  - Als eine Solnhofenerin von einer Freundin erfuhr, dass eine 31-jährige Solnhofenerin sie als "Schlampe" und "Hure" bezeichnet hatte, gab es kein Halten mehr und es folgte eine handfeste Auseinandersetzung. [mehr...]

Mobilfunknetz für alle - oder lieber nicht?

Sind Funklöcher Fluch oder Segen? Diskutieren Sie im Leserforum mit

Leserforum

NÜRNBERG - Für Smartphone-Junkies kann eine Region ohne Handy-Empfang zur Hölle auf Erden werden. Andere hingegen suchen sogar gezielt nach Funklöchern, um der ihrer Überzeugung nach krebserregenden elektromagnetischen Strahlung zu entgehen. Diskutieren Sie mit uns. [mehr...] (17) 17 Kommentare vorhanden

Meldungen aus der Stadt Weißenburg

Ein neues Logo für Weißenburg

Neue Stadtmarke soll entwickelt werden - 23.10. 08:32 Uhr


WEISSENBURG  - Weißenburg soll ein neues Stadtlogo bekommen. Den Entwurf einer Studentin der Fakultät Design der Technischen Hochschule Nürnberg hat jetzt der Hauptausschuss des Stadtrats angenommen. Er soll Grundlage des Außenauftritts der Stadt werden. [mehr...]

Vier Jahre in Südamerika unterwegs

Ein Dinkelsbühler hat alles hinter sich gelassen, um zu reisen - 22.10. 15:52 Uhr


WEISSENBURG  - Es ist das, wovon viele Menschen gelegentlich heimlich träumen, obwohl sie genau wissen, dass sie es am Ende doch nicht tun werden, vielleicht auch gar nicht tun können. Martin Leonhardt hat es getan. Er hat die Zelte abgebrochen, um die Welt zu entdecken. [mehr...]

100 Prozent für Manuel Westphal

CSU nominierte ihren Landtagskandidaten - 21.10. 07:00 Uhr


WEISSENBURG  - Die CSU setzt, wie zu erwarten, bei der Landtagswahl im Herbst 2018 erneut auf Manuel Westphal. Der 43-Jährige soll dann wieder das Direktmandat im Stimmkreis Ansbach-Süd/Weißenburg-Gunzenhausen holen. Die Nominierung in der Gnotzheimer Mehrzweckhalle wurde schon mal zu einem Triumph für den Meinheimer: Er erhielt einhundert Prozent der Stimmen. Für den neuen Bezirkstagskandidaten Hans Popp aus Merkendorf fiel das Votum kaum schlechter aus. [mehr...]

Viel Geld für nur wenig Privatsphäre

Arbeitende Flüchtlinge finden schwer eine bezahlbare Wohnung - 21.10. 07:00 Uhr


WEISSENBURG  - 311 Euro für sieben Quadratmeter Zimmer. Der Staat langt bei Flüchtlingen, die Geld verdienen und immer noch in öffentlichen Unterkünften leben, ordentlich hin. Aber sind 44 Euro pro Quadratmeter nicht Wucher? In Weißenburg regt sich Widerstand. Auch weil sich anerkannte Flüchtlinge schwertun, auf dem freien Markt eine Wohnung zu finden. [mehr...]

Suffersheimer Kläranlage muss saniert werden

Kosten liegen bei rund einer Million Euro - 20.10. 11:43 Uhr


SUFFERSHEIM  - Die Kläranlage Suffersheim muss modernisiert werden. Der Bauausschuss des Weißenburger Stadtrats hat sich jetzt für die von der Tiefbauverwaltung vorgeschlagene Variante entschieden. Der Bau soll 2019 erfolgen. Es ist nach derzeitigem Stand mit Kosten von rund einer Million Euro zu rechnen. [mehr...]

Meldungen aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Zither-Club beging sein 25-jähriges Bestehen

Solnhofener feierten mit einem großen Konzert - 23.10. 08:38 Uhr


SOLNHOFEN  - Mit einem großen Konzertabend in der Sola-Halle hat der Zither-Club Solnhofen sein 25-jähriges Jubiläum begangen. Alle Musikgruppen des Ortes und der Männergesangverein Concordia feierten mit und boten den Besuchern ein abwechslungsreiches Konzert, bei dem natürlich die klingenden Saiten des Zither-Clubs im Vordergrund standen. [mehr...]

Kinderbücher von einem anderen Stern

Bobby Kastenhuber hat einen eigenen Verlag gegründet - 15.10. 08:20 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Bobby Kastenhuber ist gebürtige Gunzenhäuserin und hat ein Faible für Kinderbücher. Gemeinsam mit ihrer Tochter Hannah hat sie in Nürnberg vor nicht ganz einem Jahr den klein & groß Verlag gegründet und mischt jetzt den Kinderbuchmarkt mit frischen Ideen auf. Im November kehrt sie nun mit ihren Publikationen zum Erzählfest in ihre Geburtsstadt Gunzenhausen zurück. Im Gespräch mit Carpe diem erklärt sie, was ein gutes Kinderbuch eigentlich ausmacht – und welchen Stellenwert so ein bisschen Papier in einer Familie eigentlich haben kann. [mehr...]

Kinderbücher von einem anderen Stern

Bobby Kastenhuber hat einen eigenen Verlag gegründet - 15.10. 08:20 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Bobby Kastenhuber ist gebürtige Gunzenhäuserin und hat ein Faible für Kinderbücher. Gemeinsam mit ihrer Tochter Hannah hat sie in Nürnberg vor nicht ganz einem Jahr den klein & groß Verlag gegründet und mischt jetzt den Kinderbuchmarkt mit frischen Ideen auf. Im November kehrt sie nun mit ihren Publikationen zum Erzählfest in ihre Geburtsstadt Gunzenhausen zurück. Im Gespräch mit Carpe diem erklärt sie, was ein gutes Kinderbuch eigentlich ausmacht – und welchen Stellenwert so ein bisschen Papier in einer Familie eigentlich haben kann. [mehr...]

Die alten Lieder

15.10. 08:07 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Dem Gedenktag zur Reichspogromnacht wird in Treuchtlingen seit einigen Jahren mit einem kulturellen Programm gedacht. [mehr...]

Kennen Sie Fräulein Pollinger?

Bittenbinder liest Horváth, Tochter rappt - 15.10. 07:55 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Das Gunzenhäuser Erzählfest ist auf monumentale Ausmaße angeschwollen. 16 Veranstaltungen innerhalb eines Monats. Von Theater über die Friseurladenlesung und einen Manga-Workshop bis zum Drei-Gänge-Krimimenü. Nur angemessen, dass man sich zum Auftakt deshalb ein bisschen Prominenz gegönnt hat. [mehr...]

Aktuelles vom Fußball

Der TSV 1860 trauerte den vergebenen Chancen nach

Weißenburger 0:1 gegen Ornbau bedeutete die dritte Heimniederlage der Bezirksliga Saison - 23.10. 08:51 Uhr


Der TSV 1860 hat am Samstagnachmittag die dritte Heimniederlage der laufenden Saison einstecken müssen. Durch das 0:1 gegen den SV Ornbau sind die Weißenburger erst einmal raus aus der absoluten Spitzengruppe der Fußball-Bezirksliga Süd. [mehr...]

Meldungen aus dem Sportgeschehen

Weißenburger Volleyball-Mädels: Doppelsieg bei der Heimpremiere

TSV-1860-Team bezwang Bayreuth mit 3:1 und Dombühl mit 3:2 in der Landesliga - 23.10. 08:56 Uhr


WEISSENBURG  - Die Heimpremiere ist vollauf gelungen: Mit einem 3:1 gegen Bayreuth und einem 3:2 gegen Dombühl hat die erste Volleyball-Damenmannschaft des TSV 1860 Weißenburg vor zahlreichen Zuschauern in der Turnhalle am Seeweiher zwei Siege gefeiert und fürs Erste den dritten Tabellenplatz der Landesliga Nord-West erobert. [mehr...]

ESV bleibt vorerst an der Tabellenspitze

Tischtennis, 1. Bezirksliga: Treuchtlinger mit Sieg und Niederlage an einem Tag - 20.10. 09:54 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Einen Sieg und eine Nie­derlage gab es für den ESV Treuchtlingen beim jüngsten Heimspieltag in der 1. Tischtennis-Bezirksliga der Herren. Zunächst verloren die Gast­geber gegen ein starkes Team vom TV Hilpoltstein III mit 3:9, anschließend konnte der SV Weiherhof II in einem spannenden Spiel mit 9:5 bezwungen werden. [mehr...]

Zum Altmühltrail werden über 700 Teilnehmer erwartet

Start und Ziel ist an diesem Samstag, 21. Oktober, bei der DJK Dollnstein - 19.10. 09:51 Uhr


DOLLNSTEIN  - Diesen Samstag, 21. Oktober, ist es wieder so weit: Der Altmühltrail lockt bei seiner vierten Auflage die Lauf- und Wanderfreunde aus nah und fern nach Dollnstein und Umgebung. Schon weit im Voraus waren die zwei ausgeschriebenen Strecken mit 700 Teilnehmern ausgebucht. Nur für den Kinderlauf sind Anmeldungen vor Ort noch möglich. [mehr...]

Meldungen von den VfL Baskets Treuchtlingen

Treuchtlinger Korbjäger bremsten die Griechen aus

VfL-Baskets feierten gegen den starken Aufsteiger Hellenen München einen 108:94-Erfolg - 23.10. 08:45 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Da haben die VfL-Baskets ein dickes Ausrufezeichen gesetzt: Vor allem mit einer überragenden zweiten Halbzeit zeigten die Treuchtlinger dem ambitionierten Aufsteiger OSB Hellenen München die Grenzen auf und feierten am Ende eines Offensiv-Spektakels einen hochverdienten 108:94-Sieg. [mehr...]

Eine heftige Klatsche für die VfL-Zweite

Treuchtlinger Youngster kamen im Bayernligaspiel in Neumarkt mit 34:77 unter die Räder - 19.10. 09:30 Uhr


TREUCHTLINGE  - Nach den beiden Auftaktsiegen ist die zweite Herrenmannschaft der VfL-Baskets nun bei den Fibalon Baskets in Neumarkt gewaltig unter die Räder gekommen. Die Treuchtlinger verloren ihr Bayernliga-Spiel mit 34:77. [mehr...]

VfL Baskets Treuchtlingen verlieren gegen Favoriten

Breitengüßbach zu stark für das Harlander-Team - 16.10. 06:00 Uhr


BREITENGÜSSBACH/TREUCHTLINGEN  - „Wir waren schlecht und Breitengüßbach richtig gut“, so beschrieb Trainer Stephan Harlander die Partie beim Tabellenführer der 1. Regionalliga. Die VfL-Baskets Treuchtlingen mussten sich dem TSV Tröster Breitengüßbach mit 90:79 geschlagen geben. [mehr...]

VfL in Breitengußbach – das Duell der Ungeschlagenen

Topspiel am Samstag, 14. Oktober, um 19 Uhr in der Hans-Jung-Halle - 14.10. 07:53 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Drei Mannschaften gibt es in der 1. Basketball-Regionalliga Südost, die mit der optimalen Ausbeute von drei Siegen gestartet sind: Breitengüßbach, Treuchtlingen und Vilsbiburg. Zwei aus diesem Trio stehen sich am heutigen Samstag im direkten Vergleich gegenüber, wenn der TSV Tröster Breitengüßbach die VfL-Baskets Treuchtlingen empfängt. Beginn ist um 19 Uhr in der Hans-Jung-Halle. [mehr...]

Missbrauch: Kinder mit Süßigkeiten ins Auto gelockt

62-Jähriger wurde festgenommen

HOF - Ein 62-Jähriger soll Kinder an einer Hofer Bushaltestelle abgepasst, mit Süßigkeiten und Spielzeug uns Auto gelockt und dort missbraucht haben. Der Täter wurde nun festgenommen. [mehr...]

Sanitäter gesteht Fürther Missbrauchsfälle

Er betäubte und vergewaltigte seine Opfer

NÜRNBERG - Der Angeklagte soll 24 Frauen im Rahmen selbst ausgedachter "Studien" mit Medikamenten betäubt und anschließend vergewaltigt haben. Im Prozess bereute er die Tat. [mehr...]


Zeitumstellung - ein Ritual ohne Sinn?

Viele Deutsche regen sich auf

NÜRNBERG - Am Sonntag, 29. Oktober ist es wieder so weit, aus 3 Uhr in der Früh wird dann 2 Uhr. Die Zahl der Kritiker dieser Praxis scheint eher zu- als abzunehmen. [mehr...] (26) 26 Kommentare vorhanden

23. Oktober 1967: Starke Stromquelle

Dampfkraftwerk Franken II ist in Betrieb

NÜRNBERG - Mit einem symbolischen Knopfdruck setzten Staatssekretär Franz Sackmann und Oberbürgermeister Dr. Urschlechter das neue Dampfkraftwerk bei Kriegenbrunn offiziell in Gang. [mehr...]