18°

Samstag, 21.07.2018

|

Bauboom in Altmühlfranken

Enorme Umsatzsteigerung bei Eigentumswohnungen - 20.07. 08:40 Uhr

WEISSENBURG - Die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses hat für den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen die Immobilienmarktinformation 2017 herausgegeben. Demnach gibt es in weiterhin einen enormen Bauboom in Altmühlfranken. [mehr...]

Bildergalerien
Aus dem Polizeibericht

Seniorin stirbt nach Frontalzusammenstoß bei Pleinfeld

Kollison mit SUV endete bei Pleinfeld tödlich


PLEINFELD  - Eine 85-jährige Pleinfelderin ist infolge eines schweren Unfalls auf der Staatsstraße 2222 am Dienstagvormittag verstorben. Notarzt und BRK kämpften vor Ort vergeblich um das Leben der Frau. [mehr...]

Finger amputiert: Unfall in einem Pappenheimer Betrieb

Verletzter kam mit Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik


PAPPENHEIM  - In einer Pappenheimer Firma hat es einen schweren Betriebsunfall gegeben, bei dem einem 33-jährigen Pappenheimer ein Teil des kleinen Fingers abgetrennt wurde. [mehr...]

Großeinsatz: Wohnhaus brannte in Hundsdorf lichterloh

Feuerwehren waren mit über 100 Mann vor Ort - Ursache noch unklar


WEISSENBURG  - Bisher ist unklar, warum in einem Wohnhaus in Hundsdorf (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) am Samstagmorgen ein Brand ausgebrochen ist. Das Feuer zerstörte das Gebäude vollständig. Die Mieterin und ihr Hund konnten sich vor den Flammen in Sicherheit bringen. [mehr...]

Meldungen aus der Stadt Weißenburg

Bauboom in Altmühlfranken

Enorme Umsatzsteigerung bei Eigentumswohnungen - 20.07. 08:40 Uhr


WEISSENBURG  - Die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses hat für den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen die Immobilienmarktinformation 2017 herausgegeben. Demnach gibt es in weiterhin einen enormen Bauboom in Altmühlfranken. [mehr...]

Der Regen war ein Segen

Dennoch fällt die Erntebilanz durchwachsen aus - 20.07. 06:04 Uhr


WEISSENBURG/WESTHEIM  - Die Ernte im Landkreis läuft auf vollen Touren. Auf vielen Flächen ist die Wintergerste bereits verschwunden, auf dem Jura und dem Hahnenkamm geht es erst so richtig los. Eine erste Zwi­schenbilanz fällt recht heterogen aus. Trockenheit und Wärme haben Spuren des Verlusts hinterlassen. Dort, wo Re­gen fiel, zeigen sich die Landwirte zufrieden. So das Resümee des Erntepressegesprächs auf dem Westheimer Betrieb Meyer. [mehr...]

Biker im Stadtwald

Machbarkeitsstudie prüft Wegenetz - 19.07. 06:07 Uhr


WEISSENBURG  - Mountainbiken ist das neue Joggen, nur mit mehr Adrenalin und Geschwindigkeit. Gefühlt je­der Dritte zwischen 20 und 40 hat ein Bike mit Federgabel und dicken Reifen in der Garage stehen und führt es regelmäßig in die altmühlfränkisichen Wälder aus. Das sorgt nicht nur für Begeisterung: Wanderer, Naturschützer, Jäger und Förster schauen mit Miss­trauen auf die neue Konkurrenz im Forst. In Altmühlfranken versucht man sich gerade daran, den Konflikt zu lösen. Eine Machbarkeitsstudie untersucht, wie man ein Wegenetz für Mountainbiker aufbauen könnte. Das soll nicht nur für ein Ende des Wildwuchses im Wald sorgen, sondern vielleicht auch gleich einen neuen Tourismuszweig begründen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Zwei große Musicalstimmen

Voice Passion in Gunzenhausen - 20.07. 14:34 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Zwei Stimmen, ein Klavier und ein musikalisches Programm quer durch die Musicalwelt. Das bietet die Show Voice Passion in Gunzenhausen. Hinter dem Potpourri stecken zwei, die mitunter auch in den großen Originalen zu tun haben und sich gar nicht so weit weg von Altmühlfranken in einem kleinen Weiler niedergelassen haben. Die Rede ist von der Waliserin Lauren Francis und Franz Garlik. Sie Sopran, er Tenor, beide zusammen ein Ehepaar, singen sich stark durch die großen Parts von Musicals und Opern. [mehr...]

Sommerkonzerte am Fluss

Die Aktiv-Mühle und ihr Wilder Mittwoch - 20.07. 14:26 Uhr


SOLNHOFEN  - Und die Live-Reihe geht weiter. Der sogenannte Wilde Mittwoch fährt noch bis Anfang September wöchentlich Bands im rundum geschmeidigen Biergarten an der Solnhofener Aktiv-Mühle auf. Das Konzept hat sich nun schon einige Jahre bewährt, was kein großes Wunder ist, weil es da ein paar hundert Meter außerhalb des Dorfes, im Schatten der alten Hefele-Mühle und mit dem kühlen Plätschern der Altmühl, einfach rechtschaffen schön ist. Erst recht, wenn man auch noch ein paar nette Liveklänge geliefert bekommt und sich der Schweinsbraten aus der Mühlen-Küche auch sehr vernünftig anlässt. [mehr...]

Der König des bayerischen Humors

Gerhard Polt gibt sich im Bierzelt mal wieder die Ehre - 20.07. 14:25 Uhr


DÖCKINGEN  - 76 Jahre ist der Polt jetzt. Und die vergangenen Jahre hat er sich rar gemacht. Jetzt ist er wieder mit den Well-Brüdern unterwegs und sein Weg führt ihn vom Biermoos direkt nach Döckingen. Mitten hinein ins Festzelt des dortigen Sportvereins. Eine Gelegenheit, die man sich nicht entgehen lassen darf. [mehr...]

Eine Frau, viele Saiten

Die herausragende Gitarristin Muriel Anderson - 20.07. 14:23 Uhr


WEISSENBURG  - Da kriegt man den Mund vor lauter Staunen fast nicht mehr zu. Gleichzeitig möchte man sich aber auch die Augen reiben. Das kann ja wohl nicht sein, dass da nur eine (!) Frau mit ihrer Gitarre auf der Bühne sitzt! Doch. Und keine Geringere als die Amerikanerin Muriel Anderson. Sie ist eine der weltweit führenden Fingerstyle-Gitarristen und die erste Frau, die die Meisterschaft dieser Tätigkeit gewonnen hat. [mehr...]

Infokarte
Kirchweihen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Bier und Rummel: Die Kirchweihen in Altmühlfranken

Kirchweihsaison geht von April bis Oktober - 128 Feste im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen - 30.04. 14:50 Uhr

ALTMÜHLFRANKEN  - Nicht weniger als 128 Kirchweihen stehen heuer im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen auf dem Programm. Wir zeigen, wo in welchem Dorf Kerwa ist. [mehr...]

Meldungen aus dem Landkreis Weißenburg Gunzenhausen

Gunzenhausen: Dickes Dankeschön an die Lehrer

Stephani-Mittelschule verabschiedet ihre Absolventen - vor 4 Stunden


GUNZENHAUSEN   - "Sie gaben uns Flügel und Wurzeln, Sie glaubten an uns. Sie sind ein toller Lehrer und ein toller Mensch." Als die Absolventen der 9. und 10. Klassen der Stephani-Mittelschule am Donnerstagnachmittag ans Mikrofon traten, um sich von ihren Lehrern zu verabschieden, wurde es sehr emotional. Und bei Lobeshymnen wie "Sie waren jederzeit für uns da", "ohne Sie hätten viele von uns es nicht geschafft" oder "Ihre nächste Klasse kann sich jetzt schon auf Sie freuen" — da bekam die eine oder andere Lehrkraft doch ein wenig feuchte Augen. [mehr...]

Gunzenhäuser frönt seiner Harley-Leidenschaft

"Semper Fidelis": Jürgen Samtleben versammelt gleichgesinnte Biker um sich - 20.07. 17:23 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Ausladende Formen, blitzendes Chrom und der unverkennbar dumpf-grollende Sound aus einem mächtigen Zweizylinder-Motor: Das ist seit 20 Jahren die (Freizeit-)Welt des Gunzenhäusers Jürgen Samtleben. Weil aber auch Ausritte mit einer Harley-Davidson in Gemeinschaft mehr Spaß machen als alleine, gründete der 56-Jährige vor acht Jahren einen, wie er sagt, "lockeren Zusammenschluss" von Fahrern der Edel-Bikes: "Semper Fidelis Harley-Davidson". [mehr...]

Gunzenhausen: Zäsur für Mädchenrealschule

Verabschiedung von Direktorin Juliane Mahnel — Tatkraft und Entschlossenheit - 19.07. 18:10 Uhr


GUNZENHAUSEN  - 43 Jahre lang als Lehrerin tätig zu sein, davon 26 Jahre lang als Direktorin der Mädchenrealschule Hensoltshöhe, das ist eine beeindruckende Zeitspanne. Wer daher das Sommerkonzert der Mädchenrealschule und die Abschiedsveranstaltung von Direktorin Schwester Juliane Mahnel in der Zionshalle miterlebte, spürte schon beim Auftakt: Das wird etwas Einzigartiges. [mehr...]

Im Gunzenhäuser Repair-Café durftet es nach Heimat

Manal Alkayat sorgt ehrenamtlich für die Verköstigung - 18.07. 17:50 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Vor zweieinhalb Jahren ist die 36-jährige Manal Alkayat nach Deutschland geflüchtet. Seitdem ist alles anders. Was sich für sie nicht verändert hat: das Kochen. [mehr...]

Aktuelles vom Fußball

Ein „Länderspiel“ für den ESV Treuchtlingen

Testspiel gegen U21-Akademie aus dem Oman - 20.07. 06:08 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die Fußballabteilung des ESV Treuchtlingen hat unschöne Jahre hinter sich. Stetige Abstiege, die im vergangenen Jahr da endeten, wo es nicht mehr weiter hi­nuntergeht: in der B-Klasse. Jetzt hat man in Treuchtlingen aber den „neuen ESV“ ausgerufen und hofft auf bessere Zeiten. Ein erster Aufstieg und ein Unentschieden in einem „Länderspiel“ interpretieren die Verantwortlichen als gute Zeichen. [mehr...]

Der verschärfte Bezirksliga-Abstieg strahlt auch auf den Kreis Neumarkt/Jura aus

Tagung der Kreisligisten im Sportheim des FC/DJK Weißenburg und Rückblick, Planungen und Ehrungen - 19.07. 09:36 Uhr


WEISSENBURG  - Das alljähr­liche Treffen der Fußball-Kreisligisten fand in den vergangenen Jahren stets in zentraler Lage des Gebiets Neumarkt/Jura statt. Diesmal kamen die Spielleiter und Vereinsvertreter jedoch in südlichen Gefilden zusammen, nämlich beim FC/DJK Weißenburg, in dessen Sportheim am Lehenwiesenweg zugleich der sommerliche Tagungsreigen im Fußballkreis eröffnet wurde. [mehr...]

Weißenburger Jungs in den Südgruppen

Einteilung für U15 Bayernliga und U17 Landesliga mit Juniorenteams des TSV 1860 - 17.07. 13:03 Uhr


WEISSENBURG  - Im Juniorenfußball liegt jetzt die Einteilung der bayerischen Verbandsligen vor. Diese haben die zuständigen Spielleiter vorgenommen und veröffentlicht. Der TSV 1860 Weißenburg ist heuer erstmals mit zwei Teams auf bayerischer Ebene vertreten, beide wurden in den „Süden“ eingruppiert. [mehr...]

TSV 1860 und SVW starten mit Bezirksliga-Heimspielen

Weißenburger am 28. Juli gegen Eyb, Wettelsheimer am 29. Juli gegen Deutenbach - 14.07. 07:43 Uhr


WEISSENBURG  - 18 Mannschaften, 34 Spieltage: Das erwartet die Fußball-Bezirksliga Süd in der neuen Saison 2018/2019. Der Spielplan in Bundesliga-Größe ist jetzt online und zeigt, dass der TSV 1860 Weißenburg und der SV Wettelsheim jeweils mit Heimspielen am letzten Juli-Wochenende starten. [mehr...]

Meldungen aus dem Sportgeschehen

Weltmeister am Brombachsee unterwegs

Florian Gruber bekam Besuch aus den USA - vor 5 Stunden


ABSBERG  - Die Formula Kite Europameisterschaft 2018 in Warnemünde verlief für Kitesurfer Florian Gruber nicht ganz nach Wunsch. Nun stehen zwei Weltmeisterschaften für den 24-Jährigen vom Altmühltal-Segelclub in Muhr am See an. In den letzten Tagen waren Florian Gruber und sein Vater Erwin allerdings zunächst einmal als Gastgeber gefordert: Die zweimalige Kitesurf-Weltmeisterin Daniela Moroz aus den USA war im Fränkischen Seenland zu Gast. [mehr...]

Gelungene Premiere für Sportakrobatik-Turnier

UFC Ellingen konnte alle bayerischen Vereine zum ersten "Fürst Carl Cup" begrüßen - 19.07. 09:42 Uhr


Zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte hat der UFC Ellingen mit dem „Fürst Carl Cup“ einen überregionalen Sportakrobatik-Wettkampf ausgerichtet. Es war zugleich die größte und erfolgreichste UFC-Hallenveranstaltung der vergangenen Jahre. Alle bayerischen Vereine haben sich an diesem Samstag in Ellingen versammelt und ihr Können unter Beweis gestellt. Amtierende Deutsche und Bayerische Meister gingen ebenfalls an den Start. Auch die Sportakrobaten des UFC Ellingen turnten sich einige Male aufs Treppchen. [mehr...]

Deutscher Doppeltitel für Anna Knauer

Radsportlerin des RC Germania war bei nationalen Meisterschaften erfolgreich - 17.07. 13:10 Uhr


WEISSENBURG  - Anna Knauer vom RC Germania Weißenburg hat es bei den 132. Deutschen Meisterschaften auf der Radrennbahn in Dudenhofen zweimal bis ganz nach oben auf das Treppchen geschafft. [mehr...]

Meldungen von den VfL Baskets Treuchtlingen

Topbewertung für die VfL-Korbjäger

Eurobasket.com zählt Eisenberger, Schmoll, Beierlein und Geiselsöder zu den Besten der 1. Regionalliga - 26.05. 06:00 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Was dem Fußball-Fan seine kicker-App, das ist dem Basketballfreund die Internet-Plattform Eurobasket.com. Die Korbjagd in 193 Ländern mit 435 professionellen und semiprofessionellen Ligen findet sich darauf ebenso detalliert wieder, wie die immens hohe Zahl von fast 400000 Spielerprofilen. Wenn auf Eurobas­ket.com etwas erscheint, dann hat das Gewicht. [mehr...]

Vielfältiges Engagement bei den VfL Baskets

Maximilian Rammler leitete 60 Spiele in einer Saison, sitzt im Kampfgericht und spielt auch selber - 16.05. 11:40 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die VfL-Baskets haben zum Saisonende einen ihrer Aktivposten ausgezeichnet, nämlich Maximilian Rammler. Er steht stellvertretend für das große ehrenamtliche Engagement bei dem Treuchtlinger Verein und hat für den VfL in der vergangenen Saison als Schiedsrichter rund 60 Basketballspiele mit meist mehreren Einsätzen an den Wochenenden gepfiffen. [mehr...]

Die VfL-Korbjäger und ihre bislang beste Saison

Erstmals 20 Siege und Rang drei im achten Jahr in der 1. Regionalliga Südost - 05.05. 06:00 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Zwei Wochen liegt der letzte Spieltag in der 1. Bas­ketball-Regionalliga Südost zurück, doch in Sachen Auf- und Abstieg dürfte das letzte Wort noch nicht gesprochen sein. „Im Mai und Juni ist das immer so eine Grauzone im Basketball“, weiß Josef Ferschl, der stellvertretende Abteilungsleiter des VfL Treuchtlingen. Neben Lizenzierungsverfahren gilt es auch abzuwarten, wer tatsächlich sein Aufstiegsrecht wahrnimmt. Spätestens Ende Juni muss dann alles entschieden sein. Am 7. Juli folgt die Staffel-Tagung in Altdorf. [mehr...]

Passagierschiff rammt Damm bei Bamberg

Hoher Sachschaden entstand bei der Kollision

VIERETH - Trotz Notfallmanöver war es zu spät: Ein Schiffsführer verursachte wegen einer Fehlbedinung der Bordmechanik eine heftige Kollision mit einem Trenndamm bei Bamberg. [mehr...]

Zehn Jahre Haft für Blutverdünner-Mordversuch

Verteidiger legte dagegen Revision ein

PASSAU - Weil sie einen Geliebten hatte, mischt eine Frau aus Niederbayern ihrem Ehemann Blutverdünnungsmittel ins Essen. Jetzt ist die Frau in Passau verurteilt worden. [mehr...]


Leserforum
Leserforum

Sollte ein Besuch in der Notaufnahme etwas kosten?

Experte wagte Vorstoß

NÜRNBERG - Sollte der Besuch in der Notaufnahme künftig etwas kosten? Dieser Vorschlag hat eine Debatte entfacht. In Nürnberg hält sich die Begeisterung jedoch in Grenzen. [mehr...] (23) 23 Kommentare vorhanden

21. Juli 1968: Die Großen hamsterten die Titel

10.000 Zuschauer beim Sportfest

NÜRNBERG - Die sportliche Rivalität zwischen München und Nürnberg beginnt schon bei den Jüngsten - so wie bei den "Olympischen Spielen" der Volksschulen im Stadion. [mehr...]