-3°

Sonntag, 25.02. - 18:24 Uhr

|

Cyber-Kriminalität im Weißenburger Land

Auch die Polizei reagiert auf die illegalen Aktivitäten im Internet - vor 10 Stunden

WEISSENBURG  - Früher muss­ten die Betrüger ihren Opfern noch in die Augen schauen. Als Polizisten oder Wassertechniker verkleidet, verschafften sie sich Zutritt zu Häusern und räumten die Schmuckschatullen und Bargeldreserven von Senioren aus. Diese alte Schule des Betrugs gibt es immer noch, aber sie ist inzwischen die Ausnahme. Mittlerweile wird lieber online betrogen. Das Risiko ist geringer, die Aussicht auf Erfolg höher. [mehr...]

Bildergalerien
Aus dem Polizeibericht

Frau war alkoholisiert: Voll in geparktes Auto geknallt

Heftiger Unfall in der Eichstätter Straße in Weißenburg


WEISSENBURG  - Heftiger Unfall in der Nacht mit hohem Sachschaden: In der Eichstätter Straße in Weißenburg ist eine 24-jährige Autofahrerin auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn abgekommen und hat dort mit voller Wucht ein geparktes Auto gerammt. [mehr...]

Weißenburg: Autofahrer verliert Kontrolle und landet in Graben

Fahrer und Beifahrerin konnten sich nicht mehr selbst aus dem Wagen befreien


WEISSENBURG/ROTHENSTEIN  - Am Samstagnachmittag ist ein 83-Jähriger Autofahrer nahe Weißenburg von der Fahrbahn abgekommen. Einsatzkräfte brachten seine Beifahrerin mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus. [mehr...]

Hoher Schaden: Zimmerbrand ging in Neudorf glimpflich aus

Bewohner konnten sich rechtzeitig selbst in Sicherheit bringen


NEUDORF  - Bei einem Zimmerbrand in Neudorf ist nur ein Sachschaden entstanden. In einem Bauernhaus hatte nach Angaben der Helfer vor Ort ein Ölofen Feuer gefangen, das die Neudorf Feuerwehr mit Unterstützung der Wehren aus Suffersheim und Pappenheim rasch ablöschen und so einen Vollbrand verhindern konnte. [mehr...]

Video

Die Cold-Water-Grill-Challenge findet kein Ende

Die Cold-Water-Grill-Challenge findet kein Ende: immer noch stürzen sich allerlei Vereine und Gruppen aus der Region für den guten Zweck in eisige Fluten. Hier die Februar-Videos. - 05.02. 13:32 Uhr

WEISSENBURG  - Die neuesten Videos der Cold-Water-Grill-Challenge aus der Region. Wir sammeln die Bewegt-Bilder aus der Region und aktualisieren ständig. [mehr...]

Meldungen aus der Stadt Weißenburg

Cyber-Kriminalität im Weißenburger Land

Auch die Polizei reagiert auf die illegalen Aktivitäten im Internet - vor 10 Stunden


WEISSENBURG  - Früher muss­ten die Betrüger ihren Opfern noch in die Augen schauen. Als Polizisten oder Wassertechniker verkleidet, verschafften sie sich Zutritt zu Häusern und räumten die Schmuckschatullen und Bargeldreserven von Senioren aus. Diese alte Schule des Betrugs gibt es immer noch, aber sie ist inzwischen die Ausnahme. Mittlerweile wird lieber online betrogen. Das Risiko ist geringer, die Aussicht auf Erfolg höher. [mehr...]

Dreiste Internet-Abzocke

So gehen die angeblichen Microsoft-Mitarbeiter vor, um arglose Computernutzer um ihr Geld zu bringen - vor 10 Stunden


WEISSENBURG  - Betrugsfälle dürften pro Jahr im Weißenburger Land für einen Schaden von mehreren Hunderttausend Euro sorgen. Der Trend geht laut Weißenburger Polizeiinspektion zum Betrug im Netz oder am Telefon. Die Täter sitzen meist weit von ihren Opfern entfernt. In Indien gibt es etwa ganze Callcenter, die auf Betrug spezialisiert sind. Auf ihr Konto dürften die zwei jüngsten erfolgreichen Betrugsfälle in Weißenburg gehen. [mehr...]

Die Arztpraxen in Altmühlfranken sind voll

Grippewelle bringt viele Krankschreibungen mit sich - 24.02. 07:00 Uhr


Die Grippewelle hat das Weißenburger Land weiterhin im Würgegriff: Die Wartezimmer in den Arztpraxen sind gut gefüllt, die Kindergärten und Klassenzimmer dagegen relativ leer. So heftig haben Viren schon lange nicht mehr in Altmühlfranken gewütet. Wer bislang ohne Infekt davongekommen ist, kann sich wirklich glücklich schätzen . . . [mehr...]

Meldungen aus dem Landkreis Weißenburg Gunzenhausen

Gunzenhausen: "Highway to Hell" auf der Hensoltshöhe

1700 Fans feiern in der ausverkauften Zionshalle die Weltpremiere der neuen Bühnenshow von "Viva Voce" - vor 11 Minuten


GUNZENHAUSEN  - Wäre Helene Fischer zu Gast gewesen bei der Geburtstagsparty von "Viva Voce", sie hätte sich vermutlich bestens amüsiert. Auf Hip-Hop und Heavy Metal getrimmte Versionen ihres Megahits "Atemlos durch die Nacht" rissen das Publikum von den Sitzen. Zur Weltpremiere der Jubiläumsshow "20 Jahre – Es lebe die Stimme" präsentierte die aus ehemaligen Windsbachern bestehende A-cappella-Band in der Zionshalle der Stiftung Hensoltshöhe ein atemberaubendes Spektakel an klanglicher Vielfalt. [mehr...]

Als Dorfhelferin rund um den Hesselberg unterwegs

Dienst ist nach wie vor sehr gefragt – Der Nachwuchs fehlt - vor 10 Stunden


GUNZENHAUSEN  - Wenn am Sonntagabend wieder einmal das Handy klingelt, ist das für Katrin Bauer wie der Griff in eine Pralinenschachtel: Man weiß nie, was man bekommt. Wäschewaschen, Mittagessen kochen, Stallarbeit oder Kinderbetreuung, alles ist möglich – vielleicht auch alles zusammen. [mehr...]

Gibt es einen Freizeitpark für Pfofeld?

Neue Nutzung des Euterpe-Geländes angedacht - 24.02. 18:10 Uhr


Auf dem ehemaligen Euterpe-Gelände bei Langlau soll eine Art Freizeitpark entstehen. Über das Projekt, das noch lange nicht in trockenen Tüchern ist, sprachen wir mit Pfofelds Bürgermeister Willi Renner. [mehr...]

Ausbildung beim Finanzamt Gunzenhausen

Behörde stellt die Möglichkeiten vor — Auch für Quereinsteiger geeignet - 24.02. 07:25 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Im Vorfeld der bayernweiten Woche der Aus- und Weiterbildung (26. Februar bis 4. März) gewähren uns Ausbildungsleiterin Heidi Hentschl und die Chefin des Gunzenhäuser Finanzamts, Claudia Wienand, einen Blick hinter die Kulissen der Amtsstuben. [mehr...]

Schlafgemeinschaft gegen die Kälte

Winter in Altmühlfranken: Die Tricks der Vögel - 23.02. 18:12 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Nach Wetterexperten steht Bayern eine heftige Kältewelle mit den bisher kältesten Tagen dieses Winters und zweistelligen Minusgraden bevor. Die kalten Temperaturen und frostigen Nächte haben dann auch die heimische Vogelwelt fest im Griff. [mehr...]

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Deutscher Chanson

Die Plank gastiert in der Kulturscheune - 25.02. 06:06 Uhr


BURGSALACH  - Was macht man, wenn man mit Marketing seine Brötchen verdient und gerne ein Musikalbum finanziert haben möchte? Man startet eine Crowdfunding-Kampagne. Bedeutet: Man macht Werbung im Internet für das Projekt, fremde Menschen unterstützen das Vorhaben mit einer Summe X, und bekommen dafür eine Gegenleistung für ihre Investition. [mehr...]

Prosit auf die Schlitzohrigkeit

Gibt‘s nix zu essen, wird halt getrunken - 25.02. 06:05 Uhr


PFOFELD  - Dass parallel zur Fastenzeit in Bayern die Starkbiersaison beginnt, offenbart die grundsätzliche Schlitzohrigkeit des Bayern. Wenn schon nicht mehr lecker essen, dann halt ordentlich einen heben. Also brauten die Mönche, auf die diese Tradition der Legende nach zurückgeht, ein Bier, mit dem man gut durch den Winter kam. Ein Bier, von dem eher zwei als fünf Halbe ein Schnitzel sind. [mehr...]

Hoffentlich mit dem Zug

Ingmar Stadelmanns zweiter Versuch - 24.02. 06:10 Uhr


WEISSENBURG  - Man kann nur hoffen, dass der gute Mann diesmal mit dem Zug anreist. Denn eigentlich hätte Ingmar Stadelmann schon Anfang 2017 nach Weißenburg kommen sollen. Dann aber kam ihm sein Auto beziehungsweise ein Unfall dazwischen und der arg verbeulte Stadelmann musste kurzfristig absagen. Nun also Ingmar Reloaded. [mehr...]

Klassisch bis offenbarend

Das Programm der Rother Bluestage - 24.02. 06:03 Uhr


ROTH  - Bis Redaktionsschluss dieser Ausgabe standen noch nicht alle Einzelkonzerte der Rother Bluestage fest. Genug Stoff für ein paar spannende Zeilen lieferte allerdings auch das, was bereits da war. Wieder hat man in Roth ein sehr glitzerndes Programm zusammengeschustert. Eines, in dem eine Band wie Dr. Feelgood genauso Raum findet wie Electro Deluxe. [mehr...]

Meldungen von den VfL Baskets Treuchtlingen

VfL erwartet Bundesliga-Reserve aus Jena

Treuchtlinger Heimspiel am Samstag, 24. Februar, um 19 Uhr – Dritter gegen Vorletzter – Trainer warnt - 24.02. 07:00 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Dritter gegen Vorletzter. Vom Papier her scheint das eine klare Sache zu sein. Der VfL Treuchtlingen erwartet am Samstagabend als Spitzenteam der 1. Basketball-Regionalliga Südost die abstiegsbedrohten Korbjäger von Science City Jena II. Trotz dieser Tabellensituation ist das Spiel, das um 19 Uhr in der Turnhalle der Senefelder-Schule beginnt, eine „völlig offene Veranstaltung“, wie Trainer Stephan Harlander unterstreicht. [mehr...]

VfL-Zweite untermauerte Rang fünf

Treuchtlinger Youngster bezwangen Schwandorf mit 59:46 – Luca Wörrlein erzielte 28 Punkte - 23.02. 06:00 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die zweite Basketball-Herrenmannschaft des VfL Treuchtlingen hat in der Bayernliga Mitte einen weiteren Heimsieg gefeiert. Gegen den Tabellennachbarn TSV 1880 Schwandorf setzte sich die junge Truppe von Trainer Marius Lang nach einigem Auf und Ab mit 59:46 durch. [mehr...]

Die VfL-Angriffsmaschine rollte wieder

Treuchtlinger Baskets bezwangen Rosenheim mit 102:57 - 19.02. 08:58 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Auch wenn es am Ende die Offensive war, die mit über 100 Punkten glänzte, sah Trainer Stephan Harlander den Grundstein für den 102:57-Sieg seiner VfL-Baskets gegen Rosenheim in der Defensive. „Die Abwehr bedingt den Angriff. Wir haben heute nie nachgelassen und Rosenheim permanent bearbeitet“, meinte Harlander. Der VfL warf die „Pass- und Angriffsmaschine“ an und zeigte eine starke Antwort auf die jüngste Niederlage bei Hellenen München. Beim höchsten Saisonsieg war Tim Eisenberger einmal mehr mit 28 Punkten der Topscorer der Treuchtlinger, die als Tabellendritter der 1. Regionalliga Südost weiter oben mitmischen. [mehr...]

Aktuelles vom Fußball

Die Karmeliterkirche wird zum Fußball-Treffpunkt

Kreistag des Gebietes Neumarkt/Jura am Sonntag, 25. Februar, in Weißenburg – Der Präsident kommt - 24.02. 07:00 Uhr


WEISSENBURG  - Über 200 Vereine umfasst der Fußballkreis Neumarkt/Jura, der Großteil davon wird am Sonntag, 25. Februar, in Weißenburg vertreten sein, denn der turnusgemäße Kreistag wird ab 9.30 Uhr im Kulturzentrum Karmeliterkirche über die Bühne gehen. [mehr...]

Langenaltheimer U11 verpasste Finalrunde knapp

Bei der Kreismeisterschaft den 6. Platz geholt - 20.02. 06:00 Uhr


LANGENALTHEIM  - Auch wenn es am Ende nur der sechste Rang wurde – die Hallenfußball-Kreismeis­terschaft war für die U11-Juniorenmannschaft des TV Langenaltheim ein „riesiger Erfolg“, so der 2. Vorsitzende und Teambetreuer Andreas Zolnhofer. Bei den Hallenkreismeisterschaften nahmen immerhin 80 Mannschaften teil, da war schon der wiederholte Einzug in die Finalrunde mehr als ein Achtungserfolg. [mehr...]

Der neue Obmann soll wieder für Ruhe bei den Süd-Schiris sorgen

Uwe Wichmann zum Nachfolger von Markus Kemether gewählt – "Differenzen" in der Führungsriege - 07.02. 10:07 Uhr


EMETZHEIM  - Die Fußball-Schiedsrichtergruppe Jura Süd hat einen neuen Obmann: Uwe Wichmann ist bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Rockenstube“ in Emetzheim zum Nachfolger von Markus Kemether gewählt worden und bekam gleich ein paar klare Aufgaben ins Stammbuch geschrieben: „Redet miteinander und nicht übereinander“, empfahl Kreisspielleiter Thomas Jäger. Und Kreisschiedsrichterobmann Dr. Sven Laumer schickte hinterher: „Ihr müsst versuchen, dass wieder Ruhe einkehrt, und müsst miteinander sprechen, um die Aufgaben und Herausforderungen gemeinsam zu meistern.“ [mehr...]

Ein weiterer Vizetitel für die TSV-1860-Jungs bei der "Bezirksendrunde daheim"

Weißenburger verloren erst im Finale mit 0:3 gegen Eltersdorf – Viel Lob als Ausrichter erhalten - 06.02. 08:42 Uhr


WEISSENBURG  - Der TSV 1860 Weißenburg hat sich nicht nur als Ausrichter der Hallenfußball-Bezirksmeisterschaft Bestnoten verdient, sondern hat auch sportlich hervorragend abgeschnitten. Nach den D-Junioren (U13) schaffte es auch die C-Jugend (U15) bis ins Endspiel ihrer Altersklasse, verlor dann aber mit 0:3 gegen den SC Eltersdorf und musste sich mit der Vizemeisterschaft im Bezirk Mit­telfranken zufriedengeben. [mehr...]

Meldungen aus dem Sportgeschehen

Internationaler Erfolg für Vanessa Beckstein

Taekwondo-Athletin des SV Nennslingen siegte in Istanbul bei den "Turkish Open" - 23.02. 09:32 Uhr


NENNSLINGEN  - Vanessa Beck­stein hat sich in Istanbul gegen ihre 41 Kontrahentinnen in der Gewichtsklas­se der Jugend A bis 52 kg mit sechs gewonnenen Kämpfen und eindeutigen Ergebnissen durchgesetzt und sich da­mit die Goldmedaille bei den „Turkish Open“ redlich verdient. [mehr...]

Pfofelder TT-Frauen holten sich den Pokal

FC Berolzheim-Meinheim unterlag 3:4 - 17.02. 07:00 Uhr


WEISSENBURG  - Das Damentrio des TSV Pfofeld hat das Kreispokalfinale im Tischtennis gewonnen und damit den Titel aus dem Vorjahr verteidigt. Die Pfofelderinnen bezwangen den FC Markt Berolzheim-Meinheim II knapp mit 4:3 Punkten. Die TSV-Damen vertreten den Tischtenniskreis Weißenburg-Gunzenhausen beim Bezirksturnier der Kreispokalsieger, das am 24. Februar beim TV Altdorf ausgetragen wird. [mehr...]

Kampfkunst mit dem Langschwert

Bürgerwerkstatt Pleinfeld bietet Training an - 15.02. 06:14 Uhr


PLEINFELD  - Die Bürgerwerkstatt Pleinfeld hat seit 2017 auch die europäische Schwertkunst in ihrem Programm. Trainer Alexander Hollinger unterrichtet in der Pleinfelder Grundschule jeden Sonntag von 17 bis 19 Uhr den Umgang mit dem langen Schwert des Mittelalters. [mehr...]

Rauchsäule über Bindlach: Bauernhof stand in Flammen

Mindestens 150.000 Euro Sachschaden

BINDLACH - Die Rauchsäule war kilometerweit zu sehen: Im Bindlacher Ortsteil Heisenstein ist am Sonntagmorgen ein landwirtschaftliches Anwesen in Brand geraten. [mehr...]

Haftstrafe wegen Hanf:
19-Jähriger verurteilt

Hersbrucker züchtete Cannabis-Pflanzen

HERSBRUCK - Eine Bewährungsstrafe juckte einen 19-Jährigen wenig. Er züchtete weiter illegalen Hanf, wurde erwischt und muss nun eine lange Zeit hinter Gittern absitzen. [mehr...]


Pizza im Konjunktiv

Stadtschreiber Franzobel streift durch Weißenburg - 19.09. 14:10 Uhr

WEISSENBURG - Franzobel ist der Weißenburger Stadtschreiber. Mit offenen Augen und Ohren streift er durch Weißenburg und entdeckt manche Wunderlichkeit, die dem Einheimischen längst nicht mehr auffällt. Wöchentlich berichtet der österreichische Autor in einer Kolumne von seinen Eindrücken. [mehr...]

Leserforum

Bildungsexpertin fordert WLAN in Kindergärten

Forscher sehen einen großen Nachholbedarf

BERLIN - Was sich verrückt anhört, lässt sich spielerisch kindsgerecht verpacken. Dennoch gibt es dabei aus Expertensicht noch Baustellen. Ist das wirklich notwendig? [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

25. Februar 1968: Spiel erweckt Ruine

Katharinenkirche restauriert

NÜRNBERG - Die Idee, die Ruine der Katharinenkirche als "Ort der Handlung" ins kulturelle Sommerprogramm der Stadt einzubeziehen, fand gestern im Kulturausschuß Gegenliebe. [mehr...]