Mittwoch, 22.11. - 08:02 Uhr

|

Weißenburger BOS setzt auf Gesundheit

Neue Ausbildungsrichtung ab Herbst 2018 - vor 1 Stunde

WEISSENBURG  - Die Berufliche Oberschule Weißenburg will ab dem kommenden Schuljahr (2018/2019) die Ausbildungsrichtung Gesundheit anbieten. Sofern sich genügend Interessenten für diesen Zweig anmelden, wird die Berufliche Oberschule Weißenburg ab dem kommenden September ihre bisherigen drei Ausbildungsrichtungen (Technik, Wirtschaft und Sozialwesen) um eine vierte erweitern. Die Weißenburger BOS erhält damit ein Alleinstellungsmerkmal in der gesamten Region. [mehr...]

Bildergalerien

Hübsch bis hässlich: Zeigen Sie uns Ihre Trafohäuschen!

Wir verlosen unter allen Einsendungen fünf Bücherpakete

NÜRNBERG  - Von grau und klotzig bis dekorativ verziert: Die Trafohäuschen in der Region präsentieren sich vielfältig und gehören zum Landschaftsbild einfach dazu. Wir wollen die schönsten, hässlichsten, skurrilsten Exemplare in einer Galerie sammeln. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Aus dem Polizeibericht

Beziehungsstreit eskaliert in Pappenheim: Mann verletzt

Frau hatte ihn mit einem Schlüsselbund attackiert


PAPPENHEIM  - Am frühen Sonntagmorgen ist ein Paar so heftig in Streit geraten, dass der Mann ärztlich versorgt werden musste. Doch als er nach Hause kam, sorgte seine Partnerin für die nächste Überraschung. [mehr...]

Jugendliches Trio brach zwei Zigaretten-Automaten auf

Weißenburger Polizei griff nach Verfolgung die mutmaßlichen Täter auf


WEISSENBURG  - Zwei Zigaretten-Automaten wollte ein Trio Jugendlicher in Weißenburg knacken. Eine aufmerksame Anwohnerin sorgte dafür, dass die Polizei die Täter mehr oder minder auf frischer Tat ertappen konnte. [mehr...]

Drei Wildunfälle rund um Treuchtlingen in einer Nacht

Rehe sind derzeit besonders aktiv in der Nacht


TREUCHTLINGEN  - In der Nacht zum Mittwoch haben sich gleich drei Wildunfälle rund um Treuchtlingen ereignet, die die Polizeiinspektion auf Trab hielten. [mehr...]

Meldungen aus der Stadt Weißenburg

Weißenburger BOS setzt auf Gesundheit

Neue Ausbildungsrichtung ab Herbst 2018 - vor 1 Stunde


WEISSENBURG  - Die Berufliche Oberschule Weißenburg will ab dem kommenden Schuljahr (2018/2019) die Ausbildungsrichtung Gesundheit anbieten. Sofern sich genügend Interessenten für diesen Zweig anmelden, wird die Berufliche Oberschule Weißenburg ab dem kommenden September ihre bisherigen drei Ausbildungsrichtungen (Technik, Wirtschaft und Sozialwesen) um eine vierte erweitern. Die Weißenburger BOS erhält damit ein Alleinstellungsmerkmal in der gesamten Region. [mehr...]

Wie viel Halle braucht der Weißenburger Bauhof?

Der CSU ist die von der Verwaltung vorgeschlagene Lösung zu groß - 21.11. 07:54 Uhr


WEISSENBURG  - Wenn es nach dem Bauausschuss geht, wird am städtischen Bauhof in Weißenburg eine 30 mal 60 Meter große Lagerhalle gebaut. Die Entscheidung fiel allerdings nur mit sechs zu drei Stimmen. Das endgültige Votum fällt in der Stadtratssitzung am Donnerstag, 23. November, um 17 Uhr im Gotischen Rathaus. [mehr...]

Weißenburg: Frau spritzt Mann mit Drogen in den Tod

Frau fand leblosen Partner in Bett - Gericht arbeitet Ereignisse auf - 21.11. 06:00 Uhr


WEISSENBURG  - Es geht um den Tod eines 49-jährigen Weißenburgers, der vor rund einem Jahr an einer Injektion verstarb. Vor Gericht steht nun seine Lebensgefährtin, die dem alkoholisierten Mann die Spritze gesetzt hat. [mehr...]

Meldungen aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Gespräch zum Thema Trauer: „Der Verlust verändert einen“

18.11. 07:00 Uhr


FIEGENSTALL  - Trauer bringt Menschen in Tiefen, die ihnen völlig fremd sind. Viele haben das Gefühl, das Leben geht nicht mehr weiter. Doch andererseits nimmt die Welt keine Rücksicht auf ihre Trauer und dreht sich weiter. Wie man mit dem Schmerz klarkommt und lernt, wieder neuen Lebensmut zu fassen, das will Elisa Dietze (21) in ihrer Trauerhilfe-Gruppe vermitteln. Die trifft sich erstmalig am Samstag, 9. Dezember, im Gasthof „Zur Sonne“ in Fiegenstall. [mehr...]

Ellinger Brauerei hat neues Craft Beer vorgestellt

Das „Franken Ale“ ist die neue Bierkreation der jungen Braumeisterin - 18.11. 07:00 Uhr


ELLINGEN  - Wenn es um Bier geht, sind die Ellinger schnell und gut zu Fuß. Das fürstliche Haus rief – und alle Geladenen kamen gern zum Probieren ins proppenvolle Sudhaus. Zu farbigen Lichtspielen, flotter Livemusik und im Beisein der Altmühlfränkischen Bierkönigin durfte man sich bei Fürst Carl auf eine besondere Bierüberraschung freuen: Das „Franken Ale“ feiert nun im Sudhaus Premiere [mehr...]

Das sind die neuen Ellinger Faschingsnarren

KaGe hat Prinzenpaar und Hofstaat vorgestellt - 17.11. 06:00 Uhr


ELLINGEN  - Mit der traditionellen Dämmerung starteten die Narren der Karnevalsgesellschaft (KaGe) Ellingen in eine besondere Session anlässlich des 55-jährigen Vereinsjubiläums. Großen Beifall erntete dabei das neue Prinzenpaar Jessica I. und Tobias I. Der Vorverkauf für die Faschingsbälle der KaGe beginnt am 1. Dezember. [mehr...]

Pizza im Konjunktiv

Stadtschreiber Franzobel streift durch Weißenburg - 19.09. 14:10 Uhr

WEISSENBURG - Franzobel ist der Weißenburger Stadtschreiber. Mit offenen Augen und Ohren streift er durch Weißenburg und entdeckt manche Wunderlichkeit, die dem Einheimischen längst nicht mehr auffällt. Wöchentlich berichtet der österreichische Autor in einer Kolumne von seinen Eindrücken. [mehr...]

Aktuelles vom Fußball

Erfolgreiche Aufholjagd des Tabellenführers

A-Klasse Süd: TSG Pappenheim machte aus einem 1:3 gegen Schernfeld noch einen 4:3-Sieg - 21.11. 13:11 Uhr


WEISSENBURG  - Die TSG Pappenheim hat ihre Tabellenführung in der Fußball-A-Klasse Süd mit ei­nem Heimsieg gegen die DJK Schernfeld untermauert. Beim 4:3 für die Altmühlstädter fielen reichlich Tore. [mehr...]

Heimpleite für die SG Ramsberg/St. Veit

Birngruber-Truppe verlor zu Haus mit 0:3 gegen den SV Cronheim - 20.11. 08:10 Uhr


RAMSBERG  - Sechs Siege, ein Unentschieden und jetzt auch sechs Nie­derlagen: Die SG Ramsberg/St. Veit hat nach der Hälfte ihrer Saisonspiele eine ausgeglichene Bilanz und steht folglich im Mittelfeld der Fußball-Kreisliga Süd. [mehr...]

Meldungen aus dem Sportgeschehen

Hart gekämpft, aber dennoch verloren

Weißenburger Volleyballerinnen mussten in der Landesliga zwei 1:3-Heimniederlagen hinnehmen - 21.11. 13:15 Uhr


WEISSENBURG  - Die Stimmung war top, aber die Ergebnisse beim jüngsten Heimspieltag waren nicht nach dem Geschmack des TSV 1860: Die Weißenburger Landesliga-Volleyballerinnen mussten sich in der Turnhalle am Seeweiher zweimal geschlagen geben. [mehr...]

Hauchdünne Niederlage für die TSV-1860-Ringer

Spannung bis zum Schluss – Weißenburger verloren in Neumarkt mit 14:15 - 20.11. 08:24 Uhr


WEISSENBURG  - Die Ringer des TSV 1860 haben die dritte Saison­niederlage kassiert: Beim ASV Neumarkt mussten sie sich vor rund 100 Zuschauern hauchdünn mit 14:15 geschlagen geben. Dadurch ist der ATSV Kelheim (18:4 Punkte) nun alleiniger Spitzenreiter der Landesliga Nord vor den Weißenburgern (16:6). [mehr...]

Eine Europameisterin aus Nennslingen

Vanessa Beckstein vom SVN holte sich im Taekwondo erneut den Titel - 17.11. 16:14 Uhr


NENNSLINGEN  - Weiterer riesiger Erfolg für Taekwondo-Athletin Vanessa Beckstein vom SV Nennslingen: Bei den Europameisterschaften in Larnaka (Zypern) holte sie zum zweiten Mal in Folge die Goldmedaille. „Eine Wahnsinnsleistung“, schwärmte ihr SVN-Trainer Horst Scholz. [mehr...]

Meldungen von den VfL Baskets Treuchtlingen

Mit dem typischen „VfL-Geist“ zum Sieg in Zwickau

Treuchtlinger lagen zur Pause mit 40:46 zurück, gewannen am Ende aber noch mit 89:81 - 20.11. 08:18 Uhr


TREUCHTLINGEN/ZWICKAU  - Mit vielen kleinen Schritten haben sich die VfL-Baskets einen 89:81-Auswärtserfolg bei den GGZ Baskets Zwi­ckau erarbeitet. Damit bleiben die Treuchtlinger weiterhin in der Spitzengruppe der 1. Regionalliga Südost und empfangen am kommenden Samstag die Bundesliga-Reserve aus Gotha zum Verfolgerduell. Topscorer des Spiels in Zwickau war erneut Tim Eisenberger mit 25 Zählern. [mehr...]

Dieses Spitzenspiel war nichts für schwache Nerven

Die VfL-Baskets unterlagen in den Schluss-Sekunden mit 72:76 gegen den Tabellenführer Vilsbiburg - 13.11. 08:27 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Es hat nicht ganz gereicht: Die VfL-Baskets mussten sich im Spitzenspiel der 1. Regionalliga Südost geschlagen geben und kassierten die erste Heimniederlage der Saison. [mehr...]

Mehr Spitzenspiel geht eigentlich nicht

VfL Treuchtlingen empfängt als Tabellenzweiter den Klassenprimus Vilsbiburg - 11.11. 08:57 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Wenn die VfL-Baskets gegen Vilsbiburg spielen, dann ist das aus Sicht des Treucht­linger Trainers Stephan Harlander so etwas wie ein „traditional game“ – sprich ein Traditionsspiel: Seit etlichen Jahren stehen sich die Mittelfranken und die Niederbayern in der 1. Regionalliga Südost gegenüber, haben sich immer wieder gegenseitig geschlagen, lieferten sich packende Duelle und mussten auch schon mehrfach in die Verlängerung. Diesmal setzen beide Teams sogar noch einen drauf, denn es handelt sich um das absolute Spitzenspiel, wenn der VfL am heutigen Samstagabend die Baskets Vilsbiburg empfängt. [mehr...]

Busunglück mit 18 Toten: Ermittlungen eingestellt

Gutachten liegen vor

HOF - Viereinhalb Monate nach dem Busunglück mit 18 Toten in Oberfranken hat die Staatsanwaltschaft Hof die Ermittlungen eingestellt. Die abschließenden Gutachten bestätigten die Erkenntnisse. [mehr...]

Nebenkläger will lebenslange Haft für Zschäpe

Anwalt schließt sich Bundesanwaltschaft an

MÜNCHEN - Nach mehr als viereinhalb Jahren sind im NSU-Prozess die Nebenkläger am Zug. Einer der Anwälte fordert wie die Bundesanwaltschaft lebenslange Haft für Beate Zschäpe. [mehr...]


Ist der Achtstundentag noch zeitgemäß?

Ihre Meinung ist gefragt

NÜRNBERG - An Vorschlägen zur Flexibilisierung beziehungsweise zur Verkürzung der Arbeitszeit fehlt es nicht. Eine der zentralen Fragen dabei ist, ob sich Arbeitnehmer damit in jedem Fall besser stellen oder Arbeitgeber zurückstecken müssen. [mehr...] (33) 33 Kommentare vorhanden

21. November 1967: Der Nachwuchs schwitzt

Kaufmännische Lehrlinge im Examen

NÜRNBERG - Für 434 kaufmännische Lehrlinge und Anlernlinge begann gestern in der Messehalle mit dem Aufsatz und dem Fachrechnen die Gehilfenprüfung. Das schriftliche Examen geht mit Aufgaben aus Buchführung, Schriftverkehr und Betriebswirtschaftslehre weiter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden