28°

Dienstag, 18.09.2018

|

Weißenburger Bergwaldtheater steht vor Jubiläumssaison

„Der Lebkuchenmann“ und sechs weitere Veranstaltungen - vor 5 Stunden

WEISSENBURG - Das Programm für die Jubiläumssaison 2019 im Weißenburger Bergwaldtheater steht. Der Kulturausschuss des Stadt­rats hat es abgesegnet. Schwerpunkt werden die zehn Aufführungen des Stücks „Der Lebkuchenmann“ aus der Feder von Stadtschreiber Franzobel sein. [mehr...]

Ritterschlag für Pleinfelder Thriller-Autor

„Nanos“ liegt ab Montag bundesweit in den Buchhandlungen - vor 7 Stunden

WEISSENBURG  - Am Montag, 24. September, ist es so weit. Deutschlandweit erscheint der Thriller des Pleinfelder Autors Timo Leibig. Sein Verlag bewirbt ihn als den Toptitel der Herbstsaison und der deutsche Bestseller-Autor Marc Elsberg lobt den Pleinfelder in den höchsten Tönen. [mehr...]

Bildergalerien
Aus dem Polizeibericht

Zeugensuche: Parkende Autos mit Kürbissen beworfen

Mehrere Vorfälle wurden der Polizei in Weißenburg gemeldet


WEISSENBURG  - Ein seltsamer Fall der Sachbeschädigung beschäftigt die Polizei in Weißenburg seit Freitag: Ein oder mehrere Unbekannte bewarfen parkende Autos wiederholt mit Kürbissen und richteten so einen nicht unerheblichen Schaden an. [mehr...]

Treuchtlingen: Zwei Verletzte nach Überschlag

Frauen kamen nach Ingolstadt ins Klinikum - 12.000 Euro Sachschaden


TREUCHTLINGEN  - Bei einem Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Treuchtlingen und Schambach sind am Freitagnachmittag zwei Frauen zum Teil schwer verletzt worden. [mehr...]

Tierischer Einsatz auf B13: Polizeistreife rettet Enten-Trio

Enten sorgten auf Bundesstraße für Bremsmanöver und gefährliche Situationen


WEISSENBURG  - Mit einem ungewöhnlichen Einsatz hatte es die Weißenburger Polizei am Freitagmorgen zu tun: Drei Enten auf Abwegen haben im Berufsverkehr für diverse Bremsmanöver der Autofahrer und nicht ungefährliche Situationen auf der Bundesstraße 13 gesorgt. [mehr...]

Meldungen aus der Stadt Weißenburg

Weißenburger Bergwaldtheater steht vor Jubiläumssaison

„Der Lebkuchenmann“ und sechs weitere Veranstaltungen - vor 5 Stunden


WEISSENBURG  - Das Programm für die Jubiläumssaison 2019 im Weißenburger Bergwaldtheater steht. Der Kulturausschuss des Stadt­rats hat es abgesegnet. Schwerpunkt werden die zehn Aufführungen des Stücks „Der Lebkuchenmann“ aus der Feder von Stadtschreiber Franzobel sein. [mehr...]

  Großübung in Suffersheim

16.09. 14:12 Uhr


Vollen Einsatz mussten die Feuerwehrler aus Suffersheim, Dettenheim, Haardt, Rothenstein, Neudorf, Geislohe und Weißenburg bei einer großen Brandschutzübung am Samstagnachmittag in Suffersheim zeigen. Angenommen wurde der Brand einer Scheune am Waldhof und es wurde eine Person vermisst. Etwa 100 Feuerwehrler waren im Einsatz, um für den Ernstfall zu trainieren. Stadtbrandinspektor Klaus Knaupp lobte den tatkräftigen Einsatz der Feuerwehrler. Auch Oberbürgermeister Jürgen Schröppel machte sich ein Bild des Geschehens. [mehr...]

Wenn es in der Schule nur Buchstabensuppe gibt

Zum Umgang mit Legasthenie und Dyskalkulie - 16.09. 13:26 Uhr


WEISSENBURG/LANGENALTHEIM  - Gerade hat die Schule angefangen. Überall die Bilder strahlender Steppkes mit Schultüte und Zahnlücken. Nicht bei allen bleibt die Begeisterung erhalten. Neben den normalen Beschwernissen, die ein Gang durchs deutsche Schulsystem mit sich bringt, gibt es andere Dinge, über die man stolpern kann. Die Rede ist von einer Rechtschreib- oder Rechenstörung. Statis­tisch betrachtet haben etwa ein bis zwei Kinder pro Klasse solche Probleme. Wolfram Jakob, Diplom-Pädagoge und diplomierter Legasthenie- und Dyskalkulietrainer aus Langen­altheim, behandelt solche Fälle seit mehr als 20 Jahren. Zum Schulstart ruft er zu mehr Sensibilität im Umgang mit diesem Thema auf. Denn: In den allermeisten Fällen kann man diesen Kindern helfen. [mehr...]

Landtagswahl 2018: Alles, was Sie wissen müssen

Von Wahl- und Stimmkreisen, Erst- und Zweitstimmen und mindestens 180 Mandaten

MÜNCHEN/NÜRNBERG - Am 14. Oktober dürfen rund 9,5 Millionen wahlberechtigte Bürger über den 18. bayerischen Landtag abstimmen. Wie das Wahlsystem funktioniert, was es mit Erst- und Zweitstimme auf sich hat und welche Unterschiede es zur Bundestagswahl gibt, erfahren Sie hier. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Das sind die Kandidaten im Stimmkreis Ansbach-Süd/Weißenburg-Gunzenhausen






Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Weltklasse-Varieté zum Fest

Der Kulturherbst der Stadt Gunzenhausen - 14.09. 08:41 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Klotzen und nicht kleckern, lautet das Motto in Gunzenhausen, wenn es um die Kultur geht. Das ist ein erfrischender Ansatz, weil viele Kommunen auf dem Land kulturell sonst vor allem finanzielle Streichkonzerte bevorzugen. [mehr...]

Kunst am Land

Der Kulturhof Aberzhausen - 14.09. 08:34 Uhr


ABERZHAUSEN  - Wie das auf dem Land manchmal so ist, braucht es ein bisschen, bis sich spannende Konzepte herumsprechen. Der Kulturhof im Heidecker Ortsteil Aberzhausen ist zweifellos ein solch spannendes Projekt. Vannessa Cognard und Nadine Elda Rosani haben aus dem Hof eine Kunstwerkstatt gemacht, ein Atelier, ein Forum, eine Ausstellungsfläche. Hier kommt die Kunstszene auf dem Land in Kontakt, hier werden Workshops organisiert, hier wird gearbeitet. [mehr...]

Humoristische Wuchtbrumme mit Vorpremiere

Lizzy Aumeier erprobt in Weißenburg ihr neues Programm „Wie jetzt?“ - 12.09. 13:24 Uhr


WEISSENBURG  - Lizzy Aumeier ist mal wieder in der Römerstadt. Aumeier, das war doch die kontrabassspielende Wuchtbrumme aus der Oberpfalz mit Dauerexil im mittelfränkischen Fürth. [mehr...]

So souverän, so stark

Die Drei Damen und ein wunderbarer Abend - 12.09. 13:11 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die Drei Damen kommen. Eine der immer noch seltenen reinen Frauenbands geben sich in Treuchtlingen die Ehre. Und wenn es nach uns geht, sollte auch ausreichend Publikum ihnen diese Ehre gleich wieder zurückgeben. [mehr...]

Infokarte
Kirchweihen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Bier und Rummel: Die Kirchweihen in Altmühlfranken

Kirchweihsaison geht von April bis Oktober - 128 Feste im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen - 30.04. 14:50 Uhr

ALTMÜHLFRANKEN  - Nicht weniger als 128 Kirchweihen stehen heuer im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen auf dem Programm. Wir zeigen, wo in welchem Dorf Kerwa ist. [mehr...]

Meldungen aus dem Landkreis Weißenburg Gunzenhausen

Ritterschlag für Pleinfelder Thriller-Autor

„Nanos“ liegt ab Montag bundesweit in den Buchhandlungen - vor 7 Stunden


WEISSENBURG  - Am Montag, 24. September, ist es so weit. Deutschlandweit erscheint der Thriller des Pleinfelder Autors Timo Leibig. Sein Verlag bewirbt ihn als den Toptitel der Herbstsaison und der deutsche Bestseller-Autor Marc Elsberg lobt den Pleinfelder in den höchsten Tönen. [mehr...]

Gunzenhausen: Friedliche und harmonische Kirchweih

Wolfgang Eckerlein, der städtische Veranstaltungsleiter, ist mit dem Verlauf hochzufrieden - 17.09. 17:52 Uhr


GUNZENHAUSEN  - "Es war eine tolle Atmosphäre an allen neun Tagen mit ganz, ganz vielen fröhlichen Menschen." Mit einem großartigen Feuerwerk ist am Sonntagabend die Gunzenhäuser Kirchweih zu Ende gegangen und Wolfgang Eckerlein hat am gestrigen Montag eine äußerst positive Bilanz gezogen. Glücklich stimmt den städtischen Veranstaltungsleiter des Volksfests aber nicht nur der prächtige Verlauf der Kirchweihtage, sondern auch, dass es bis auf zwei Vorfälle, die bei der Polizei aktenkundig wurden, am Schießwasen ausgesprochen friedlich zuging. [mehr...]

Treuchtlingen: Herbstlichter in der neuen Innenstadt

Bei der langen Einkaufsnacht am 21. September wird Fertigstellung der Bahnhofstraße gefeiert - 17.09. 17:04 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Treuchtlingen feiert am Freitag, 21. September gleich doppelt. Neben der langen Einkaufsnacht "Herbstlichter" wird auch die umgebaute Innenstadt offiziell eingeweiht. [mehr...]

Werner Röttenbacher ist verstorben

Langjähriger Bürgermeister in Bergen wurde 69 Jahre alt - 17.09. 11:13 Uhr


BERGEN  - Mit großer Trauer haben Bürger und Politiker aus Altmühlfranken auf den Tod von Werner Röttenbacher reagiert. Der CSU-Politiker und frühere Bürgermeister der Gemeinde Bergen verstarb in der Nacht zum Samstag im Alter von 69 Jahren im Klinikum in Erlangen. Er hatte im Februar sein Bürger­meisteramt wegen einer Leukämie-Erkrankung zurückgegeben und sich in Behandlung begeben. Er war zuversichtlich, mit einer Stammzellenspen­de den Kampf gegen die Krankheit gewinnen zu können. Diese Hoffnung blieb nun unerfüllt. [mehr...]

Giftige Eternitplatten im Wald bei Burgsalach

Bürgermeister will gegen Übeltäter hart durchgreifen - 17.09. 10:48 Uhr


BURGSALACH  - Umweltfrevler missbrauchen den Wald immer wieder als Müllplatz, doch im Waldstück Reisach zwischen Burgsalach und Oberhochstatt hat das nun eine ganz neue Dimension angenommen. [mehr...]

Furiose Kattenhochstatter Aufholjagd

Eintracht schaffte noch ein 3:3 gegen Ellingen – Stopfenheim weiter mit weißer Weste vor dem TSV 1860 Weißenburg II - vor 7 Stunden


WEISSENBURG  - Das Spitzenduo der Kreisklasse West tat sich am jüngsten Spieltag in ihren Begegnungen verhältnismäßig schwer. Der Tabellenzweite TSV 1860 Weißenburg II gewann bereits am Samstag gegen die DJK Gnotzheim knapp mit 2:1 und der Tabellenführer DJK Stopfenheim behielt gegen Kellerkind DJK Obererlbach mit 3:2 die Oberhand. [mehr...]

Wettelsheimer Remis und Weißenburger Auswärtssieg

Dinkelsbühler Eigentor brachte den SVW einen Punkt - 17.09. 10:53 Uhr


WETTELSHEIM/WEISSENBURG  - Ein Punkt zu Hause, drei Zähler auswärts – das ist die Bilanz des SV Wettelsheim und des TSV 1860 Weißenburg in der Bezirksliga Süd. Der SVW schaffte mit Dinkelsbühler Unterstützung ein 2:2, während die TSV-Sechziger in Freystadt klar besser waren, verdient mit 3:0 gewannen und in der Tabelle einen deutlichen Sprung nach vorne machten. [mehr...]

Zwei späte Tore bei der Landesliga-Heimpremiere

U17 des TSV 1860 Weißenburg und der FC Stätzling trennten sich mit einem gerechten 1:1 - 14.09. 09:41 Uhr


WEISSENBURG  - Nach zwei Auswärtssiegen in Schalding und Königsbrunn haben die U17-Junioren (B-Jugend) des TSV 1860 Weißenburg jetzt ihre Heimpremiere in der Fußball-Landesliga Süd gefeiert. Vor schöner Kulisse im Sportpark Rezataue trenn­te sich der Aufsteiger dabei mit einem 1:1 vom FC Stätzling. [mehr...]

Meldungen aus dem Sportgeschehen

Weißenburger Handballerinnen sind startklar

Der neue Coach Simon Sulk ist mit der Vorbereitung sehr zufrieden – Bezirksliga-Start mit Heimspiel - 14.09. 09:50 Uhr


WEISSENBURG  - Die Handball-Damen des TSV 1860 Weißenburg steken in der Schlussphase der Saisonvorbereitung. Diesen Samstag, 16. September, gibt es noch ein Vorbereitungsspiel in Katzwang, eine Woche später folgt dann der Bezirksliga-Start mit einem Heimspiel gegen die HG Ansbach II (23. September, 15 Uhr, Landkreishalle). Zuletzt absolvierte das Team des neuen Trainers Simon Sulk ein Trainingslager samt Testspielen. [mehr...]

Der Landkreislauf 2022 sucht noch ein Ziel

Ausrichter können sich noch bis Ende Oktober melden – 2019 bis 2021 sind bereits klar - 13.09. 09:35 Uhr


WEISSENBURG  - Für die kommenden drei Jahre stehen die Termine und die Zielorte des Landkreislaufs („Altmühlfrankenlauf“) bereits fest. Der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ist nun auf der Suche nach einem Termin für das Jahr 2022. Bis zum 31. Oktober 2018 können sich Vereine für die Ausrichtung des Zieleinlaufs im Jahr 2022 melden. [mehr...]

WM in Südafrika mit Weißenburger Triathlon-Duo

Thomas Glanz und Stefan Wechsler beim Ironman 70.3 mit beachtlichen Zeiten und Platzierungen - 12.09. 14:35 Uhr


WEISSENBURG  - Der Weltmeistertitel ging an Topstar Jan Frodeno, aber auch Thomas Glanz und Stefan Wechsler vom Geh-Punkt Weißenburg konnten mit ihrem Ergebnis super zufrieden sein. Insgesamt gingen knapp 3700 Sportler aus über 90 verschiedenen Nationen bei der Ironman-WM 70.3 in Südafrika an den Start. Glanz kam nach 4:35:26 Stunden ins Ziel und erreichte den 17. Platz von insgesamt 267 Startern seiner Altersklasse aus aller Welt. Wechsler finishte nach 5:03:06 Stunden. Dies bedeutete den 238. Platz von 366 Startern in seiner Altersklasse. [mehr...]

Meldungen von den VfL Baskets Treuchtlingen

Turniersieg für den VfL in Ansbach

Treuchtlinger gewannen im Halbfinale gegen Neumarkt und im Endspiel gegen die Gastgeber - 12.09. 14:44 Uhr


ANSBACH  - Die VfL-Baskets Treuchtlingen bleiben in der Vorbereitung auf die neue Regionalliga-Saison, die am 22. September mit einem Heimspiel gegen TTL Bamberg beginnt, weiter ungeschlagen. Beim Vorbereitungsturnier in Ansbach setzten sie sich im Halbfinale gegen die Fibalon Baskets Neumarkt mit 69:29 durch und siegten dann im Endspiel gegen den Ausrichter hapa Ansbach mit 76:70. [mehr...]

Ex-Bundesliga-Spieler Peter Zeis: "Ich bin keiner der herausstechen will"

Interview mit dem 29-jährigen Neuzugang der VfL-Baskets Treuchtlingen, der beruflich ins Altmühltal kommt – Ein Allrounder - 06.09. 10:42 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Das eine oder andere neue Gesicht, so befand VfL-Trainer Stephan Harlander zum Ende der vergangenen Saison, könnte der Mannschaft und dem Treuchtlinger Basketball ganz gut tun. Zur neuen Spielzeit ist es so weit: Neben Jens Kummer aus der eigenen Jugend und Robin Seebeger vom TSV Nördlingen hat sich auch Peter Zeis den Korbjägern aus dem Altmühltal angeschlossen. Dessen berufliche Entwicklung hat es ermöglicht, dass er ab sofort für den VfL spielt. Der 29-jährige Allrounder war bereits in der 1. Bundesliga am Ball und lief zuletzt für den Regionalliga-Rivalen TSV Oberhaching-Deisenhofen auf. Über seine Laufbahn, sein Faible für den VfL-Basketball, die Verbundenheit zu Trainer Harlander und den ersten Kichweihbesuch in Weißenburg haben wir mit Peter Zeis gesprochen. [mehr...]

Testspielsieg der VfL-Baskets beim Zweitligisten

Treuchtlinger 87:76-Erfolg beim BBC Coburg, der in der ProB spielt - 03.09. 10:11 Uhr


COBURG/TREUCHTLINGEN  - Im ersten Testspiel haben die VfL-Baskets ohne Claudio Huhn, Jonathan Pospiech und Kevin Vogt einen 87:76-Testspielerfolg beim Zweitligisten BBC Coburg herausgespielt. Topscorer aufseiten der Treuchtlinger war Kapitän Stefan Schmoll mit 18 Zählern. [mehr...]

Arbeiter nach 12-Meter-Sturz lebensgefährlich verletzt

Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen

HOF - Lebensgefährliche Verletzungen zog sich am Montagnachmittag ein 31-jähriger Arbeiter aus dem Landkreis Wunsiedel zu, als er in Hof mehrere Meter von einem Baugerüst stürzte. [mehr...]

Unterfranken: Männer wegen Autobahneinsturz vor Gericht

2016 war ein Teil der Brücke eingestürzt

SCHWEINFURT/WERNECK - Mehr als zwei Jahre nach dem teilweisen Einsturz einer Autobahnbrücke in Unterfranken hat die Staatsanwaltschaft Schweinfurt Anklage gegen drei Ingenieure erhoben. [mehr...]


Leserforum
Ihre Meinung ist gefragt!

Wie lernen Kinder Rechtschreibung am besten?

Studie gibt klassischer Fibelmethode Aufwind

BONN - Viele Grundschüler haben Defizite beim Lesen und bei der Rechtschreibung. Psychologen haben drei etablierte Lernmethoden untersucht. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

18. September 1968: Treffpunkt für alle

Neues Stadtpark-Restaurant im Bau

NÜRNBERG - Der Industrie- und Kulturverein lässt das Restaurant so ausbauen, dass es an die Tradition seines Vorgängers anknüpfen kann. [mehr...]