Montag, 25.03.2019

|

Pappenheimer Stadtteil für 18 Monate abgeriegelt

Eine 14-Kilometer-Umfahrung für 300 Meter Luftlinie - vor 11 Stunden

PAPPENHEIM - Ab dem 29. April beginnen die Bauarbeiten für die Verbreiterung der Bahnunterführung Niederpappenheim. Das mag langfris­tig erfreulich sein, bringt aber kurz­fristig erhebliche Probleme. Niederpappenheim wird rund eineinhalb Jahre lang von Pappenheim aus nicht direkt erreichbar sein. Die offizielle Umfahrung für die wenigen Hundert Meter von Niederpappenheim bis ins Zentrum der Stadt beträgt 14 (!) Ki­lometer. Der Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung nun die Sanierung eines Schleichwegs beschlossen. [mehr...]

Auch in Weißenburg gab es Proteste gegen den Uploadfilter

Rund 80 Personen kamen zur Kundgebung auf den Marktplatz - 25.03. 06:04 Uhr

WEISSENBURG  - Weißenburg ist im Protestmodus. Drei Demonstrationen innerhalb von etwas mehr als einer Woche sind wohl Rekord. Erst ging die Jugend beim „Friday for Future“ auf die Straße, es folgte die Mahnwache gegen das Sterben im Mittelmeer und nun die Kundgebung gegen die Urheberrechtsreform, die das Europaparlament am Dienstag beschließen will. Die Demonstranden fürchten, dass die Gesetzesänderung sogenannte Uploadfilter unumgänglich macht, und damit wäre das Ende des freien Internets besiegelt. [mehr...]

Bildergalerien

Bahnverkehr zwischen Forchheim und Bamberg läuft wieder

Notarzteinsatz sorgte für Sperrung - Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet - 23.03. 10:17 Uhr

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise und Unfälle. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Treuchtlingen: Mann legt Pfosten auf die Straße

Betrunkener erlaubte sich auf der Straße von Graben nach Dettenheim einen üblen Spaß


TREUCHTLINGEN  - In der Nacht zum Sonntag kurz nach 4 Uhr hat ein erheblich betrunkener 33-Jähriger entlang der Ortsverbindungsstraße zwischen Dettenheim und Graben etliche Verkehrsleitpfosten aus der Verankerung gerissen und teils mitten auf die Straße geworfen. [mehr...]

Polizei fahndet nach Ellinger Einbrecher

Mit Hubschraubern und Streifenwagen unterwegs


ELLINGEN  - In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde der Polizei Weißenburg ein Einbruch in ein Anwesen im Bereich Ellingen gemeldet. [mehr...]

Treuchtlingen: Mann ohne Schuhe verfolgt Zug

Pausen-Entspannung mit Folgen: Polizei beendet kuriose Verfolgungsjagd


TREUCHTLINGEN  - Wettlauf auf Socken: Eine kuriose und gefährliche Verfolgungsjagd mit einem Zug hat sich ein Reinigungsarbeiter im Treuchtlinger Bahnhof geleistet. [mehr...]

Meldungen aus der Stadt Weißenburg

Auch in Weißenburg gab es Proteste gegen den Uploadfilter

Rund 80 Personen kamen zur Kundgebung auf den Marktplatz - 25.03. 06:04 Uhr


WEISSENBURG  - Weißenburg ist im Protestmodus. Drei Demonstrationen innerhalb von etwas mehr als einer Woche sind wohl Rekord. Erst ging die Jugend beim „Friday for Future“ auf die Straße, es folgte die Mahnwache gegen das Sterben im Mittelmeer und nun die Kundgebung gegen die Urheberrechtsreform, die das Europaparlament am Dienstag beschließen will. Die Demonstranden fürchten, dass die Gesetzesänderung sogenannte Uploadfilter unumgänglich macht, und damit wäre das Ende des freien Internets besiegelt. [mehr...]

Lkw verstopfen Dörfer bei Roth: B2-Umleitung geändert

Schleichwege statt ausgeschilderte Route genutzt - 23.03. 11:35 Uhr


ROTH  - Weil viele Verkehrsteilnehmer die angeordneten Verkehrssperrungen an der Bundesstraße 2 zwischen Roth und Pleinfeld einfach ignoriert haben, wird ab sofort der gesamte B2-Verkehr ab Roth über Hilpoltstein umgeleitet. Vor allem der Fernverkehr hatte etliche Ortsverbindungsstraßen überlastet. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Zahlreiche Demos gegen EU-Urheberrechtsreform in Franken

Am Wochenende werden Zehntausende auf den Straßen erwartet - 23.03. 06:24 Uhr


NÜRNBERG  - Am Samstag soll ein Zeichen gesetzt werden. In Nürnberg, Fürth, Erlangen, München und vielen weiteren Städten demonstrieren Tausende gegen die EU-Urheberrechtsreform und vor allem den umstrittenen Artikel 13. [mehr...]

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Nächste Carpe diem-Ausgabe: Kulturtermine melden

Bis 31. März Material schicken – Ausgabe von Mai bis Juli - 22.03. 11:06 Uhr


WEISSENBURG  - Am Samstag, 27. April, erscheint die nächste Ausgabe unseres Kulturmagazins Carpe diem. Alle Veranstalter, Vereine, Bühnen und anderen Organisationen sind aufgerufen, ihre kulturellen Termine sowie redaktionelles Material bis zum 31. März an die Redaktion zu schicken. Die neue Ausgabe von Carpe diem umfasst die Monate Mai, Juni und Juli. [mehr...]

Lustig ohne Flachwitz-Gefahr

Beier & Hang sind humoristisch ein Traumpaar - 22.03. 10:25 Uhr


WEISSENBURG  - Beier & Hang waren letztes Jahr schon mal zu Gast in der Luna Bühne, und dass sie wiederkommen, hat seinen Grund. Sie sind auf intelligente, aber unanstrengende Art saukomisch. Gesellschafts- und Alltags-Kabarett ohne Frauen-Flachwitz und Dünnpfiff-Pointen. Da treffen zwei aufeinander, die spitz sind mit dem Stift, schnell mit dem Mundwerk und auch noch schauspielern können. [mehr...]

Erfrischend bösartig

Mathias Tretter und seine Satzkunstwerke - 22.03. 10:21 Uhr


SOLNHOFEN  - Mathias Tretter wirkt auf der Bühne stets ein wenig eckig. Seine gefühlten 2,20 Meter hat er notdürftig in einen Anzug verpackt. Das Hemd hängt ihm aus der Hose, die Haare stehen krumm und die Hände baumeln auftragslos im weiteren Umfeld der Hüfte. [mehr...]

Kaum einer ist schneller am Pointen-Colt

Bei Martin Frank quietscht es ein bisschen, das aber sehr komisch - 22.03. 10:14 Uhr


WEISSENBURG  - Der Junge kann was, auch wenn er einem zunächst ein bisschen auf die Nerven geht. Das liegt vor allem an der leicht quietschigen und näselnden Stimme. [mehr...]

Video

Der Lebkuchenmann war erstmals da

Andreas Leopold Schadt bald im Tatort zu sehen - 06.02. 06:00 Uhr

WEISSENBURG  - Weißenburg hat seinen Lebkuchenmann! Andreas Leopold Schadt hat die vergangenen beiden Tage seinen Antrittsbesuch in der Stadt absolviert. Der fränkische Tatort-Kommissar wird im Weißenburg-Stück „Der Lebkuchenmann“ eine der Hauptrollen spielen. [mehr...]

ALLES ÜBER DEN LEBKUCHENMANN

Zwei Erlköniginnen

Lebkuchenmann hat neue Gesichter - 08.03. 13:19 Uhr


WEISSENBURG  - Der Lebkuchenmann, Titelfigur des Stückes zum Jubiläum des Bergwaldtheaters, hat seine Gegenspielerin gefunden. Eigentlich sind es sogar zwei Darstellerinnen, die die böse Erlkönigin verkörpern: die Dresdner Künstlerin Anna Mateur und Claudia Bill, Kabarettistin aus dem oberfränkischen Effeltrich, teilen sich mit jeweils fünf Terminen die Rolle der Herrscherin über den Stadtwald. [mehr...]

Es ist soweit: Beim Lebkuchenmann gehen die Lichter an

Das ehrgeizigste Theaterprojekt in der Geschichte der Stadt - 12.02. 14:12 Uhr


WEISSENBURG  - Im März gehen die Lichter beim Weißenburger Lebkuchenmann an. Diesem wohl spektakulärsten Theaterprojekt in der 90-jährigen Geschichte des Weißenburger Bergwaldtheaters. Mit Unterstützung der Treuchtlinger Hirschmann Stiftung und der Sparkassen Kulturstiftung hat die Stadt Weißenburg ein Budget von rund 300000 Euro aufgebracht, um erstmals seit den 1930er-Jahren eigene Weißenburger Theater-Festspiele auf die Beine zu stellen. [mehr...]

Der Weißenburger Lebkuchenmann hat sein Logo

Interview mit Grafiker Erik Körner zum neuen Weißenburg-Stück - 14.11. 13:11 Uhr


WEISSENBURG  - Am heutigen Mittwoch findet das erste Ensemble-Treffen für das Weißenburg-Theaterstück „Der Lebkuchenmann“ statt (wir berichteten). Während die Vorbereitungen auf der Bühne auf Hochtouren laufen, geht es auch hinter den Kulissen stetig voran. So hat die Stadt nun das Logo für den Lebkuchenmann veröffentlicht. Ganz ohne Lebkuchen im Übrigen. Wir sprachen mit Erik Körner, dem aus Weißenburg stammenden Grafiker, der das Logo erarbeitet hat. [mehr...]

Tickets für die Premiere des Weißenburger Lebkuchenmann werden langsam knapp

Eigener Verkaufsstand auf dem Weihnachtsmarkt - 18.12. 06:13 Uhr


WEISSENBURG  - Das Weißenburg-Stück „Der Lebkuchenmann“ ist auch auf dem Weihnachtsmarkt präsent. Erstmals gibt es dort eine Vorverkaufsstelle für die Veranstaltungen der kommenden Bergwaldtheatersaison. Und der Verkauf läuft gut. Speziell die Premierenvorstellung des Lebkuchenmanns am 12. Juli läuft in Richtung ausverkauft. Derweil findet am Donnerstag, 20. Dezember, noch ein Workshop für alle statt, die sich musikalisch an dem Projekt beteiligen wollen. [mehr...]

Meldungen aus dem Landkreis Weißenburg Gunzenhausen

Nachfolger für Gunzenhäuser Chirurgiepraxis gefunden

Schwabacher Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin steigt ein - vor 2 Stunden


GUNZENHAUSEN  - Die Praxis der Chirurgin Angelika Erben-Ilmert ist Geschichte – fast zumindest. Tatsächlich ist die Einrichtung zurzeit geschlossen und ab April übernimmt das Schwabacher Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin die Geschäfte. Doch die Diplom-Medizinerin wird noch weiterhin einmal in der Woche für ihre Patienten da sein. [mehr...]

Pappenheimer Stadtteil für 18 Monate abgeriegelt

Eine 14-Kilometer-Umfahrung für 300 Meter Luftlinie - vor 11 Stunden


PAPPENHEIM  - Ab dem 29. April beginnen die Bauarbeiten für die Verbreiterung der Bahnunterführung Niederpappenheim. Das mag langfris­tig erfreulich sein, bringt aber kurz­fristig erhebliche Probleme. Niederpappenheim wird rund eineinhalb Jahre lang von Pappenheim aus nicht direkt erreichbar sein. Die offizielle Umfahrung für die wenigen Hundert Meter von Niederpappenheim bis ins Zentrum der Stadt beträgt 14 (!) Ki­lometer. Der Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung nun die Sanierung eines Schleichwegs beschlossen. [mehr...]

Treuchtlinger BRK-Seniorenzentrum ist bezugsbereit

Käufer und Bewohner nahmen neues Quartier ab – Einweihung am nächsten Samstag - 25.03. 06:04 Uhr


TREUCHTLINGEN  - "Ein Zuhause, das keine Wünsche offen lässt", ist laut Bürgermeister Werner Baum das neue Seniorenzentrum des Rotkreuz-Kreisverbands Südfranken gegenüber der Treuchtlinger Altmühltherme. Diejenigen, die dort im April einziehen oder die 60 Heim­plätze, 30 Tagespflegeplätze und 42 Seniorenwohnungen einmal betreuen oder weitervermieten werden, erhielten nun die Schlüssel. Die Einweihung mit "Tag der offenen Tür" folgt am Samstag, 30. März. [mehr...]

Spannender Blick in die Gunzenhäuser Felsenkeller

Lothar Hiemeyer erforscht seit langen die Gunzenhäuser Gastwirtschaften - 25.03. 05:50 Uhr


GUNZENHAUSEN  - 23 Kelleranlagen gab es einst in der Altmühlstadt. Neben der reinen Kühlfunktion kam ihnen auch große gesellschaftliche Bedeutung zu. Wie die aussah, das und mehr erläutert Lothar Hiemeyer in einem Vortrag. [mehr...]

Anwohner: Burgstallwald nicht Schwammspinner opfern

Ihr Fokus liegt auf der Rettung der zum Teil jahrhundertealten Bäume - 24.03. 17:18 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Dass im Burgstallwald auch im Falle eines weiteren Massenbefalls durch den Schwammspinner die chemische Keule nicht zum Einsatz kommen soll, hat bei Teilen der Bevölkerung große Erleichterung hervorgerufen. Doch längst nicht alle sind von der Entscheidung der Bayerischen Staatsforsten begeistert. [mehr...]

Meldungen von den VfL Baskets Treuchtlingen

„Rundum gelungener Pokal-Auftritt“ der VfL-Korbjäger

Treuchtlinger gewannen Viertelfinale in Rattelsdorf klar mit 97:49 und stehen im „Final-Four“ - 22.03. 11:44 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die VfL-Baskets haben ihr Ziel erreicht: Mit einem klaren 97:49-Sieg bei der SpVgg Rattelsdorf sind die Treuchtlinger am Mittwochabend unter die besten vier Teams im Bayernpokal-Wettbewerb eingezogen und stehen somit im Final-Four-Turnier auf Landesebene. [mehr...]

Derbysieg des Vfl in einem „unglaublichen Spiel“

Treuchtlinger setzten sich in einem mitreißenden Duell gegen Ansbach mit 88:86 durch - 18.03. 14:55 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Auch das zweite Derby dieser Saison hatte es in sich: Die VfL-Baskets Treuchtlingen und hapa Ansbach lieferten sich rund vier Monate nach dem Hinspiel wiederum ein Match, das spitz auf Knopf stand. Elf Mal wechselte die Führung, 15 Mal herrschte Gleichstand, doch am Ende lag erneut der VfL vorn. [mehr...]

Saison-Highlight: Derby zwischen Treuchtlingen und Ansbach

VfL ist am Samstag, 16. März, um 19 Uhr Gastgeber – Dramatisches Hinspiel endete 90:88 - 16.03. 06:33 Uhr


TREUCHTLINGEN  - VfL Treuchtlingen gegen hapa Ansbach – das ist im Bas-ketball seit Jahren ein Spiel, das die beiden Teams und vor allem auch die Zuschauer elektrisiert. Auch diesmal darf man sich wieder auf ein Highlight der Saison in der 1. Regionalliga Südost freuen, wenn am heutigen Samstag um 19 Uhr in der Turnhalle der Senefelder-Schule der Anwurf zum Derby und Klassiker erfolgt. Ein ausführliches Interview mit dem aktuellen VfL-Leistungsträger und Ex-Ansbacher Simon Geiselsöder zu dem besonderen Match findet sich in der Samstagsausgabe des Weißenburger Tagblatts. [mehr...]

Aktuelles vom Fußball

Ein Weißenburger in der serbischen U16-Nationalmannschaft

Darko Lukic hat jetzt seine ersten Länderspiele gemacht – Vom TSV 1860 zur SpVgg Greuther Fürth - 23.03. 06:00 Uhr


WEISSENBURG  - Vergangene Saison hat Darko Lukic noch für den TSV 1860 Weißenburg in der U15-Bayernliga Süd gespielt. Jetzt hat der 16-Jährige sein Debüt in der Junioren-Nationalmannschaft von Serbien gegeben. [mehr...]

Wettelsheim empfängt Holzheim, Weißenburg spielt in Deutenbach

Ein heißes Wochenende für die beiden Fußball-Bezirksligisten – Spiele am Sonntag - 23.03. 06:00 Uhr


WEISSENBURG  - Das dürfte ein heißes Wochenende für den SV Wettelsheim und den TSV 1860 Weißenburg werden. In der Fußball-Bezirksliga Süd geht es für den SVW im Heimspiel gegen den FC Holzheim um „Big Points“ im Abstiegskampf, die TSVler haben beim STV Deutenbach ein schweres Auswärtsspiel vor der Brust. Beide Partien werden am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen. [mehr...]

Fabian Eberle: „Der beste Stürmer der Regionalliga“

Großes Lob für den ehemaligen Torjäger der TSG Solnhofen – Drei Treffer beim Eichstätter 5:0-Sieg gegen Aschaffenburg - 19.03. 08:04 Uhr


EICHSTÄTT  - Der Höhenflug des VfB Eichstätt geht weiter. Mit einem 5:0-Heimsieg gegen Viktoria Aschaffenburg haben „die Jungs“ von Trainer Markus Mattes ihren zweiten Tabellenplatz in der Fußball-Regionalliga Bayern hinter Spitzenreiter FC Bayern München II gefestigt. Vier der fünf Tore erzielten die beiden Weißenburger im Eichstätter Team: Fabian Eberle traf dreimal, Markus Steinhöfer war einmal erfolgreich. [mehr...]

Wettelsheimer Auftaktspiel vom Winde verweht

Fußball unter extremen Bedingungen: SVN unterlag im „Standard“-Duell beim TSV Burgfarrnbach mit 0:2 - 18.03. 15:05 Uhr


WETTELSHEIM  - 4:5 stand es am vergangenen Wochenende in der Fußball-Bezirksliga Süd. Aber nicht bei einem bestimmten Spiel, sondern im Verhältnis von abgesagten und durchgeführten Partien. Während das sams­tägliche Heimmatch des TSV 1860 Weißenburg aufgrund der Platzverhältnisse zu den Ausfällen zählte, musste der SV Wettelsheim am gestrigen Sonntagnachmittag beim TSV Burgfarrnbach ran und ging dort leer aus. Die Punkte wurden förmlich vom Winde verweht . . . [mehr...]

Meldungen aus dem Sportgeschehen

Schöne Bayernpokal-Erfolge für SVN-Taekwondoka

Nennslingerinnen qualifizierten sich auf Anhieb für die „Bayerische“ –Beckstein-Schwestern bei der „Deutschen“ - 22.03. 14:16 Uhr


NENNSLINGEN  - Die Nennslinger Nachwuchs-Taekwondoka haben sich am ersten Bayern-Pokal in Memmingen beteiligt. Es war das erste Turnier des Jahres, bei dem man sich für die Bayerische Meisterschaft qualifizieren kann, was denn auch mehreren Athletinnen des SV Nennslingen gelang, während Isabel Beckstein zuletzt bei den „Belgian Open“ am Start war. [mehr...]

Weißenburger Handballer mit Kantersieg an die Spitze

60 Tore in 60 Minuten: TSV 1860 gewann mit 41:19 - 21.03. 13:07 Uhr


WEISSENBURG  - Die erste Handball-Herrenmannschaft des TSV 1860 hat beim Tabellenvorletzten SG Altenfurt/Feucht II einen 41:19-Kantersieg gelandet. Dadurch stehen die Weißenburger weiterhin punktgleich mit dem Post SV Nürnberg III an der Spitze der Bezirksklasse, Staffel 2 – aufgrund der besseren Tordifferenz hat das TSV-Team von Trainer Hans Heuck allerdings Platz eins übernommen. [mehr...]

Start in die Reitsportsaison

Hallenturnier der PSG Ellingen am Samstag, 16. März, mit Spring- und Dressurprüfungen - 15.03. 09:32 Uhr


ELLINGEN  - Am Samstag startet die Reitsportsaison im südlichen Mittelfranken: Die Pferdesportgemeinschaft (PSG) Ellingen veranstaltet auf der Reitanlage am Schmalwieser Weg wieder ihr traditionelles Hallenturnier. [mehr...]

Mann schleudert Steine auf A3 - Zeugen gesucht

Mann versteckte sich hinter Plakat

KALCHREUTH - Am Sonntag alarmierten Verkehrsteilnehmer auf der A3 nahe Kalchreuth bei Erlangen die Polizei. Sie meldeten einen "älteren Herren", der Steine auf die Autobahn warf. [mehr...]

Prozess gegen Vize-Landrat Pech beginnt

Wegen angeblichen Schmuggels vor Gericht

ERLANGEN - Mit fünf weiteren Angeklagten muss sich Christian Pech (SPD), stellvertretender Landrat des Kreises Erlangen-Höchstadt, vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth verantworten. [mehr...]


Umfrage

Warum hängen Bio-Produkte in Nische fest?

Wir wollen Ihre Meinung wissen

NÜRNBERG - Jährlich findet die BioFach in Nürnberg statt. Wir möchten von Ihnen wissen: Warum hängt die Branche noch immer in einer Nische fest? [mehr...] (46) 46 Kommentare vorhanden

27. Februar 1969: Blick auf Rednitzaue

Eibacher Entengraben wird 1970 bezogen

NÜRNBERG - Die Vorarbeiten für eine der interessantesten Wohnsiedlungen in Europa, die rund 40 Millionen kostet, sind abgeschlossen. [mehr...]