27°

Mittwoch, 20.06.2018

|

Szene-Extra

Was Nerds und Hippies zur U18-Wahl sagen

Wir haben mit Nürnberger Neuntklässlern zwei Clips gedreht - 18.06. 16:02 Uhr


NÜRNBERG  - Wahlwerbung mal anders: Normalerweise erzählen Parteien in Werbespots, warum man ausgerechnet sie wählen sollte. Bei uns ist das anders: In unseren Clips wollen Nürnberger Schüler euch Lust und Laune machen, selbst zur Wahl zu gehen. Genauer gesagt, zur U18-Wahl. [mehr...]

NN-Rockbühne: Zweite Vorrunde mit frischen Bands

Freitag, 15. Juni, ab 19 Uhr im Jugendhaus Quibble in Nürnberg - 15.06. 06:15 Uhr


NÜRNBERG  - Die NN-Rockbühne – der große Bandwettbewerb der Nürnberger Nachrichten – geht heute Abend in die zweite Runde. Ab 19 Uhr spielen im Nürnberger Jugendhaus Quibble, Augustenstraße 25, wieder vier Newcomer-Bands aus der Region. Dem Gewinner winkt im Finale ein Auftritt bei Rock im Park oder beim Taubertal-Festival. [mehr...]

"Wir holen die Philharmoniker an die TH"

International-Business-Studenten wollen den Förderverein des Nürnberger Orchesters attraktiver machen - 12.06. 18:44 Uhr


NÜRNBERG  - Ein ungewöhnliches Projekt bearbeitet eine Gruppe von International-Business-Studierenden der Technischen Hochschule Nürnberg: Sie sollen den Förderverein der Staatsphilharmonie besonders für jüngere Menschen bekannter und attraktiver machen. [mehr...]

WM: "Fußball ist so aufregend!"

Jugendliche aus aller Welt geben ihre Tipps ab - 12.06. 14:50 Uhr


NÜRNBERG  - Spanien, Belgien, Brasilien oder doch wieder Deutschland: Wer wird Weltmeister? Unser Autor Ewan Schück (15) hat Jugendliche aus allen Teilen der Welt um ihre Meinung gebeten. Und siehe da: Selbst auf der kleinsten Insel ist die WM ein großes Ding! [mehr...]

Kilian ist Deutscher Meister im Badminton

Der 15-Jährige geht in Nürnberg auf die Eliteschule des Sports - 08.06. 07:00 Uhr


NÜRNBERG  - Mit gerade mal 13 Jahren ist Kilian Maurer alleine von München nach Nürnberg gezogen, um auf der Bertolt-Brecht-Sportschule seinem Traum näher zu kommen: Er möchte Profi-Badmintonspieler werden. [mehr...]

Comic-Salon: Bekannte Comic-Künstler im Interview

Das Besondere: Die Interviewten zeichneten ihre Antworten auf Papier - 06.06. 11:36 Uhr


ERLANGEN  - In Erlangen drehte sich mal wieder alles um das Thema Comic. Der beliebte Comic-Salon zog viele Fans an – darunter auch unseren jungen Mitarbeiter Ewan Schück (16), der eine tolle Idee hatte... [mehr...]

Haflinger-Turnier: Stute Evi scheut keine Hindernisse

In Gunzenhausen stehen auch außergewöhnliche Prüfungen auf dem Programm - 06.06. 10:36 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Pferd und Reiter springen über Hindernisse und durch Wassergräben oder reiten saubere Paraden: So stellt man sich Pferdesport vor. Das wird auch beim "Internationalen Haflinger-Turnier" in Gunzenhausen Ende dieser Woche geboten. Aber dort stehen die Pferde noch vor ganz anderen Herausforderungen: fliegende Luftballons, rollende Bällen oder raschelnde Planen zum Beispiel. Wir haben ein paar Mädchen vom Reiterhof Altmühlsee bei den Vorbereitungen besucht. [mehr...]

Das Leben mit der zweiten Chance

Wer einen Organspendeausweis hat, kann Leben retten - 03.06. 19:08 Uhr


NÜRNBERG/ERLANGEN  - Fast jeder kann Organe spenden – auch ein Jugendlicher. Unsere Mitarbeiterin hat sich mit jungen Leuten unterhalten, die bereit sind, Organe zu spenden, und anderen, die schon eine Niere bekommen haben. [mehr...]

Klangforscher-Wettbewerb: Musik verbindet die Klasse

Schüler der Nürnberger Bismarckschule wollen einen Preis gewinnen - 28.05. 18:38 Uhr


NÜRNBERG  - Wie klingt die 8m der Bismarckschule in Nürnberg? Das herauszufinden, war die Aufgabe der Mittelschüler beim Projekt "Klang.forscher!". Sie hoffen nun auf einen Preis für ihr Audio-Selfie. [mehr...]

Jugend musiziert: Britta spielt zwei Flöten gleichzeitig

Zwei Schüler des Nürnberger Labenwolf-Gymnasiums erreichten einen 2. Platz im Bundesfinale - 25.05. 11:22 Uhr


NÜRNBERG  - Die besten jungen Musiker des Landes haben sich im Mai beim Bundesfinale von "Jugend musiziert" in Lübeck getroffen. Mit dabei waren auch Britta Kähny (14) aus Oberasbach nahe Fürth, die in der Kategorie "Blockflöte solo" antrat. Begleitet wurde sie von ihrem Klassenkameraden Felix Tikhomirov (14) aus Nürnberg. Zusammen haben sie einen 2. Platz erreicht. Wir haben vor dem Wettbewerb mit den beiden gesprochen. [mehr...]

Junge Reporter auf Tour durch unsere Zeitung

Die erste Pressekonferenz für Schülerzeitungen lieferte Infos zur U18-Wahl und einen Blick hinter die Kulissen - 17.05. 14:47 Uhr


NÜRNBERG  - Nachwuchs trifft Profis: So hieß es diese Woche im Nürnberger Haupthaus unserer Zeitung. Zum ersten Mal haben wir Schülerzeitungen zu einer Pressekonferenz eingeladen. Die jungen Redakteure konnten sich vor Ort anschauen, wie Zeitung gemacht wird und erfuhren alles Wissenswerte über eines unserer Projekte: die U18-Wahl zur bayerischen Landtagswahl. Theresa Leikauf aus Neustadt/Aisch war dabei und berichtet für euch. [mehr...]

Der Schreibtisch ist die Hauptperson

Dem Blog der Studentin Eva-Maria folgen über 20 000 Fans - 15.05. 16:12 Uhr


EMSKIRCHEN  - Mit Fotos von ihrem Schreibtisch, ihren Lehrbüchern oder ihrem Laptop hat es Eva-Maria Bayerlein geschafft, dass über 20 000 Menschen ihrem Blog auf Instagram folgen. In "Evas Bilderbuch" berichtet die 23-jährige Emskirchenerin darüber, was gerade in ihrem Jura-Studium passiert. [mehr...]

Bitte nicht rülpsen!

Kinder lernen, wie man sich am Tisch benimmt - 28.04. 06:38 Uhr


NÜRNBERG  - Darf man beim Essen rülpsen? Darf man schmatzen oder pupsen? Wenn man sich die Regeln für gutes Verhalten am Tisch anschaut, dann sind solche Sachen gar nicht erwünscht. Angelika Neumann weiß aber, was zu tun ist, wenn man plötzlich aufstoßen oder furzen muss. [mehr...]

Wer bremst, verliert

Speed Skating beim 1. FC Nürnberg - 20.04. 06:00 Uhr


NÜRNBERG  - Speed Skating ist – wie der Name schon verrät – eine rasante Sportart. Mit etwa 30 Kilometern pro Stunde flitzen die Sportler über die Bahn, auch Schülerin Sofia. [mehr...]

Wie werden aus Schülern mündige Bürger?

Erster Schülerkongress des Landesschülerrats in Nürnberg - 17.04. 10:00 Uhr


NÜRNBERG  - Beim ersten Schülerkongress des Landesschülerrats im Nürnberger Johannes-Scharrer-Gymnasium ging es vor allem um eins: mehr Mitsprache und mehr Demokratie an den bayerischen Schulen. [mehr...]

Freiwilligendienst in Ecuador: Ein Dorf als Gastfamilie

Elise (20) aus Emskirchen hat Deutsch unterrichtet und einen Wassertank mit geplant - 13.04. 16:08 Uhr


BELLAVISTA/EMSKIRCHEN  - Nach dem Abi hat Elise Eckardt das gemacht, was so viele andere auch tun: einen Freiwilligendienst am anderen Ende der Welt. Ein Jahr lang, bis August 2017, lebte und arbeitete die 20-Jährige aus Emskirchen in einem kleinen Fischerdorf vor der Küste Ecuadors. Noch heute engagiert sie sich für das Freiwilligenprogramm, war vor einem Monat erneut in Ecuador. Und dass sie inzwischen neben Politikwissenschaften auch Spanisch studiert, verdankt sie ebenfalls ihrem Auslandsjahr. Ein Rückblick. [mehr...]

Mein Nebenjob und ich

"Geistesblitz" zu einer folgenschweren Beziehungskrise - 10.04. 17:39 Uhr


In der Rubrik "Geistesblitz" denken Studierende darüber nach, was sie im Studium und daneben lernen beziehungsweise erleben. Die Autorin dieses Beitrags ist 23 und studiert Politik- und Verwaltungswissenschaften im 2. Master-Semester. [mehr...]

Mit Albrecht und Oskar in Nürnberg unterwegs

Kinderbuch dient als Vorlage für die Schnitzeljagd durch die Stadt - 10.04. 10:00 Uhr


NÜRNBERG  - Mit Spaß Deutsch vermitteln: Schüler des Johannes-Scharrer-Gymnasiums haben Kinder der Grundschule am Paniersplatz unterrichtet und mit ihnen eine Fotoschnitzeljagd durch das mittelalterliche Nürnberg gemacht. [mehr...]

Das sind die Klamottentrends 2018

Farbiges, Mustermix und hässliche Turnschuhe - 06.04. 10:14 Uhr


NÜRNBERG  - Was ziehe ich an? Der Kleiderschrank ist meist übervoll und doch glaubt man, das Passende nicht zu besitzen. Unsere Mitarbeiterin hat recherchiert, mit welchen Klamotten ihr dieses Jahr im Trend liegt. Die gute Nachricht: Euer Geldbeutel wird geschont, denn ihr habt einige Teile zu Hause! [mehr...]

"Mut zum Studium": Unterstützung für Studenten

Das Programm der TH Nürnberg hilft denen, die als erste in ihrer Familie studieren - 04.04. 10:44 Uhr


NÜRNBERG  - Nach drei Jahren Laufzeit spricht Prof. Nils Oberbeck, Vizepräsident der Technischen Hochschule Nürnberg, von einem Erfolgsmodell: Das Programm "Mut zum Studium" habe neue "Bildungsbiographien in der Metropolregion ermöglicht". [mehr...]

NN Rockbühne 2017