14°

Freitag, 21.09.2018

|

Bildung: Minister diskutiert in Nürnberg

Bernd Sibler kommt zum NN-Forum in Wilhelm-Löhe-Schule - 15.08. 14:00 Uhr

NÜRNBERG - Kaum ein anderes Wahlkampfthema ist so komplex und gleichzeitig so wichtig wie die Bildung. Am 20. September versuchen wir, in einem hochkarätig besetzten NN-Forum wenigstens drei Schwerpunkte aus diesem Bereich zu erörtern. [mehr...]

Szene-Extra

LiteratuReise: Schlimme Kindheit

Auf den Spuren von Jakob Wassermann in Fürth - 10.09. 17:25 Uhr


ANSBACH  - In einem Seminar von Dirk Kruse im Studiengang Ressortjournalismus an der Hochschule Ansbach hatten Studierende mit dem Ressort-Schwerpunkt „Kultur“ die Aufgabe, sich auf die Spuren eines bekannten Schriftstellers/Dichters zu begeben und einen feuilletonistischen Reiseartikel darüber zu schreiben. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

LiteratuReise: Die Magie der Mauer

Mit Thomas Brussig in der Berliner Sonnenallee - 07.09. 14:38 Uhr


ANSBACH  - Die Artikel unter dem Label "LiteratuReise" sind im Ansbacher Studiengang Ressortjournalismus entstanden. Die Studierenden hatten die Aufgabe, sich auf die Spuren eines bekannten Schriftstellers/Dichters zu begeben. [mehr...]

"Noris Force Con" steigt diesmal in der Fürther Stadthalle

Vorfreude auf neuen Film: Zum 5. Mal laden die Star-Wars-Fans Nürnberg ein - 07.09. 05:09 Uhr


NÜRNBERG  - In der Stadthalle in Fürth steigt vom 21. bis zum 23. September die "Noris Force Con 5" (kurz: NFC5), und auf der dreht sich alles um den "Krieg der Sterne". Wir schauen voraus. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

LiteratuReise: Zwei Autoren – ein Gedicht

Eine Reise vom ersten Gedanken bis zum fertigen Werk - 05.09. 11:57 Uhr


Die Artikel unter dem Label "LiteratuReise" sind im Ansbacher Studiengang Ressortjournalismus entstanden. Die Studierenden hatten die Aufgabe, sich auf die Spuren eines bekannten Schriftstellers/Dichters zu begeben. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Auf nach Namibia !

Ein bayerisches Auslandsprogramm für Lehramtsstudenten - 04.09. 17:11 Uhr


ERLANGEN  - Das Namibia School Project des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) ermöglicht jährlich 60 Lehramtsstudierenden aus Bayern, ein Auslandspraktikum an Schulen in Namibia zu absolvieren. Ein Beispiel. [mehr...]

"Wer zufrieden ist, ist attraktiv"

18-jährige Luna Wedler spielt die Hauptrolle in "Das schönste Mädchen der Welt" - 04.09. 08:00 Uhr


NÜRNBERG  - In ihrer Heimat Schweiz ist die 18-jährige Luna Wedler schon ein Star. Für ihre erste Hauptrolle in dem Film "Blue my Mind" bekam sie den Schweizer Filmpreis als beste Darstellerin. Und auf der Berlinale 2018 wurde sie, neben anderen jungen Schauspielern, zum "European Shooting Star" gekürt. [mehr...]

"Für andere da sein – das macht mir Spaß!"

Studentin Karolina engagiert sich als Familienpatin für eine sechsköpfige Flüchtlingsfamilie aus dem Irak - 30.08. 16:27 Uhr


NÜRNBERG  - Sich freiwillig engagieren, etwas bewirken, das war der Wunsch von Karolina Kohl. Die 22-Jährige aus Roßtal/Buchschwabach studiert in Erlangen Politikwissenschaften und Soziologie im 5. Bachelor-Semester. Die junge Ehrenamtliche hat uns von ihrer Arbeit als Familienpatin erzählt. [mehr...]

LiteratuReise: Ab in den Süden!

Auf den Spuren Goethes in Rom, der "Hauptstadt der Welt" - 28.08. 17:46 Uhr


ANSBACH  - In einem Seminar von Dirk Kruse im Studiengang Ressortjournalismus an der Hochschule Ansbach hatten Studierende mit dem Ressort-Schwerpunkt „Kultur“ die Aufgabe, sich auf die Spuren eines bekannten Schriftstellers/Dichters zu begeben und einen feuilletonistischen Reiseartikel darüber zu schreiben. [mehr...]

Über Nacht von der Schülerin zur Autorin

Eine Nürnbergerin berichtet über die Veröffentlichung ihres Buches und die Hindernisse auf dem Weg dorthin - 27.08. 17:34 Uhr


NÜRNBERG  - Manche rackern sich ein Leben lang vergeblich ab, um ein Buch zu veröffentlichen. Anderen gelingt das schon mit 15. So wie einer heute 17-jährigen Schülerin aus Nürnberg, die jetzt in den Ferien ein Praktikum in der Extra-Redaktion absolviert hat. Hier beschreibt sie, wie das damals ablief. [mehr...]

LiteratuReise: Philosoph und Religionskritiker

Einmal quer durch Nürnberg – auf den Spuren Ludwig Feuerbachs - 27.08. 14:38 Uhr


ANSBACH  - In einem Seminar von Dirk Kruse im Studiengang Ressortjournalismus an der Hochschule Ansbach hatten Studierende mit dem Ressort-Schwerpunkt „Kultur“ die Aufgabe, sich auf die Spuren eines bekannten Schriftstellers/Dichters zu begeben und einen feuilletonistischen Reiseartikel darüber zu schreiben. [mehr...]

LiteratuReise: Der Spaziergänger

Auf den Spuren von Sigi Simmer, einem Münchner Original - 27.08. 14:12 Uhr


ANSBACH   - In einem Seminar von Dirk Kruse im Studiengang Ressortjournalismus an der Hochschule Ansbach hatten Studierende mit dem Ressort-Schwerpunkt „Kultur“ die Aufgabe, sich auf die Spuren eines bekannten Schriftstellers/Dichters zu begeben und einen feuilletonistischen Reiseartikel darüber zu schreiben. [mehr...]

Elefanten von ganz nah

Zwei Schwestern lernen das Leben der Ranger kennen - 24.08. 18:11 Uhr


NÜRNBERG  - In der Abenddämmerung fällt ein Schuss. Die Ranger der Rhino Force sind in Alarmbereitschaft! In Simbabwe haben die achtjährige Jule und die zehnjährige Felina erfahren, wie die Ranger Tiere vor Wilderern schützen. [mehr...]

Mitten in der Meute

Erfahrungsbericht von der Spielemesse Gamescom - 23.08. 17:41 Uhr


Unendliche Massen an Computerspielsüchtigen, die sich von PC zu PC hangeln – so stellt sich ein Laie die Gamescom vor. Ich habe mich deshalb auf Spurensuche begeben um herauszufinden, ob das Klischee stimmt und was die weltweit größte Computerspielmesse für Jugendliche zu bieten hat. [mehr...]

Nach Tel Aviv zum Feiern

Eine Nürnbergerin berichtet über ihre Reise durch Israel - Teil 3 - 23.08. 17:40 Uhr


"Du fährst nach Israel?? Hast du keine Angst?", fragten meine Freunde, als ich von meiner Urlaubsplanung erzählte. Meine Antwort: "Nö!" In drei Teilen berichte ich von meiner Reise mit der Israelitischen Kultusgemeinde Nürnberg durch das vielseitige Land. Hier der 3. und letzte Teil. [mehr...]

Dehnübungen, bis der Muskelkater kommt

Erlanger Studentin der Theater- und Medienwissenschaft berichtet von einem Schauspielworkshop - 21.08. 17:11 Uhr


NÜRNBERG  - Seit unsere Mitarbeiterin Helke Rüder denken kann, ist das Theater – laut Schiller "die Bretter, die die Welt bedeuten" – ihre große Leidenschaft. Inzwischen studiert sie Theater- und Medienwissenschaften in Erlangen. Hier schildert sie ihre Eindrücke von einem Schauspiel-Workshop. [mehr...]

Kein Platz für Gewalt !

Clubfan Paula plädiert für Friedlichkeit im Stadion - 21.08. 11:14 Uhr


NÜRNBERG  - Seit sie fünf Jahre alt ist, geht Paula (17) zum Club. Trotz ihres zarten Alters hat sie daher schon genug Erfahrung mit Fußball – und mit Gewalt beim Fußball. [mehr...]

Sind wir wirklich bereit für die 1. Liga?

Nach dem umjubelten Aufstieg fragt sich ein Fan, ob der 1. FCN den Anforderungen gewachsen sein wird - 21.08. 11:13 Uhr


NÜRNBERG  - Seit ich denken kann, ist Fußball ein sehr großer Teil meines Lebens. Durch meine Eltern bin ich Clubfan geworden. Mit fünf Jahren war ich das erste Mal im Stadion. Etwa drei Jahre später bekam ich eine Dauerkarte. Trotz meiner Liebe zum Club bin ich keinesfalls leichtgläubig. Ich denke manchmal zu realistisch und kritisch. Meine Eltern und Freunde hingegen sind sehr optimistisch. Deswegen sind wir auch zum entscheidenden Spiel um den Aufstieg gefahren. [mehr...]

Von Jerusalem zum Kibbuz in der Wüste

Eine Nürnberger Abiturientin berichtet über ihre Reise durch das Land Israel — Teil 2 - 16.08. 17:48 Uhr


"Du fährst nach Israel?? Hast du keine Angst?", fragten meine Freunde, als ich von meiner Urlaubsplanung erzählte. Meine Antwort: "Nö!" In drei Teilen berichte ich von meiner Reise mit der Israelitischen Kultusgemeinde Nürnberg durch das vielseitige Land. Hier Teil 2: von Jerusalem zum Kibbuz Sha’ar HaGolan. [mehr...]

Sprache, Kultur und tolles Essen

Summercamp des Konfuzius-Instituts führte Jugendliche nach China - 16.08. 17:10 Uhr


NÜRNBERG  - 23 Jugendliche aus Franken sind nach einem zweiwöchigen China-Summercamp wieder zuhause. Im Gepäck haben sie neue Freundschaften und unzählige Eindrücke von einer gänzlich anderen Kultur. [mehr...]

Elite-Präsident: Was Nürnberg von Stanford lernen kann

Ehemaliger Stanford-Kopf plant die neue Technische Universität - 15.08. 12:36 Uhr


NÜRNBERG  - Gerhard Casper war von 1992 bis 2000 Präsident der renommierten Stanford University in Kalifornien. Seit einem Jahr sitzt der 80-jährige Jura-Professor in der Kommission zur Entwicklung der neuen Technischen Universität Nürnberg. Dabei wollte er das zuerst gar nicht, wie er im Interview verrät. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

NN Rockbühne 2017