Freitag, 18.01.2019

|

Keine Erhöhung der Sportförderung

Schützen erhalten 169 000 Euro - 01.08.2016 19:04 Uhr

Die Sport- und Schützenvereine in Erlangen erhalten rund 167 000 Euro „Wir hätten uns da deutlich mehr versprochen“, kritisiert SPD-Landtagsabgeordnete Alexandra Hiersemann. „Die Pauschale soll die wertvolle ehrenamtliche Arbeit, welche täglich in unseren Vereinen geleistet wird, fördern.“

Es sei „sehr schade, dass der Betrag seit vier Jahren nicht mehr erhöht wurde. Und das, obwohl die Kosten für die Arbeit der Vereine stetig angestiegen sind.“ Die letzte Erhöhung gab es 2012, die mit 0,5 Cent pro Mitgliedereinheit klein ausfiel.  

en

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport