18°C

Dienstag, 29.07. - 00:32 Uhr

|

zum Thema

Plattenhardt und Chandler: Stuttgart meldet Interesse an

Nürnbergs Außenverteidiger-Duo weckt Begehrlichkeiten - 29.04.2014 14:48 Uhr

Abflug Richtung Stuttgart? Oder bleiben Timothy Chandler und Marvin Plattenhardt beim Club.

Abflug Richtung Stuttgart? Oder bleiben Timothy Chandler und Marvin Plattenhardt beim Club. © Wolfgang Zink


"Im Falle eines Abstiegs würde nach Informationen unserer Zeitung eine Ausstiegsklausel greifen", behaupten die Stuttgarter Nachrichten, die Marvin Plattenhardt als potentiellen Neuzugang bei den Roten aus der Neckar-Metropole 2014/15 führen.

Im Dezember hatte der FCN den Kontrakt von Plattenhardt vorzeitig bis 2017 verlängert. Eine Personalentscheidung, die kurz vor dem Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 (1:1) Signalwirkung haben sollte. Der Junioren-Nationalspieler selbst verkündete die Nachricht vor dem Anpfiff über die Anzeigetafel. Nach der Partie sprach "Platte" in der Interviewzone von einem "Zeichen". Von einem Kontrapunkt zur Dauer-Krise beim damals noch sieglosen, damals bereits abstiegsgefährdeten Club. Bei dem Klub, für den der 22-Jährige seit der B-Jugend die Fußballschuhe schnürt. Ob seine neuen Arbeitspapiere auch für die 2. Liga Gültigkeit haben würden, ließ Plattenhardt damals offen. "So weit wird es nicht kommen", beteuerte der Mann, der Ende 2010 in Nürnberger Arbeitskleidung sein Bundesliga-Debüt als linker Außenverteidiger feierte.

Plattenhardt ist Schwabe, sein Auto hat ein Esslinger Nummernschild, die "Filder" - die Gemüsehochebene rund 20 Kilometer von Bad Cannstatt entfernt - sind seine Heimat. Ob der Filderstädter Stadtteil Plattenhardt nach ihm benannt ist oder umgekehrt - ist nicht überliefert. Das Trikot mit dem roten Brustring streifte sich der Youngster indes noch nicht über.  Interessant macht Plattenhardt für die Stuttgarter, dass er in dieser Saison den Sprung vom Pinola-Ersatz zur Stammkraft geschafft hat. Lediglich in den ersten beiden Spielen stand der 22-Jährige nicht auf dem Platz. Auch wenn trotz drei Torvorlagen und einem Treffer - beim 1:4 gegen Leverkusen rutschte sein Freistoß ins Netz  - Gala-Auftritte fehlten... Plattenhardt agiert mit mehr Selbstsicherheit - als Außenverteidiger oder vorgezogen auf der linken Bahn.

Ebenfalls als potentiellen VfB-Neuzugang bringen die Stuttgarter Nachrichten Timothy Chandler ins Spiel, Plattenhardts Pendant auf der rechten Seite und dessen alten WG-Kumpel. "Timmy" war bereits in der Saison 2011/12 vom VfB umworben worden. Der Spielzeit also, in der sich der US-Boy nicht nur in Nürnberg etablierte, sondern auch für die USA debütierte. Der Shootingstar von damals, der nach seiner Außenmeniskus-Verletzung jüngst beim 0:2 in Mainz sein Comeback feierte, entschied sich gegen einen Wechsel und verlängerte beim FCN bis 2015. 

apö

44

44 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.