14°C

Mittwoch, 01.06. - 07:33 Uhr

|

zum Thema

Rakovsky oder Kirschbaum? Weiler lässt die T-Frage offen

Nach dem Abschlusstraining am Donnerstag will der FCN-Coach entscheiden - 09.03.2016 14:42 Uhr

Patrick Rakovsky (l.) im FCN-Tor? René Weiler (r.) will sich erst nach dem Abschlusstraining festlegen.

Patrick Rakovsky (l.) im FCN-Tor? René Weiler (r.) will sich erst nach dem Abschlusstraining festlegen. © Sportfoto Zink / DaMa


Vor dem Freitagsspiel gegen Arminia Bielefeld lässt Club-Trainer René Weiler die Torwart-Frage noch offen. "Ich habe mich noch nicht festgelegt", sagte er am Mittwoch bei der Pressekonferenz. Patrick Rakovsky hat nach kurzer Verletzungspause (Beckenprellung) am Mittwoch wieder trainiert. Doch die endgültige Entscheidung, ob er in den kommenden Spielen die Nummer eins beim FCN sein wird, will Weiler erst am Donnerstag nach dem Abschlusstraining treffen.

FCN-Sportvorstand Andreas Bornemann schließt derweil nicht aus, dass Raphael Schäfer in dieser Saison nochmal zum Einsatz kommen könnte. Vielleicht sei Schäfer im Mai wieder zurück und könne die mögliche Relegation spielen, so Bornemann.

Kein Dreikampf um die Tabellenspitze

Einen Dreikampf um die Tabellenspitze sieht Weiler nicht, auch wenn das vordere Feld zusammengerückt ist. Leipzig hat aktuell sechs Punkte mehr als der Club, Freiburg drei. "Leipzig und Freiburg sind zwei Mannschaften, die qualitativ noch besser sind als wir", erklärt Weiler.

Bisher seien die Nürnberger gut damit gefahren, jedes Spiel möglichst erfolgreich zu absolvieren und nicht auf die anderen zu schauen. Mit diesem Motto will Weiler auch bei Arminia Bielefeld, gegen die der Club im Hinspiel durch einen späten Burgstaller-Treffer noch ein 2:2-Remis rausholte, weitermachen. "Wir schauen am Ende der Spielzeit, wo wir wirklich stehen!"

Dieses Video wird Ihnen präsentiert von Franken Fernsehen:

 

akü/la

46

46 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.