Mittwoch, 19.12.2018

|

Torhüter Jan Stochl verstärkt den HC Erlangen

Adäquater Ersatz für verletzten Andy Bayerschmidt - 24.05.2013 13:51 Uhr

Führte vor wenigen Wochen seinen Bergischen HC zum Sieg über den HC Erlangen: Jan Stochl. © Klaus-Dieter Schreiter


Er nahm für Tschechien an den Europameisterschaften 1998, 2000 und 2002 teil, nun wechselt Jan Stochl zum HC Erlangen. Eine überdurchschnittliche Ergänzung, wie Cheftrainer Frank Bergemann befindet. Bereits im Sommer wechselt der 2,01-Meter-Riese vom Bergischen HC nach Franken.

Damit reagiert der HC auf die Verletzung des Stammtorhüter Andy Bayerschmidt, der Ende März einen Kreutzbandriss erlitt. Der etatmäßige Stammtorhüter der Erlanger wurde im April operiert und fällt mindestens bis zum Ende der Saison aus. Mit dem 38-jährigen Jan Stochl hat der Verein nun adäquaten Ersatz gefunden. 

tl

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport