Dienstag, 27.10.2020

|

zum Thema

Bundesagentur für Arbeit stellt 1000 neue Mitarbeiter ein

Verwaltungsrat gab grünes Licht für Personalaufstockung - 30.09.2020 12:15 Uhr

Gesucht wird auf dem freien Markt - das heißt, jeder kann sich bewerben. 

© Sina Schuldt, dpa


Die Nürnberger Bundesagentur für Arbeit stellt bundesweit 1000 neue Mitarbeiter ein. Das hat Christiane Schönefeld, im Vorstand für die Finanzen und das Personal zuständig, bei einer Pressekonferenz verkündet. Die Entscheidung hatte der Verwaltungsrat der Behörde getroffen, um die enorme Arbeitsbelastung, die seit Beginn der Corona-Pandemie auf den Beschäftigten liegt, zu lindern.

Gesucht wird auf dem freien Markt - das heißt, jeder kann sich bewerben. "Die Rekrutierung und Qualifizierung soll noch im Oktober beginnen, damit die Unterstützung und Entlastung (...) ab Januar spürbar ist", präzisiert der Vorstand in einem internen Schreiben an die Mitarbeiter, das unserer Redaktion vorliegt.

Einziger Haken: Die Jobs sind befristet - zunächst auf zwei Jahre.

14

14 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: nordbayern.de