"heiß & innig"

Alex aus Nürnberg: Ein Callboy packt im Podcast aus

24.12.2021, 06:00 Uhr
Mit Fotos wie diesem macht Alex auf Instagram für sich Werbung. 

Mit Fotos wie diesem macht Alex auf Instagram für sich Werbung.  © privat

Callboy - für Alex, der eigentlich einen anderen Namen hat, gibt es keinen besseren Nebenjob. "Du lernst immer nette Leute kennen, du hast Spaß", sagt er. Mit netten Leuten meint der 31-Jährige vor allem Frauen zwischen 25 und 35, aber auch Paare greifen gern auf Alex' Dienstleistungen zurück.

In einer neuen Folge von "heiß & innig" spricht er darüber, wie er dazu kam, Callboy zu werden, warum er mit eifersüchtigen Ehemännern kein Problem hat und was Frauen von ihm wollen. Alex lebt in Nürnberg, ist gegenwärtig solo und hat eine sechsjährige Tochter. Ob sie irgendwann einmal vom Job ihres Papas erfahren wird - auch das haben wir Alex gefragt.

0 Kommentare