-1°

Donnerstag, 03.12.2020

|

Toyota Mirai II: Elektrisch fahren mit Wasserstoff

650 km Reichweite – Verbesserte Brennstoffzellentechnologie – Preis ab 63.900 Euro – Start Anfang 20 - 01.12. 20:58 Uhr

KÖLN/NÜRNBERG  - Seit 2014 baut Toyota den Mirai, in Deutschland wird er seit 2015 verkauft. Jetzt stellt sich mit dem Mirai II der Nachfolger vor. Ein Nischenprodukt wird wohl auch er bleiben. Aber: Dank signifikant verschönertem Design, verbessertem Platzangebot und optimierter Technologie stehen die Chancen gut, dass sich der Kundenkreis für die Brennstoffzellen-Limousine vergrößert – zumal Toyota den Preis erheblich reduziert hat. [mehr...]

Bildergalerien und Videos
Neuheiten

"Kennzeichen E" für Discovery und Evoque

Range Rover Evoque P300e, Land Rover Discovery Sport P300e - 30.11. 16:00 Uhr


NEUSS/NÜRNBERG  - Auch bei Jaguar Land Rover (JLR) fährt man inzwischen eine Elektrifizierungs-Strategie. Aktuell bekommen der Discovery Sport und der Range Rover Evoque Plug-in-Hybridantrieb. Der Elektro-Pionier Jaguar I-Pace wiederum lädt jetzt schneller – und kommt mit einer Akkuladung weiter als bislang. [mehr...]

Mit Leichtigkeit elektrisch

Mobilitäts-Alternative Leichtfahrzeug – Elektroantrieb - Klasse L6e und L7e – Teils schon für Jugend - 28.11. 16:35 Uhr


NÜRNBERG  - Smart? Toyota Aygo? Fiat Cinquecento? Von wegen: Die wahren Auto-Zwerge fallen unter die Gattung der Leichtfahrzeuge und heißen Aixam City, Ari, Microlino oder Citroën Ami. Inzwischen fahren sie vielfach elektrisch und bieten sich somit als ökologische Mobilitätsalternative für die Kurzstrecke an. Einige der Kleinen dürfen schon von Teenagern pilotiert werden. [mehr...]

Lexus UX 300e: Endlich elektrisch

Elektrischer Crossover – Marktstart Januar 2021 – Preis ab 47.550 Euro - 27.11. 14:31 Uhr


KÖLN/NÜRNBERG  - Lexus ist bekanntlich die feine Tochter von Toyota. Mit dem UX 300e stellt die Marke ihr erstes rein batterieelektrisches Modell vor. Eine Premiere, die zugleich für den Toyota-Konzern gilt. Der stromgespeiste Crossover leistet 150 kW/204 PS und legt mit einer Akkuladung bis zu 315 Kilometer zurück. Zu kaufen ist der Lexus 300e allerdings nicht, sondern nur zu leasen. Erste Probefahrt: [mehr...]

Peugeot 3008: Zur Halbzeit eine Trainingseinheit

Zwei Plug-in-Hybride – Nachtsichtsystem – Preise ab 28.805 Euro – Auch 5008 modifiziert - 18.11. 16:55 Uhr


ENGELSKIRCHEN/NÜRNBERG  - Die aktuelle Version des Peugeot 3008 ist in ihrer Lebensmitte angekommen. Halbzeit also – aber keine Halbzeit-Pause. Im Gegenteil: Das französische Kompakt-SUV hat sich zu einer Trainingseinheit in die Hände von Designern und Technikern begeben, die ihm ein Update verabreicht haben. So befinden sich neue elektronische Assistenten an Bord, und die Antriebspalette hält neben modernen Benzin- und Dieselmotoren zwei Plug-in-Hybride vor – einen davon mit Allradantrieb. Parallel zum 3008 ist auch der größere 5008 einer Modellpflege unterzogen worden. [mehr...]

Ratgeber

Wallbox: Seit heute gibt es Fördergeld

900 Euro Zuschuss – Antrag bei der KfW – An Bedingungen geknüpft

NÜRNBERG - Nicht nur die Anschaffung eines Elektroautos wird mit großzügigen Umweltprämien unterstützt. Auch beim Kauf und bei der Installation einer privat genutzten Heimladestation greift der Staat jetzt unter die Arme: 900 Euro Zuschuss gibt es für eine solche Wallbox. Seit dem heutigen Dienstag, 24. November, kann bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ein entsprechender Antrag gestellt werden. Allerdings müssen zum Erlangen der Subventionen einige Bedingungen erfüllt sein. [mehr...]

Fahrberichte

Fahrbericht: Kia e-Niro 64 kWh

Elektrischer Crossover – 150 kW/204 PS – Bis 455 km Reichweite – Preis ab 38.105 Euro

NÜRNBERG - Mit Reichweitenängsten mag sich der Fahrer eines Elektroautos nur ungern herumplagen. Der Kia e-Niro schafft nominell bis zu 455 Kilometer, 400 sind in der Praxis ohne weiteres möglich. Wie es sonst um die Alltagstauglichkeit des 204 PS starken Elektro-Crossovers bestellt ist, klärt ein Fahrbericht. [mehr...]

Aus dem Archiv

Mazda CX-3: Aus drei mach eins

Update für das City-SUV – Nur eine Motorisierung – Frontantrieb – Preise ab 20.851 Euro - 16.11. 17:06 Uhr


LEVERKUSEN/NÜRNBERG  - Der CX-3 ist Mazdas kleiner Crossover. Ins neue Modelljahr 2021 fährt er umfassend aufgewertet – aber auch mit stark reduzierter Antriebspalette. Von den bislang verfügbaren drei Motorisierungsvarianten bleibt nur eine übrig, ein Zweiliter-Saugbenziner mit 121 PS, 206 Newtonmetern Drehmoment und Zylinderabschaltung. Auch auf Allradantrieb wird verzichtet. Preislich startet der Mazda CX-3 Skyactiv-G 2.0 bei 20.851 Euro. [mehr...]

Fiat 500e: Der Kult-Italiener fährt elektrisch

Limousine, Cabrio und Dreitürer "3+1" – Reichweite bis 320 km - Preise ab 23.560 Euro - 13.11. 15:12 Uhr


FRANKFURT/NÜRNBERG  - Der Fiat 500 ist geradezu prädestiniert für Elektroantrieb. Und so gibt es jetzt parallel zur Verbrenner-Version den neuen und stromgespeisten 500e. So ähnlich sich die Geschwister auch sehen – technisch haben sie so gut wie nichts gemeinsam. Der 500e bietet die Wahl zwischen drei Karosserievarianten, zwei Leistungsstufen und zwei Akkugrößen, er ist schnellladefähig und bringt es auf maximal 320 Kilometer Reichweite. Man kann viel Geld ausgeben für den elektrischen Cinquecento. Aber: Es geht auch günstig. [mehr...]

Elektro-SUV BMW iX3: Bayer made in China

460 Kilometer Reichweite – Preise ab 66.300 Euro – Marktstart Januar 2021 - 12.11. 19:06 Uhr


MÜNCHEN/NÜRNBERG  - Der hat im X3-Portfolio noch gefehlt: Ergänzend zu den Varianten mit Benzin-, Diesel- und Plug-in-Hybridantrieb bietet BMW jetzt auch ein vollelektrisches Modell an und nennt es iX3. Das unter Strom gesetzte SUV wird von einer 286 PS starken E-Maschine angetrieben und erreicht eine Maximal-Reichweite von 460 Kilometern. Produziert wird der erste vollelektrische X-BMW im chinesischen Shenyang. [mehr...]

Kfz-Versicherung: November ist Wechsel-Zeit

Stichtag 30. November – Günstige Angebote – "Rabattretter" behalten - 03.11. 16:16 Uhr


NÜRNBERG  - Dass die Autoversicherer gerade jetzt mit günstigen Angeboten um Neukunden werben, hat einen guten Grund: Zum Stichtag 30. November können die meisten Kfz-Versicherungsverträge gekündigt werden. Was beim Wechsel der Autoversicherung zu beachten ist: [mehr...]

Fahrbericht: Mazda CX-5 Skyactiv-G 165 AWD

Kompakt-SUV mit Zweiliter-Benziner, Zylinderabschaltung und Allradantrieb - 05.11. 11:08 Uhr


NÜRNBERG  - Kein Mazda verkauft sich in Deutschland und Europa besser als der CX-5. In diesem Sommer hat das Kompakt-SUV eine Modellpflege erhalten. Auch dem Zweiliter-Benziner mit 121 kW/165 PS galt dabei das Augenmerk: Er arbeitet jetzt mit Zylinderabschaltung und erfüllt die Abgasnorm Euro 6d. Wie passt er zum CX-5? Fahrbericht: [mehr...]

Im Vergleich: Seat Leon, Mazda 3, Kia Ceed und Audi A3 Sportback

Kompaktwagen-Quartett mit Vierzylinder-Benzinern - 02.10. 16:37 Uhr


NÜRNBERG  - In der Zulassungsstatistik haben SUVs die Kompaktwagen von der Pole Position verdrängt. Gefragt ist die sogenannte „Golf-Klasse“ aber nach wie vor. Der Wolfsburger Platzhirsch ist in unserer Gegenüberstellung nicht dabei. Der Blick richtet sich vielmehr auf ein internationales Quartett an Mitbewerbern: Den bayerischen Audi A3 Sportback, den spanischen Seat Leon, den japanischen Mazda 3 und den südkoreanischen Kia Ceed. [mehr...]

Plug-in-Hybride: Verdienen sie die Förderung?

Kaufprämie infrage gestellt –Zu selten im Elektromodus – Punkte und Geofencing - 24.10. 12:25 Uhr


NÜRNBERG  - Plug-in-Hybride stehen seit Längerem in der Kritik. Jetzt aber verschärft sich der Ton. Wurden anfangs die Mondwerte bei den Verbrauchsangaben bemängelt, konzentriert sich der Argwohn nun auf die Art der Nutzung. Viel zu oft, so der Vorwurf, würden die Hybride mit Stecker gar nicht elektrisch, sondern im Verbrenner-Modus gefahren. Das aber stellt die großzügigen Kaufprämien infrage. Die Automobilhersteller wollen gegensteuern – aus gutem Grund. [mehr...]

Fahrbericht: Opel Corsa-e

100 kW/136 PS – 336 Kilometer Reichweite – Preis ab 29.146 Euro – Umweltbonus abzugsfähig - 01.10. 17:48 Uhr


NÜRNBERG  - Und jetzt ein Elektroauto: So denkt inzwischen mancher, der sich bislang nur ein automobiles Leben mit Benziner oder Diesel vorstellen konnte. Dank der kompakten Abmessungen, einer alltagsgerechten Reichweite von gut 300 Kilometern und der Fähigkeit zum Schnellladen ist der Opel Corsa-e eine ideale elektrische Alternative, wie wir nach unserer Testfahrt befanden. Der Preis erscheint zwar ambitioniert. Aber da ist ja noch der Umweltbonus. [mehr...]

Zum Test ins Corona-Mobil

Diagnostik-Fahrzeuge von MAN und Daimler – Mobile Covid-19-Teststationen - 11.11. 19:50 Uhr


MÜNCHEN/STUTTGART/NÜRNBERG  - Die zweite Welle der Corona-Pandemie bestimmt längst das Leben in Deutschland. Das hat auch die Automobilindustrie auf den Plan gerufen. Sowohl MAN als auch die Bussparte von Daimler haben Diagnostik-Fahrzeuge entwickelt, die als mobile Testlabore dienen können. Analysiert werden die abgegebenen Proben nach dem PCR-Verfahren. Speziell der zum Labor umgebaute MAN TGE soll in weniger als einer Stunde ein Ergebnis liefern. [mehr...]