Nie mehr Langeweile auf Reisen

100 Jahre Autoradio: Hier kommen die schönsten Fotos

5.5.2022, 10:46 Uhr
Urahn des modernen Infotainment-Centers - das erste Autoradio Europas wurde 1932 von Blaupunkt auf den Markt gebracht und wurde über eine Fernbedienung mit Bowdenzügen am Lenkrad eingestellt
1 / 27

Urahn des modernen Infotainment-Centers - das erste Autoradio Europas wurde 1932 von Blaupunkt auf den Markt gebracht und wurde über eine Fernbedienung mit Bowdenzügen am Lenkrad eingestellt © Blaupunkt/dpa

Das erste Autoradio Europas, das "Autosuper AS 5" vom Hersteller Blaupunkt. Am 19. August 1932, wurde das Radio auf der Berliner Funkausstellung präsentiert. Das Autoradio ist ein schwarzer Kasten, 15 Kilogramm schwer und hat eine Fernbedienung. Diese klemmte am Steuer, und der Fahrer regelte Lautstärke und Senderwahl über Bowdenzüge. Das eigentliche Radio hing über dem Fußraum der Beifahrerseite. Das Radio wurde damals für 465 Reichsmark verkauft.
2 / 27

Das erste Autoradio Europas, das "Autosuper AS 5" vom Hersteller Blaupunkt. Am 19. August 1932, wurde das Radio auf der Berliner Funkausstellung präsentiert. Das Autoradio ist ein schwarzer Kasten, 15 Kilogramm schwer und hat eine Fernbedienung. Diese klemmte am Steuer, und der Fahrer regelte Lautstärke und Senderwahl über Bowdenzüge. Das eigentliche Radio hing über dem Fußraum der Beifahrerseite. Das Radio wurde damals für 465 Reichsmark verkauft. © Peter Steffen/dpa

Plattenspieler fürs Auto: Schauspielerin Inge Meysel 1966 bei Dreharbeiten in einem Peugeot 404 Cabrio.
3 / 27

Plattenspieler fürs Auto: Schauspielerin Inge Meysel 1966 bei Dreharbeiten in einem Peugeot 404 Cabrio. © imago images/United Archives

Dieser Anblick wird unserer älteren Leserinnen und Lesern vertraut vorkommen: Ein VW-Käfer mit Standardradio.
4 / 27

Dieser Anblick wird unserer älteren Leserinnen und Lesern vertraut vorkommen: Ein VW-Käfer mit Standardradio. © imago images/INSADCO

Chromblitzend in Straßenkreuzer: Ein Radio in einem Chevrolet von 1947.
5 / 27

Chromblitzend in Straßenkreuzer: Ein Radio in einem Chevrolet von 1947. © imago images/UIG

Ein Spezial-Radio des Herstellers Autovox für den Fahrzeugtyp Fiat 600 aus dem Jahr 1963.
6 / 27

Ein Spezial-Radio des Herstellers Autovox für den Fahrzeugtyp Fiat 600 aus dem Jahr 1963. © Barbara Sax/dpa

Das Quick-Out-Radio vom Typ "Westerland", das die Firma Blaupunkt im Jahr 1958 herstellte - es war ganz einfach heraus- und mitzunehmen.
7 / 27

Das Quick-Out-Radio vom Typ "Westerland", das die Firma Blaupunkt im Jahr 1958 herstellte - es war ganz einfach heraus- und mitzunehmen. © Barbara Sax/dpa

DDR-Autoradioproduktion von Hand im Jahr 1984 in Karl-Marx-Stadt.
8 / 27

DDR-Autoradioproduktion von Hand im Jahr 1984 in Karl-Marx-Stadt. © imago images/HärtelPRESS

Ein Blaupunktradio in einem Porsche 356 Coupe von 1950.
9 / 27

Ein Blaupunktradio in einem Porsche 356 Coupe von 1950. © Bodo Marks/dpa

Ein historisches Autoradio der Firma Blaupunkt. Praktisch daran: Wer es mitnahm, hatte ein vollwertiges Kofferradio dabei, etwa für den Strand oder das Picknick oder im Zelt.
10 / 27

Ein historisches Autoradio der Firma Blaupunkt. Praktisch daran: Wer es mitnahm, hatte ein vollwertiges Kofferradio dabei, etwa für den Strand oder das Picknick oder im Zelt. © Carmen Jaspersen/dpa

Lange Zeit begehrter Luxus - die ersten Autoradios wie dieses Blaupunkt-Modell wurden nur in kleinen Stückzahlen gebaut.
11 / 27

Lange Zeit begehrter Luxus - die ersten Autoradios wie dieses Blaupunkt-Modell wurden nur in kleinen Stückzahlen gebaut. © Blaupunkt/dpa

Vor Radio- und Fernseh-Geräten aus der 75-jährigen Blaupunkt-Produktion hält Unternehmens-Mitarbeiterin Anja Markworth 1998 in Hildesheim ein Kofferradio aus den 60er Jahren und ein Autoradio mit gelbem Outfit.
12 / 27

Vor Radio- und Fernseh-Geräten aus der 75-jährigen Blaupunkt-Produktion hält Unternehmens-Mitarbeiterin Anja Markworth 1998 in Hildesheim ein Kofferradio aus den 60er Jahren und ein Autoradio mit gelbem Outfit. © Wolfgang Weihs/dpa

Im schlichten Blech-Cockpit ein Chromglänzendes Highlight ist dieses schöne Radio.
13 / 27

Im schlichten Blech-Cockpit ein Chromglänzendes Highlight ist dieses schöne Radio. © imago images/PantherMedia

Schickes Radio in schickem Mercedes.
14 / 27

Schickes Radio in schickem Mercedes. © imago images/Shotshop

Riesige Kästen: Die ersten Autoradios - wie hier ein Nachkriegsmodell von Philips - passten nur zum Teil ins Armaturenbrett.
15 / 27

Riesige Kästen: Die ersten Autoradios - wie hier ein Nachkriegsmodell von Philips - passten nur zum Teil ins Armaturenbrett. © Siemens VDO/dpa

Ein Autoradio in einer BMW Isetta.
16 / 27

Ein Autoradio in einer BMW Isetta. © imago images/imagebroker

Das passende Radio für den Oldtimer? Die Retro Classics Oldtimer-Messe in Stuttgart macht es möglich.
17 / 27

Das passende Radio für den Oldtimer? Die Retro Classics Oldtimer-Messe in Stuttgart macht es möglich. © imago images/Arnulf Hettrich

Armaturen und Radio eines Mercedes Benz 190 SL
18 / 27

Armaturen und Radio eines Mercedes Benz 190 SL © imago images/Hubert Jelinek

Ein abgefahrenes Europhon Autoradio-Modell
19 / 27

Ein abgefahrenes Europhon Autoradio-Modell © imago images/Leemage

Kunterbunte Autoradios: Speziell für jüngere Autofahrer gibt es in den 1990er Jahren plötzlich auch Modelle in kräftigen Farben.
20 / 27

Kunterbunte Autoradios: Speziell für jüngere Autofahrer gibt es in den 1990er Jahren plötzlich auch Modelle in kräftigen Farben. © gms/Blaupunkt/dpa

Hauptsache Wumms: Leistungsstarkes Audiosystem mit Subwoofern und Lautsprechern in einem Tuning-Auto.
21 / 27

Hauptsache Wumms: Leistungsstarkes Audiosystem mit Subwoofern und Lautsprechern in einem Tuning-Auto. © imago images/goce

Von der CD mit den Liebling-Songs...
22 / 27

Von der CD mit den Liebling-Songs... © imago images/PantherMedia

über den USB-Stick...
23 / 27

über den USB-Stick... © Christin Klose/dpa

...bis hin zum Bordcomputer.
24 / 27

...bis hin zum Bordcomputer. © imago images/dolgachov

Radios wie dieses sind heute in den meisten Autos Standard.
25 / 27

Radios wie dieses sind heute in den meisten Autos Standard. © imago images/Amaviael

Mehr geht immer: Ein Messebesucher bestaunt diese Musikanlage in einem Tuning-Auto.
26 / 27

Mehr geht immer: Ein Messebesucher bestaunt diese Musikanlage in einem Tuning-Auto. © imago images/Rupert Oberhäuser

Sie steckt in einem VW Polo auf der Essen Motor Show und kostet mehr als das Fahrzeug.
27 / 27

Sie steckt in einem VW Polo auf der Essen Motor Show und kostet mehr als das Fahrzeug. © imago images/Rupert Oberhäuser