Auch als elektrischer Astra-e

So kommt der neue Opel Astra

2.9.2021, 18:37 Uhr
Der Astra 6 bekommt das
1 / 8

Der Astra 6 bekommt das "Vizor"-Markengesicht, das man beispielsweise schon vom Mokka kennt. © Hersteller

An der Optik sollte es nicht liegen, wenn dem Neuen kein Erfolg beschieden ist: Designtechnisch hat sich der 4,37 Meter lange Fünftürer in Richtung eines sportlich-geschärften Auftritts weiterentwickelt
2 / 8

An der Optik sollte es nicht liegen, wenn dem Neuen kein Erfolg beschieden ist: Designtechnisch hat sich der 4,37 Meter lange Fünftürer in Richtung eines sportlich-geschärften Auftritts weiterentwickelt © Hersteller

Die  Breitbildlandschaft im Cockpit markiert einen digitalen Umbruch, wobei man – anders als VW beim Golf – nicht komplett auf bedienungsfreundlich analoge Elemente verzichtet hat.
3 / 8

Die  Breitbildlandschaft im Cockpit markiert einen digitalen Umbruch, wobei man – anders als VW beim Golf – nicht komplett auf bedienungsfreundlich analoge Elemente verzichtet hat. © Hersteller

Zwei Displays fügen sich zu einer optischen Einheit.
4 / 8

Zwei Displays fügen sich zu einer optischen Einheit. © Hersteller

Der Kunde kann unter zwei Plug-in-Hybriden mit 132 kW/180 PS oder 165 kW/225 PS Systemleistung wählen, die es auf rund 60 Kilometer elektrische Reichweite bringen.
5 / 8

Der Kunde kann unter zwei Plug-in-Hybriden mit 132 kW/180 PS oder 165 kW/225 PS Systemleistung wählen, die es auf rund 60 Kilometer elektrische Reichweite bringen. © Hersteller

Neben dem in zwei Leistungsstufen verfügbaren 1,2-l-Dreizylinder-Benziner (85 kW/110 PS und 96 kW/130 PS) lässt es der Astra nach wie vor dieseln, der 1,5-l-Vierzylinder mit ebenfalls 130 PS gibt den Sparkönig im Programm, 4,4 l/100 km soll er konsumieren.
6 / 8

Neben dem in zwei Leistungsstufen verfügbaren 1,2-l-Dreizylinder-Benziner (85 kW/110 PS und 96 kW/130 PS) lässt es der Astra nach wie vor dieseln, der 1,5-l-Vierzylinder mit ebenfalls 130 PS gibt den Sparkönig im Programm, 4,4 l/100 km soll er konsumieren. © Hersteller

2023 kommt außerdem der rein batterieelektrische Astra-e. Bereits für 2022 ist ein Kombi angekündigt.
7 / 8

2023 kommt außerdem der rein batterieelektrische Astra-e. Bereits für 2022 ist ein Kombi angekündigt. © Hersteller

Verkaufsstart ist im Oktober, erste Auslieferungen erfolgen Anfang 2022. Die Preise beginnen bei 22.465 Euro.
8 / 8

Verkaufsstart ist im Oktober, erste Auslieferungen erfolgen Anfang 2022. Die Preise beginnen bei 22.465 Euro. © Hersteller