Verschärfung

Paukenschlag: Söder schließt Clubs und Discos in Bayern

19.11.2021, 13:45 Uhr
Noch darf man in Clubs und Diskotheken feiern.

Noch darf man in Clubs und Diskotheken feiern. © Michael Matejka

Voraussichtlich ab Dienstagnacht gelten die neuen Verschärfungen in Bayern. Alle Discos, Clubs, Bars und Schankwirtschaften werden geschlossen. "Dies entspricht auch den Erfahrungen in der Luca-App, die sehr eindrücklich darauf hingewiesen hat, dass dort Kontakte beziehungsweise die Ansteckungen am größten sind", so Ministerpräsident Markus Söder Auch in der Gastronomie, bei Veranstaltungen und Kontakten wird verschärft.

Was gilt aktuell in Clubs?

Derzeit haben Betreiber nun zwei Möglichkeiten: Entweder, sie setzen auf 2G plus. Dann brauchen alle Besucher zusätzlich zum 2G-Nachweis noch einen tagesaktuellen Schnelltest, um eingelassen zu werden. Oder der Betreiber bleibt bei 2G, dann feiern seine Gäste aber mit FFP2-Maske.