"Kulturbeutel": Grüne Oase in der Südstadt

26.8.2020, 16:41 Uhr

Als sich das Gartentor zur Wiese öffnet, stehe ich in einer grünen Oase mitten in der Südstadt. Zwischen den Bäumen und Sträuchern hat das Team Hochbeete, eine Komposttoilette und sogar eine offene Küche gebaut. Die Wiese ist ein Gemeinschaftsgarten, in dem man gemeinsam gärtnern und entspannen kann. Zwischen den Häusern und Straßen ist der grüne Fleck ein Erholungsgebiet für Vögel, Bienen, Käfer und Menschen.

Mit Kulturbeutel und Fahrrad besuche ich in dieser Folge der Videoserie die Wiese. Dort findet eine Fahrradwerkstatt statt und das Team hilft mir, mein klapperndes Schutzblech zu reparieren. Wiesen-Mitglied Lena Endres zeigt mir die schönsten Ecken des Gartens und erklärt mir, warum grüne Orte in der Stadt so wichtig sind. Denn nur eine nachhaltige Stadt kann Kulturhauptstadt werden.

Im Videoformat Kulturbeutel besuche ich anlässlich der Bewerbung als Kulturhauptstadt kreative Orte in Nürnberg. Ich schaue mir an, wo sich junge Leute in der Stadt herumtreiben. Ich spreche mit Menschen, die diese Stadt lebenswert machen.

Neue Folgen gibt es jeden Mittwoch hier und auf dem YouTube-Kanal von nordbayern.de.

4 Kommentare