Donnerstag, 13.05.2021

|

Alle Informationen aus Burgthann

Tierheim Feucht: Diese Tiere suchen ein Zuhause 05.05.2021 13:16 Uhr



Im Tierheim Feucht warten viele Vier- und Zweibeiner auf Menschen, die ihnen ein neues Zuhause geben wollen. Wir stellen Ihnen Hunde, Katzen, Vögel und Nager vor, die sich auf Ihren Besuch freuen. [mehr...]

ICE-Werk: Bahn schlägt zwei weitere Standorte vor 05.05.2021 12:04 Uhr

"Schwarzenbruck will das ICE-Werk nicht"


BURGTHANN - Überraschend nennt die Bahn mit Mimberg/Schwarzenbruck und Ezelsdorf zwei neue Standorte für das geplante ICE-Werk. Kommenden Donnerstag erläutert der Projektleiter den Bürgermeistern die Pläne. Für ihn dürfte es ungemütlich werden. [mehr...] (18) 18 Kommentare vorhanden

Wenig Platz für ICE-Werk zwischen Postbauer-Heng und Ezelsdorf 04.05.2021 06:05 Uhr

Deutsche Bahn will dennoch den Standort prüfen.


POSTBAUER-HENG - Für das neue ICE-Instandhaltungswerk hat die Bahn auf der Planungskarte auch einen 450 Meter breiten Korridor eingezeichnet, der sich zwischen Postbauer-Heng und Ezelsdorf befindet. Die Bürgermeister sind alarmiert. [mehr...]

„Burgthann hilft“ unterstützt Menschen in Kenia 21.04.2021 14:50 Uhr

"Ich bin da sehr angstfrei"


BURGTHANN - Gudrun und Nico Hartmann waren für „Burgthann hilft“ schon 15-mal in Kenia. Sie helfen dort auch Menschen, die die Pandemie noch ärmer gemacht hat, als sie ohnehin schon sind. Sorge vor Ansteckung hatten die beiden nie. [mehr...]

Erlangen fährt Rad: Das steckt hinter der Spendenaktion 12.04.2021 06:00 Uhr

Stiftung "Deutschland schwimmt" engagiert sich für Kinder mit Behinderung


ERLANGEN - Mit "Erlangen fährt Rad" im Vorfeld der Deutschland Tour lädt das City Management zum "SocialDistancingRide" ein. Die Teilnahmegebühr ist eine Spende für die Stiftung "Deutschland schwimmt". Wir haben uns umgehört, wem diese Charity-Aktion zu Gute kommt. [mehr...]

Nürnberger Land: Exhibitionist entblößt sich in Auto 06.04.2021 12:47 Uhr

Die Polizei sucht nun nach Zeugenhinweisen


BURGTHANN - Ein unbekannter Mann hat sich am vergangenen Donnerstag zwischen Burgthann (Kreis Nürnberger Land) und Postbauer-Heng (Kreis Neumarkt i.d. Opf.) entblößt. Die Kriminialpolizei Schwabach bittet deshalb um Hinweise. [mehr...]

Nürnberger Land: Impfstoff für acht Praxen erhalten 24.03.2021 15:03 Uhr

Immobile und bettlägrige Patienten sollen geimpft werden


RÖTHENBACH - Gestern haben acht Arztpraxen im Landkreis vom Impfzentrum in Röthenbach Impfdosen bekommen, um damit im Laufe der Woche immobile und bettlägrige Patienten zu impfen. Wie der Impfstoff den Praxen und den Impfzentren in Zukunft zugeteilt wird, legen Freistaat und Bund fest. [mehr...]

Juraleitung: Feucht und Schwarzenbruck bleiben verschont 23.03.2021 11:13 Uhr

Netzbetreiber Tennet hat über Verlauf der Trasse entschieden


ALTDORF - Netzbetreiber Tennet hat sich für den Verlauf der Juraleitung P 53 entschieden. Feucht und Schwarzenbruck bleiben verschont, für Ludersheim und Weinhof sieht Bürgermeister Martin Tabor hohe Belastungen. [mehr...]

Glasfaser in Burgthann: 40 Prozent müssen zusagen 19.03.2021 12:35 Uhr

Unternehmen will Verträge vor dem Ausbau abschließen


BURGTHANN - Burgthanner Bürger haben die Chance, sich Glasfaserleitungen bis in die Wohnungen legen zu lassen. Allerdings nur, wenn sich 40 Prozent der Haushalte verbindlich dafür entscheiden. Der Countdown endet am 29. März. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Glasfaserausbau in Oberferrieden: Sanierung muss warten 16.03.2021 16:41 Uhr

Einstimmiger Beschluss des Gemeinderats


BURGTHANN - Die Nürnberger Straße in Oberferrieden wird erst 2022 zusammen mit dem Glasfaserausbau saniert. [mehr...]