14°

Samstag, 04.07.2020

|

zum Thema

Hollywood in Trauer: "Seinfeld"-Darsteller Richard Herd ist tot

Der Schauspieler litt an Krebs - Große Erfolge in den Neunzigern - 27.05.2020 11:02 Uhr

Erstmal bekannt wurde der Schauspieler in seiner Rolle in "Hercules in New York". 

© imago


Laut mehreren Medienberichten ist Richard Herd im Alter von 87 Jahren gestorben. Der Schauspieler war für seine Rolle in "Seinfeld" bekannt. Auch in "Star Trek", "O.C. California" oder "Desperate Houswives" war er zu sehen. Herd hinterlässt seine Frau und zwei Kinder. Er starb in Los Angeles.

Erst kürzlich verstarb sein damaliger Serienkollege Jerry Stiller, bekannt als Arthur in "King of Queens".

Bilderstrecke zum Thema

Prominente Todesfälle: Diese Menschen verließen uns 2020

Sportler, Schauspiel-Stars oder Politiker - diese im Jahr 2020 verstorbenen Persönlichkeiten bleiben im Gedächtnis.


mlk

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Panorama