Tag der Liebe

Valentinstag 2023: Datum, Bedeutung und Geschenkideen

Simone Madre
Simone Madre

E-Mail

30.3.2022, 12:58 Uhr
Der Tag der Liebe, bzw. der Valentinstag wird jedes Jahr am 14. Februar gefeiert.

© imago stock&people, imago/MiS Der Tag der Liebe, bzw. der Valentinstag wird jedes Jahr am 14. Februar gefeiert.

Der Valentinstag 2023: Er ist der Tag der Liebe und der Verliebten. Paare schenken sich Blumen oder hängen Liebesschlösser auf. Aber woher kommt der Valentinstag? Und wie feiern wir ihn heutzutage? Schöne Geschenk-Ideen, Sprüche zum Valentinstag und Vorschläge, was Sie an diesem Festtag unternehmen können, wie etwa einen Liebesfilm schauen, finden Sie hier.

Valentinstag 2023: Datum und Hintergrund des Tages

Am 14. Februar 2023 ist wieder Valentinstag. Der Festtag fällt jedes Jahr auf dasselbe Datum – 2023 auf einen Dienstag, 2024 auf einen Mittwoch und 2025 auf einen Freitag. Er gilt, im Vergleich zu den gesetzlichen Feiertagen 2023, in Deutschland als normaler Werktag. Am Valentinstag ist also nicht frei – außer natürlich, der Valentinstag ist an einem Sonntag. 2023 fällt dieses Datum auf einen Dienstag.

Aber warum ist gerade am 14. Februar Valentinstag? Dieser Tag ist ursprünglich der Gedenktag des Heiligen Valentin, eines christlichen Märtyrers. Er ist auch Namensgeber des Valentinstages.

Warum feiern wir den Valentinstag und welche Bedeutung hat der Tag?

Der Heilige Valentin, den wir am 14. Februar 2023 verehren, war römischer Priester und wird auch als Bischof von Terni bezeichnet. Er war schon in jungen Jahren durch Wundertaten aufgefallen, brachte zahlreichen Menschen den Glauben nahe und soll sogar gegen das damalige Gesetz Soldaten vermählt haben.

Aber wieso ist der Valentinstag nun der Tag der Liebe? Die Antwort geht aus dieser Legende noch nicht zu 100 Prozent hervor. Eine Theorie knüpft an das alte Rom an. Dort feierte man am 14. Februar die Göttin Juno, die Beschützerin von Ehe und Familie. Damals sollen Frauen bereits Blumen geschenkt bekommen haben. Diese Verehrung ging dann auf den Valentinstag über.

Eine weitere Erklärung liegt im England des 15. Jahrhunderts. Von dort gelangte der bereits moderne Brauch des "Valentine's Day" mit Auswanderern in die USA. Amerikanische Soldaten brachten das Fest der Liebenden nach dem Zweiten Weltkrieg dann nach Deutschland.

Wie feiern wir heutzutage den Valentinstag?

In vielen Ländern wird der Festtag heute noch gefeiert. In Italien hängen Paare oft Liebesschlösser an Brücken aufAnzeige. In der polnischen Stadt Chelmno steigen Tausende roter Luftballons in den Himmel. In Dänemark wird der Valentinstag zum Ratespiel: Die Dänen verschicken anonym kleine Geschenke untereinander, Beschenkte müssen den Absender erst erraten.

Und was macht man in Deutschland am besten zum Valentinstag 2023? Das kann jedes Pärchen natürlich ganz für sich selbst entscheiden. Verliebte gehen gerne gemeinsam essen, machen einen Ausflug oder verbringen einfach nur einen gemütlichen Abend gemeinsam auf der Couch. Manche Paare feiern den Valentinstag aber auch überhaupt nicht, weil sie an dessen Sinnhaftigkeit zweifeln. Man kann sich schließlich jeden Tag zeigen, wie sehr man sich liebt!

Es ist Valentinstag: Welche Geschenke kann ich machen?

Ein schöner Valentinstag ist manchen Paaren besonders wichtig. Daher machen sich viele an diesem Tag auch kleine Geschenke.

Was ist ein geeignetes Valentinstag-Geschenk für den Mann?
Traditionell liegt der Fokus auf dem Geschenk für die Frau – an keinem anderen Tag werden daher so viele Blumen verkauft wie am Valentinstag. Trotzdem freut "Mann" sich auf jeden Fall über kleine Gesten und Geschenke zum Valentinstag, wie beispielsweise das Lieblingsessen und ein kühles Bier.

Und über welches Valentinstag-Geschenk freut sich die Frau?
Wie wäre es 2023 mal wieder mit Blumen, einem kleinen Schmuckstück oder einem romantischen Dinner? Der Valentinstag ist eine gute Gelegenheit, um die romantische Seite zum Vorschein zu bringen. Aber auch über eine kreative Idee, ein selbstgekochtes Abendessen oder einen Liebesbrief wird "Frau" sich mit Sicherheit überaus freuen!

Valentinstag: Die schönsten Sprüche

Für alle Verliebten: Hier noch die fünf schönsten Sprüche, die Sie zum Valentinstag machen können!

- Mein Glück verdoppelt sich, wenn ich es mit dir teile.

- Und plötzlich ging es in jedem Liebeslied um dich.

- Ich würde dich auch umarmen, wenn du ein Kaktus wärst und ich ein Luftballon.

- Eine Blume blüht bloß kurze Zeit, doch meine Liebe für dich eine Ewigkeit!

- Du bist der Grund die Vergangenheit zu akzeptieren, die Gegenwart zu lieben und die Zukunft zu erwarten.

Weitere Liebessprüche finden Sie in unserem Beitrag.

2 Kommentare