Freitag, 16.04.2021

|

Kurios: Für Schnelltests werden Neunkirchener Mitglied bei der Feuerwehr

Die Marktgemeinde hat eine ungewöhnliche Lösung für ein juristisches Problem gefunden - vor 8 Stunden

NEUNKIRCHEN AM BRAND  - Die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde hat vor kurzem einen Schwung neuer Mitglieder bekommen – allesamt Mitarbeiter eines Fitnessstudios. Ihnen geht es allerdings weniger darum, künftig beim Löschen mit anzupacken. Vielmehr wollen sie ihren Mitbürgern einen Corona-Schnelltest anbieten. Verwirrend? Das dachten wir auch... [mehr...]

Hintergrund

Corona in Erlangen, ERH und FO: Hugenottenstadt nochmal deutlich höhere Inzidenz

Landkreis Forchheim liegt erstmals wieder bei unter 100

ERLANGEN - Die 7-Tage-inzidenz ist in Erlangen im Vergleich zum gestrigen Mittwoch noch einmal deutlich gestiegen. In den Landkreisen Erlangen-Höchstadt und Forchheim dagegen sind die Werte gesunken. Hier gibt es alle aktuelle Zahlen - auch rund ums Impfen - und Antworten auf die wichtigsten Fragen, wie sich die Covid19-Infektionszahlen auf den Alltag auswirken. [mehr...]

Bildergalerien aus Erlangen
Aus dem Polizeibericht

Wohnmobil im Landkreis ERH komplett ausgebrannt

Der Schaden in Weisendorf ist beträchtlich - vor 10 Stunden


WEISENDORF  - Am Donnerstag ist es in den Nachmittagsstunden im Bruckäckerweg/Gerbersleite in Weisendorf zu einem Carport-Vollbrand gekommen. [mehr...]

Erlangen: Umzug der Querdenker

Anti-Corona-Demo in der Innenstadt - vor 11 Stunden


ERLANGEN  - Querdenker unterwegs in der City: Am Donnerstag marschierten 18 Menschen durch die Erlanger Innenstadt, die unter anderem die Wiedereinsetzung der durch die Infektionsschutz-Gesetzgebung eingeschränkten Grundrechte forderten. Nach Polizeiangaben verlief die Demo ohne Zwischenfälle. [mehr...]

Aus Schrank heraus: Frau greift Erlanger Polizisten mit Schere an

69-Jährige musste nach der Festnahme in eine Fachklinik eingeliefert werden - 14.04. 12:35 Uhr


ERLANGEN  - Am Dienstagvormittag hat eine 69-Jährige Polizeibeamte in Erlangen mit einer Schere angegriffen. Zuvor versuchte sich die Frau in einem Vorratsschrank in ihrer Wohnung zu verstecken. Nach Einsatz von Pfefferspray und Schlagstock konnte die Seniorin überwältigt werden. [mehr...]

Tötungsdelikt in Steinbach: Ist der Vater schuldunfähig?

Gutachten soll Gesundheitszustand zur Tatzeit klären - 14.04. 07:00 Uhr


KLEINSENDELBACH  - Im Tötungsdelikt in Kleinsendelbach im Landkreis Forchheim, wo ein Vater seinen neunjährigen Sohn getötet hat, gibt es neue Erkenntnisse. [mehr...]

Aufregung um rauchenden Bus in Erlangen

Zahlreiche Einsatzkräfte eilten zu dem Fahrzeug der Linie 30 - 13.04. 15:27 Uhr


ERLANGEN  - Starker Rauch, der nahe des Erlanger Stadtteils Tennenlohe aus einem Linienbus qualmte, sorgte für große Aufregung bei den Einsatzkräften von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. [mehr...]

A3: Am Donnerstag wird die Abfahrt Erlangen-West dicht gemacht

Umleitung ist ausgeschildert - Sperrung in der Nacht - 13.04. 11:01 Uhr


ERLANGEN  - Weil die A3 auf sechs Spuren ausgebaut wird, müssen diejenigen, die hier oft unterwegs sind, seit langem Baustellen und Sperrungen ertragen. Am kommenden Donnerstag ist die Abfahrt Erlangen-West betroffen. [mehr...]

Junge Insassen verletzt: BMW überschlägt sich

Unfall-Ursache war vermutlich die erhöhte Geschwindigkeit - 12.04. 09:51 Uhr


MECHELWIND  - Ein 18-Jähriger und seine beiden Mitfahrer überschlugen sich am Sonntagnachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall Im Landkreis Erlangen-Höchstadt mehrmals – und hatten Glück im Unglück. Die drei Insassen zogen sich nur leichte Verletzungen zu, am Auto entstand ein Totalschaden. [mehr...]

Nachrichten aus dem Stadtgebiet

Corona-Verstöße: Denunziantentum gibt es in Erlangen nicht

Die Polizei wird nicht besonders häufig von "Hilfssheriffs" kontaktiert - vor 11 Stunden


ERLANGEN  - Corona-Regeln und die Folgen. Die Infektionsschutzmaßnahmen haben mancherorts zu einer gravierenden Häufung von Meldungen bei der Polizei geführt, dass die Beamten kaum hinterher kommen, diese Hinweise zu bearbeiten. "Auch in Erlangen gibt es diese Anrufe", sagt ein Sprecher der Polizei. "Aber bei weitem nicht jeden Tag, ganz im Gegenteil: Denunziantentum gibt es in unserer Stadt eigentlich nicht." [mehr...]

Die AfD scheint lieber zu diffamieren als zu diskutieren

Die AfD äußert sich zur Durchsuchung des Fraktionsbüros der Grünen im Rathaus - 15.04. 12:30 Uhr


ERLANGEN  - Die Reflexe bei der AfD funktionieren: Da die Täter „Altparteien“. Dort das Opfer AfD. Im konkreten Fall, deren Erlanger Ableger. Ein Beitrag in der Reihe "Meinung & Hintergrund" von unserem Redakteur Markus Hörath. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Corona-Infektion nicht erkannt: Antigen-Test mit falschem Ergebnis?

Der Antigen-Schnelltest einer Erzieherin in Uttenreuth war negativ, der Gurgeltest aber positiv - 15.04. 05:58 Uhr


UTTENREUTH   - Eine Erzieherin hat sich am selben Tag zwei Testverfahren unterzogen. Der Antigen-Schnelltest war negativ, der Gurgeltest über Poolverfahren positiv. Derweil hat sich das Gesundheitsministerium über Pilotprojekte wie die Wicovir-Studie geäußert. [mehr...]

Corona: Lehrer in Erlangen warten auf die Impfung

Impfzentrum Erlangen vergibt keine Sondertermine, eingeladen wird übers Registrierungsportal - 14.04. 18:30 Uhr


ERLANGEN  - Lehrerinnen und Lehrer in Erlangen hoffen auf die Corona-Impfung. Doch die lässt zum Teil sogar bei Grundschullehrern, die der Priorisierungsgruppe 2 zugeordnet sind, noch auf sich warten. Das Impfzentrum Erlangen und die Führungsgruppe Katastrophenschutz erläutern, warum das so ist. [mehr...]

So werden ab Freitag in Erlangen die Corona-Regeln verschärft

Im Stadtgebiet lag der Inzidenzwert am dritten Tag in Folge über 100 - 14.04. 15:51 Uhr


ERLANGEN  - Die Zahl der Corona-Virus-Neuinfektionen im Stadtgebiet Erlangen ist weiterhin gestiegen und am dritten Tag in Folge über dem Inzidenzwert von 100 pro 100000 Einwohner (Mittwoch, 14. April: 115,5). Deshalb ändern sich ab Freitag, 16. April 2021, die Regelungen. Die Stadt appelliert zudem an alle Bürgerinnen und Bürger, Kontakte nach wie vor soweit wie möglich zu reduzieren und die Hygieneregeln einzuhalten. [mehr...]

Aktuelle Bilder
Nachrichten aus dem Landkreis

Kurios: Für Schnelltests werden Neunkirchener Mitglied bei der Feuerwehr

Die Marktgemeinde hat eine ungewöhnliche Lösung für ein juristisches Problem gefunden - vor 8 Stunden


NEUNKIRCHEN AM BRAND  - Die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde hat vor kurzem einen Schwung neuer Mitglieder bekommen – allesamt Mitarbeiter eines Fitnessstudios. Ihnen geht es allerdings weniger darum, künftig beim Löschen mit anzupacken. Vielmehr wollen sie ihren Mitbürgern einen Corona-Schnelltest anbieten. Verwirrend? Das dachten wir auch... [mehr...]

Herzogenaurach plant Sommer-Fest im September

Dafür heuer kein Altstadtfest - Am Kulturprogramm und Open-Air-Kino wird weiter gebastelt - 15.04. 13:22 Uhr


HERZOGENAURACH  - Auch in diesem Jahr muss das Altstadtfest abgesagt werden. Doch Stadtverwaltung und Vereine planen für September ein gemeinsames Herzo-Sommer-Fest. [mehr...]

Herzogenaurach: Wo sind Freiflächen für Photovoltaik?

Die Stadt will einen Kriterienkatalog für Freiflächenanlagen erarbeiten - 15.04. 11:28 Uhr


HERZOGENAURACH  - Was tun, wenn eine Bürgergruppe, ein regionaler Betreiber oder ein globaler Investor in Herzogenaurach eine Photovoltaik-Freiflächenanlage bauen möchte? Welche Maßstäbe werden angelegt? Das soll demnächst im Planungs- und Umweltausschuss beraten werden. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Neue Sänger-Seminare in der Pandemie

Der Fränkische Sängerbund will Hilfestellung im Lockdown geben - 15.04. 10:19 Uhr


ERLANGEN  - Singen, zumal in Chor-Formation, gehört zu den Tätigkeiten, die dank Corona derzeit nicht öffentlich ausgeübt werden dürfen – Stichwort Aerosol-Verbreitung, die es zu verhindern gilt. Der Fränkische Sängerbund (FSB) hat eine Fortbildungs-Offensive mit zahlreichen Online-Angeboten gestartet, um Chorleiterinnen und Chorleitern sowie Musikinteressierten Rüstzeug für die tägliche Musikausübung, aber auch für Prüfungen an die Hand zu geben. Der Erlanger Pädagoge Wolfram Brüggemann, stellvertretender FSB-Bundeschorleiter, weiß Näheres. [mehr...]

Corona-Infektion nicht erkannt: Antigen-Test mit falschem Ergebnis?

Der Antigen-Schnelltest einer Erzieherin in Uttenreuth war negativ, der Gurgeltest aber positiv - 15.04. 05:58 Uhr


UTTENREUTH   - Eine Erzieherin hat sich am selben Tag zwei Testverfahren unterzogen. Der Antigen-Schnelltest war negativ, der Gurgeltest über Poolverfahren positiv. Derweil hat sich das Gesundheitsministerium über Pilotprojekte wie die Wicovir-Studie geäußert. [mehr...]

Hemhofen diskutiert über Breitbandausbau

Der Gemeinderat ließ sich über mögliche Subventionsmöglichkeiten informieren - 15.04. 05:57 Uhr


HEMHOFEN  - Zwei Punkte standen im Mittelpunkt der Gemeinderatssitzung: der weitere Breitbandausbau und die ersten Planentwürfe für das Wohngebiet "Schießgarten". [mehr...]

Herzogenauracher Imker sind geschockt

Mitten in der Blüte wurden am Mater-Rosalie-Weg die Weidenbüsche geschnitten - 14.04. 17:53 Uhr


HERZOGENAURACH  - "Das war ein regelrechter Schock", sagt Klaus Becker, Vorsitzender des Imkervereins, und zeigt auf die Reste der Wurzelstöcke der Weidenkätzchen am Mater-Rosalie-Weg. "Uns Imkern blutet das Herz, wenn durch solch einen Frevel fast jedes Jahr mitten in der Blüte der Weidenkätzchen in Herzogenaurach der Start der Bienenvölker in den Frühling ausgebremst wird", kann er sich kaum beruhigen. [mehr...]

Nachrichten vom HC Erlangen

"Voll erwischt": Der HCE muss wegen Corona weiter pausieren

Erlangens Bundesliga-Handballer können nicht in Minden antreten - vor 11 Stunden


ERLANGEN  - Nach mehr als zweieinhalb Wochen wurden beim HC Erlangen noch immer nicht alle Spieler aus der Quarantäne entlassen. Vor allem ist die Mannschaft aber weit davon entfernt, ein Bundesligaspiel bestreiten zu können. Weshalb auch das Auswärtsspiel in Minden am Sonntag verschoben werden muss. "Es hat uns wirklich voll erwischt“, sagt Geschäftsführer René Selke. [mehr...]

Bildergalerien aus dem Erlanger Sport
Neues vom Sport

Die schönsten Laufstrecken: Joggen im Tennenloher Forst

Wegweiser Gerhard Müller nimmt uns mit auf seine Lieblingslaufstrecke - 15.04. 06:00 Uhr


ERLANGEN  - In unserer neuen Serie "Wegweiser" zeigen uns Läufer ihre Lieblingsstrecken. In Erlangen macht Gerhard Müller den Anfang. Die Lauf-Ikone nimmt uns mit über knapp 13 Kilometer durch den Tennenloher Forst, vorbei an Wildpferden und mit Blick auf die Nürnberger Burg. [mehr...]

Neue Lauf-Serie: Unsere Lieblingsstrecken in der Region Nordbayern

Die schönsten Strecken zum Joggen in Franken und der Oberpfalz - 15.04. 06:00 Uhr


NÜRNBERG  - Wir lieben Laufen. Denn das kann man immer und überall, ganz besonders in unserer wunderschönen Region Mittelfranken und in Teilen der Oberpfalz. Deshalb sammelt die Redaktion von nordbayern.de die schönsten Laufstrecken in Nordbayern. [mehr...]

Hopfen und Malz - unsere Serie zu Erlanger Brauereien

Bier direkt vom Berg: Entlas-Keller will Brauerei in Stollen bauen

Sudkessel sollen direkt am Biergarten aufgestellt werden - 15.02. 15:53 Uhr

Bilder

ERLANGEN - Die Vorbereitungen laufen. Im Gänge-Labyrinth des Burgbergs am Entlas-Keller wird eine Brauerei entstehen. Im September 2021 soll das erste dort gebraute Bier ausgeschenkt werden. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden