Freitag, 16.04.2021

|

Streit um Parkplätze im Herzen von Fürth könnte eskalieren

Umgestaltung der Willy-Brandt-Anlage: Anwohnerinitiative droht mit rechtlichen Schritten - vor 4 Stunden

FÜRTH  - Die Vorplanungen zur Umgestaltung der Willy-Brandt-Anlage und der umliegenden Prachtstraßen, etwa Hornschuchpromenade, sind so gut wie abgeschlossen, nun ist wieder die Meinung der Fürther gefragt: Von 8. bis 30. Mai wird die Bürgerbeteiligung fortgesetzt. Im Vorfeld aber macht die Anwohnerinitiative deutlich, dass sie um jeden Parkplatz kämpfen will. [mehr...]

Aktuelles zum Thema Corona

Corona-Ausbruch in Altenheim: Impfungen verhinderten schwere Verläufe

Ähnliche Fälle gab es bereits in Hof und Cham - 15.04. 07:00 Uhr

ZIRNDORF - Ein Zirndorfer Seniorenheim erlebt einen großen Corona-Ausbruch zu einem Zeitpunkt, zu dem die Verantwortlichen nicht damit rechneten: Denn die meisten Bewohner sind geimpft. Das Virus trifft sie offenbar weniger heftig. Ähnliche Fälle gab es in den vergangenen Wochen in Hof und im Landkreis Cham. [mehr...]

Videos der FN
Bilder aus Fürth und Umgebung
Aktuelles auf einen Blick

Streit um Parkplätze im Herzen von Fürth könnte eskalieren

Umgestaltung der Willy-Brandt-Anlage: Anwohnerinitiative droht mit rechtlichen Schritten - vor 4 Stunden


FÜRTH  - Die Vorplanungen zur Umgestaltung der Willy-Brandt-Anlage und der umliegenden Prachtstraßen, etwa Hornschuchpromenade, sind so gut wie abgeschlossen, nun ist wieder die Meinung der Fürther gefragt: Von 8. bis 30. Mai wird die Bürgerbeteiligung fortgesetzt. Im Vorfeld aber macht die Anwohnerinitiative deutlich, dass sie um jeden Parkplatz kämpfen will. [mehr...]

200er-Marke überschritten: Fürths Inzidenz steigt auf 219

Auch im Landkreis hat die Zahl der Neuinfektionen stark zugenommen - vor 8 Stunden


FÜRTH  - Nach Nürnberg hat nun auch Fürth in Sachen Sieben-Tage-Inzidenz die 200er-Marke gerissen. Am Mittwoch stieg der Wert auf 219. Auch im Landkreis geht er seit Tagen nach oben, aktuell liegt er hier über 140. [mehr...]

Trauer um Oberstaatsanwältin Anita Traud

Stellvertretende Behördenleiterin verstorben - vor 11 Stunden


NÜRNBERG  - Die stellvertretende Leiterin der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth, Oberstaatsanwältin Anita Traud, ist verstorben. In ihrer Behörde mit Sitz an der Fürther Straße herrscht tiefe Betroffenheit und Trauer. [mehr...]

Wegen Corona: Unternehmen bieten viel weniger Lehrstellen

Pandemie hinterlässt Einschnitte im Ausbildungsmarkt - 15.04. 11:00 Uhr


FÜRTH  - Die Corona-Pandemie wirkt sich massiv auf den Ausbildungsmarkt in Fürth und im Landkreis aus. Auch die jungen Menschen sind vorsichtig. [mehr...]

Kofferfabrik: OB zeigt sich "laienhaft optimistisch"

Einschätzung über Kosten für die Beseitigung gröbster Mängel gefordert - 15.04. 06:00 Uhr


FÜRTH  - Mit der Zukunft der beliebten, aber maroden Kofferfabrik hat sich nun auch der Bauausschuss befasst. Oberbürgermeister Thomas Jung wiederholte vor dem Gremium, die Eigentümer hätten im jüngsten Gespräch mit der Stadt erklärt, sie seien willens, das Kulturzentrum noch einige Jahre bestehen zu lassen. Sie seien aber "nicht mehr bereit, Haftungsrisiken zu übernehmen". [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Südstadt und Eigenes Heim: Fürther Sparkasse schließt zwei Filialen

Die Zweigstellen in der Schwabacher Straße und in der Robert-Koch-Straße werden aufgegeben - 14.04. 06:00 Uhr


FÜRTH  - Alle fünf Jahre stellt die Fürther Sparkasse ihr Filialnetz auf den Prüfstand: Welche Standorte werden gut, welche eher schlecht von den Kunden frequentiert? Nun werden in Stadt und Landkreis insgesamt vier der noch mit Mitarbeitern besetzten Geschäftsstellen geschlossen beziehungsweise auf SB-Betrieb umgestellt - zwei davon in der Südstadt und im Eigenen Heim. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Reaktionen zur Testpflicht: "Hauptsache wir können in die Schule gehen"

Die neuen Vorgaben setzen die Schulen unterschiedlich um - 13.04. 18:45 Uhr


FÜRTH  - Für Schüler in Bayern gilt nun eine Testpflicht – der Auftakt ist vielerorts in Fürth und im Landkreis offenbar gut gelaufen. Unklar ist, wie lange Apotheken eingebunden werden können. Wir haben Schüler und Schulleiter nach ihren ersten Eindrücken gefragt. [mehr...]

Polizei und Gericht

Einbruch am Fürther Hafen: Unbekannte entwenden Kindertrettraktoren

Die Polizei bittet um Hinweise - vor 10 Stunden


FÜRTH  - Unbekannte Täter brachen vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Firmenräume im Fürther Hafen ein und sorgten für einen Sach- und Entwendungsschaden von über 30.000 Euro. Entwendet wurden sowohl Kindertrettraktoren wie auch Kettensägen und Mähroboter. [mehr...]

Käuflicher Sex trotz Corona: Gericht verhängt hohes Bußgeld

Eine Nachbarin hatte Anzeige gegen die Prostituierte erstattet - 14.04. 17:38 Uhr


FÜRTH  - Im Amtsgericht Fürth legte eine Prostituierte Einspruch gegen einen Bußgeldbescheid ein – sie hatte Freier empfangen und damit gegen die Corona-Verordnung verstoßen. Jetzt muss sie allerdings eine noch höhere Geldstrafe zahlen. [mehr...]

Harley-Davidson in Fürth gestohlen: Zeugen gesucht

Trotz einer Panne wurde das Motorrad entwendet - 14.04. 15:46 Uhr


FÜRTH  - Im Fürther Stadtteil Mannhof kam es am Dienstagvormittag zu einem kuriosen Diebstahl. Ein unbekannter Täter entwendete ein Motorrad der Marke Harley-Davidson. [mehr...]

Aktuelle Nachrichten vom Kleeblatt

Das Kleeblatt fokussiert sich: Das sagt Leitl vor Darmstadt

Personell fast vollzählig ans Böllenfalltor - vor 9 Stunden


FÜRTH  - Im ersten Duell in dieser Saison hatte die Spielvereinigung Greuther Fürth so ihre Probleme mit dem SV Darmstadt 98. Im Ronhof unterlag das Kleeblatt den Lilien mit 0:4. Am Böllenfalltor in Südhessen soll sich das im Rückspiel am Freitag (18.30 Uhr/Live-Ticker auf nordbayern.de) ändern. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Nach Spiel-Ausfällen: DFL terminiert Nachholspiele für Club und Kleeblatt

Wegen positiven Corona-Tests konnten die Gegner nicht antreten - vor 11 Stunden


NÜRNBERG/FÜRTH  - Corona hat der 2. Bundesliga schon mehrmals einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wegen Corona-Fällen mussten auch Spiele von Fürth (in Sandhausen) und Nürnberg (am Samstag gegen Kiel) verschoben werden. Jetzt stehen die Nachholtermine fest. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Aufstiegsentscheider Corona? Fürths Coach hofft nicht

Stefan Leitl spricht über das Problem der Spielausfälle - 14.04. 16:51 Uhr


FÜRTH  - Hoch mit Pandemie-Hilfe? Kleeblatt-Coach Stefan Leitl würde es bedauern, wenn die coronabedingten Ausfälle in der 2. Liga das Aufstiegsrennen entscheiden würden. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Aktuelles aus dem Landkreis Fürth

Aus für Schulbuslinie in Cadolzburg: Kinder sollen umsteigen

Appell: Weniger Eltern-Taxis, mehr Fahrgemeinschaften - vor 9 Stunden


CADOLZBURG  - Die Marktgemeinde hat eine Schulbuslinie stillgelegt. Das ärgert die Eltern. Für ihre Kinder wäre es der bequemste Weg gewesen, zur Schule zu kommen. Doch Cadolzburg will sich die über 60.000 Euro teuren Fahrten sparen. [mehr...]

Corona-Ausbruch in Altenheim: Impfungen verhinderten schwere Verläufe

Ähnliche Fälle gab es bereits in Hof und Cham - 15.04. 07:00 Uhr


ZIRNDORF  - Ein Zirndorfer Seniorenheim erlebt einen großen Corona-Ausbruch zu einem Zeitpunkt, zu dem die Verantwortlichen nicht damit rechneten: Denn die meisten Bewohner sind geimpft. Das Virus trifft sie offenbar weniger heftig. Ähnliche Fälle gab es in den vergangenen Wochen in Hof und im Landkreis Cham. [mehr...]

Für Tempo 30: Cadolzburg gibt Gas

Ortsdurchfahrt: Bündnis aus Bürgern, Parteien und BN will zurück zur Geschwindigkeitsreduzierung - 14.04. 16:00 Uhr


CADOLZBURG  - Die Marktgemeinde Cadolzburg und viele ihrer Bürger wollen Tempo 30 auf der Ortsdurchfahrt zurück: Dieses eindeutige Signal geht von der kürzlichen Gründung eines überparteilichen Bündnisses aus. An den Ortseinfahrten macht es nun mit großen Plakaten auf sein Anliegen aufmerksam. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

"Geh hamm, etzerdla!": Oma und Enkel aus Franken sind TikTok-Stars

Christian Krömer (26) und seine Oma Lisbeth (92) haben Tausende Fans im Internet - 14.04. 08:17 Uhr


STEIN/FÜRTH  - Christian Krömer (26) und seine Oma Lisbeth (92) haben im Internet Tausende Fans. Die kurzen Videos mit typisch fränkischem Charme kommen in den sozialen Medien so gut an, dass die Plattform TikTok mit ihnen wirbt und sie deutschlandweit bekannt machte. Im Interview erzählt der 26-Jährige, wie es dazu kam und was seine Oma über TikTok denkt... [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Neues vom Sport

Tennis: In Großhabersdorf gibt es keine Winterpause mehr

Fußballer und Tennisspieler des SV Großhabersdorf möbeln ihre Sportanlagen auf


GROẞHABERSDORF  - Der Tennisclub Blau-Weiß Großhabersdorf ist schon fertig, die Fußballer arbeiten noch daran: Beide Abteilungen des SV Großhabersdorf haben in den vergangenen Monaten kräftig in ihre Sportanlagen investiert. Die Tennisspieler können nun auf zwei neuen Allwetterplätzen das ganze Jahr spielen, während die Fußballer ihren B-Platz saniert und Flutlichtanlagen aufgestellt haben. Die Gemeinde half mit einem Zuschuss. [mehr...]

Als Fürths Viktoria-Kegler mit 50 Fans durch die Republik reisten

Fusionsverein aus Duselscheiber und Viktoria wird 100 Jahre alt


FÜRTH  - Wenn der Dusel und die Glücksgöttin zusammenkommen, dann muss das ja funktionieren. Das dachten sich 1978 wohl auch die Kegler der SKK Duselscheiber und von Viktoria Fürth. Beide Vereine fusionierten zur 1. SKK Viktoria Fürth 1921, dieses Jahr feiert der Verein sein Hundertjähriges. Die Jahreszahl mitgebracht haben dabei die Duselscheiber, die Viktoria erwachte erst 1953 zum Leben. Und erlebte legendäre Auftritte in der Bundesliga. [mehr...]

Neue Lauf-Serie: Unsere Lieblingsstrecken in der Region Nordbayern

Die schönsten Strecken zum Joggen in Franken und der Oberpfalz


NÜRNBERG  - Wir lieben Laufen. Denn das kann man immer und überall, ganz besonders in unserer wunderschönen Region Mittelfranken und in Teilen der Oberpfalz. Deshalb sammelt die Redaktion von nordbayern.de die schönsten Laufstrecken in Nordbayern. [mehr...]

ÖDP: Unvorstellbarer Dilettantismus zu Lasten der Schüler

Bundesvorsitzender Rechholz übt Kritik an Staatsregierung und Kultusminister

NÜRNBERG  - Es war ein kleiner Coup, aber für richtiges Aufsehen hat er nicht gesorgt. Der Nürnberger Christian Rechholz ist seit September 2020 neuer Bundesvorsitzender der ÖDP. Beim Parteitag in Suhl setzte er sich gegen den bislang amtierenden Christoph Raabs in einer Stichwahl durch. Im Podcast "Horch amol" spricht er darüber, wie er die ÖDP mehr zur Geltung bringen will, übt scharfe Kritik an der Bildungspolitik in Zeiten von Corona und grenzt seine Partei deutlich von den Grünen ab. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Fürth - damals und heute