14°

Freitag, 19.04.2019

|

Fränkisches Nutella: Jetzt helfen Hühner auf der Nussplantage

800 Tiere statt Insektizide: Der Stieglerhof in Gonnersdorf hat Zuwachs bekommen - vor 6 Stunden

CADOLZBURG  - Auf ihrer Haselnussplantage hat die Landwirtsfamilie Stiegler jetzt tierische Helfer, die Insektizide überflüssig machen: 800 Hühner tummeln sich unter den Nussstauden. [mehr...]

Polizei und Gericht

Großeinsatz in Stein: Haus in Wald brannte lichterloh

Brandursache gibt Rätsel auf - 18.04. 11:30 Uhr


STEIN  - Weil aus einem leerstehenden Haus in einem Wald in Stein (Landkreis Fürth) Flammen schlugen, rückten zahlreiche Kräfte in den Jagdweg aus. Verletzt wurde laut Polizeiangaben niemand. Die Brandursache gibt derzeit Rätsel auf. [mehr...]

Unfall am Kreuz Erlangen: Autofahrer auf A3 schwer verletzt

Enormer Stau behinderte Einsatzkräfte - Rettungshubschrauber war vor Ort - 17.04. 16:53 Uhr


ERLANGEN  - Auf der Autobahn am Kreuz Fürth/Erlangen sind in der Baustelle zwei Autos miteinander kollidiert. Ein junger Mann zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu, zwei weitere Personen wurden leicht verletzt. Polizei und Feuerwehr hatten im Stau erhebliche Schwierigkeiten, an den Unfallort zu kommen. Die Polizei sucht nun dringend nach Zeugen. [mehr...]

Rauch stieg in Fürth aus Müllwagen: Ladung auf Straße gekippt

Für die Löscharbeiten wurde der Müll auf dem Asphalt aufgetürmt - 15.04. 17:36 Uhr


FÜRTH  - Ein kleiner Schock für den Fahrer des Müllwagens, ein ungewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr: Gegen 15 Uhr bemerkte der Mann in der Breslauer Straße in Fürth, dass aus dem Müllcontainer seines Transporters Rauch aufstieg. Zusammen mit der Feuerwehr wurde der ganze Abfall schließlich auf der Straße entladen, denn es hatte sich ein Schwelbrand entwickelt. [mehr...]

Qualm in Steiner Seniorenheim: Feuerwehr rückt aus

Sechs Personen wurden evakuiert, eine Person wurde leicht verletzt - 15.04. 13:57 Uhr


STEIN  - Rauchalarm am Montagvormittag: In einem Seniorenheim in Stein (Landkreis Fürth) sorgte viel Qualm für Verunsicherung - die Feuerwehr rückte an. Sechs Personen mussten evakuiert werden. Doch die Ursache war schnell ausgemacht. [mehr...]

Bilder aus Fürth und Umgebung
Aktuelles auf einen Blick

Keine Gefahr: Solarberg ist nicht mehr gesperrt

Stadt Fürth hat Wege freigegeben - Gaskonzentrationen nicht über dem Limit - vor 6 Stunden


FÜRTH  - Rasche Entwarnung für den Fürther Solarberg: Die erst am Mittwoch verhängte Sperrung der Fuß- und Radwege ist wieder aufgehoben worden. Dem Osterspaziergang auf Fürths höchster Erhebung steht damit nichts im Weg. [mehr...]

Bau der Psychiatrischen Klinik beginnt im Mai

Ein 300 Jahre alter Bierkeller verhinderte bisher den Rohbau - 18.04. 11:55 Uhr


FÜRTH  - Ein alter, mit Fäkalien vollgelaufener Stollen kam dem Vorhaben 2018 in die Quere. Doch jetzt ist der Weg frei: Im Mai soll der Bau der Psychiatrischen Klinik in Fürth beginnen. Zuerst wird die Stromerschließung in Angriff genommen. [mehr...]

Bildet aus! Stadt hilft kleinen Firmen

100 zusätzliche Lehrstellen sollen entstehen: Lotsen unterstützen Betriebe - 18.04. 06:00 Uhr


FÜRTH  - Weniger Ausbildungsstellen, weniger Bewerber - die Stadt will gegensteuern. [mehr...]

Gefahr von Stichflammen: Fürth sperrt den Solarberg

Wegen eines Defekts kann derzeit Gas aus der früheren Mülldeponie dringen - 17.04. 14:20 Uhr


FÜRTH  - Weil es auf dem Solarberg derzeit zu gefährlichen Verpuffungen kommen könnte, hat die Stadt dort sämtliche Wege gesperrt. Für die Umgebung, heißt es aus dem Rathaus, bestehe keine Gefahr. [mehr...]

Aktuelle Nachrichten vom Kleeblatt

Fürths Heimserie soll auch gegen Union halten

Das Kleeblatt möchte sich gegen die Eisernen revanchieren - vor 11 Stunden


FÜRTH   - Voller Zuversicht blickt Stefan Leitl auf die Partie am Karsamstag (13 Uhr/Liveticker auf nordbayern.de) gegen Union Berlin. Im Hinspiel setzte es eine 0:4-Packung fürs Kleeblatt, inklusive fragwürdiger Schiedsrichterentscheidungen und einer schweren Kopfverletzung von Maximilian Wittek. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Leitl ringt um ein wenig Stabilität beim Fürther Kleeblatt

Bei der Spielvereinigung schauen sie schon auf den Samstag - 18.04. 06:26 Uhr


FÜRTH   - Seit neun Spielen ist Stefan Leitl der Chefdirigent an der Seitenlinie der SpVgg Greuther Fürth. Seit dem Antritt des 41-Jährigen hat sich die Mannschaftsleistung zum Positiven gewandelt. Beim 2:3 in Bochum setzte es erst die zweite Niederlage. Wenn auch eine bittere. [mehr...]

Rückfällig in Bochum: Altbekannte Fehler beim Kleeblatt

Fürther zeigten Defizite im Passspiel und weniger Biss in den Zweikämpfen - 16.04. 05:51 Uhr


FÜRTH  - Gut gespielt hatten sie, auch den Gegner beeindruckt, nur stand sich das Kleeblatt selbst im Weg. Wenn die Verantwortlichen der SpVgg Greuther Fürth auf einen positiven Trend verweisen, ist das nur die halbe Wahrheit. Die andere Seite der Entwicklung offenbarte sich bei dem 2:3 beim VfL Bochum. Ein Spiel, das Sorgen machen kann. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Aktuelles aus dem Landkreis Fürth

Fränkisches Nutella: Jetzt helfen Hühner auf der Nussplantage

800 Tiere statt Insektizide: Der Stieglerhof in Gonnersdorf hat Zuwachs bekommen - vor 6 Stunden


CADOLZBURG  - Auf ihrer Haselnussplantage hat die Landwirtsfamilie Stiegler jetzt tierische Helfer, die Insektizide überflüssig machen: 800 Hühner tummeln sich unter den Nussstauden. [mehr...]

Viel Geld für Pläne auf dem Papier

Obermichelbach steckt im Haushaltsjahr 2019 über 200.000 Euro in Konzepte - vor 8 Stunden


OBERMICHELBACH  - Bei den Haushaltsberatungen in Obermichelbach fragen sich die Mandatsträger jedes Jahr aufs Neue: Welche Maßnahmen lassen sich zeitlich und personell überhaupt umsetzen? Dabei haben sie die Finanzen der Gemeinde stets fest im Blick; es wird eisern daran gearbeitet, die Schulden weiter zu senken. [mehr...]

Faire Mode auf dem Laufsteg

Cadolzburg präsentiert Kleidung, die man guten Gewissens tragen kann - 17.04. 21:00 Uhr


CADOLZBURG  - Nicht nur fair, sondern "clean" sollte Kleidung sein. Derartige Mode war in Cadolzburg zu sehen. [mehr...]

Freie setzen auf Marcus Baritsch

Jurist als Bürgermeisterkandidat in Zirndorf nominiert - 17.04. 18:00 Uhr


ZIRNDORF  - Marcus Baritsch soll Bürgermeister der Bibertstadt werden: So lautet das Ziel der Freien Wähler, die ihren Kandidaten für die Kommunalwahl am 15. März 2020 gekürt haben. [mehr...]

Videos der FN
Namen im Gespräch

Ehre, wem Ehre gebührt

Hier finden sich Ehrungen aus Parteien, Vereinen und Verbänden - 16.04. 10:33 Uhr

FÜRTH - Ehre, wem Ehre gebührt: Parteien, Vereine und Verbände zeichnen langjährige Mitglieder aus oder wählen ihre Führungen neu. Hier sehen Sie, was sich in den letzten Monaten getan hat. [mehr...]

Spenden aus Stadt und Landkreis

Hier wird Gutes getan!

Willkommene Finanzspritzen: Spenden aus Stadt und Landkreis helfen - 05.04. 20:40 Uhr

FÜRTH - Mit ihrer finanziellen Unterstützung helfen Spender, Gutes zu tun. Hier sehen Sie, wer in den letzten Monaten großzügig war. [mehr...]

Für Ostern: 15 Geschenkideen aus unserem Shop

Tipps vom nachhaltigen "Plastik-Sparbuch" bis zur Kiste fränkischer Frühlingswein

NÜRNBERG - Es müssen ja nicht nur Süßigkeiten sein: Wer noch eine Geschenkidee für Ostern sucht, sollte hier mal reinschauen. Schließlich freuen sich ja nicht nur Kinder über eine Überraschung, oder? [mehr...]

Neues vom Sport

Handball: Roßtal bietet für jede Spielstärke etwas

Der TSV ist mit Teams von der Bezirksklasse bis zur Landesliga vertreten


ROSSTAL  - Die zweite Männermannschaft des TSV Roßtal hat in der Handball-Bezirksoberliga in einer Saison mit einigen Höhen, aber noch mehr Tiefen, ihr Ziel erreicht: Durch das 24:34 gegen die HG Ansbach am Sonntagabend beschloss der Aufsteiger die Spielzeit 2018/19 auf Rang neun, der für den Klassenerhalt reicht. Spielertrainer Jochen Pelz erlebte die Runde so intensiv wie kaum ein anderer. [mehr...]

Der TSV Altenberg überzeugt als Handball-Kollektiv

Auch Verletzungsmisere hat die Handballerinnen nicht aus der Bahn geworfen


ALTENBERG  - Die Handballerinnen des TSV Altenberg haben in der Bezirksoberliga eine beachtliche Entwicklung hingelegt. Abstiegssorgen aus der vergangenen Saison sind längst kein Thema mehr, Trainer Thomas Fischer denkt auf Grund verschiedener Faktoren mittelfristig sogar an höhere Ziele. Sein Team zeigt aktuell eindrucksvoll, wie eine Verletzungsmisere auch weggesteckt werden kann. [mehr...]

STV Deutenbach: Neuer Trainer, neues Teamgefühl?

Luca Hermann coacht seit Winter die Fußballerinnen


STEIN  - Mit Verspätung starteten die Frauen des STV Deutenbach in die Rückrunde der Fußball-Kreisliga. Erstmals als Trainer an der Seitenlinie war Luca Herrmann, der das Amt im Winter von Günther Bauer übernommen hatte. [mehr...]

Sport in Fürth und Umgebung
Im Rampenlicht: Kultur in Fürth

Musik, die ins Herz trifft

Der Filmkomponist Snuffy Walden und die Schauspielerin Sara Niemietz in der Fürther Kofferfabrik. - vor 6 Stunden


FÜRTH   - Snuffy Walden (69) hat sich als vielfach ausgezeichneter Komponist von amerikanischen Fernsehserien einen Namen gemacht, die 26 Jahre junge Sara Niemitz stand schon als kleines Mädchen auf der Theaterbühne. So gesehen, sind beide Profis. Und beider Herz schlägt für schlichte, schöne Musik am Lagerfeuer. Also Gitarre und Gesang, unterstützt von einer Bassgitarre. Jonathan Richards heißt der Dritte im Bunde, der beim Konzert in der vollbesetzten Kofferfabrik das Fundament für zwei Gitarren und Stimme legt. [mehr...]

Dornenreiche Leidensgeschichte

Ein moderner Kreuzweg von Erika Lindner in der Oberasbacher St.-Johannes-Kirche stimmt Betrachter auf Ostern ein - 18.04. 10:00 Uhr


OBERASBACH  - Nur noch bis Ostern sind entlang der Kreuzwegstationen in St. Johannes 15 moderne Gemälde zu sehen – der "Kreuzweg mit Dornen" der Oberasbacher Künstlerin Erika Lindner. Für den Betrachter eine Gelegenheit, sich in der Fastenzeit dem Leidensweg Jesu auf ungewöhnliche Weise zu nähern. [mehr...]

Gefühlschaos der Großstadtsingles

Spin-Off-Theater fesselt in Fürth mit Crashtest der Geschlechter. - 15.04. 18:00 Uhr


FÜRTH   - Fabrice Roger-Lacan blickt Frau und Mann tief ins Gegenwartsgemüt. Mit der Komödie "Die Tür nebenan" des französischen Autors hat das Spin-Off-Theater Nürnberg jetzt Premiere in der Kofferfabrik gefeiert. Die Überraschung des Abends sind zwei furios aufspielende Laien. Sie halten das Publikum rund 90 Minuten mit äußerst vergnüglichen Wortgefechten in Atem. [mehr...]

Fürth - damals und heute