Freitag, 27.11.2020

|

Frierend auf dem Friedhof: Fürther CSU will Heizstrahler

Auch Beerdigungen unterliegen derzeit einem strengen Corona-Hygieneplan - vor 3 Stunden

FÜRTH  - Der Zutritt zu Trauerfeiern ist momentan begrenzt, wer in der Aussegnungshalle keinen Platz findet, muss davor in der Kälte warten. Ein Vorschlag der CSU soll hier nun Abhilfe schaffen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Aktuelles zum Thema Corona

Söder regt Bonus für Erzieherinnen in Bayern an

Ministerpäsident kritisiert Querdenken-Bewegung - und lobt Erzieher - vor 17 Minuten

Live!

BERLIN - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat die Verlängerung des Teil-Lockdowns wegen der weiterhin hohen Corona-Infektionszahlen in seiner Rede vor dem Landtag verteidigt. Die aktuellen Entwicklungen im Live-Blog! [mehr...]

Vor dem Derby

Die Tipps zum Derby: Das sagen Frankens Promis

Hochspannung vor Geisterspiel: Fürth diesmal Favorit, Club mit Rückenwind - 26.11. 05:50 Uhr

NÜRNBERG - Der 1. FC Nürnberg empfängt am Sonntag die SpVgg Greuther Fürth zum 267. Frankenderby (13.30 Uhr, Live-Ticker auf nordbayern.de). Wie geht’s aus, warum und überhaupt - hier kommen die Promi-Tipps! [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Bilder aus Fürth und Umgebung
Aktuelles auf einen Blick

Frierend auf dem Friedhof: Fürther CSU will Heizstrahler

Auch Beerdigungen unterliegen derzeit einem strengen Corona-Hygieneplan - vor 3 Stunden


FÜRTH  - Der Zutritt zu Trauerfeiern ist momentan begrenzt, wer in der Aussegnungshalle keinen Platz findet, muss davor in der Kälte warten. Ein Vorschlag der CSU soll hier nun Abhilfe schaffen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Wärmender Glanz: So schön leuchtet Fürth jetzt

An den Adventssamstagen sind Fahrten mit dem ÖPNV kostenlos - vor 8 Stunden


FÜRTH  - Die Weihnachtsbeleuchtung ist eingeschaltet! Die vielen Lichter tun in diesem Jahr besonders gut. Um die Menschen in die Innenstadt zu locken, lässt das Rathaus sie an den Adventssamstagen Busse und Bahnen in Fürth und einigen Landkreis-Kommunen kostenlos nutzen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Deutsches Rundfunkmuseum: Bund hilft Fürth mit 4,5 Millionen Euro

Für den Umbau des Museum macht der Haushaltsausschuss des Bundestags den Weg frei - 26.11. 15:55 Uhr


FÜRTH  - Wenn das kein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk ist: Für Generalsanierung und Neustart des Rundfunkmuseums der Stadt Fürth hat der Bund am Donnerstag sehr viel Geld locker gemacht. Das Acht-Millionen-Projekt "Deutsches Rundfunkmuseum" kann Wirklichkeit werden. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Radfahrer überholen verboten: Schild sorgt in Bamberg für Irritationen

Seit vergangener Woche steht es an der Unterführung in der Moosstraße - 26.11. 15:21 Uhr


BAMBERG  - Die Stadt Bamberg stellte als erste bayerische Kommune ein Schild auf, das es Autofahrerinnen und Autofahrer verbietet, Fahrrad- und Rollerfahrer zu überholen. Die Meinungen dazu gehen weit auseinander. Kommt das Schild auch in Nürnberg, Erlangen und Fürth zum Einsatz? [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden

Plakat-Kampagne: Junge Fürther verschaffen sich Gehör

Fünf drängende Forderungen begegnen Pendlern und Passanten - 26.11. 11:00 Uhr


FÜRTH  - Das Jugendforum im März konnte noch stattfinden – doch die Forderungen der Schüler gingen anschließend im Strudel der Corona-Nachrichten völlig unter. Jetzt soll eine Plakat-Kampagne ihnen Aufmerksamkeit verschaffen. [mehr...]

Nicht nur für die Feuerwehr: Das soll der Umbau der B8 bringen

Der Tiefbauamtschef erklärt, welche Verbesserungen es nun gibt - 26.11. 11:00 Uhr


FÜRTH  - Viele Autofahrer haben aufgeatmet: Der Verkehr in der Würzburger Straße (B 8) auf Höhe von Kapellenstraße und Billinganlage kann wieder ungehindert fließen, nachdem er monatelang durch eine riesige Großbaustelle ausgebremst war. Mit dem Abschluss der Arbeiten sind laut Tiefbauamt weitreichende Verbesserungen in Fürth umgesetzt worden. [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden

Viertes Gymnasium: Im Fürther Rathaus hat man umgedacht

Die Schülerzahlen werden in den nächsten Jahren stark steigen - 26.11. 06:00 Uhr


FÜRTH  - Auch Fürth muss mehr Platz für Schüler schaffen. Die Frage, ob die Kleeblattstadt in nicht allzu ferner Zukunft ein viertes Gymnasium braucht, beantwortet das Schulreferat inzwischen ganz anders als noch vor wenigen Jahren. [mehr...]

Das 267. Frankenderby
Aktuelle Nachrichten vom Kleeblatt

Zengers Taktiktafel: Fürth, "die beste Mannschaft der Liga"

Check vor dem Derby: Das Kleeblatt ist in etlichen Bereichen Ligaspitze - vor 39 Minuten


FÜRTH  - Zum Derby empfängt der Club am Sonntag ein Kleeblatt, das derzeit vieles richtig macht. Was genau, verrät unser Taktikexperte Florian Zenger. Und: Eine Schwäche sieht er auch. [mehr...]

Derby ohne Zuschauer: Welche Mannschaft davon profitiert

Club gegen Fürth: Sportpsychologe wirft einen Blick auf das Match - vor 2 Stunden


NÜRNBERG  - Das Frankenderby wird unter besonderen Vorzeichen stattfinden: Im Stadion werden keine Zuschauer dabei sein. Für eine Mannschaft könnte das einen Vorteil bedeutet, weiß ein Sportpsychologe. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

SpVgg Greuther Fürth geht mit drei Serien ins Derby

Vor dem Spiel beim Club: Kleeblatt ist schon in Stimmung - 26.11. 17:19 Uhr


FÜRTH  - Eine Mannschaft in starker Form und mit drei Serien im Rücken schickt die SpVgg Greuther Fürth am Sonntag (13.30 Uhr) ins Derby in Nürnberg. Stefan Leitl hat bis auf eine Ausnahme alle Spieler zur Verfügung. Ob er deswegen etwas verändert, ließ er offen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Polizei und Gericht

Herzogenaurach: Minderjährige Flüchtlinge aus Lkw geklettert

Fünf junge Männer stammen vermutlich aus Afghanistan - vor 54 Minuten


HERZOGENAURACH  - In Herzogenaurach griff die Polizei am Donnerstagnachmittag fünf mutmaßliche Flüchtlinge auf, die sich zuvor im Laderaum eines Lkw aufgehalten hatten. [mehr...]

Rauchsäule bei Seukendorf: Einsatz nach Feuer in Lagerhalle

Retter durchkämmen Gebäude mit Wärmebildkameras - 25.11. 20:45 Uhr


SEUKENDORF  - Am Mittwochabend rückte die Feuerwehr zu einem Einsatz nach Hiltmannsdorf bei Seukendorf im Landkreis Fürth aus. In einem Lager brannte es, mit Wärmebildkameras durchkämmten die Retter das Gebäude. [mehr...]

Schwerer Unfall auf Kreuzung in Fürth: Mercedes und Seat kollidieren

Der Hergang ist noch unklar - 25.11. 08:35 Uhr


FÜRTH  - Am Dienstagabend kam es in Fürth zu einem schweren Verkehrsunfall: Ein Mercedes und ein Seat kollidierten in der Würzburger Straße miteinander. [mehr...]

Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Aktuelles aus dem Landkreis Fürth

Wärmender Glanz: So schön leuchtet Fürth jetzt

An den Adventssamstagen sind Fahrten mit dem ÖPNV kostenlos - vor 8 Stunden


FÜRTH  - Die Weihnachtsbeleuchtung ist eingeschaltet! Die vielen Lichter tun in diesem Jahr besonders gut. Um die Menschen in die Innenstadt zu locken, lässt das Rathaus sie an den Adventssamstagen Busse und Bahnen in Fürth und einigen Landkreis-Kommunen kostenlos nutzen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Verliert Langenzenn die Realschule?

Steigende Schülerzahlen könnten den Umbau der Bildungslandschaft notwendig machen - 26.11. 06:00 Uhr


ZIRNDORF  - Seit im Juli das neue Schulentwicklungsgutachten vorgestellt wurde, war aufgrund der bis zum Jahr 2037 steigenden Schülerzahlen klar: Es kommt Bewegung in die Bildungslandschaft. Reichen Erweiterungen oder sind Schulneubauten notwendig? [mehr...]

Oberasbach: Sport-Tempel sucht Geldquelle

Stadt prüft: Kann die neue Dreifachhalle für Schulsport genutzt werden? - 25.11. 22:00 Uhr


OBERASBACH  - Die Stadt Oberasbach muss auf Sparkurs gehen und sucht deshalb händeringend nach einer Möglichkeit, die Kosten für die geplante Dreifachsporthalle an der Jahnstraße zu reduzieren. Eine mögliche Lösung: das Renommierprojekt als "Schulsporthalle" zu deklarieren. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Kampf gegen Seuche: Hunde sollen tote Wildschweine aufspüren

In der Region ausgebildete Tiere sind im Einsatz gegen Schweinepest - 25.11. 06:00 Uhr


NÜRNBERG  - Weil die Afrikanische Schweinepest mittlerweile schon in Brandenburg und Sachsen aufgetaucht ist, intensiviert Bayern den Kampf gegen die Seuche. Helfen soll dabei eine Hundestaffel, die tote Wildschweine aufspürt. Die Hunde kommen aus der Region, die ersten wurden bereits in Feucht ausgebildet. [mehr...]

Geschenkidee zu Weihnachten

Fürther Geheimnisse: Neues Buch präsentiert unbekannte Seiten der Stadt

Beteiligt waren etliche Menschen aus der Kleeblattstadt und die FN - 03.11. 11:35 Uhr

FÜRTH - Der Name ist Programm: Ein neues Buch lüftet Fürther Geheimnisse – und die FN sind daran maßgeblich beteiligt. Die Leser erwarten 50 spannende und noch kaum bekannte Geschichten zu Orten, die man heute noch im Stadtbild findet. [mehr...]

Videos der FN
Podcast
Ein Rückblick

DocPod: Best of Pablo Hagemeyer

In der neuen Folge wird auch geklärt, wie es ohne DocPablo weitergeht

NÜRNBERG  - In dieser ersten Folge nach dem Ausscheiden von DocPablo aus dem DocPod blickt DocFalk wehmütig, aber auch erfüllt von Dankbarkeit auf die letzten drei Jahre zurück und gibt einen Ausblick auf kommende DocPod-Folgen. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Neues vom Sport

Flirt bahnt sich an zwischen TSV Altenberg und DJK Oberasbach

Markus Gerstner will als neuer TSV-Vorsitzender auf den Lokalrivalen zugehen


OBERASBACH  - Es gibt einfachere Zeiten, sich in einer neuen Aufgabe einzuarbeiten. Für Markus Gerstner ist es seit wenigen Wochen das Amt des Vorsitzenden des TSV Altenberg. 1900 Mitglieder bei Laune zu halten, kann ein intensives Ehrenamt sein, doch der 33-Jährige macht im Telefonat nicht den Eindruck, als sei er überfordert. [mehr...]

Die Tipps zum Derby: Das sagen Frankens Promis

Hochspannung vor Geisterspiel: Fürth diesmal Favorit, Club mit Rückenwind


NÜRNBERG  - Der 1. FC Nürnberg empfängt am Sonntag die SpVgg Greuther Fürth zum 267. Frankenderby (13.30 Uhr, Live-Ticker auf nordbayern.de). Wie geht’s aus, warum und überhaupt - hier kommen die Promi-Tipps! [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Die goldene Handball-Ära des TSV Zirndorf

Anekdoten und Erfolge der 60er-Jahre: Ex-Spieler und -Funktionär Heinz Vogel erinnert sich


ZIRNDORF  - Mit dem "Jahrhundertsturm" mischt der TSV Zirndorf in den 60er-Jahren die Gegner auf. Bis zu 3000 Zuschauer wollen Heinz Vogel und sein Team spielen sehen. Sie schaffen es bis in die Bundesliga. Zur Jahrtausendwende moderiert Vogel die Fusion mit dem ASV zur HG Zirndorf 2000. [mehr...]

Fürth - damals und heute