25°

Freitag, 07.08.2020

|

Dachplatten illegal entsorgt: Steckt eine Firma dahinter?

Kripo sucht nun Menschen, die Sanierungen oder Entrümpelungen in Auftrag gaben - vor 55 Minuten

ROSSTAL  - Von Großhabersdorf bis Stein: Mehrfach wurden in den vergangenen Monaten asbesthaltige Eternit-Wellplatten illegal in der Natur entsorgt. Sieben Fälle im Landkreis Fürth sind der Polizei schon bekannt. Sie sucht nun Auftraggeber für Dacharbeiten. [mehr...]

Unzufrieden mit dem Gesetzentwurf

"Haben Schnauze voll": Fränkische Metzger in Angst um Mitarbeiter

Kritik am Gesetzentwurf der Regierung zu schärferen Regeln für die Branche - vor 4 Stunden

NÜRNBERG - Der Beruf des Metzgers hat einen schweren Stand. Für junge Leute ist er nicht besonders attraktiv, vielen Betrieben fehlen Nachfolger. Auch die Konkurrenz der Supermärkte setzt ihnen zu. Der Obermeister der Metzgerinnung Mittelfranken, Konrad Ammon, macht sich Sorgen um die Zukunft. [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden

Bilder aus Fürth und Umgebung
Aktuelle Nachrichten vom Kleeblatt

Fahndung in Fürth: Das Kleeblatt sucht seinen Kapitän

Wahl? Der Spielführer wird bestimmt, erklärt SpVgg-Coach Leitl - vor 1 Stunde


FÜRTH  - Vor nicht allzu langer Zeit hätte sich diese Frage nicht gestellt. Doch im Sommer trennten sich die Spielvereinigung und Marco Caligiuri. Damit stellt sich die Frage eben doch: Wer übernimmt die Binde, führt die Mannschaft künftig aufs Feld und wird damit auch auf und neben dem Platz zum neuen Sprachrohr der Weiß-Grünen? [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Fürths Vorbereitung: Unklarheiten, Vorgaben und Westfalen

Das Kleeblatt startet seine Fahrt ins Ungewisse - 04.08. 08:40 Uhr


FÜRTH  - Das Kleeblatt trainiert wieder. Passend dazu, dass in Pandemie-Zeiten vage bleibt, wie die weiß-grüne Vorbereitung nun genau aussieht, ist auch der Austragungsort des ersten Plichtspiels noch unbekannt. Zumindest die grobe Richtung steht jedoch schon einmal fest. [mehr...]

Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Aktuelles auf einen Blick

Nie wieder: Protest im Gedenken an Hiroshima

Fürther Friedensforum forderte am 75. Jahrestag ein sofortiges Atomwaffen-Verbot - vor 25 Minuten


FÜRTH  - Erst gedachte die Stadt Fürth des 75. Jahrestags des ersten Atombombenabwurfs auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki, am Donnerstagabend legte dann das Fürther Friedensforum nach. Unter dem Motto "Nie wieder!" formulierte es konkrete politische Forderungen – darunter eine sofortige Unterzeichnung des UN-Vertrags zum Verbot von Atomwaffen und ein Ende der Atomwaffen-Stationierung in Deutschland. [mehr...]

Jeden Freitag: Gaukler und Co. beleben Fürths Fußgängerzone

An sieben Nachmittagen bietet die freie Künstlerszene Unterhaltung in der Innenstadt - 06.08. 13:00 Uhr


FÜRTH  - Das Wirtschaftsreferat und die Innenstadtbeauftragte unterstützen die darbende freie Szene. An vorerst sieben Nachmittagen gibt es deshalb bis Mitte September Walkacts, Gauklershows, Musik – und Wolkenformationen. [mehr...]

Fürth: Nach der Kapellenstraße ist jetzt die Maxbrücke dran

Ab heute ist die B8 rund um Saturn wieder zweispurig in beide Richtungen befahrbar - 06.08. 06:00 Uhr


FÜRTH  - Während Autofahrer in der Kapellenstraße wieder besser durchkommen, werden sie nun ganz in der Nähe ausgebremst: Die Maxbrücke ist ab heute gesperrt – voraussichtlich bis Ende September. [mehr...]

Fürth: Maxbrücke wird für zwei Monate gesperrt - Umleitung eingerichtet

Sanierung beginnt - Ab Donnerstag wird der Verkehr umgeleitet - 05.08. 17:00 Uhr


FÜRTH  - In der Kapellenstraße soll der Verkehr bald wieder zweispurig in beide Richtungen fließen. An anderer Stelle aber beginnen die Arbeiten erst: Die Maxbrücke am Kulturforum wird saniert. Sie ist deshalb ab Donnerstag gesperrt. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Polizei und Gericht

Dachplatten illegal entsorgt: Steckt eine Firma dahinter?

Kripo sucht nun Menschen, die Sanierungen oder Entrümpelungen in Auftrag gaben - vor 55 Minuten


ROSSTAL  - Von Großhabersdorf bis Stein: Mehrfach wurden in den vergangenen Monaten asbesthaltige Eternit-Wellplatten illegal in der Natur entsorgt. Sieben Fälle im Landkreis Fürth sind der Polizei schon bekannt. Sie sucht nun Auftraggeber für Dacharbeiten. [mehr...]

Feuer in Garage: Zwei Fahrzeuge wurden Raub der Flammen

Ursache noch unklar - Feuerwehr konnte Übergreifen verhindern - 06.08. 08:13 Uhr


RAINDORF/VEITSBRONN  - Die Flammen schlugen aus dem Dach der Garage, schnell stand das ganze Gebäude in Brand: Ein Feuer in Raindorf (Landkreis Fürth) hat in der Nacht auf Donnerstag eine Großgarage und zwei darin geparkte Fahrzeuge komplett zerstört. [mehr...]

Notrufe wegen Gasgeruch: Großeinsatz der Feuerwehr in Nürnberg

Gestank zog vom Nürnberger Westen gen Fürth ab - 05.08. 11:06 Uhr


NÜRNBERG  - Am Mittwochmorgen kam es wegen einer Geruchsbelästigung im Stadtwesten zu einem größeren Messeinsatz der Feuerwehr. Am Ende zog der Gestank nach Fürth ab. [mehr...]

Aktuelles zum Thema Corona

Spahn: Gesundheitswesen kann mit 1000 Neuinfektionen am Tag umgehen

Mindestens 213.067 Menschen seit Beginn in Deutschland infiziert - vor 2 Stunden

Live!

BERLIN - Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland lag zuletzt wieder so hoch wie seit drei Monaten nicht mehr. Der Gesundheitsminister sieht das Gesundheitssystem damit bislang nicht überfordert. Aktuelle Informationen rund um das Coronavirus lesen Sie bei uns im Live-Ticker. [mehr...]

Videos der FN
Aktuelles aus dem Landkreis Fürth

Sanierung: Bausubstanz des Cadolzburger "Bleistifts" bröckelt

Der Aussichtsturm muss für eine halbe Million Euro generalsaniert werden - 05.08. 13:00 Uhr


CADOLZBURG  - Das zweitwichtigste Wahrzeichen von Cadolzburg wird erstmals einer umfassenden Generalsanierung unterzogen. Mauerwerk und Dach sind teils marode, die Treppe muss ausgetauscht werden, Elektrik und Blitzschutz sind zu erneuern. [mehr...]

Fürth: Nur langsam kommen die Touristen zurück

Wegen Corona brachen die Übernachtungszahlen dramatisch ein - 03.08. 11:00 Uhr


FÜRTH/ZIRNDORF  - Sonst herrscht zur Sommerferienzeit Hochbetrieb in Fürth und Umgebung, jetzt bleiben viele Gäste aus. Vor allem die Besucher aus dem Ausland fehlen. [mehr...]

Rekordumsätze wegen Corona: Ansturm auf die HofladenBox

Doch der größte Boom sei schon wieder vorbei - 03.08. 09:56 Uhr


STEIN  - Regionale Produkte liegen voll im Trend: Das spürt auch der Online-Marktplatz "HofladenBox", der Verbraucher direkt beliefert. Lager, Verpackung und Abholstation sind in Stein angesiedelt. [mehr...]

Standort Buchschwabach ist gefragt

Für die elf Parzellen neben dem Großprojekt von dataform dialogservices liegen neun Bewerbungen vor - 02.08. 21:00 Uhr


ROSSTAL  - Es war eine ungewöhnliche Strategie, doch sie hat sich nach Einschätzung von Bürgermeister Rainer Gegner und Kämmerer Richard Witt bewährt. Im Amtsblatt hat die Marktgemeinde Roßtal für die elf Parzellen der Erweiterung des Baugebietes Buchschwabach, die im vorderen Bereich des Areals an der Stuttgarter Straße zu haben sind, einen Wettbewerb ausgelobt. Diese Woche endet die Bewerbungsfrist. [mehr...]

Neuer Newsletter: Aktuelles aus der Region per Mail

Unser Angebot "Mittags um 12 - Zeit für die Region" startet

NÜRNBERG  - Schnelle Informationen aus der Region - tagesaktuell serviert: Ab sofort bietet nordbayern.de, die Online-Plattform der Nürnberger Nachrichten und der Nürnberger Zeitung, jeden Werktag zur Mittagszeit einen kurzen Überblick über das, was in der Region diskutiert wird. Der Newsletter "Mittags um 12 - Zeit für die Region" verbindet Information mit Service. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
DAS THEMA

Freibäder und Badeseen: Hier lässt sich der Sommer genießen

Warme Temperaturen locken zu Familienausflügen

Bilder

NÜRNBERG - Der Sommer kommt in den nächsten Tagen voll in Fahrt und lässt die Temperaturen nach oben schnellen: Perfekt, um die Tage im Freibad oder an einem Badesee zu verbringen - und damit auch den vielleicht abgesagten Sommerurlaub wieder wett zu machen. Wir haben die Übersicht über die schönsten Seen und Bäder in der Region. [mehr...]

Im Rampenlicht: Kultur in Fürth

Freilichtbühne: Oans, zwoa, Shakespeare!

Das TKKG macht sich auf die Komödie "Viel Lärm um Nichts" einen urbayerischen Reim - 01.08. 15:19 Uhr


FÜRTH  - Ozapft is’! Während anderswo Kirchweihen und Volksfeste ausfallen, wagt sich das Theater aus dem Kulturkammergut (TKKG) auf die Freilichtbühne im Stadtpark und macht mit William Shakespeares 400 Jahre alter, aber offensichtlich unkaputtbarer Komödie "Viel Lärm um Nichts" ein schönes Fass auf. [mehr...]

Shakespeare im bayerischen Gewand

Im Stadtpark zeigt das TKKG ab heute "Viel Lärm um Nichts". - 29.07. 18:37 Uhr


FÜRTH  - Mit Maibaum, Tracht und Freibier fürs Publikum: Regisseur Markus Nondorf hat Shakespeares Komödien-Klassiker für die TKKG-Inszenierung auf der Fürther Freilichtbühne von Sizilen auf eine bayerische Kirchweih verlegt. [mehr...]

Neues vom Sport

Das größte Karate-Talent des TV Fürth 1860

Die 14-jährige Ukrainerin Anastasiya Semenenko sammelt jetzt schon Titel.


FÜRTH  - Anastasiya Semenenko ist erst vor zwei Jahren mit ihren Eltern aus der Ukraine nach Deutschland gekommen. Da sie sich leicht mit dem Lernen tut, legt sie eine rasante Entwicklung hin - in der Schule und im Karate-Dojo des TV Fürth 1860. [mehr...]

  Spektakel in der Luft: Stabhochsprung in Herzogenaurach


Erstmals wieder ein Leichtathletik-Wettkampf in Corona-Zeiten. Bei der Turnerschaft Herzogenaurach fanden die Mittelfränkischen Meisterschaften im Stabhochsprung satt. Favorit Christoph Lange (rotes Trikot) von der TSH stieg erst kurz vor Schluss ein, einziger ernsthafter Konkurrent für ihn war Keno Harms (blaues Trikot) von dem LAC Quelle Fürth, der sich aber letztlich geschlagen geben musste. [mehr...]

Das Sommersportcamp des TV 1860 wurde überrannt

Voller Erfolg: Die 60er haben ihr Sportcamp von Ostern auf Sommer verlegen müssen


FÜRTH  - Weil der TV Fürth 1860 sein traditionelles Sportcamp von den Osterferien coronabedingt in die Sommerferien verlegen musste, trafen sie einen Nerv. Nicht alle Anmeldungen konnten berücksichtigt werden. Für diejenigen, die mitmachen durften, hieß es sehnsüchtig: endlich wieder toben! [mehr...]

Neue Serie: Fürther und ihre Straßen

Foto-Video-Serie: Komödiant Heißmann und die Amalienstraße

Paulskirche, der "Schrank" und Obsthändler Galic: Menschen zeigen uns ihre Straßen - 28.12. 20:00 Uhr

Video

FÜRTH - Für unsere neue Serie lassen wir uns markante Fürther Straßenzüge zeigen - von einem Menschen, der dort zuhause ist. In Teil drei begibt sich ein prominenter Ex-Bewohner an die Stätten seiner Jugend in der Südstadt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Zum Tag der Ersten Hilfe: Frischen Sie Ihr Wissen auf

Dreiecktuch & Co.: Das steckt im Verbandkasten

Video-Serie Erste Hilfe: BRK gibt Tipps zum Umgang mit dem nützlichen Set

FÜRTH - Was muss ich bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand tun, was bei einem Motorradunfall? Jeder musste durch den Erste-Hilfe-Kurs - doch eben jenes lebensrettende Wissen ist oft eingerostet. Wir helfen nach. [mehr...]

Fürth - damals und heute