Donnerstag, 29.10.2020

|

zum Thema

Corona-Fall am Scharrer-Gymnasium! Das müssen Eltern jetzt wissen

Schüler und Lehrer müssen für 14 Tage in Quarantäne - 23.09.2020 21:35 Uhr

In einem Dokument, das der Redaktion vorliegt, wird bestätigt, dass das Coronavirus bei einer Person symptomfrei nachgewiesen wurde. Alle Schüler, die gemeinsam mit der infizierten Person Unterricht hatten, müssen sich ebenso wie Lehrer, die dort unterrichtet haben, für 14 Tage in Quarantäne begeben. Für betroffene Schüler und Lehrer werde es zusätzlich kommenden Montag Reihentests geben, die freiwillig sind. Zudem gelte ab sofort im gesamten Schulgebäude nun wieder eine Maskenpflicht.

Bilderstrecke zum Thema

Hygiene-Tipps: So schützt man sich vor dem Coronavirus

Das Coronavirus breitet sich mittlerweile auch in Europa mehr und mehr aus. Doch wie schützt man sich vor der Krankheit und was tut man, wenn man sich in einer betroffenen Region befindet oder dort zu Besuch war? Wir haben neun Hygiene- und Verhaltens-Tipps nach Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Vorbeugung des Coronaviruses und anderen Virusinfektionen zusammengefasst.


Weiter wird nochmals eindringlich an Eltern appelliert, sich direkt im Sekretariat zu melden, sollte es einen Corona-Fall im erweiterten Familienkreis geben. Somit sollen Ansteckungsketten schneller unterbrochen werden. Auch sollte ein Kind dann so lange vom Unterricht fernbleiben, bis ein Testergebnis vorliegt.

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg