Samstag, 31.10.2020

|

zum Thema

Corona: Kompletter Jahrgang eines Nürnberger Gymnasiums in Quarantäne

Schüler des Bertolt-Brecht-Gymnasiums wurde positiv getestet - 09.09.2020 18:08 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

So war mein erster Schultag: Bilder aus den Foto-Alben unserer Leser

Das neue Schuljahr hat begonnen. Wie immer ist es für Erstklässler ein großer Entwicklungsschritt, plötzlich in der Klassengemeinschaft unterrichtet zu werden. Alte Aufnahmen unserer Leser zeigen, wie sich die Kleidung, die Frisur und die Schultüte der ABC-Schützen im Lauf der der vergangenen Jahrzehnte verändert haben.


Der Schulstart begann, wie in der Oberstufe üblich, mit einer Vollversammlung des Jahrgangs Q11. Auflagen zu Abständen und Mundschutz seien dabei eingehalten worden, sagt Andreas Franke, Sprecher der Stadt. Kurz nach dem Plenum habe ein Schüler das Ergebnis eins freiwilligen Corona-Testes erhalten: positiv. Symptome habe er keine, heißt es.


Corona in Nürnberg und der Region: Das ist der aktuelle Stand


Der gesamte Jahrgang, Lehrer und Eltern befinden sich nun in Quarantäne. Die Eltern seien per Mail informiert worden.

Bilderstrecke zum Thema

Zehn Gründe, warum das Jahr 2020 trotz Corona ganz okay ist

Viele Menschen blicken mit Frust und Sorge auf das, was in den letzten Monaten in der Welt und in Deutschland passiert ist. Aber es gibt auch positive Aspekte der Corona-Krise. Wir haben zehn davon gesammelt, die Hoffnung machen.



Sie wollen Ihre Meinung zu den Maßnahmen und Lockerungen in der Corona-Krise kundtun oder sich mit anderen Usern zum Thema austauschen?

Hier haben Sie die Möglichkeit dazu.

rus

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg