Zirkus Flic Flac: Weihnachtsshow in Nürnberg fällt aus

24.9.2020, 12:09 Uhr
Auf spektakuläre Akrobatik müssen die Zirkus-Fans in Nürnberg in dieser Wintersaison verzichten: Der Zirkus Flic Flac hat seine Weihnachtsshow wegen der Corona-Pandemie abgesagt. 

Auf spektakuläre Akrobatik müssen die Zirkus-Fans in Nürnberg in dieser Wintersaison verzichten: Der Zirkus Flic Flac hat seine Weihnachtsshow wegen der Corona-Pandemie abgesagt.  © Michael Matejka

Der Grund für die Absage sind natürlich die Beschränkungen in Folge der Corona-Pandemie. Die für das Zirkus-Erlebnis "typische Atmosphäre" sei dadurch in diesem Jahr nicht möglich, heißt es in einer Mitteilung: ein Erlebnis mit Nähe zwischen Artisten und Publikum und auch Begegnungen zwischen Menschen auf dem Gelände und im Spielzelt könne es in diesem Jahr so nicht geben.

Geplante Flic-Flac-Vorstellungen fallen aus

Daher habe man sich "schweren Herzens" entschieden, die für 2020 geplanten Vorstellungen im Dezember und Januar abzusagen, so Flic-Flac-Sprecherin Barbara Rott. Die Weihnachtsshow des Zirkus Flic Flac hätte vom 16. Dezember 2020 bis einschließlich 10. Januar 2021 auf dem Volksfestplatz am Dutzendteich stattfinden sollen. Es wäre für das winterliche Zirkus-Ereignis die achte Saison in Nürnberg gewesen.

Einen Hoffnungsschimmer für Artistik-Fans gibt es jedoch: "An der Show 2021/2022 arbeiten alle Beteiligten bereits auf Hochtouren. Flic Flac kommt dann zurück nach Nürnberg", so Rott bereits jetzt - in der Hoffnung auf "ein gesundes Wiedersehen im schwarz-gelben Zelt auf dem Volksfestplatz".

Wer bereits Tickets für die Vorstellungen im Dezember und Januar erworben hat, bekomme diese zurückerstattet, so die Sprecherin. Die Käufer würden dazu von den Ticket-Anbietern informiert.

Keine Kommentare