25°

Dienstag, 02.06.2020

|

zum Thema

0:1 auf St. Pauli: Die Club-Pleite im Live-Ticker zum Nachärgern

Nach Platzverweis für Mathenia: Dem Club misslingt der Re-Start - 17.05.2020 15:23 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Menschenleeres Millerntor: Die Bilder zur Club-Pleite auf St. Pauli

Nichts war's mit einem erfolgreichen Re-Start in den Spielbetrieb. Beim FC St. Pauli verliert der 1. FC Nürnberg trotz einer guten Leistung mit 0:1 und steckt somit weiter im Tabellenkeller fest. Die Bilder aus einem menschenleeren Millerntor!


Bilderstrecke zum Thema

Pauli-Pleite zum Re-Start: Keller-Club mit schlechten User-Noten!

Phasenweise absolviert der 1. FC Nürnberg auf St. Pauli ein sehr gutes Auswärtsspiel, belohnt sich vor dem Tor aber nicht und fährt am Ende gar mit leeren Händen nach Hause. Unsere User haben den Club-Spielern sowie Trainer Jens Keller Noten gegeben und die fallen meist schlecht aus. Vor allem Nikola Dovedan, Hanno Behrens und Oliver Sorg, aber auch Trainer Jens Keller bekommen kein gutes Feedback.


FC St. Pauli: Himmelmann - Ohlsson, Östigard, Buballa, Penney (68. Gyökeres) - Knoll - Miyaichi, Benatelli (86. Lawrence), Sobota (86. Flum) - Diamantakos (38. Becker), Veerman (86. Tashchy)

1. FC Nürnberg: Mathenia - Sorg, Margreitter, Mavropanos, Handwerker - Nürnberger, Geis (56. Dornebusch) - Dovedan (64. Schleusener), Behrens (78. Erras), Hack (78. Heise) - Zrelak (64. Frey)

Tore: 1:0 Gyökeres (84.) | Gelbe Karten: Benatelli | Rote Karte: Mathenia (Notbremse) | Schiedsrichter: Siebert (Berlin) | Zuschauer: -

+++ Hier öffnen Sie den Live-Ticker in einem neuen Fenster! +++

tso

33

33 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport