Club-Podcast

Ka Dusel? Thomas Grethlein über den jüngsten Erfolg des 1. FC Nürnberg

Fadi Keblawi
Fadi Keblawi

E-Mail zur Autorenseite

22.11.2021, 08:32 Uhr
Glücklich? Glück? Ja und nein.

Glücklich? Glück? Ja und nein. © Uwe Anspach, dpa

Dennis Borkowski bekommt den Ball an die Hand und diesen Ball zu Erik Shuranov. Der trifft in der Nachspielzeit zum 2:1 für den 1. FC Nürnberg beim SV Sandhausen. Es ist der Siegtreffer in einer Partie, in der der Club lange nicht gut aussieht. Ist so ein später Siegtreffer in einer lange nicht sonderlich guten Partie ein Anzeichen dafür, dass der FCN am Ende der Saison aufsteigen kann? Darüber sprechen Uli Digmayer, Fadi Keblawi und Florian Zenger in der neuen und von der Sparkasse Nürnberg präsentierten Podcast-Folge.

Die Antworte fallen unterschiedlich aus wie immer – und werden diesmal ergänzt durch die Worte von Thomas Grethlein. Der ist gerade wiedergewählt worden zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates des 1. FC Nürnberg.

Ob das für ihn ein Amt ist, das ihn ausnahmslos mit Freude erfüllt – darüber spricht Grethlein genau so wie über einen möglichen Stadionneubau in Nürnberg, die Schwierigkeiten, einen eingetragenen Verein fit für die Zukunft in der Fußball-Neuzeit zu machen und die wieder erwachte Bedrohung durch Geisterspiele. Wir bitten die gelegentlichen Tonprobleme zu entschuldigen.


Sie wollen noch mehr Club-Content? Dann...

... melden Sie sich hier für "Ka Depp - der Newsletter" an

... folgen Sie unserer Facebook-Seite "FCN-News"

... folgen Sie unserer Instagram-Seite "Ka Depp - der FCN-Podcast"

... treten Sie unserer Facebook-Gruppe "Ka Depp - Der Club-Podcast von nordbayern.de" bei

8 Kommentare