18°

Freitag, 19.07.2019

|

zum Thema

Die Pokal-Termine: FCN muss freitags ran, Fürth am Sonntag

Fränkische Klubs vor heißen Duellen - 27.06.2019 15:32 Uhr

Das Objekt der Begierde: Der DFB-Pokal. © Jan Woitas, dpa


Zwei Zweitliga-Absteiger, zwei harte Lose für die fränkischen Zweitligisten: Nach der Auslosung vor wenigen Wochen ist nun klar, wann genau der 1. FC Nürnberg und die SpVgg Greuther Fürth im Pokal ran müssen.

Für das Derby in Ingolstadt hat der DFB das Abendspiel am Freitag, den 9. August 2019, gewählt. Um 20.45 Uhr wird der Club bei den Schanzern also um den Einzug in die zweite Runde kämpfen. Für den FCN, der sich derzeit unter Neu-Trainer Damir Canadi auf die neue Spielzeit vorbereitet, und dessen Fans also eine verhältnismäßig kurze Anreise zu einem sportlich anspruchsvollen Gegner - auch, wenn der eine oder andere berufstätige Anhänger einen Termin am Samstag wohl bevorzugt hätte.

Das Kleeblatt hingegen hat eine umso schwierigere und fan-unfreundlichere Fahrt vor sich. Das Team von Stefan Leitl muss am Sonntag, den 11. August 2019, knapp 500 Kilometer nach Duisburg reisen. Die Partie in der Schauinsland-Reisen-Arena wird um 18.30 Uhr angepfiffen. 

ama

24

24 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport