Mittwoch, 19.05.2021

|

zum Thema

Mönau und mehr: So schön ist Joggen in Erlangen-Büchenbach

Deckersweiher, Pferdekoppeln und der Wald: Lieblingsstrecke von Romy Joppert - 01.05.2021 06:00 Uhr

So macht Laufen Spaß: Romy Joppert genießt ihre Lieblingsstrecke.

19.04.2021 © Thomas Welker, NN


Romy Joppert läuft auch, um zuzuhören. Allerdings geht es ihr nicht um Musik oder einen Podcast. Joppert hört die Natur. "Ich laufe deshalb immer ohne Kopfhörer", sagt sie. "Wenn ich abends joggen gehe, freue ich mich immer wieder auf den Wald. Dort habe ich mein Hörerlebnis, man hört die Vögel, den Specht, so vieles mehr. Das ist für mich das Highlight, die Ruhe genießen und die Natur."


Wegweiser: Die neue Laufstrecken-Serie für Nordbayern


Besonders weit hat es die 40-Jährige nicht in den Wald, wenn sie von zu Hause los joggt. "Meine Standard-Strecke von Büchenbach aus führt direkt in die Natur, am Deckersweiher vorbei Richtung Häusling, an den Pferdekoppeln entlang, übers Feld Richtung Kosbach und dann durch den Mönau-Wald." Dort sei die Route variabel, je nach Tagesform nimmt die Erlangerin die ein oder andere Ecke mit dazu oder kürzt ab. Manchmal startet Joppert auch anders herum. "Die Strecke laufe ich immer so, dass ich nicht zu viel gegen den Wind ankämpfen muss."

Am liebsten ist Joppert abends nach der Arbeit unterwegs, zum Abschalten. "Auf meiner Lieblingsstrecke ist nie viel los, man trifft ab und an einen anderen Jogger und sagt Hallo." Anders sei das sonntags, da läuft die Erlangerin für weitere Strecken am Kanal entlang. "Bei schönem Wetter ist das ein Slalomlauf." Selbst mag sie lieber kältere Temperaturen. "Als es zuletzt schon einmal 20 Grad hatte, war das ganz schrecklich warm. Der Körper muss sich erst wieder daran gewöhnen."


Halbmarathon in der Stadt: Zehn Laufstrecken in Erlangen


Ihren ersten Halbmarathon ist Romy Joppert im Februar gelaufen. Seit mehr als einem Jahr hat sie das Joggen intensiviert, auch weil anderer Sport in der Corona-Pandemie nicht möglich ist. "Früher bin ich ein- bis zweimal pro Woche gelaufen, als Ausgleich zum Kegeln." Die 40-Jährige ist Mannschaftsführerin der Damen von Gut Holz Häusling. "Seit dem Lockdown jogge ich drei- bis viermal pro Woche. Dazu kommt ein Online-Workout, das der Deutsche Kegelverband anbietet. Da trainiert man mit einem Fitnesstrainer genau die Muskeln, die man sonst beim Kegeln beanspruchen würde. Mittlerweile machen da schon meine Kinder mit."

Hier geht es zur Lieblingsstrecke von Romy Joppert.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

29.04.2021


Um auch beim Laufen einen Anreiz zu schaffen, hat sich Joppert für die virtuelle Winterwaldlauf-Serie angemeldet. "Dadurch hatte man ein Ziel. Mir ging es beim Halbmarathon aber gar nicht um die Zeit, sondern nur darum, es zu schaffen. Es hat erstaunlich gut geklappt." Als Route wählte die Erlanger ihre Lieblingsstrecke, die sie mehrmals umrundete. "So bin ich zweimal zu Hause vorbeigekommen, um etwas zu trinken. Für die letzten fünf Kilometer kam dann auch mein Mann mit, aber den musste ich mehr ziehen", sagt Joppert und lacht. Das Training jedenfalls hat sich gelohnt.

Bilderstrecke zum Thema

Laufen, Tanzen, Baden: So kommen unsere User sportlich durch den Lockdown

Und wir sporteln doch: Auch wenn wegen der Corona-Pandemie Sportstätten und Fitnessstudios geschlossen bleiben, halten sich unsere Userinnen und User fit. Wie und wo, das sehen Sie hier.



Wegweiser - Laufstrecken in der Region

Über den kostenlosen Routenplaner komoot stellen wir auf unserem Account "nordbayern" nach und nach alle Laufstrecken unserer Serie "Wegweiser" online zur Verfügung. Daraus ergibt sich ein Netz über unser gesamtes Verbreitungsgebiet in Franken und der Oberpfalz: Alle Lieblingsstrecken finden Sie hier.

Sie haben auch eine Lieblingsstrecke, die Sie gerne zeigen möchten? Dann melden Sie sich in unserer Lokalsport-Redaktion per Mail an lokalsport@pressenetz.de

Mehr Infos rund ums Thema Laufen finden Sie hier


Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport