Freitag, 16.04.2021

|

zum Thema

McDonalds testet fleischlosen Burger in Skandinavien

Fast-Food-Riese kreierte zusammen mit Beyond Meat pflanzenbasiertes Patty - 03.03.2021 15:22 Uhr

McDonalds testet derzeit ein erstes Produkt seiner veganen Serie McPlant.

22.02.2021 © Günter Distler, NNZ


Im November kündigte McDonalds im Rahmen einer Investorenkonferenz in den USA den Start einer pflanzenbasierten Linie an. Deren erstes Produkt, ein exklusiv für die Marke kreiertes fleischloses Patty, wird laut einer Pressemitteilung von McDonalds Schweden derzeit in Skandinavien getestet. Die Testphase soll in Schweden bis Mitte März, in Dänemark bis Mitte April andauern.

Anschließend soll die Einführung des Fleischersatz-Burgers evaluiert und je nach den Ergebnissen der Beurteilung auch in anderen Ländermärkten gestartet werden. Und Deutschland? In der Bundesrepublik verlässt sich der Burgerriese für den im April 2019 eingeführten "Big Vegan TS" derzeit auf ein pflanzliches Patty des Unternehmens Nestlé.

Bilderstrecke zum Thema

10 Dinge über McDonald's, die Sie garantiert noch nicht wussten

1940 wurde von zwei Brüdern in den USA der Grundstein für die weltweit bekannteste Fast-Food-Kette gelegt: McDonald's. Mittlerweile hat die Kette rund 39.000 Filialen weltweit. Doch es gibt einiges, was die meisten nicht über den Giganten wissen. Wir haben zehn Dinge zusammengetragen.


Das Patty der neuen Linie "McPlant" wurde eigens von McDonalds in Kooperation mit Beyond Meat kreiert und besteht aus Erbsen- und Reisprotein. Beyond Meat, der nach dem geschlossenen, global gültigen Vertrag mit dem Quickservice-Marktführer "bevorzugte" Lieferant für Fleischersatzpattys, möchte mit McDonalds auch Hühnchen, Schweinefleisch und Eier auf Pflanzenbasis entwickeln.


Nach 25 Jahren: McDonalds-Filiale im Nürnberger Zentrum schließt


Entsprechend sind als weitere Produkte der Serie neben fleischlosen Burgern und Sandwiches auch diverse Produkte mit Geflügelersatz geplant.

Bilderstrecke zum Thema

Burger nach Mitternacht: Nachtschicht im Fast-Food-Restaurant

Vor dem Diskobesuch oder danach – der Hunger treibt viele Nachtschwärmer zur späten Stunde in Fast-Food-Restaurants. Eine "McDonald's"-Filiale im Nürnberger Westen kommt da gelegen, an 365 Tagen im Jahr ist hier 23 Stunden geöffnet - wir haben uns dort umgesehen!


sde

2

2 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Wirtschaft