Bald wird Eröffnung gefeiert

In bester Lage: Nürnberg bekommt einen neuen Italiener - das sind die Pläne

Andrea Munkert, Redaktion "Leben"
Andrea Munkert

E-Mail zur Autorenseite

15.1.2023, 10:34 Uhr
Symboldbild: Das Muro wird Dir am Tiergärtnertor in Nürnberg die Bandbreite der italienischen Kulinarik servieren.

© @ M PHOTO/freepik Symboldbild: Das Muro wird Dir am Tiergärtnertor in Nürnberg die Bandbreite der italienischen Kulinarik servieren.

"Im Herzen Nürnbergs, an einem der schönsten Plätze der Altstadt, eröffnen wir in Kürze unser italienisches Restaurant & Bar Muro“ - heißt es in der Ankündigung. Dort in der Bergstraße 30, wo in nächster Burgnähe bislang das alois mit seiner Crossover-Küche beheimatet war, zieht der neue Italiener ein. "Muro", was auf Deutsch soviel wie "Wand" bedeutet, will Dir italienische Küche bieten oder Dich auf einen Aperitivo an seiner Bar einladen. Definitiv wird auch italienischer Vino (bianco, rosé und rosso) eine Rolle spielen. Im Sommer wird ein kleiner Außenbereich zur Verfügung stehen - mit Blick auf das Treiben am Wanderer, ansonsten können sich die Gäste im Inneren des Areals auf zwei Etagen niederlassen.

Aktuell ist die Webseite noch nicht abrufbar, auch ein Instagramprofil existiert noch nicht öffentlich. Auf Anfrage der Redaktion haben wir noch keine Antwort erhalten. Die Betreibenden aber sind, wie in der Heinrich's Bar, die es seit Sommer 2022 direkt am Nürnberger Hauptmarkt gibt, Martin und Agata. Das neue italienische Restaurant Muro wird also als weiteres Unternehmen der Diermeier-Max-Gastro-Gbr laufen. Neben der international orientierten Heinrich's Bar, der Moosalm auf dem Altstadtfest sowie die Proscutteria Il Disperato.

Wann geht es denn im Muro los?

La dolce vita ist im neuen Muro ab Donnerstag, 26. Januar, ab 18 Uhr möglich. Da feiert die italienische Anlaufstelle ihre Eröffnung. Musik kommt an diesem Abend von Entertainer Pino Barone, der auch musikalisch Italien nach Nürnberg bringen wird. Reservierungen sind ab sofort möglich.

Mehr Informationen über das Muro in unserer Rubrik Essen und Trinken!

Verwandte Themen


Keine Kommentare