Stichwahlen: Gertrud Maltz-Schwarzfischer ist Regensburgs neue OB

Tobi Lang
Tobi Lang

Online-Redakteur

E-Mail zur Autorenseite

31.3.2020, 15:52 Uhr

+++ In Regensburg ist die bisherige zweite Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer (SPD) das neue Oberhaupt der Stadt geworden. Sie setzte sich mit 50,7 Prozent der Stimmen nur knapp gegen ihre Kontrahentin von der CSU, Dr. Astrid Freudenstein durch. Die Auszählungen hatten bis zum Dienstag gedauert, weil die Stadt wegen der Corona-Krise mit weniger Wahlhelfern als gewohnt arbeitete.

+++ In Nürnberg gab es einen Paukenschlag, nach Jahren der Maly-Führung muss die SPD das Rathaus räumen. Die CSU und Marcus König übernehmen dort nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen - alles dazu lesen Sie hier.

+++ Einen Machtwechsel gibt es auch in Ansbach, wo die parteilose Carda Seidel ihren Posten räumen muss. In der mittelfränkischen Bezirkshauptstadt übernimmt Thomas Deffner.

+++ In zahlreichen anderen Städten und Gemeinden Nordbayerns fielen zudem Stichwahl-Entscheidungen. Die komplette Übersicht finden Sie auf unserer extra zu den Wahlen eingerichteten Seite.

In 70 Prozent der bayerischen Großstädte entschied sich erst am Sonntag - in einigen Fällen sogar erst am Montag oder Dienstag - wer neuer Bürgermeister wird. Wenn Sie die detaillierten Ergebnisse zur Kommunalwahl 2020 für Ihren Ort abrufen möchten, legen wir Ihnen unseren Chatbot ans Herz.

Kommunalwahl 2020 live

40 Kommentare