18°

Donnerstag, 24.09.2020

|

Ein Stürmer für Fürth: Berggreen kommt ablösefrei

27-Jähriger spielte für Mainz 05 in der Bundesliga - 15.09.2020 17:07 Uhr

Stürmt fortan für die SpVgg Greuther Fürth: Emil Berggreen.

© Sportfoto Zink / MaWi


"Emil ist ein klassischer Mittelstürmer, der auch gut mit dem Rücken zum Tor agieren kann", charakterisiert Kleeblatt-Coach Stefan Leitl den 1,94 Meter großen Skandinavier. Berggreen hat Erfahrung in der zweiten Bundesliga, für Eintracht Braunschweig absolvierte er dort 26 Partien zwischen Februar und Dezember 2015 und schoss dabei zehn Tore.

Fürther Flachpass Folge 25

"Es war ja bekannt, dass wir uns offensiv noch verstärken wollen und wir haben mit Emil nun einen Angreifer für uns gewinnen können, der die Stärken mitbringt, die wir gesucht haben. Er bringt eine gute Technik, Körpergröße und Torgefahr mit und wir hoffen, dass er das bei uns einbringen wird", sagt Rachid Azzouzi, Fürths Geschäftsführer Sport, zu der Verpflichtung.


Nielsen oder Hrgota: Wer füllt die Lücke im Kleeblatt-Sturm?


Berggreen trug zuletzt das Trikot des niederländischen Erstligisten FC Twente Enschede, erzielte in 13 Partien zwischen Juli 2019 und Juni 2020 einen Treffer. Mangels gemeinsamer Vorbereitung darf man vermuten, dass er am Sonntag gegen Osnabrück aber nicht sofort das Sturmzentrum besetzen wird.

Bilderstrecke zum Thema

Meyerhöfer macht's gut: Das Kleeblatt in der Pokal-Kritik

Lange machte der Fünftligist aus Meinerzhagen der SpVgg Greuther Fürth das Leben richtig schwer, in der Verlängerung ging dem Underdog dann aber die Luft aus. Das Kleeblatt drehte auf, schoss Tor um Tor und steht am Ende doch verdient in der nächsten Runde des DFB-Pokals. Hier gibt's die Einzelkritiken für die Leitl-Elf.


Bilderstrecke zum Thema

Späte Tore: Meinerzhagen macht Fürth lange Sorgen

In der ersten Runde des DFB-Pokals hat die SpVgg Greuther Fürth sich strecken müssen. Gegen den Oberligisten RSV Meinerzhagen aus Nordrhein-Westfalen setzte sich der Zweitligist in der Verlängerung mit 6:1 durch. Impressionen aus dem Ronhof? Hier entlang!


Florian Jennemann

9

9 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport