Donnerstag, 04.03.2021

|

zum Thema

Hilfe aus der Regionalliga: Duman kommt zum FCN

Der 23-Jährige kommt von Borussia Dortmund an den Valznerweiher - 18.02.2021 12:07 Uhr

Ab Sommer für den FCN am Ball: Taylan Duman.

18.02.2021 © osnapix / Titgemeyer via www.imago-images.de


Vor 23 Jahren ist Taylan Duman in Moers zur Welt gekommen und hat sich seitdem zu einem passablen Fußballspieler entwickelt. Er zeigte das in der Jugend unter anderem beim MSV Duisburg und bei Fortuna Düsseldorf und in letzter Zeit in der Zweitvertretung von Borussia Dortmund in der Regionalliga. In der laufenden Spielzeit gelangen ihm elf Tore und elf Torvorlagen in 19 Spielen. Eine schöne Quote, weil aber Borussia Dortmunds erste Mannschaft eine ebenfalls nicht gänzlich ineffiziente Offensiv-Abteilung besitzt, sind Dumans Aussichten auf mehr eher begrenzt.

Bilderstrecke zum Thema

Valentinstags-Pleite gegen Pauli: Der FCN in der Einzelkritik

Ein sonniger Valentinstag geht für den 1. FC Nürnberg mit eher wenig Liebe und Leidenschaft zuende. Gegen den FC St. Pauli fasst sich der Club zu spät ein Herz - und verliert auch dank eines Traumtores von Ex-Nürnberg-Torjäger Guido Burgstaller am Ende mit 1:2. NZ-Sportredakteur Uli Digmayer hat genau hingesehen - hier kommen die Profis in der Einzelkritik.


Also hat er sich zu einem Wechsel entschlossen und spielt deshalb ab dem Sommer für den 1. FC Nürnberg. Wie der FCN bestätigt, ist Duman für die Profimannschaft vorgesehen. "Die Verantwortlichen haben sich sehr um mich bemüht und mir aufgezeigt, was sie in Zukunft mit dem Club vorhaben", lässt Duman via Vereinswebsite ausrichten. Was genau sie mit dem Club vorhaben, verrät an gleicher Stelle Sportvorstand Dieter Hecking noch nicht, sagt aber immerhin so viel über Duman: "Er ist einer der herausragenden Spieler in der Regionalliga West und im Mittelfeld flexibel einsetzbar."


Sie wollen noch mehr Club-Content? Dann...

... melden Sie sich hier für "Ka Depp - der Newsletter" an

... folgen Sie unserer Facebook-Seite "FCN-News"

... folgen Sie unserer Instagram-Seite "Ka Depp - der FCN-Podcast"

... treten Sie unserer Facebook-Gruppe "Ka Depp - Der Club-Podcast von nordbayern.de" bei

68

68 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport