Wegen Corona: Freizeit-Messe wird verschoben

Redaktion nordbayern

E-Mail zur Autorenseite

16.12.2020, 15:43 Uhr
Ein Bild aus vor-pandemischer Zeit:  Michael Gradl (von links) (Whiskyfaessla), Kathrin Walchshöfer (Challenge Roth), Roxana Nothaft (Taekwondo, Vize-Militärweltmeisterin), Christoph Fleschutz (Johanniter), Thomas Ott (Schwimmer), Sophie Rohr (Radfahrerin), Silas Schmitt (Läufer), H. Penzkofer und Henning Konicke, Geschäftsführer der AFAG bei der Pressekonferenz zur vergangenen Schau.

Ein Bild aus vor-pandemischer Zeit:  Michael Gradl (von links) (Whiskyfaessla), Kathrin Walchshöfer (Challenge Roth), Roxana Nothaft (Taekwondo, Vize-Militärweltmeisterin), Christoph Fleschutz (Johanniter), Thomas Ott (Schwimmer), Sophie Rohr (Radfahrerin), Silas Schmitt (Läufer), H. Penzkofer und Henning Konicke, Geschäftsführer der AFAG bei der Pressekonferenz zur vergangenen Schau. © Foto: Udo Dreier

Der neue Termin für die Messe: 28. April bis 2. Mai. Freizeit Messe-Projektleiter Maik Heißer freut sich darauf, im neuen Jahr endlich wieder Messen machen zu können: „Viele Angebotsbereiche der Freizeit-Messe wandern 2021 erstmals ins Freigelände und bekommen damit frischen Wind.“


Laser, Armwrestling und Corona: Das war die Freizeit-Messe 2020


Bereits Anfang dieses Jahres drückte das Coronavirus die Besucherzahl. So wurden an den fünf Messetagen 80.700 Besucher gezählt, in den beiden Vorjahren waren es jeweils deutlich mehr als 100.000 gewesen.

Mit der Verschiebung des Termins wollen die Veranstalter der Freizeit-Messe auf Nummer sicher gehen. Auch, weil zahlreiche Messen wegen der Pandemie bereits abgesagt werden mussten, darunter die Consumenta, die Fensterbau Frontale und Holz-Handwerk oder die IWA OutdoorClassics.

Heißer jedenfalls ist optimistisch, dass die Messe im April stattfinden kann und ein Erfolg wird. Die Themen Freizeit, Naherholung, Outdoor und Sport aber vor allem auch Caravaning und Garten würden, bedingt durch die Corona-Pandemie, verstärkt nachgefragt. Zahlreiche Aussteller aus diesen Bereichen würden daher die Chance nutzen, ihre Angebote, Neuheiten und Trends im Frühjahr in Nürnberg zu präsentieren.

Ferienzeit bewusst ausgelassen

Der neue Termin liegt vor den Pfingst- und Sommerferien und gibt den Besuchern die passende Inspiration für einen entspannten Sommer.

Die Whisk(e)y-Messe Nürnberg THE VILLAGE findet 2021 erstmals nicht parallel zur Freizeit-Messe statt. Der neue Termin der Whisk(e)y-Messe ist vom 14. bis 16. Mai 2021.

Keine Kommentare