-0°

Freitag, 27.11.2020

|

Alle Informationen aus Hemhofen

Dem Tod knapp entronnen: Mann aus Hemhofen ist medizinisches Wunder vor 3 Stunden

Freude für alle: Folge 12 - 24-Jähriger ist Opfer einer heimtückischen Gasbrand-Infektion


HEMHOFEN - Ganz plötzlich geht es Michael Emrich aus Hemhofen im Landkreis Erlangen-Höchstadt schlecht. Er bekommt Fieber, starke Bauchschmerzen - wird notoperiert. Bald bestätigt sich die Befürchtung der Ärzte: Der 24-Jährige leidet an einer schwerwiegenden Wundinfektion, die oft tödlich verläuft. [mehr...]

Dechsendorf: Spielzeugstübchen bekommt neuen Besitzer 23.11.2020 06:00 Uhr

Philipp Ahrend hat in seinem Leben beruflich schon viel gemacht. Jetzt wird er Geschäftsmann und übernimmt das "Spielzeugstübchen" in Dechsendorf.


RÖTTENBACH/DECHSENDORF - Er ist erst 38 Jahre alt, hat aber schon viel erlebt: ein Buch geschrieben, ein Hörbuch eingesprochen, und nun wird er Geschäftsmann: Philipp Ahrend aus Röttenbach übernimmt zum 1. Dezember das "Spielzeugstübchen" in Dechsendorf. [mehr...]

Erlangen-Höchstadt: So werden Sie Schöffe bei Gericht 23.11.2020 06:00 Uhr

Interessierte können sich für abwechslungsreiches Ehrenamt bewerben.


HERZOGENAURACH/HÖCHSTADT - Als Schöffen werden ehrenamtliche Laienrichter bezeichnet. Das Schöffengericht ist zuständig für Fälle der mittleren Kriminalität, also wenn die Straferwartung des zu verhandelnden Falles zwischen zwei und vier Jahren Freiheitsstrafe liegt. [mehr...]

Wildunfälle nehmen zu: Die besten Tipps für Autofahrer in Erlangen-Höchstadt 20.11.2020 12:38 Uhr

Polizei und Jagdverband erklären, wie Betroffene nicht haftbar werden.


ERLANGEN-HÖCHSTADT - Rund 295.000 Zusammenstöße meldet der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) für das Jahr 2019 in Deutschland. Statistisch gesehen bedeutet dies jeden Tag 800 Wildunfälle. Trotzdem unterschätzen viele Autofahrer die Gefahr. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Finn Schaller: DJ aus Hemhofen sammelt Millionen Klicks 11.11.2020 06:00 Uhr

Der 17-Jährige produziert seine Musik im Keller


HEMHOFEN - Finn Schaller wohnt und arbeitet in einem Kellerraum in Hemhofen. Der 17-Jährige produziert Songs, die auf der Musikstreaming-Plattform "Spotify" veröffentlicht werden. Nicht nur für ein paar Klicks: Bereits millionenfach wurde seine Musik angehört. [mehr...]

200 Jahre Spedition Pohl: Von der Pferdekutsche zum Elektro-Lkw 02.11.2020 16:00 Uhr

Lange Geschichte des Forchheimer Traditionsunternehmens - Umbau des Stammsitzes


FORCHHEIM/HEMHOFEN-ZECKERN/ERLANGEN - Als Josef Pohl 1820 als "Güterschaffer" die Spedition Pohl gegründet hat, war der Transport von Waren sehr viel beschwerlicher als heute. Inzwischen hat sich die Warenbeschaffung absolut verändert. Die Spedition Pohl gibt es aber noch immer. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Kostenexplosion bei der Jugendhilfe 01.11.2020 18:00 Uhr

Der Landkreis Erlangen-Höchstadt muss im nächsten Jahr fast 15 Millionen Euro zuschießen


ERLANGEN-LAND - Dramatische Entwicklung bei den Ausgaben für die Jugendhilfe: Nach dem bereits vehementen Anstieg in den vergangenen Jahren muss der Landkreis Erlangen-Höchstadt im nächsten Jahr fast 15 Millionen Euro zuschießen. Das sind noch einmal 1,7 Millionen Euro oder knapp 13 Prozent mehr als heuer. [mehr...]

Mittelalterfest Hemhofen: Mehr Akteure als im Vorjahr 11.10.2020 16:43 Uhr

Ein möglicher Grund ist der Ausfall vieler anderer Märkte


HEMHOFEN - Das hat es noch nie bei einem der inzwischen acht Mittelalterfeste in Hemhofen und Röttenbach gegeben. [mehr...]

Gaukler und Freivögel: Mittelaltermarkt in Hemhofen 10.10.2020 04:04 Uhr

Am Wochenende hofft ein Mittelalterlicher Markt in Hemhofen auf viele Beucher


HEMHOFEN - Der schon zur Tradition gewordene "Mittelalterliche Markt" in Hemhofen auf dem Gelände an der Hauptstraße neben der Gaststätte "Goldener Schwan" findet am Wochenende, 10. und 11. Oktober, statt. Der Markt ist am Samstag und am Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. [mehr...]

Hemhofen: Ärger um Parkplätze am Corona-Testzelt 06.10.2020 06:00 Uhr

Eine Geplante Neureglung vor ihrer Praxis beunruhigt die Allgemeinärztin Kirstin Harrer.


HEMHOFEN - Kirstin Harrer macht sich Sorgen. Die Allgemeinärztin hat neben ihrer Praxis in Hemhofen ein Corona-Testzelt eingerichtet. Wo aber sollen Patienten mit COVID-19-Symptomen parken? [mehr...]