Humor

50 Witze zum Schmunzeln, Lachen & Weitererzählen

Simone Madre
Simone Madre

E-Mail zur Autorenseite

30.8.2022, 08:35 Uhr

© StockSnap, Pixabay, LizenzCC

Jeder Mensch lacht gerne, sowohl kleine Kinder, Jugendliche, Erwachsene als auch ältere Menschen - Lachen verbindet und Witze schaffen ein Gefühl von Leichtigkeit und Freude im Alltag. Die Liste an möglichen Witzen ist endlos. Die Bandbreite reicht von schlechten Witzen über ganz gute Witze bis hin zu brillanten Witzen zum Totlachen. Im Folgenden werden die besten Witze vorgestellt, die wir in der Redaktion sammeln konnten. Viel Spaß beim Schmunzeln und Lachen.

10 Witze zum Totlachen: die besten Witze

- Ein Beamter zum anderen "Ich weiß gar nicht, was die Leute immer haben – wir tun doch gar nichts."
- "Was machen Sie beruflich?" – "Ich bin Zauberer." – "Und was können Sie für Tricks?" - "Ich zersäge Menschen". – "Okay. Haben Sie denn auch Geschwister?" – "Ja, Halbschwestern".
- Ich habe meiner Pflanze angeboten, sie nur noch einmal die Woche zu gießen. Darauf ist sie eingegangen.
- Ich kenn' einen lustigen Bahnwitz, weiß aber nicht, ob der ankommt.
- "Was ist das Wichtigste bei einem Schweißausbruch?" – "Das W".
- Ein älteres Ehepaar sitzt zusammen im Restaurant. Die Frau bekleckert sich mit Soße und sagt "Oh nein, schau mal, was für ein Rindvieh ich bin", darauf der Mann: "Und bekleckert bist du auch noch."
- Welche Hunderasse isst mit den Ohren? Alle. Oder hast du schon mal einen Hund gesehen, der vor dem Essen seine Ohren abnimmt?
- Zahnarzt zum Patienten: "Sie brauchen eine Krone." Darauf sagt der Patient: "Endlich versteht mich jemand."
- "Mir laufen sowohl Frauen als auch Männer hinterher" – Thorsten, 38, Busfahrer.
- "Was ist 100 hm/h schnell und hat nur 23 Zähne?" – "Eine Busfahrt mit dem Altenheim".

10 lustige Witze für Kinder

- "Mama, möchtest du ein Eis?" – "Nein, vielen Dank." "Okay, dann frag du mich mal!"
- Kommt ein Hase zum Schneemann: "Möhre her oder ich föhn dich!"
- Alle Kinder rennen auf den Pausenhof, nur nicht Britta, die rennt vors Gitter.
- "Du hast fünf Murmeln in der Hosentasche, drei fallen raus. Was ist noch in der Tasche?" – "Ein Loch".
- Was macht ein Keks, der keine Lust auf etwas hat?" – Er verkrümelt sich.
- Ich habe einem Freund einen Limonadenwitz erzählt, Fanta witzig.
- Was sagt der große Stift zum kleinen Stift? – Wachs-mal-Stift.
- Der Lehrer erklärt "Wörter, die mit "Un" anfangen, bedeutet oftmals etwas Schlechtes: Unwetter, Unheil, unangenehm. Was kennt ihr noch für Beispiele?" Ein Schüler ruft "Unterricht".
- Was ist ein Keks, der unter einem Baum liegt? – Ein schattiges Plätzchen.
- Warum summen Bienen? – Weil sie den Text nicht kennen.

10 Chuck-Norris-Witze

- Chuck Norris hat keinen Schatten. Die Wand möchte nur so aussehen wie Chuck Norris.
- Chuck Norris hat bis unendlich gezählt – schon zweimal.
- Chuck Norris kann durch Null teilen.
- Wenn Chuck Norris Eiswürfel aneinander reibt, entsteht ein Lagerfeuer.
- Wie viele Liegestütz schafft Chuck Norris? – Alle.
- Chuck Norris kann Drehtüren zuschlagen.
- Chuck Norris hat seinen Führerschein bestanden – und zwar zu Fuß.
- Chuck Norris verzichtet auf seine Rechte – seine Linke ist sowieso schneller.
- "Jesus ging übers Wasser" – "Na und? Chuck Norris schwamm durchs Land".
- Chuck Norris erhält 20 Prozent bei Praktiker – auch auf Tiernahrung.

10 Fritzchen-Witze

- Im Zug "Könnten Sie Ihrem Sohn bitte sagen, er soll aufhören, mich zu imitieren?" "Fritzchen, hör bitte auf so dämlich zu tun."
- Fritzchen fragt seine Lehrerin: "Kann man für etwas bestraft werden, was man nicht gemacht hat?" Die Lehrerin sagt: "Nein, natürlich nicht. Das wäre ja unfair." Darauf antwortet Fritzchen: "Super, denn ich habe meine Hausaufgaben nicht gemacht."
- Fritz kommt mit dem Zeugnis von der Schule und sagt: "Ich habe eine 6 in Deutsch." Der Vater fragt "Wieso das denn? Ich habe doch mit du geübt."
- Der Nachbar fragt "Fritzchen, was macht deine Mutter eigentlich so?" – Fritzchen antwortet: "Sie ist jetzt bei der Polizei." Der Nachbar sagt: "Wow, das ist bestimmt ein toller Beruf." Fritzchen sagt: "Das weiß ich nicht, sie wurde heute Morgen erst abgeholt."
- Fritzchen ist bei seiner Oma. Er mag die Suppe nicht. Die Oma sagt: "Iss jetzt, sonst hole ich den bösen Wolf!" Fritzchen: "Der frisst die auch nicht!"
- Ein Freund fragt Fritzchen: "Was heißt nochmal Bürgermeister auf Englisch?", Fritzchen antwortet "Burgerking".
- Warum hat sich Fritzchen so gefreut, als er nach sechs Monaten mit dem Puzzle fertig war? – Weil auf der Verpackung drei bis fünf Jahre stand.
- Der Lehrer sagt zu Fritzchen: "Nenne mir bitte drei Tiere." Fritzchen zählt auf "Kätzchen, Pferdchen, Hündchen". Daraufhin fragt der Lehrer "Kannst du das auch ohne "chen"? Fritzchen: "Ja, das Eichhörn."
- Fritzchen kommt zu spät zur Schule und sagt: "Ich habe einen Mann getroffen, der einen 50-Euro-Schein verloren hat", "Ich verstehe, und dann hast du ihm geholfen, ihn wiederzufinden?", "Nein, ich stand drauf und musste warten, bis er wegging."
- Fritzchens Mutter fragt "Fritzchen, weißt Du, wo das Sieb ist?" – "Ja, das habe ich weggeworfen. Da waren überall Löcher drin."

10 Schwarzer-Humor-Witz

Was ist schwarzer Humor? Schwarzer Humor bezeichnet eine umstrittene Form des Humors, sodass die Inhalte häufig Tabus behandeln. Diese werden entweder verharmlost oder satirisch veralbert. Einige Menschen bezeichnen schwarzen Humor als "geschmacklos" oder "beleidigend", während andere Menschen schwarzen Humor einfach lieben. Zehn Schwarzer-Humor-Witze zum Lachen:

- Der Arzt sagt zum Patienten: "Dicksein ist nicht gut für die Gesundheit und Sie sind zu dick", darauf antwortet der Patient: "Ich hole mir lieber noch eine zweite Meinung." – "Hässlich sind Sie auch."
- "Was sucht ein Einarmiger in der Einkaufsstraße?" – "Einen Secondhand-Shop."
- "Wo ist denn der nervige Nachbar?" – "Der ist im Garten" – "Ich sehe ihn gar nicht" – "Man muss schon ein bisschen graben."
- "Welche Autofahrer sind besonders nett?" – "Geisterfahrer sind immer entgegenkommend."
- "Meine Frau sagt, ich würde die Kinder unfair behandeln. Ich weiß nicht einmal, welches sie meint: Lisa, Felix oder das Hässliche."
- Wenn meine Frau singt, gehe ich immer vor die Tür und spreche mit den Nachbarn. So wissen alle, dass ich sie nicht schlage.
- Eine dicke Frau steht vorm Spiegel und sagt "Spieglein, Spieglein an der Wand – wer ist die Schönste im ganzen Land?", darauf antwortet der Spiegel: "Geh mal zur Seite, ich kann ja gar nichts sehen."
- "Ich habe jetzt eine Dachbox für das Auto gekauft, das ist total praktisch: Man hört die Kinder so gut wie gar nicht mehr."
- "Menschen, die denken, dass Sexismus nicht existiert, sind genauso dumm wie Frauen."
- Fragt ein Passant: "Entschuldigen Sie, wie komme ich am schnellsten zum Krankenhaus?" – "Stellen Sie sich einfach etwas in die Mitte der Straße."

7 Kommentare