23°

Montag, 16.09.2019

|

Glosse: Sitzen wie ein aufrechter Christenmensch

Ein Redakteur denkt über Sinn und Unsinn des gemeinen SUVs nach - 15.09. 05:58 Uhr

SCHWABACH  - Im "Goldrichtig?!?" für diese Woche hat unser Redakteur einen geradezu genialen Geistesblitz: Nicht die SUVs selbst gefallen den Kunden so gut, sondern die wunderbar gerade Sitzposition in diesen Fahrzeugen. [mehr...]

Polizeibericht aus Schwabach und dem Landkreis Roth

Am Bahnhof Büchenbach niedergeschlagen

27-Jähriger aus Roth wurde am frühen Samstagmorgen verletzt


BÜCHENBACH  - Am Samstagfrüh gab es gegen 5.30 Uhr auf dem Bahnhof Büchenbach zu einem tätlichen Übergriff. [mehr...]

Wildwest auf A9: Autofahrer schießt bei Hilpoltstein auf Lkw-Führerhaus

Oberfranke drückte mehrfach ab - Schütze in U-Haft


HILPOLTSTEIN  - Ein schießwütiger Autofahrer feuerte am Freitag auf der A9 mit einem Gewehr auf das Führerhaus eines Lastwagens. Der Grund des Angriffs, der sich nahe der Anschlussstelle Hilpoltstein ereignete, war nichtig. [mehr...]

Verkehrsunfall in Schwabach: Wessen Ampel zeigte Grün?

Polizei bittet um Zeugenmithilfe zur Klärung des Unfallhergangs


SCHWABACH  - Der Unfallhergang eines Zusammenstoßes in Schwabach wirft Fragen auf. Zwei Autofahrer kollidierten in der Mitte einer Ampelkreuzung, wobei beide beteuerten, dass ihnen grünes Licht angezeigt wurde. [mehr...]

Bildergalerien aus Schwabach und Umgebung
Das Neueste aus Schwabach und Umgebung

Wohnen in Schwabach I: Im Reihenhaus in Penzendorf

Zu Besuch bei Maria und Otto Sapper - "Wir bleiben, solange es geht" - 14.09. 05:58 Uhr


SCHWABACH  - Fachwerkhaus, Hochhaus, Reihenhaus: In einer Serie wollen wir Wohnsituationen in Schwabach beleuchten und über Vor- und Nachteile sprechen. Wir beginnen in Penzendorf, wo das Ehepaar Sapper seit über 40 Jahren in einem Reihenhaus lebt. [mehr...]

Die Alpen: eine Hürde, aber kein Hindernis

Neue Erfahrung: Die Geschwister Ehrhardt vom Team Memmert beim Transalpine-Etappenlauf. In der Mixed-Wertung wurden sie Siebte. - 12.09. 13:30 Uhr


LANDKREIS ROTH  - Bergluft schnupperten Annika und Sven Ehrhardt im Rahmen des bekannten Transalpine-Etappenlaufes. Im Team stellte sich das Rother Geschwisterpaar im Trikot des Team Memmert der Herausforderung in der Einsteiger-Wertung "RUN2". Während die Teilnehmer der kompletten Alpenüberquerung an insgesamt acht Tagen 274 Kilometer mit rund 16 000 Höhenmetern bewältigten, mussten die letztjährigen Sieger des hiesigen Läufercups "nur" knapp 40 Kilometer mit rund 2400 Höhenmeter sowie am darauffolgenden Tag knapp 30 Kilometer mit etwa 1800 Höhenmetern bestreiten. [mehr...]

Darum heulten in Bayern die Sirenen

Warnsystem wurde in zahlreichen Landkreisen getestet - 12.09. 11:31 Uhr


NÜRNBERG  - Es ist wieder soweit: Heute wurde es in Bayern an zahlreichen Orten laut. Bei dem Test wurde das Sirenenwarnsystem der Städte und Gemeinden auf Herz und Nieren geprüft. Landkreise aus allen Regierungsbezirken nahmen teil - allerdings nicht alle. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

1:0 für die Wildsäue, die Bauern haben das Nachsehen

"Raubzügen" der Tiere fallen besonders Mais- und Kartoffeläcker zum Opfer - 12.09. 06:05 Uhr


LANDKREIS ROTH  - In den vergangenen Jahren hat die Schwarzwild-Population im ganzen Landkreis und darüber hinaus deutlich zugenommen, erklärt der Geschäftsführer des Bayerischen Bauernverbands, Maximilian Schneider. Die Schäden bei den Landwirten würden demensprechend ausfallen; Mais- und Kartoffelfelder seien besonders betroffen. [mehr...]

"Goldrichtig?!?": Jede Woche eine neue Glosse

Glosse: Sitzen wie ein aufrechter Christenmensch

Ein Redakteur denkt über Sinn und Unsinn des gemeinen SUVs nach


SCHWABACH  - Im "Goldrichtig?!?" für diese Woche hat unser Redakteur einen geradezu genialen Geistesblitz: Nicht die SUVs selbst gefallen den Kunden so gut, sondern die wunderbar gerade Sitzposition in diesen Fahrzeugen. [mehr...]

Aktuelles vom Sport im Landkreis Roth und in Schwabach

Massenhaft Punktabzüge

Besonders strenge Jury beim Bundespokal. Beide 4er der Soli Roth verpassen das Ticket zur Deutschen. Der 6er qualifiziert sich. - vor 6 Minuten


ROTH  - Zwei Rückschlage und eine Genugtuung für Soli-Sportlerinnen aus Roth beim Bundespokal der 4er und 6er Elite-Einrad-Mannschaften in Köngen bei Stuttgart. Beide 4er verpassten das Ticket für die Deutschen, der 6er behauptete sich. [mehr...]

Höchststrafe für das TV-Quartett

2. TT-Bundesliga: Titelfavorit Bad Homburg schickt den TV Hilpoltstein mit einem 0:6 zurück nach Mittelfranken - 15.09. 19:59 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Trotz einer deutlichen Verbesserung gegenüber der Pokal-Vorrunde und dem Saisonauftakt in Passau haben die Zweitliga-Spieler des TV Hilpoltstein beim TTC Bad Homburg die Höchststrafe kassiert. "Überhaupt keine Schwäche" hat TV-Manager Bernd Beringer bei den Gastgebern ausgemacht, weshalb er die 0:6-Niederlage nicht so hoch hängt, sondern die Verbesserungen im eigenen Team betont. "Wenn auf die verpatzte Generalprobe eine gelungene Premiere folgt, soll mir das recht sein", ist Beringer guten Mutes vor dem Pokal-Achtelfinale am kommenden Sonntag gegen TuS Celle in der heimischen Stadthalle. [mehr...]

Der Titelfavorit ist prächtig aufgestellt

2. TT-Bundesliga: der TTC Bad Homburg hat auf höchstem Niveau durchgewechselt und ist die zweite Auswärts-Hürde für den TV Hilpoltstein. - 13.09. 17:39 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Am Samstag um 18 Uhr bestreiten Hilpoltsteins Tischtennis-Cracks ihr zweites Punktspiel in der neuen Saison. Es findet zum zweiten Mal auswärts statt. Nach der 3:6-Niederlage beim TTC Fortuna Passau droht eine erneute Niederlage, denn mit dem TTC OE Bad Homburg geht zum erklärten Titelfavoriten der 2. Bundesliga. [mehr...]

Transalpin-Run: Rother Geschwister den Wolken nah

Sven und Annika Ehrhardt vom Team Memmert meisterten den Transalpine-Run "Run2" - 13.09. 05:54 Uhr


ROTH  - Annika und Sven Ehrhardt vom Team Memmert fühlen sich eher bei Straßenrennen zuhause. Beim Transalpine-Run tasteten sie sich aber an eine Alpenüberquerung ran. [mehr...]

Fehlschüsse und Sand

Laser-Run-WM in Budapest mit Tücken für die TSG-Athleten Philipp Frik und Marcus Schattner. - 10.09. 17:34 Uhr


ROTH  - Erfahrungen auf internationalem Parkett wollten Laser-Run-Athleten Philipp Frik und Marcus Schattner von der TSG 08 Roth bei den Weltmeisterschaften in Budapest sammeln. Sie erlebten, welche Rolle Sand und Trikotfarben spielen und brachten an Metall zwei Bronzemedaillen mit. [mehr...]

Weitere Bildergalerien aus Schwabach und Umgebung
Urlaub vor der Haustür

Sommer-Serie VII: Streuobst-Wandern bei Treuchtlingen

Auf diesen Touren erfährt man Wissenswertes zum brandaktuellen Thema - 08.09. 05:58 Uhr

TREUCHTLINGEN - Urlaub vor der Haustür? Wir stellen die interessantesten Ausflugsziele im südlichen Mittelfranken vor! Im letzten Teil der Serie wandern wir an Streuobstwiesen entlang durch den Südwesten des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen. [mehr...]

Nachrichten aus der Nachbarschaft

Spenden sammeln mit 45 km/h Höchstgeschwindigkeit

Niedersachse kommt mit einem alten Unimog, um einem Hospiz-Verein zu helfen - vor 4 Stunden


DITHMARSCHEN/RITTERSBACH  - Er fährt mit maximal Tempo 45, ohne festes Dach über dem Kopf und mit einem 70 Jahre alten Gefährt: Jan Peters besitzt den mit Baujahr 1949 wahrscheinlich ältesten erhaltenen Unimog der Welt. Damit reist er aktuell quer durch Deutschland und sammelt Geld für einen guten Zweck. Am Donnerstag kommt er in den Georgensgmünder Ortsteil Rittersbach. [mehr...]

Blackout: Notfall-Übung in Pyrbaum

SRK, Feuerwehr, THW und Amateurfunker organisierten Hilfe bei simuliertem Stromausfall - vor 6 Stunden


PYRBAUM  - Wie kann Hilfe vor Ort organisiert werden, wenn es zu einem flächendeckenden Stromausfall kommt? Diese Frage stellten sich Marco Ehrnsperger und Marcel Schmidt von der Soldaten- und Reservistenkameradschaft Pyrbaum (SRK). In einer Übung probten THW Neumarkt, FF Rengersricht und lokale Amateurfunker den Ernstfall. [mehr...]

  Ganz schön viel los: Unsere Lieblingsbilder aus der Region RH/HIP

vor 6 Stunden


Das Leben auf dem Land, in Dörfern und Kleinstädten, ist langweilig? Keineswegs! Was bei uns in Roth, Hilpoltstein und den Landgemeinden in der Region alles los ist, kann sich sehen lassen. Wir präsentieren: Unsere Lieblingsthemen und -bilder aus der Redaktion der RHV und der HIZ. Viel Spaß beim Durchklicken! [mehr...]

Spinner, Zünsler, Käfer: die schlimmsten Schädlinge 2019

Ein Überblick über die häufigsten Vertreter in Franken und der Oberpfalz

NÜRNBERG - Sie sind klein, fallen über Wälder und Siedlungen her, sorgen für Millionenschäden und können im schlimmsten Fall lebensgefährlich sein: Schädlinge werden immer mehr, sie profitieren vom Klimawandel. Welche treten 2019 besonders häufig auf? Ein Überblick. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Exklusiver Blick hinter Nürnbergs verschlossene Türen

Besucher besichtigten zum Beispiel Dominikanerkloster und Gymnasien

Bilder

NÜRNBERG - Durch sonst verschlossene Türen treten, verborgene Orte aufsuchen und einen Tag lang auf den Spuren der Nürnberger Geschichte sein – beim Tag des offenen Denkmals am Sonntag entdeckten die Besucher Orte, die der Öffentlichkeit sonst nicht zugänglich sind. Unter anderem führte der Weg sie in historische Schulgebäude und ein Jahrhunderte altes Kloster. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden